Kofferraumbelechtung JA/NEIN?

Diskutiere Kofferraumbelechtung JA/NEIN? im TÜV-Fragen Forum im Bereich AutoExtrem; Sind die Neon Röhren oder LED Sofietten (IN BLAU) erlaubt wenn man sie im Kofferraum als Kofferraumbeleuchtung verwendet und sie somit mit dem...
J

JayEl

Threadstarter
Dabei seit
27.01.2004
Beiträge
18
Punkte Reaktionen
0
Sind die Neon Röhren oder LED Sofietten (IN BLAU) erlaubt wenn man sie im Kofferraum als Kofferraumbeleuchtung verwendet und sie somit mit dem Türkontakt verbindet??
Also sozusagen die vorhanden Beleuchtung nur durch andere Farbe ersetzen in meinen Augen eigentlich kein Problem da es eh mit Türkontakt verbunden ist somit nur leuchtet wenn ich den Kofferraum aufmache
und Licht ist ja im ehh Kofferraum erlaubt ....

Würde mich auf Antwort freuen da ich mir grad ziemlich unsicher bin weil jemand sagt dies und der andere das...
 
D

Dr.TÜV

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
02.02.2004
Beiträge
317
Punkte Reaktionen
0
Als Kofferraumbeleuchtung grundsätzlich OK !

Da die Farbe blau eine hoheitliche Farbe ist, darf diese nicht nach aussen dringen.

Als Fußbodenbeleichtung oder wie bei Dir als Kofferraumbeleuchtung aber erlaubt.
 
J

JayEl

Threadstarter
Dabei seit
27.01.2004
Beiträge
18
Punkte Reaktionen
0
Fußbodenbeleuchtung?

Was meinst du damit?
Etwa Fußraumbeleuchtung oder wie?
 
Z

zpeedy

Dabei seit
24.11.2003
Beiträge
1.086
Punkte Reaktionen
0
Fußbodenbeleuchtung?

Was meinst du damit?
Etwa Fußraumbeleuchtung oder wie?

richtiog erfasst. deine beleuchtungen dürfen nur keinen blenden, irritieren und dich während der fahrt auch nicht stören.

viel spaß
 
J

JayEl

Threadstarter
Dabei seit
27.01.2004
Beiträge
18
Punkte Reaktionen
0
aha muss ich sie aber trotzdem mit dem türkontakt vebinden??
dann können sie ja aber auch jemand blenden --> riffelblech

ist das dann erlaubt weil eigentlich nichts anderes als kofferraumbeleuchtung geht ja nur wenn man steht und die klappe aufmacht somit fußraum geht nur wenn man steht und türe auf ist, oder lieg ich da falsch?
 
M

Mr Blond

Dabei seit
28.04.2004
Beiträge
38
Punkte Reaktionen
0
Dr.TÜV schrieb:
Als Kofferraumbeleuchtung grundsätzlich OK !

Da die Farbe blau eine hoheitliche Farbe ist, darf diese nicht nach aussen dringen.

Als Fußbodenbeleichtung oder wie bei Dir als Kofferraumbeleuchtung aber erlaubt.


Die Fußbodenbeleuchtung oder Kofferraumbeleuchtung brauch man auch nicht eintragen lassen wenn sie an die Türkontakte gekoppelt sind oder?
 
J

JayEl

Threadstarter
Dabei seit
27.01.2004
Beiträge
18
Punkte Reaktionen
0
@ MR. BLOND s. Beitrag von DR. TÜV und meine davor
Nur mit Fußraum bin ich auch noch überfragt
 
U

ULtImateFreak

Guest
Dr.TÜV schrieb:
Da die Farbe blau eine hoheitliche Farbe ist, darf diese nicht nach aussen dringen.

Als Fußbodenbeleichtung oder wie bei Dir als Kofferraumbeleuchtung aber erlaubt.

Darf die nur während der Fahrt nicht nach aussen dringen oder auch im Stand nicht?? Gibt es deshalb da Probs mit blauen Standlichtern???

Mein Innenraum ist auch mit ein "paar" blauen LED's beleuchtet, ich bau aber gerade einen Schalter mit ein, so dass die komplette LED-Beleuchtung nur Funktioniert, wenn die Handbremse FEST angezogen ist. Ist dass dann trotzdem nicht erlaubt, weil die Farbe Blau mit im Spiel ist, oder könnte ich da im allgemeinen ein Prob bekommen?

Und noch eine Frage: kann man solch eine Beleuchtung eintragen lassen oder nicht. Hab mal gehört, dass Beleuchtung grundsätzlich nicht eingetragen wird. Würde nun gerne Wissen wie das jetzt ist. Vielen Dank für eure Hilfe.

