Kofferraumausbau Passat 3B

Diskutiere Kofferraumausbau Passat 3B im Car Hifi & Sound (Fragen zu Produkten) Forum im Bereich Car Hifi & Sound & Navigationssysteme; Richtig. Und dem gab es nichts hinzuzufügen. Aber hauptsache nen bissle provoziert :D
  • Kofferraumausbau Passat 3B Beitrag #21
H

Hifi-Prophecy-Christian

Dabei seit
08.05.2007
Beiträge
1.027
Punkte Reaktionen
2
Ort
Augsburg
Richtig. Und dem gab es nichts hinzuzufügen. Aber hauptsache nen bissle provoziert :D
 
  • Kofferraumausbau Passat 3B Beitrag #22
1

1vogel2

Dabei seit
19.11.2007
Beiträge
266
Punkte Reaktionen
1
Ort
Altdorf
Gaaaaaanz wichtig ;)
 
  • Kofferraumausbau Passat 3B Beitrag #23
RWMedia

RWMedia

Dabei seit
05.12.2004
Beiträge
724
Punkte Reaktionen
2
Ort
96050 Bamberg
Auch hier wieder. Wer weiss denn was der Kunde für nen Anspruch stellt ?
Evtl. ist nen verbessertes Frontsystem der nächste Schritt und er will erst mal ne unterstützung des vorhandenen Systems durch nen Woofer ?

Nen 16er mit 31Hz und brutal Pegel. Ok dann definieren wir mal Pegel ! Ich meine das meine Ansprüche an Pegel damit nicht machbar wären. Also eine Sache des Geschmacks und der Auslegung.

Klar kann man mit nem gut verbautem 16er und ner Endstufe viel machen. Aber bei der Vorgabe 300 Euro sicher keine Tieftonunterstützung die evtl. mit nem Woofer machbar wäre. Und evtl. reicht dem User ja das Frontsystem das schon drin ist ?

Evtl. könnte man mit einem Teil des Budgets hier noch bisschen was hinbiegen ?

Ich würde wie gesagt ne Endstufe ran klemmen, evtl. ne 4-Kanal, und dann das vorne anders Trennen, Bedämpfen und für nen guten Einbau sorgen und mit dem Rest ne kleine Kiste Probehören.

Am ende muss es ihm dann gefallen.

Klar kann man die Sache besser lösen, kein Thema. Aber das Budget wird nicht mehr auch nicht wenn wir da mit nem gutem Frontsystem Anfangen, zudem man dann auch ne Endstufe braucht.

Ich dachte auch mal anders.....aber seh immer mehr das manche User einfach nen anderen Anspruch haben und da kann man individuell drauf eingehen oder zusehen wie der User sich woanders seine Wünsche erfüllen lässt......und das machen 99%....

Gruß
Ralf

PS: Also die 4-Kanal braucht er so und so. Warum nicht daran erst mal das Frontsystem und dann mal paar kleine Woofer probehören.....einiges kommt auch bei der Limo durch....
 
  • Kofferraumausbau Passat 3B Beitrag #24
Toms Car HiFi

Toms Car HiFi

Dabei seit
02.09.2007
Beiträge
1.821
Punkte Reaktionen
1
Ort
56645 Nickenich
besser hätte ich es nciht sagen können :D:D
 
  • Kofferraumausbau Passat 3B Beitrag #25
1

1vogel2

Dabei seit
19.11.2007
Beiträge
266
Punkte Reaktionen
1
Ort
Altdorf
Dem war ich mir bewusst :rolleyes:

@Ralf: Pegel -> so laut, dass ich es nicht mehr lauter hätte haben wollen. Und das, ohne dass der MT-Bereich negativ beeinflusst wurde. Der Einbau macht eben doch die Musik.
 
  • Kofferraumausbau Passat 3B Beitrag #26
RWMedia

RWMedia

Dabei seit
05.12.2004
Beiträge
724
Punkte Reaktionen
2
Ort
96050 Bamberg
Und Nein, genau so nen Gespräch mit darauffolgendem Hörtreffen ging damals in die Hose. Da war nix mit Pegel bei 30Hz mit einem 16er.....von daher, da kann der Einbau sein wie er mag.

Vor allem aber denke ich, selbst wenn wir das nun ausser acht lassen ob das möglich sei oder nicht, sicher, ganz sicher brauchen wir hier nicht drüber reden. Der User kann und will 300 Euro ausgeben. Nicht mehr nicht weniger.

Wenn wir jetzt uns drauf einigen das man in die Nähe der 30Hz kommen könnte, mit angehobener Lautstärke, so würden da locker 150 Euro an Einbaumaterial und Einbaukosten entstehen. Und dann bleiben nur noch 150 Euro für nen System.....

Übrigens, 30Hz mit nem 16er und Pegel, so wie ich Pegel versteh, warum gibts überhaupt noch Woofer ? Wären die nicht völlig Sinnlos ?

