Knackgeräusche im Heckbereich! Ursache?

Diskutiere Knackgeräusche im Heckbereich! Ursache? im Ford Mondeo Forum im Bereich Ford; Hallo an alle! Für alle die mich nicht kennen, ich habe einen V6 Mondeo FLH, Bj. 5/96 GBP Vorab, dieses Problem tritt eigentlich nur beim...
  • Knackgeräusche im Heckbereich! Ursache? Beitrag #1
I

I_drive_Mondeo

Threadstarter
Dabei seit
30.08.2005
Beiträge
1.755
Punkte Reaktionen
5
Ort
Süd Bayern
Hallo an alle!

Für alle die mich nicht kennen, ich habe einen V6 Mondeo FLH, Bj. 5/96 GBP

Vorab, dieses Problem tritt eigentlich nur beim langsamen Fahren (Stadtverkehr) auf. Bei Überland- oder Autobahnfahrten ist mir diesbezüglich nichts aufgefallen.

Ok, nun das Problem: meist wenn ich um 90 Grad-Kurven (allgemein schärfere Kurven) oder über etwas hügeligere Strassen oder diverse Auffahrten von Tankstellen (mit einer "Bremskuhle") fahre , kommt aus dem Heckbereich (vermutlich Hinterachse und auch nur rechts) ein heftiges Knacken.

Ich bin auch schon bei Ford gewesen und diese konnten sich auch nach einer genaueren Sichtprüfung dieses Problem nicht wirklich erklären. Nun war ich auch bei einer freien Werkstatt und die hatten festgestellt, dass wohl oberhalb derr Federn (Domlager? sorry wegen der schlechten Erklärung, aber ich kenne mich in diesem Bereich nicht aus) etwas Luft war. Es wurden zwar diverse Sachen gewechselt, aber das Problem wurde damit nicht beseitigt. Jetzt hat der Chef von der freien Werkstatt den Verdacht, dass vielleicht an der Karosserie ein Schweißpunkt (Fixierpunkt) lose ist und somit Karosserieteile (welche eigentlich durch den Schweißpunkt zusammengehalten werden) immer aneinanderschlagen. Er will morgen die ganze rechte Seite auseinander nehmen.

Wenn ich an die Kosten denke wird mir schlecht. Hat von euch einer nen guten Tip oder gar selber mal ein solches Problem gehabt? Für schnelle Hilfe wäre ich sehr dankbar!

MfG Alex
 
  • Knackgeräusche im Heckbereich! Ursache? Beitrag #2
R

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.279
Punkte Reaktionen
80
Ort
NRW
Hi.
Was ist mit den hinteren Stabigummis, incl. der Köpfe in der Hinterachse???
Wenn die ausgeleiert sind gibts auch tolle Geräusche.
Domlager, Luft???
Habe ich noch nie gehört.
Entweder ist der Stoßdämpfer fest,oder nicht.
Kann es auch nur ein Handbremsseil sein, welches gegen die Strebe schlägt, weil der Schaumstoff schon weggerabbelt ist???

Einfach mal überall dran wackeln, irgendwo sitzt der Wurm schon.
Oder es ist ein Hitzeschutzblech, welche an einer Schraubenaufnahme ausgerissen ist.


Oder ist das Reserverad, oder Wabenheber(bzw nur die Kurbel) lose???

Halte uns mal auf dem Laufenden.
 
  • Knackgeräusche im Heckbereich! Ursache? Beitrag #3
I

I_drive_Mondeo

Threadstarter
Dabei seit
30.08.2005
Beiträge
1.755
Punkte Reaktionen
5
Ort
Süd Bayern
Red Skorpion schrieb:
Hi.
Was ist mit den hinteren Stabigummis, incl. der Köpfe in der Hinterachse???
Wenn die ausgeleiert sind gibts auch tolle Geräusche.

Servus!

Ist alles neu, aber das mit den Köpfen kann ich dir jetzt nicht bestätigen, da muss ich nochmal nachfragen. Ich weiss nur, das die Stabis schon im August aufgrund des TÜV`s erneuert wurden und der jetzt in der freien Werkstatt auch noch einige Sachen erneuert hatte was die Stabigeschichte betrifft.
Red Skorpion schrieb:
Oder ist das Reserverad, oder Wabenheber(bzw nur die Kurbel) lose???

