Komfort geht vor: Gebrauchtwagenverkauf vom Sofa aus

Diskutiere Komfort geht vor: Gebrauchtwagenverkauf vom Sofa aus im Aktuelles Forum im Bereich AutoExtrem; Zeit ist ein kostbares Gut - Zeiteffizienz ist Trumpf. Warum also für den Verkauf seines alten Autos unnötig auf die Öffnungszeiten von Händlern...
Zeit ist ein kostbares Gut - Zeiteffizienz ist Trumpf. Warum also für den Verkauf seines alten Autos unnötig auf die Öffnungszeiten von Händlern Rücksicht nehmen oder wertvolle Freizeit am Wochenende opfern? Es ist heutzutage durchaus möglich sein Auto zu verkaufen, ohne dabei einen Fuß vor die Tür zu setzen. Ob dies allerdings die empfehlenswerteste Methode ist, zeigt ein Vergleich zwischen verschiedenen Möglichkeiten.

Autokauf-Claudia-Hautumm_pixelio.de_.jpg

Die Klassiker beim Autoverkauf

Beim Autoverkauf von daheim rücken meist automatisch bekannte Online-Portale wie mobile.de oder autoscout24.de in den Fokus. Grundsätzlich gemein ist diesen Portalen, dass Basis-Inserate für Privatverkäufer meist kostenfrei sind. Gegen Gebühr wird ein Inserat auffälliger positioniert. Die Eckdaten des Fahrzeugs sind schnell eingegeben, empfehlenswert ist es den (nachweisbaren!) Wartungs- und Pflegezustand ausführlich zu beschreiben. Eine nachvollziehbare Historie schafft Vertrauen bei Interessenten. Wesentlichen Einfluss auf den Erfolg der Anzeige haben jedoch technisch gute und optisch ansprechende Bilder des Autos. Eine vorige gründliche Innen- und Außenreinigung kostet zwar Zeit, sorgt aber für einen höheren Verkaufserlös.

Ist das Inserat erst einmal online, lassen sich die ersten Anfragen von Interessenten noch bequem per Mail oder Telefon handhaben. Für Termine zu Probefahrten und Verhandlungen muss man jedoch erneut Zeit investieren. Je nachdem, wie beliebt das angebotene Auto und wie hoch der Wunschpreis des Verkäufers ist, kann sich dieser Prozess über Tage und Wochen hinziehen.

Auto verkaufen via Ankaufunternehmen

Neben den klassischen Auto-Börsen haben sich einige onlinebasierte Gebrauchtwagenankaufunternehmen etabliert. Zumeist startet man auf deren Webseite und gibt einige Eckdaten zu seinem Fahrzeug ein. Man hofft, kurz darauf den Restwert des Autos zu erfahren. Soweit, so bequem. Allerdings lauern hier die ersten Fallstricke. Mancher Anbieter verknüpft die Wertermittlung mit einem Auftrag, den Wagen gleich zu verkaufen. Andere Anbieter benennen tatsächlich zunächst nur einen Restwert oder eine Spanne. Genauer wird es, wenn anschließend eine individuelle Untersuchung in einer Filiale vor Ort durchgeführt wird. Unter Berücksichtigung von Ausstattung, Wartungs- und Pflegezustand wird der tatsächliche Wert des Wagens ermittelt. Im Anschluss erhält man zumeist unmittelbar ein Ankaufangebot.

Während einige Anbieter auf dem Weg bis zum Verkauf Servicegebühren und Provisionen in den Prozess integrieren, bieten andere ihren Service ohne Kostenfallen an. Wer plant über wirkaufendeinauto.de sein Auto zu verkaufen nutzt das Angebot von der Online-Bewertung bis zur Verkaufsentscheidung komplett kostenfrei und unverbindlich. Professionelle Partner übernehmen nach einem Verkauf zudem Formalitäten wie die Abmeldung des Autos oder die eventuelle Auslösung aus einer Finanzierung als Gratis-Dienstleistung und überweisen den Verkaufspreis binnen Tagesfrist.