Gruß
Ralf
 
  • Kofferraumausbau Passat 3B Beitrag #27
H

Hifi-Prophecy-Christian

Dabei seit
08.05.2007
Beiträge
1.027
Punkte Reaktionen
2
Ort
Augsburg
Ich denke 1vogel2 zielt auf das AD System bzw. die Systeme ab...
Da hat er nicht unrecht...
Bis 40 hz verdrängen die wirklich noch sauber Luft und fangen auch nicht das krachen bei hohem Pegel an.
Leider stimmt das auch mit dem Einbauaufwand. Der ist da doch angenehm massiv.
Wem aber nur das verkaufen wichtig ist... Klar. Einfach verkaufen + fertig.
Der Endverbraucher hat eh keinen Vergleich. Kann also nicht wissen ob es Pfusch ist oder nicht.
BIS er mal ne vernünftige Lösung gehört hat.
Und dann kauft der sicher nicht mehr bei demselben Händler wo er in meinen Augen schonmal verarscht wurde.
Das ist wie Ferrari fahren haben wollen und nur 1000 € haben. Das Endergebniss ist bescheiden. Selbst dann wenn ich nen Ferrari Logo auf den Fiat draufklebe. Schneller wird er davon auch nicht.
Es gibt Dinge die sind machbar, und Dinge die sind nicht machbar.
Wenn es nicht vernünftig lösbar ist gehts halt einfach nicht. Ende im Gelände.
Oder sind 300 verdiente Euro so wichtig?
 
  • Kofferraumausbau Passat 3B Beitrag #28
RWMedia

RWMedia

Dabei seit
05.12.2004
Beiträge
724
Punkte Reaktionen
2
Ort
96050 Bamberg
Ich weiß das er auf das AD-System raus will. Genau das gleiche Thema hatte ich schon mal mit jemanden, und genau dieses System hab ich mir bei dem dann angehört. Leider war da nix mit 30Hz und Pegel so wie ich Pegel empfinde. Es geht gut und tief runter, ja.

Hab mich damals auch deswegen noch mit zig Leuten Unterhalten und glaube mir, Pegel wie ich das meine schafft das nicht bei 30Hz.

300 Euro. Genau. Wichtig sind die für dem einen nicht für den anderen schon. Nur wenn nen User hier fragt, und 300 Euro hat, und nen Woofer will. Warum empfiehlt man dann ein System oder TMT der DEUTLICH mehr kostet, deutlich mehr Aufwand betrieben werden muss und wir uns hier sicher einig sein können das der User das nicht Umsetzen wird.

So, und dann, keine Angst, ich kenn die Systeme von AD, hab damit gearbeitet als weder der eine noch der andere oder der ganz andere hier überhaupt recht viel mit CarHifi gemacht haben. Ich hatte damals meine Gründe mich hier zu trennen, aber das spielt auch nicht die Geige hier.

So und damit wieder zurück zum User der 300 Euro hat, einen Woofer ins Auto möchte um etwas mehr Tiefgang zu bekommen. Was er dann wie gesagt mit ner kleinen 4-Kanal und nem kleinem Woofer erreichen könnte. Welchen kan ner ganz easy selber Hören wenn ers einfach probiert. Und dann sieht ob ihm der Woofer in dem abgetrennten Kofferraum eines Passats genug rüber kommt.

Gruß
Ralf
 
Thema:

Kofferraumausbau Passat 3B

Kofferraumausbau Passat 3B - Ähnliche Themen

sind Relais genormt?: Hallo, ich suche für meinen Toyota Land Cruiser J9 das Startrelais, ist ein einfaches mit 4 Kontakte 2 für die Steurerung und 2 für den...
Passat 3B 1.8T(AEB)- Geräusche aus dem Motorraum--mit Videos: So liebe Gemeinde, schon eine ganze Zeit beschäftigen mich die Geräusche meines Passat 3b 1.8T aus dem Motorraum. Es ist eine Art zwitschern...
Verkaufe Golf 2 VR6Turbo 4Motion: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=330733398077&ssPageName=ADME:X:RTQ:DE:1123
Ein Subwoofer für Anfänger: Guten Abend, bin neu hier und hoffe das ist der richtige Bereich für mein Problem :) Meine Frage, ich bin auf der Suche nach einem Subwoofer für...
Knudsen Taunus Zusatzinstrument Endet 14.08.11 17.32: Absolute Rarität http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=320740154886&ssPageName=STRK:MESELX:IT
Sucheingaben

kofferraumausbau passat 3b

,

passat 3b kofferraumausbau

,

Kofferraumausbau VW Passat 3B

,
kofferraumausbau passat 35i limo
, passat 3b limo heckklappe ausbauen, passat 3b rückbank ausbauen, passat 3b hifi ausbau, vw passat 3b kofferraumausbau, passat 3b hutablage, passat b7 carhifi, kofferraum ausbau Limousine passat, passat 3bg orginalsoundsystem, passat 35i limo hutablage, vw passat3b kofferraumausbau, passat 3b kofferraum ausbau, vw passat 3b limousine hifi kofferraum ausbau, hutablage passat 3b limousine ausbauen, passat 3b einbau skisack, passat ski sack einbauen, kofferraumausbau passat , kofferraumausbau selber machen passat 3b, passat 3b skisack, vw limousine kofferraum ausbauen, passat 3b komplette rückbank ausbauen limousine, hifiausbau passat 3b
Oben