Das hatte ich auch schon überlegt, aber wieder vernachlässigt das zu überprüfen. Wenn meine Frau wieder da ist, werde ich den Kofferraum mal komplett leer räumen und dann mal horchen. Ich befürchte aber, das es das net sein wird, denn dafür klinkt dieses Knacken einfach zu "gewaltig".

Und was hälst du von der Variante mit diesem "Schweisspunkt" ?
Der von der Werkstatt meinte das mit diesem Schweisspunkt ist wohl ne Schwäche bei Ford. Und die von Ford hatten das auch als Eventualität angegeben.

Red Skorpion schrieb:
Halte uns mal auf dem Laufenden.

Selbstverfreilich :D

MfG
 
  • Knackgeräusche im Heckbereich! Ursache? Beitrag #4
R

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.279
Punkte Reaktionen
80
Ort
NRW
Dann ist bei mir schon seit 1996 ein Schweisspunkt abgerissen.
Wenn ich bei mir die Einfahrt reinfahre, verdreht sich das Auto und es knackt da dann auch ganz schön im Gebälk.

Aber des stört mich schon lange nicht mehr.
 
  • Knackgeräusche im Heckbereich! Ursache? Beitrag #5
I

I_drive_Mondeo

Threadstarter
Dabei seit
30.08.2005
Beiträge
1.755
Punkte Reaktionen
5
Ort
Süd Bayern
Von der Sache her ist mir das Geräusch auch egal, aber man weiss ja auch nie in wie weit die Sache mal gefährlich werden kann. Wenn ich mit meiner family unterwegs bin möchte ich nicht, mal übertrieben formuliert, dass die Karre auf einmal auseinander fällt.
 
  • Knackgeräusche im Heckbereich! Ursache? Beitrag #6
R

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.279
Punkte Reaktionen
80
Ort
NRW
Und hattest du den Kofferraum leer geräumt und mal überall dran gerüttelt???
 
  • Knackgeräusche im Heckbereich! Ursache? Beitrag #7
I

I_drive_Mondeo

Threadstarter
Dabei seit
30.08.2005
Beiträge
1.755
Punkte Reaktionen
5
Ort
Süd Bayern
Hatte ich vor

Alles rausgeräumt...frohen Schaffens reingesetzt...Zündschlüssel rein und..klack..klack..klack ?(

Wie gesagt, die Betonung liegt auf hatte :D

Muss bis morgen warten, wenn die neue Batterie drin ist. Bei der Alten bricht bei starker Kälte die Spannung ständig zu zusammen.

Berichte dann auf jeden Fall.

MfG
 
  • Knackgeräusche im Heckbereich! Ursache? Beitrag #8
R

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.279
Punkte Reaktionen
80
Ort
NRW
I_drive_Mondeo schrieb:
Hatte ich vor

Alles rausgeräumt...frohen Schaffens reingesetzt...Zündschlüssel rein und..klack..klack..klack ?(

Wie gesagt, die Betonung liegt auf hatte :D

Muss bis morgen warten, wenn die neue Batterie drin ist. Bei der Alten bricht bei starker Kälte die Spannung ständig zu zusammen.

Berichte dann auf jeden Fall.

MfG


Das kommt schonmal vor, wenn es nun länger kalt bleibt, dann kommen die defekten Batterien an Tageslicht.
Ist des noch die erste???
 
  • Knackgeräusche im Heckbereich! Ursache? Beitrag #9
I

I_drive_Mondeo

Threadstarter
Dabei seit
30.08.2005
Beiträge
1.755
Punkte Reaktionen
5
Ort
Süd Bayern
Kann ich dir nicht sagen, da diese schon drin war, als ich das Auto letzten August gekauft hatte. Da es aber ein Silverline-Batterie ist, dürfte die eigentlich noch nicht so alt sein (somit nicht die erste) und eigentlich sollte die auch gerade bei Minusgraden gute Leistungen bringen. Nützt natürlich alles nix wenn sie defekt ist.