Serviceagenturen als Vollkomfort-Variante

Recht neu auf dem Gebrauchtwagenmarkt sind Serviceagenturen, die als Automobilmakler für den verkaufswilligen Besitzer agieren. Die Beauftragung eines solchen Maklers wie beispielsweise abracar.de läuft bequem online. Anschließend kommt ein Gutachter nach Hause, nimmt alle relevanten Fahrzeugdaten auf, fotografiert und erstellt ein Wertgutachten. Nun inseriert der Makler seinerseits das Fahrzeug in gängigen Gebrauchtwagenbörsen und übernimmt eine Vorauswahl an Interessenten. Mit den erfolgversprechendsten potenziellen Käufern vereinbart der Makler einen Besichtigungstermin und assistiert auch beim Verkauf. Im Gegenzug zu diesen Komfort-Features verlangen die Serviceagenturen jedoch Provisionen, die im Fall von Abracar bis zu 999 € betragen.

Die Suche nach dem Goldenen Schnitt

Bequemlichkeit versus Verkaufspreis - dies muss jeder selbst abwägen. Wer sprichwörtlich keinen Fuß vor die Tür setzen will, ist mit einer Serviceangetur für den Autoverkauf am besten bedient. Die gesamte Kommunikation von der Inseratserstellung bis zum Verkauf wird übernommen. Allerdings hat man die Auswahl der Interessenten nicht komplett selbst in Hand und muss am Ende den Makler entlohnen. Dies kann sich deutlich auf den Reinerlös beim Autoverkauf niederschlagen. Zudem kann sich der Verkauf über mehrere Wochen hinziehen.

Den nächsthöheren Aufwand beim Verkauf verursacht die Nutzung von Ankaufunternehmen. Wo es besonders komfortabel erscheint, weil die Gebrauchtwagenbewertung mit einem möglichen Verkauf gleich verknüpft wird, lauern jedoch Fallen. Unter Umständen werden Gebühren auch dann fällig, wenn man Ankaufangebote ablehnt. Empfehlenswertere Partner gehen transparenter vor und gehen schrittweise von der Bewertung bis zum Verkauf. Zu den Terminen für eine individuelle Begutachtung des Autos in einer Filiale eines solchen Anbieters muss man dann schon das Haus verlassen. Wer will, kann dann gleich unmittelbar im Anschluss das Auto verkaufen und spart so weitere Zeit für die Käufersuche.

Der Weg über Online-Börsen ist am aufwändigsten. Zum einen lockt hier der höchste Erlös, auf der anderen Seite müssen oft eine Vielzahl von Interessenten koordiniert und Probefahrten vereinbart werden. Für die Rechtssicherheit des Verkaufs ist man selbst verantwortlich und Behördengänge für die Abmeldung muss man auch selber übernehmen.
(Bildquelle: Claudia Hautumm / pixelio.de)​
 
Thema:

Komfort geht vor: Gebrauchtwagenverkauf vom Sofa aus

Komfort geht vor: Gebrauchtwagenverkauf vom Sofa aus - Ähnliche Themen

Preiswert Leasen: Schnäppchen-Angebote für Leasingfahrzeuge [Sponsored Post]: Wer auf der Suche nach einem wirklich günstigen Leasingangebot bei umfassender Fahrzeugauswahl ist, sollte sich einmal auf preiswert-leasen.de...
Neu- oder Gebrauchtwagen – in Zeiten des Dieselskandals: Es war noch nie einfach, sich zwischen Gebraucht- und Neuwagen zu entscheiden. Der Kauf beider Varianten birgt zahlreiche Vor- und Nachteile in...
Bei korrekter Vorgehensweise bieten EU-Neuwagen zahlreiche Vorteile: EU-Autos liegen derzeit bei Autokäufern weit oben auf der Beliebtheitsskala. Der Grund dafür liegt auf der Hand: Die Reimporte aus dem EU-Ausland...
Wie kauft man heutzutage PKW-Ersatzteile ein? [Sponsored Post]: Bei gebrauchten Fahrzeugen kommt es zu regelmäßigen Reparaturen und es sind Ersatzteile vonnöten. Bevor es das Internet mit seinen vielen...
Oben