Greez ULtImateFreak
 
Golf Tuner

Golf Tuner

Dabei seit
04.03.2005
Beiträge
983
Punkte Reaktionen
0
Ort
Göttingen
hi
wenn z.B. blaues neon nicht nach aussen scheinen darf, darf grünes oder rotes Neon
nach aussen scheinen???

greetz
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
Punkte Reaktionen
13
Es ist völlig egal, welche Farbe, es darf während der Fahrt keine Lichtwirkung nach außen geben. Für den "Standbetrieb" ist fast alles erlaubt, da gibt es eigentlich nur 2 Verbote: keine Ablenkung für andere Verkehrsteilnehmer (Helligkeit und Richtwirkung), kein blaues und kein gelbes Blinklicht.

Straßenverkehrs-Ordnung (StVO)
II. Zeichen und Verkehrseinrichtungen
§38 Blaues Blinklicht und gelbes Blinklicht
(1) ...
(2) Blaues Blinklicht allein darf nur von den damit ausgerüsteten Fahrzeugen und nur zur Warnung an Unfall- oder sonstigen Einsatzstellen, bei Einsatzfahrten oder bei der Begleitung von Fahrzeugen oder von geschlossenen Verbänden verwendet werden.
(3) Gelbes Blinklicht warnt vor Gefahren. Es kann ortsfest oder von Fahrzeugen aus verwendet werden. Die Verwendung von Fahrzeugen aus ist nur zulässig, um vor Arbeits- oder Unfallstellen, vor ungewöhnlich langsam fahrenden Fahrzeugen oder vor Fahrzeugen mit ungewöhnlicher Breite oder Länge oder mit ungewöhnlich breiter oder langer Ladung zu warnen.


Anmerkung zu (2) ...darf nur von den damit ausgerüsteten Fahrzeugen... bedeute nicht, wenn ich es habe, ist es damit auch ausgerüstet, sondern: wenn ich es haben darf.

StVZO §52 Zusätzliche Scheinwerfer und Leuchten
(3) Mit einer oder mehreren Kennleuchten für blaues Blinklicht (Rundumlicht) dürfen ausgerüstet sein
Kraftfahrzeuge, die dem Vollzugsdienst der Polizei, der Militärpolizei, des Bundesgrenzschutzes oder des Zolldienstes dienen, insbesondere Kommando-, Streifen-, Mannschaftstransport-, Verkehrsunfall-, Mordkommissionsfahrzeuge,
Einsatz- und Kommando-Kraftfahrzeuge der Feuerwehren und der Einheiten und Einrichtungen des Katastrophenschutzes und des Rettungsdienstes,
Kraftfahrzeuge, die nach dem Fahrzeugschein als Unfallhilfswagen öffentlicher Verkehrsbetriebe mit spurgeführten Fahrzeugen, einschließlich Oberleitungsomnibussen, anerkannt sind,
Kraftfahrzeuge des Rettungsdienstes, die für Krankentransport oder Notfallrettung besonders eingerichtet und nach dem Fahrzeugschein als Krankenkraftwagen anerkannt sind.


Bist Du das, dann darfst Du auch blau blinkende Leuchte haben, für gelb gibt es andere Regeln:

StVZO §52 Zusätzliche Scheinwerfer und Leuchten
(4) Mit einer oder, wenn die horizontale und vertikale Sichtbarkeit (geometrische Sichtbarkeit) es erfordert, mehreren Kennleuchten für gelbes Blinklicht (Rundumlicht) dürfen ausgerüstet sein
Fahrzeuge, die dem Bau, der Unterhaltung oder Reinigung von Straßen oder von Anlagen im Straßenraum oder die der Müllabfuhr dienen ...
Kraftfahrzeuge, die nach ihrer Bauart oder Einrichtung zur Pannenhilfe geeignet und nach dem Fahrzeugschein als Pannenhilfsfahrzeug anerkannt sind. ...
Fahrzeuge mit ungewöhnlicher Breite oder Länge oder mit ungewöhnlich breiter oder langer Ladung, sofern die genehmigende Behörde die Führung der Kennleuchten vorgeschrieben hat,
Fahrzeuge, die aufgrund ihrer Ausrüstung als Schwer- oder Großraumtransport-Begleitfahrzeuge ausgerüstet und nach dem Fahrzeugschein anerkannt sind. Andere Begleitfahrzeuge dürfen mit abnehmbaren Kennleuchten ausgerüstet sein, sofern die genehmigende Behörde die Führung der Kennleuchten vorgeschrieben hat.


