kofferraumlicht mk1 stufenheck

Diskutiere kofferraumlicht mk1 stufenheck im Ford Mondeo Forum im Bereich Ford; hallölle, ich hab mal wieder nen heavy problem:D. also nach immerhin 2 jahren mondeofahren is mir aufgefallen, dass ich ein (nicht...
mo+

mo+

Threadstarter
Dabei seit
16.09.2006
Beiträge
180
Punkte Reaktionen
2
Ort
Plauen
hallölle, ich hab mal wieder nen heavy problem:D. also nach immerhin 2 jahren mondeofahren is mir aufgefallen, dass ich ein (nicht funktionierendes) kofferraumlicht habe, als ich zufällig die innenseite des kofferaumdeckels anstarrte^^. kam mir auch irgendiwe immer duster vor. jedenfalls hab ich versucht den deckel der lampe abzubiebeln und nach getaner arbeit kam mir ein "rundlämchen" entgegen geflogen, sprich es war nicht in seiner fassung. ich schraubte es rein und oh freude; es wurde licht. deckel zu und feierabend. als ich dann abends fort wollte, fiel mir auf das irgendwas vom kofferaum aus durch die hutablage leuchtete (btw isn stufenheck), sprich die lampe geht nicht aus obwohl alles zu war. es gibt doch bestimmt ne simple lösung dafür, die sogar im handbuch steht wenn ich nur eins hätte oder is das n bekannter konstruktionsfehler und ich muss mir irgendwie selber was basteln?
und noch ne frage:
es ist zwar nich so wichtig aber mir ist auch auch aufgefallen, dass mein auto im fahrzeugschein mit 82 kw (theoretisch 112 ps?( ) angegeben ist während vorne im motorraum ein aufkleber mit 115 ps klebt. was isn nu richtig und warum gabs mondies mit 88 und 90 bzw unter den 1.8ern 112 und 115 ps?
danke im voraus.
 
mustangsvt

mustangsvt

Dabei seit
25.01.2007
Beiträge
11.645
Punkte Reaktionen
26
Ort
44532 Lünen
Besser man merkt es später als nie!!!:D:D:D:D:D

Es dauert ein bisschen länger bis die Lampe ausgeht.
Spätestens beim Verriegeln des Mondis müsste sie aus gehen.
Tut sie das?
 
mo+

mo+

Threadstarter
Dabei seit
16.09.2006
Beiträge
180
Punkte Reaktionen
2
Ort
Plauen
ne sie hat noch stunden weiter geleuchtet. wie gesagt als ich abends fort wollte, hatte sie immer noch gebrannt obwohl das auto schon seit stunden zugesperrt war.
der vorbesitzer ( einer der 5^^) hatte sie bestimmt raus gedreht wegen besagtem problem.
 
mustangsvt

mustangsvt

Dabei seit
25.01.2007
Beiträge
11.645
Punkte Reaktionen
26
Ort
44532 Lünen
Normalerweise müsste sie auch mit der Innenbeleuchtung ausgehen.
Z.B. ein Abschließen des Wagens.
Also die gleiche Sicherung oder vielleicht doch nicht?

mfg
 
mo+

mo+

Threadstarter
Dabei seit
16.09.2006
Beiträge
180
Punkte Reaktionen
2
Ort
Plauen
entweder das oder es gibt nen unterbrecher am kofferraumschloss oder an einer anderen stelle der nicht mehr funzt is meine theroie. der halt beim schließen des "deckels" den stromkreis unterbricht oder so was in der art. wie wenn beim öffnen der tür die innenbeleuchtung an geht, nur mit dem unterschied das die nachm schließen noch 12 sec oder so weiter leuchtet. aber ich glaub da gibs keinen zusammenhang zwischen innen und kofferraum, weil dieser ja auch während das auto verschlossen ist geöffnet werden kann.
wer weiß...
 
R

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.280
Punkte Reaktionen
80
Ort
NRW
Hat der Mondi nicht auch einen Liquid-Schalter am Kofferraum???

Und ist dieser dann defekt???

Verhärtet, oder kuzgeschlossen.
 
mo+

mo+

Threadstarter
Dabei seit
16.09.2006
Beiträge
180
Punkte Reaktionen
2
Ort
Plauen
mhh ich muss noch mal genauer nachschauen. wenn ich was find sach ich bescheid:P
 
Thema:

kofferraumlicht mk1 stufenheck

Oben