Ein Typ von Ford meinte zu mir, das man für die Silverline-Batterien eigentlich ne extra LiMa braucht und der von der freien Werkstatt meint wieder das ist Blödsinn. Manchmal weiss man wirklich nicht mehr was man glauben soll und kann.

Ich hatte ja jetzt des öfteren Startprobleme und erst den Verdacht, das die LiMa einen weg hat, aber diese wurde überprüft und läuft 1a und die Batterie wurde auch nochmal aufgeladen. Nach 2 Tagen, sprich gestern, wollte er mal wieder nicht. Wie du schon sagtest, da war es auch wieder mal etwas kälter und nun da hat sie ihr wares Gesicht gezeigt:D
 
  • Knackgeräusche im Heckbereich! Ursache? Beitrag #10
R

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.279
Punkte Reaktionen
80
Ort
NRW
I_drive_Mondeo schrieb:
Nach 2 Tagen, sprich gestern, wollte er mal wieder nicht. Wie du schon sagtest, da war es auch wieder mal etwas kälter und nun da hat sie ihr wares Gesicht gezeigt:D
Und dieses Gesicht hat lange scharfe Zähne, die sich in dein Portemonaie verbeissen. :D :D :D :D
 
  • Knackgeräusche im Heckbereich! Ursache? Beitrag #11
I

I_drive_Mondeo

Threadstarter
Dabei seit
30.08.2005
Beiträge
1.755
Punkte Reaktionen
5
Ort
Süd Bayern
Red Skorpion schrieb:
Und dieses Gesicht hat lange scharfe Zähne, die sich in dein Portemonaie verbeissen. :D :D :D :D

Ich hab jetzt auch ne Bosch drin. Allerdings "nur" mit 640A Kaltstrom und 70 Ah. Habe 105Eus gelöhnt. Ich denke das ist ok.

Was das Knacken angeht. Beim Kofferraum aufräumen habe ich festgestellt, dass die Kurbel für die Radbolzen neben dem Ersatzreifen schön in der Mulde aufm Blech lag.

Nach einer Probefahrt war erstmal nichts mehr zu hören. Der Meister meinte aber, ich soll mal abwarten. Er denkt es kommt wieder. Ehrlich gesagt glaube ich das auch. Ich kann mir echt net vorstellen das dieses kleine Kurbelchen für dieses heftige Knackgeräusch verantwortlich gewesen sein sollte. Warten wir mal ab.

MfG
 
  • Knackgeräusche im Heckbereich! Ursache? Beitrag #12
R

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.279
Punkte Reaktionen
80
Ort
NRW
I_drive_Mondeo schrieb:
Ich hab jetzt auch ne Bosch drin. Allerdings "nur" mit 640A Kaltstrom und 70 Ah. Habe 105Eus gelöhnt. Ich denke das ist ok.

Die wird OK sein!!!
Was das Knacken angeht. Beim Kofferraum aufräumen habe ich festgestellt, dass die Kurbel für die Radbolzen neben dem Ersatzreifen schön in der Mulde aufm Blech lag.

Hatte ich das nicht erwähnt?!?!?!?!
Nach einer Probefahrt war erstmal nichts mehr zu hören. Der Meister meinte aber, ich soll mal abwarten. Er denkt es kommt wieder. Ehrlich gesagt glaube ich das auch. Ich kann mir echt net vorstellen das dieses kleine Kurbelchen für dieses heftige Knackgeräusch verantwortlich gewesen sein sollte. Warten wir mal ab.

Es wird bestimmt nicht mehr wiederkommen!!!
MfG

Mache dir doch einfach einen Kabelbinder um den Wagenheber und die Kurbeln, dann hast du Ruhe. ;) ;) ;)
Bestimmt.
 