Also entweder ihr dürft es aufgrund der gesetzlichen Vorschriften, oder die Behörde hat es vorgeschrieben, oder es kostet Geld:

Bußgeldkatalog Tatbestandsnummer 134 Blaues Blinklicht zusammen mit dem Einsatzhorn oder allein oder gelbes Blinklicht missbräuchlich verwendet 20 €
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
Punkte Reaktionen
13
ULtImateFreak schrieb:
Darf die nur während der Fahrt nicht nach aussen dringen oder auch im Stand nicht?? Gibt es deshalb da Probs mit blauen Standlichtern???

1. Die Lichtfarbe, die nach vorne abgestahlt werden darf, ist ausschließlich weiß, einzige Ausnahme Blinker gelb.
2. Es gibt keine zugelassenen LED-Lampen oder blauen Lampen
Dementsprechend ist die Unzulässigkeit derartiger Lampen ganz klar, das "lichtechnische Erscheinungsbild" des Fahrzeugs wird verändert und es werden "nicht zugelassene lichtechnische Einrichtungen" montiert. In beiden Fällen erlisch die Betriebserlaubnis des Fahrzeugs, völlig egal ob es andere irritiert oder ablenken könnte.


Und noch eine Frage: kann man solch eine Beleuchtung eintragen lassen oder nicht. Hab mal gehört, dass Beleuchtung grundsätzlich nicht eingetragen wird. Würde nun gerne Wissen wie das jetzt ist. Vielen Dank für eure Hilfe.
Nein, Beleuchtungseinrichtungen sind entweder zulässig und damit gleichzeitig eintragungsfrei, oder sie sind unzulässig und daran kann auch eine Eintragung nichts ändern, es gibt zwar Eintragungen, die sind jedoch rechtsunwirksam, heißt: wertlos, auch wenn sie viel gekostet haben.
 
TS-450

TS-450

Dabei seit
11.03.2005
Beiträge
643
Punkte Reaktionen
0
Cool, sich als Polizei ausgeben (mit Blaulicht und sogar Horn) kostet nur 20€ Strafe? Das lohnt sich ja richtig dafür mal nen Stau zu "umgehen"! :D
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
Punkte Reaktionen
13
Nicht ganz so schnell, hier ging es um die Wirkung und Zulässigkeit von blinkenden Leuchten, was Du da jetzt willst, bekommst Du nicht für 20 Euro.

StGB § 132
Amtsanmaßung
Wer unbefugt sich mit der Ausübung eines öffentlichen Amtes befaßt oder eine Handlung vornimmt, welche nur kraft eines öffentlichen Amtes vorgenommen werden darf, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

persönliche Anmerkung: Tatwerkzeuge werden beschlagnahmt und ersatzlos entzogen, es sollte klar sein, was in Deinem genannten Fall das Tatwerkzeug ist, ich persönlich würde es nicht unbedingt auf die Leuchte und die Hupe begrenzen.
 
TS-450

TS-450

Dabei seit
11.03.2005
Beiträge
643
Punkte Reaktionen
0
Och schade. Jetzt hab ich mir schon alles gekauft! ;(
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
Punkte Reaktionen
13
TS-450 schrieb:
Och schade. Jetzt hab ich mir schon alles gekauft! ;(
Häng es bei Ebay rein mit deiner Idee (als Idee kennzeichnen) und einem Hinweis auf die Nebenkosten gemäß StVZO (nur Verwarnungsgeld 20 Euro), die "erweiterten" Nebenkosten gem. StGB brauchst Du doch nicht nennen, so machen das doch viele Verkäufer und nie den Hinweis vergessen: "Eintragung ist eigentlich kein Problem". Der Handel ist nicht verboten, die Nutzung zwar etwas eingeschränkt, jedoch ausschließlich das Problem des Nutzers, nicht des Verkäufers. :D

Der Hinweis über die Eintragbarkeit ist sogar wichtig und auch bei absoluter Nichteintragbarkeit nichts falsches. Das Wörtchen "eigentlich" ist nunmal eine Einschränkung, diese Einschränkung ist aber nicht chancenmäßig, also ob 50/50 oder nur 1/999.999 begrenzent definiert und somit kann Dir keiner was. Du musst durch diese gemachte Einschränkung noch nicht mal nachweisen, das es überhaupt irgenwann mal oder irgendwo eingetragen wurde oder wo es eingetragen wird. Somit hast Du noch nicht mal was falsches gesagt. 8o
 
Golf Tuner

Golf Tuner

Dabei seit
04.03.2005
Beiträge
983
Punkte Reaktionen
0
Ort
Göttingen
wie ist denn das mit Pick-Ups? also wenn man da neons oder so in den lade"raum"/fläche
hängt, gelten da die gleichen regeln? wenn nich welche?


greetz
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
Punkte Reaktionen
13
Ist auf der Ladefläche eine geschlossene Abdeckung, dann gilt er als geschlossener Fahrzeug-Innenbereich, ist die Ladefläche nicht mit einer geschlossenen Abdeckung versehen, handelt es sich um Fahrzeug-Außenbereiche und die StVZO §49a gilt.

