"knarzende" Trommelbremse

Diskutiere "knarzende" Trommelbremse im Fiat Punto 188a+b / Fiat Idea Forum im Bereich Fiat; Moin zusammen! Ich habe an nem Punto (188a SX, 60 PS 8V) ein merkwürdiges, "knarzendes" Geräusch hinten rechts in der Bremse... es klingt fast so...

Hilfsbremser

Threadstarter
Dabei seit
13.08.2004
Beiträge
438
Moin zusammen!
Ich habe an nem Punto (188a SX, 60 PS 8V) ein merkwürdiges, "knarzendes" Geräusch hinten rechts in der Bremse...
es klingt fast so, wie wenn man sich auf einer alten Matratze umdreht...

Das Geräusch kommt, sobald ich im Stand oder langsamen Geschwindigkeiten Druck aufs Bremspedal gebe..., nie wenn ich schneller fahre.

Beim ziehen der Handbremse bleibt da Geräusch aus...

Abgenutzte Klötze würde ich ausschließen, da nix schleift und das Geräusch eigtl. wie gesagt nur im Stand oder z. B. beim Einparken auftritt, nie während der Fahrt!

Die Bremsleistung an sich ist völlig normal...

Was mir wohl noch aufgefallen ist, ist dass die Bremsflüssigkeit leicht über Max. steht, aber keine Ahnung wie lange schon...

Was will mir das "Knarzen" sagen???
Hat das sonst noch jemand???

THX für´s Kopfzerbrechen!

LG
 

Xtreme-Powerrider

Dabei seit
14.12.2006
Beiträge
587
Fahre das gleiche Fahrzeug.
Mein Bremsfluessigkeitstand ist auch seit Kauf als Gebrauchtwagen bei einem Fiathaendler bisschen ueber Max.

Ich habe Knarzen nur bei ganz ganz leichten Besaetigen, wenn das Auto steht und dann langsam selbstrollen moechte, aber das ist ja klar.

Was mir eher merkwuerdig vorkommt ist, dass das Knarzen ganz laut zu hoeren ist, wenn ich die Handbremse angezogen habe und dann aus dem Wagen steige
 

Hilfsbremser

Threadstarter
Dabei seit
13.08.2004
Beiträge
438
Hi!
Also das knarzen beim Aussteigen kommt daher, das die Beläge beim Ziehen der Handbremse an die Trommel gepresst werden, wenn Du aussteigste, federt der Karren aus, der Winkel der Tragarme zum stehenden Rad verändert sich, die Beläge rutschen in der Trommel über die Bremsfläche das knarzt...

Mich wunderts halt, das es fast nur im Stehen knarzt, und jedes Mal, wenn ich den Druck aufs Pedal erhöhe, knarzt es nochmal....
 

Xtreme-Powerrider

Dabei seit
14.12.2006
Beiträge
587
Aber bei dem Fiesta 2002, also gleiches Baujahr und auch mit Trommelbremse hinten, passiert dies nicht. Ebenso wenig bei zwei Berlingos und einem Focus (Fahrzeuge die ich fahre).

Dies ist mir nur bei dem Punto aufgefallen
 
Dabei seit
18.07.2004
Beiträge
632
Ort
Freiburg
Aber bei dem Fiesta 2002, also gleiches Baujahr und auch mit Trommelbremse hinten, passiert dies nicht. Ebenso wenig bei zwei Berlingos und einem Focus (Fahrzeuge die ich fahre).

Dies ist mir nur bei dem Punto aufgefallen

ich glaub das liegt daran das sie eine einzelradaufhängung haben. der punto 2 hat eine verbundachse, der 176er hatte auch einzelradaufhängung.
 

Xtreme-Powerrider

Dabei seit
14.12.2006
Beiträge
587
Gibt es einen Vorteil bei der Verbundachse gegenueber einer Einzelradaufhaengung?

Ist diese Vermutung von dir auch richtig?

Mich interessiert es wirklich, woher das kommt und eventuell wie man dies beseitigen kann
 
Dabei seit
18.07.2004
Beiträge
632
Ort
Freiburg
soviel ich weiss kommt das geräusch von dem seilzug der handbremse, aber für ne lösung/tip wäre auch ich dankbar :)
 

shar

Dabei seit
13.05.2006
Beiträge
3.570
Ort
Bayern
HYhy!

Das knarzen haben viele, wobei ich es nur kenne, wenn man im Stand stark in die Bremse tritt.
Das Beste wird sein, einfach mal hinten die Bremse kontrollieren zu lassen.

Gibt es einen Vorteil bei der Verbundachse gegenueber einer Einzelradaufhaengung?
Yep, ein Fahrwerk mit Verbundachse ich billiger in der Herstellung.
Beim Fahrverhalten hat sie gegenüber einer Einzelradaufhängung nur Nachteile.


Grüßle ~Shar~
 

Xtreme-Powerrider

Dabei seit
14.12.2006
Beiträge
587
Was hat aber die Verbundachse mit der Handbremse zu tun?
 

Xtreme-Powerrider

Dabei seit
14.12.2006
Beiträge
587
Das, was du wahrscheinlich meinst, ist das das "Quicken" beim Fahren, also Ein- und Ausfedern. Dies ist eine bekannte Puntokrankheit, jedoch tatsaechlich mit nur bisschen Fett an den Leitungen der Handbremse behebbar, unser Problem ist jedoch ein anderes
 

24-ChRiStIaN

Dabei seit
18.11.2006
Beiträge
78
Ort
Magdeburg
also ich hab nur ein knarzen beim ein und austeigen, mit "leicht" angezogener handbremse...

Genau...das hatte ich auch und fast jeder andere 188 Fahrer auch ;)
Scharubst du einfach mal das hintere rechte Rad ab und leierst den Punto hoch- dann etwas Fett zur Hand genommen und dann müsste man das Handbremsseil schon sehen...Beste Lösung aber(so hab ichs gemacht) :] Einfach Fett an jeden noch so erdenklichen Gegenstand der die Reibung verursachen könnte-und nicht sparen :D
Bei mir hats geholfen...Wünsche ein gutes Gelingen.
 
Thema:

"knarzende" Trommelbremse

Sucheingaben

punto 188 trommelbremse

,

aufbau hinterradbremse punto 188

,

trommelbremse fiat punto 188

,
punto knarren trommel
, Fiat Punto 188 geräusch beim bremsen, fiat punto 188 knarren hinterachse beim bremsen, fiat punto 188 hintere bremse geräusch, trommelbremse macht geräusche, fiat punto bremse knirscht, punto 188 knarrendes geräusch, knarzen hinterachse fiat, trommelbremse fiat punto 188 schleift und knirscht beim bremsen, punto bremspedal knarzt beim bremsen, schleifgeräusch b. bremsen bremsflüssigkeit noch max, punto 188 knarrendes geräusch hinten, punto bremse knarrt, fiat punto 188 beim bremsen kommen von hinten geräusche, fiat punto 188 bremsen hinten knarzen, fiat punto knarrt hinten rechts, punto 188 16v knarrendes geräusch hinten, fiat punto geräusch beim bremsen, fiat punto 188 bremsen hinten schleifen, knarrende Greäusche punto, tickern bremspedal fiat punto, knarrende trommelbremsen
Oben