  • Knackgeräusche im Heckbereich! Ursache? Beitrag #13
I

I_drive_Mondeo

Threadstarter
Dabei seit
30.08.2005
Beiträge
1.755
Punkte Reaktionen
5
Ort
Süd Bayern
Ich wünsche mir, dass du recht hast. ;)
 
  • Knackgeräusche im Heckbereich! Ursache? Beitrag #14
R

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.279
Punkte Reaktionen
80
Ort
NRW
Da fällt mir nochwas ein.
Schneide dir doch ein Stück Teppich zu, welches in die Ersatzradwanne passt.
Hat erstens nicht jeder und dein Rad hat es schön weich. :D :D
 
  • Knackgeräusche im Heckbereich! Ursache? Beitrag #15
I

I_drive_Mondeo

Threadstarter
Dabei seit
30.08.2005
Beiträge
1.755
Punkte Reaktionen
5
Ort
Süd Bayern
Red Skorpion schrieb:
Da fällt mir nochwas ein.
Schneide dir doch ein Stück Teppich zu, welches in die Ersatzradwanne passt.
Hat erstens nicht jeder und dein Rad hat es schön weich. :D :D

genau...schön weich und kuschelig...womöglich zieh ich dann noch in meinem Kofferraum ein, wenn ich mal im Klinsch mit meiner Frau bin...:D:D:D
 
  • Knackgeräusche im Heckbereich! Ursache? Beitrag #16
R

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.279
Punkte Reaktionen
80
Ort
NRW
Jo, das wärs.
Aber dann nur mit Kuhfellkuscheldecke :D :D
 
  • Knackgeräusche im Heckbereich! Ursache? Beitrag #17
I

I_drive_Mondeo

Threadstarter
Dabei seit
30.08.2005
Beiträge
1.755
Punkte Reaktionen
5
Ort
Süd Bayern
Dieses bekloppte Knacken ist immer noch da. Obwohl ich im Kofferraum alles entfernt oder so befestigt habe das keine Vibrationen möglich sind. Also die Teile wo die Stoßdämpfer drin sitzen wurden ja erneuert. Ich versteh net was das sein soll. Ist auf beiden Seiten zu hören.
 
  • Knackgeräusche im Heckbereich! Ursache? Beitrag #18
Mondeo MK1

Mondeo MK1

Dabei seit
14.12.2005
Beiträge
8.540
Punkte Reaktionen
18
Ort
NRW
ichw uerde da garkein geld fuer ausgeben, wenns auf gerader strecke nicht knackt, dann kann das auto ja nicht plotzlich auseinander fallen :)
und wenn es dann doch auseinander faellt durch dieses knacken dann gluecklicher weise nur in der kurve, und da faehrst du ja net schnell oder? ;)
da wird schon nix passieren :P
 
  • Knackgeräusche im Heckbereich! Ursache? Beitrag #19
I

I_drive_Mondeo

Threadstarter
Dabei seit
30.08.2005
Beiträge
1.755
Punkte Reaktionen
5
Ort
Süd Bayern
Mondeo MK1 schrieb:
ichw uerde da garkein geld fuer ausgeben, wenns auf gerader strecke nicht knackt, dann kann das auto ja nicht plotzlich auseinander fallen :)
bin da auch net wirklich scharf drauf...versuche es weitestgehenst zu vermeiden

Mondeo MK1 schrieb:
und wenn es dann doch auseinander faellt durch dieses knacken dann gluecklicher weise nur in der kurve, und da faehrst du ja net schnell oder? ;)
da wird schon nix passieren :P
Theoretisch haste ja recht, aber man weiss ja nie wie gefährlich es sein könnte. Ich habe schließlich ne Familie und ich möchte nicht das uns mal was passiert nur weil ich Geld sparen wollte.

Wenn mir nur endlich mal ein sagen könnte was es ist und er mir dann sagt, das brauchste net machen lassen, dann ist es ja ok.
 
  • Knackgeräusche im Heckbereich! Ursache? Beitrag #20
Mondeo MK1

Mondeo MK1

Dabei seit
14.12.2005
Beiträge
8.540
Punkte Reaktionen
18
Ort
NRW
wieviel hast du denn jetzt schon fuer das auto investiert?

wuerde mir da eher ein neues auto zulegen, statt da alles zu investieren...
 
Thema:

Knackgeräusche im Heckbereich! Ursache?

Oben