Aber gerade für solche Bereiche wie Ladeflächen gibt es doch ganz erheblich andere Möglichkeiten gemäß StVZO §52
 
Golf Tuner

Golf Tuner

Dabei seit
04.03.2005
Beiträge
983
Punkte Reaktionen
0
Ort
Göttingen
kannst du hier mal reinschreiben, was in den "§en" drin steht?
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
Punkte Reaktionen
13
Eigentlich teilweise bereits genannt

das ist die StVZO im Bereich III Bau- und Betriebsvorschriften, darin auch die
§49a "Lichttechnische Einrichtungen, allgemeine Grundsätze" und dem
§52 "Zusätzliche Scheinwerfer und Leuchten".

In der Stvzo sind auch die Hinweise auf die zuständigen EU-Richtlinien. Die genaueren Vorschriften über Zulässigkeiten, Abmessungen, Lichtwirkungen, ... steht hier

-> Klick Richtlinie 76/756/EWG des Rates vom 27. Juli 1976 zur Angleichung der Rechtsvorschriften der Mitgliedstaaten über den Anbau der Beleuchtungs- und Lichtsignaleinrichtungen für Kraftfahrzeuge und Kraftfahrzeuganhänger .
edit: der Link wird vom Server hier verknuddelt, bitte dieses in die Browserzeile kopieren und ein "http:" ohne die Strichelchen vorsetzen
//europa.eu.int/smartapi/cgi/sga_doc?smartapi!celexplus!prod!DocNumber&lg=de&type_doc=Directive&an_doc=1976&nu_doc=756

Bitte nicht über die "neuen" EU-Richtlinien maulen, sondern mal auf das Datum achten:
1976. Das Monsterding war schon gültig, da sind die meisten hier noch irgendwo gewesen, aber noch nicht auf diesem Planeten.

Mal als kurioses Beispiel die
-> Klick Richtlinie 75/443/EWG ,
die sich nur um den Rückwärtsgang und das Geschwindigkeitsmeßgerät in Kraftfahrzeugen kümmert.
Richtig gelesen, auch der Rückwärtsgang ist seit 1975 klar definiert.

-> Klick Haupteinstiegsseite in das EU-Recht

Alle EU-Richtlinien, die sich ausschließlich auf Kraftfahrzeugtechnik beziehen, würden Bücher füllen,
dagegen ist der große Brockhaus ein Groschenroman, entweder vertrauen oder ich wünsche angenehmes suchen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Kofferraumbelechtung JA/NEIN?

Kofferraumbelechtung JA/NEIN? - Ähnliche Themen

Rischy´s Mondeo - Umbauten, Anregungen und Verbesserungsvorschläge: So, nun mal hier eine Zusammenfassung der letzten Jahre! Gekauft habe ich den Wagen am 26. Juni 2002 mit 47270 km für 9100 Euro. Momentaner...
Diverse Teile (Subwoofer,Chrom Türgriffrahmen/Türgriffmulde Peugeot 206): Verkaufe ein paar Teile 2 x HAMA LED Mini-Leuchte 2x23cm Blau - für eindrucksvolle Beleuchtungs- und Showeffekte mit typischen LED-Licht - nur...
Snakes MKII Aufpepp Fragen: Also nun den wo fang ich mal an ?( So viele dinge^^ Als vorabinfo: - Mondeo erst seit 28.12.2009 in meinen Besitz - Scheint i.o. zu sein nur...
VERKAUFE: Fiat Stilo 1.9 JTD "Dynamic" - Tuningfahrzeug: Hallo Leute! irgendwann ist es wohl bei jedem soweit... verkaufe nun mein lieben Italiener: Kurze Übersicht: - Alles in Ordnung - keine...
Unterbodenbeleuchtung Eintrag ja oder nein: Servus Leute! Ein Kumpel von mir hat behauptet das man Unterbodenbeleuchtung nach §23 StVo eintragen lassen kann, wenn man beim TÜV nachweisen...

Sucheingaben

sind led sofietten im kfz

Oben