Knacken beim Lenken

Diskutiere Knacken beim Lenken im Ford Ka & Streetka Forum im Bereich Ford; Morgen auch, Hab mal wieder was von meiner Knutschkugel zu vermelden. Und zwar, wenn ich nach links einlenke, bzw. auch manchmal beim rechts...
K

keiner

Threadstarter
Dabei seit
01.09.2006
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Morgen auch,
Hab mal wieder was von meiner Knutschkugel zu vermelden.
Und zwar, wenn ich nach links einlenke, bzw. auch manchmal beim rechts einlenken knackt irgendwas, was ich auch am Lenkrad spüre.
Was könnte das denn schon wieder sein?

Hab nicht wirklich was im Forum gefunden, also nicht böse sein wenns des schon gab.

...Christiane...
 
S

sven_ka88

Dabei seit
20.01.2007
Beiträge
141
Punkte Reaktionen
0
Ort
46147 Oberhausen
Meiner ist ohne servolenkung habe auch manchmal ein knacken und ich urteile so drüber
dass es unter der lenksäulenverkleidung her kommt denke das kreuzgelenk macht probs aber ist auch nur manchmal

das wär so mein tip weiß ja jetzt nicht was du hast....ob du servo hast oder nicht ;)


hoffe konnte erst einmal weiter helfen da ich selber ratlos bin


das knacken kommt nur wenn ich auf der stelle rangier also lenkrad drehe
 
K

keiner

Threadstarter
Dabei seit
01.09.2006
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Sorry hab vergessen des zu sagen. Hab Servolenkung.
Beim lenken knackts dann halt immer (ein- ausparken)!
...Christiane...
 
K

keiner

Threadstarter
Dabei seit
01.09.2006
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
hmmmm.. kein knarren, kein reiben (was ist denn karrzen?()
Würd es wirklich als Knacken beschreiben.
Ein oder mehrere kurze laute und spürbare Knacks, oder Knacke (?)
 
K

keiner

Threadstarter
Dabei seit
01.09.2006
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
beim harten einlenken auf jeden fall, beim fahren- also beim wenig einlenken nur selten, kommt aber vor.
Das Geräusch kommt vorne links ausm Radkasten.

Hab noch ein Quietschen auf der linken Seite (hört man wenns Fenster auf ist), des hab ich aber schon länger. hört sich an wie gummi des irgendwo reibt. Glaub aber nicht dass des miteinander zu tun hat.
 
KA-Tuning

KA-Tuning

Dabei seit
25.12.2006
Beiträge
267
Punkte Reaktionen
0
Ort
Worms Fahrzeug:Ford KA K2 Bilder und Infos auf me
hm, könnten die querlenkerbuchsen sein!
hol dir mal im zubehörhandel silikonspray und sprüh das von allen seiten großzügig drauf...
ises dann besser weiste worans liegt!
sind die schon zuarg ausgeschlagen, müssen die gewechselt werden, am besten paarweise auch auf der andren seite dann!

son "sirren" ises net bei volleinschlag?
 
K

keiner

Threadstarter
Dabei seit
01.09.2006
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Ja danke, wo sind die denn genau?
Dann werd ichs mal versuchen.
Ich sag dann noch mal bescheid, obs was nützt.

Sirren hatte ich auch schon mal, lag aber nur daran dass ich zu wenig Servoöl drinne hatte.

...Christiane...
 
KA-Tuning

KA-Tuning

Dabei seit
25.12.2006
Beiträge
267
Punkte Reaktionen
0
Ort
Worms Fahrzeug:Ford KA K2 Bilder und Infos auf me
ok, dann kann man die servo wohl erstmal ausschliessen!

versuch das mit dem spray, so siehste ob sich was veränder oder net und weist dann die ursache schonmal!

auto aufbocken vorne, ziemlich hoch, dann folgste der bremse bzw.der radaufhängung weiter nach innen, dann siehste sowas großes wie einen dreieckigen schenkel,an dem reifen/bremse dran is, das ist der querlenker, an dessen verbindungsstelle zur fahrzeug mitte hin ist der 2x flexibel befestigt! also oben und unten jeweils. die runden schwarzen gummiteile mit der rille drin, das sind die querlenkerbuchsen! diese von allen seiten gut einsprühen!

hoffe du kommst mit der beschreibung zurecht, hab zwar 100erte bilder von meinem, aber davon net :D
 
K

keiner

Threadstarter
Dabei seit
01.09.2006
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Hihi
also war nix mit Querlenker.
Es ist "nur" die Feder gebrochen.
Traotzdem nochmal DANKE für deine Mühe...

...Christiane...
 
WhiteFiesta

WhiteFiesta

Dabei seit
28.06.2006
Beiträge
224
Punkte Reaktionen
0
klingt für mich schwer nach nem materialfehler... so doll kann man doch gar nicht über bordsteine, durch fußgängerzonen, geröllfelder usw ballern damit die feder bricht ?(
 
Thema:

Knacken beim Lenken

Knacken beim Lenken - Ähnliche Themen

Hilfeee... Peugeot 206 BJ 2003, Kupplung defekt?: Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich fahre einen Peugeot 206 BJ 2003 und wie aus heiterem Himmel beim treten der kupplung, war ein kurzes...
undichtes Bremssystem , Leckage an der Vorderbremse/Fahrerseite - ersuche euren Rat: Hallo liebe Community, ich bin nun seit Montag Besitzer eines VW Fox. Aus 1. Hand, Scheckheftgepflegt, HU erst fällig am 12/2022 und gut 113Tkm...
550d ruckelt beim Beschleunigen, viele Diagnosen, wer kann helfen?: es geht um einen 2013er 550d Touring mit 150Tsd km auf der Uhr. Habe zwar im Forum ähnliche Sachen gefunden, jedoch trafen die Beiträge nicht auf...
Fortsetzung zum Reifenproblem: NEUE INFORMATION! : Ich war heute in der Werkstatt bei einem Meistermechaniker und der sagte folgendes: Am Anfang meinte er das die zwei linken...
Hyundai Tucson - BJ 2007 - Fehlercode P0011 + P0016: Moin, ich habe mich mal hier angemeldet, da ich ein potentielles Problem mit meinem Auto habe. Bin leider nicht so versiert was KFZ angeht...

Sucheingaben

ford ka knacken beim lenken

,

ford ka knacken lenkung

,

knacken beim lenken ford ka

,
ford ka geräusche beim lenken
, ford ka lenkung knarrt, ford ka knackt beim lenken, ford ka knacken lenken, ford ka knarren beim lenken, ford ka lenkrad knackt, ford ka lenkung knackt, ford ka knacken beim einlenken, ford ka knacken lenkstange, ford ka lenkung knarzt, rattern beim lenken ford ka, auto knackt beim lenken nach links , ford ka lenkung geräusche, ford ka servolenkung, Ford knackt beim lenken, ford ka lenkung macht geräusche beim einschlagen, ford streetka knacken bei lenkeinschlag, knackgeräusch streetka, knacken beim lenken ford, knacken beim lenken unten, Renault megane lenkrad drehen links rechts macht klag warum, lautes knacken beim lenken Ford ka
Oben