KN57i wer hat den Größten???

Diskutiere KN57i wer hat den Größten??? im Sound-Tuning Forum im Bereich Motor & Soundtuning; :D Also es geht schon um den Pilz.. hab in meinem Renault einen KN57i drin, nur is mir der zu klein. Nun wollte ich mal fragen, wer alles eienn...
Ghostface80

Ghostface80

Threadstarter
Dabei seit
31.05.2006
Beiträge
2.060
:D Also es geht schon um den Pilz.. hab in meinem Renault einen KN57i drin, nur is mir der zu klein. Nun wollte ich mal fragen, wer alles eienn hat und welchen Durchmesser die haben udn wie groß die sind? Brauche definitiv mehr Luft!! Also bitte mal posten!!!!!! Wichtig!!!! Und natürlich nich vergessen von welchem Auto der dann is... :D
 
schneg1979

schneg1979

Dabei seit
29.03.2004
Beiträge
2.292
Ort
Heidenheim/Brenz
:D Also es geht schon um den Pilz.. hab in meinem Renault einen KN57i drin, nur is mir der zu klein. Nun wollte ich mal fragen, wer alles eienn hat und welchen Durchmesser die haben udn wie groß die sind? Brauche definitiv mehr Luft!! Also bitte mal posten!!!!!! Wichtig!!!! Und natürlich nich vergessen von welchem Auto der dann is... :D
häm?? wenn du den filter für dein auto speziell kaufst is der auf keinen fall zu klein....und ausserdem! ich hab den größten,is ja wohl klar:D;)
 
onkel-howdy

onkel-howdy

Dabei seit
27.04.2006
Beiträge
12.606
Ort
73230 kirchheim
wie auch beim pimpern mit der lokalen disco matratze....nicht die grösse sondern die technik zählt!
 
Ghostface80

Ghostface80

Threadstarter
Dabei seit
31.05.2006
Beiträge
2.060
Ey ihr Pornoschwachköppe... :D:D:D Im Serienzustand würde die Luft sicher reichen, brauche aber jetzt etwas mehr davon... Und ich will nen KN und meiner is man grade 12cm im Durchnmesser und 15cm lang... Und das gilt nich nur für den KN um mich eurem Niveau anzupassen... :D:D:D
 
Blackmore

Blackmore

Dabei seit
14.03.2007
Beiträge
96
Ort
57223 Kreuztal
dann brauchst du aber schon mächtig ausgeleierte Schlüssellöcher bei 12cm Durchmesser.
Und die schreien dann immer noch( aber nicht vor Vergnügen) :D :D :D
 
Ghostface80

Ghostface80

Threadstarter
Dabei seit
31.05.2006
Beiträge
2.060
BTT bitte... :D

Also bitte mal nachmessen in euren motorräumen..

mfg
 
Ghostface80

Ghostface80

Threadstarter
Dabei seit
31.05.2006
Beiträge
2.060
Ich dachte ja schon ich wäre faul...:D Naja bin ich auch, aber messt doch mal bitte nach. Grade die Turbo und 6Zylinder Fraktion!!

mfg
 
onkel-howdy

onkel-howdy

Dabei seit
27.04.2006
Beiträge
12.606
Ort
73230 kirchheim
naja der porno vergleich war nicht sooo schlecht.

was soll ein grösserer filter den bewirken? wenn du mehr luft brauchst dann brauchst keinen grösseren filter sondern ne luftpumpe. die luft die dein motor ansaugt wird nicht vom offenen lufi begrenzt sondern von deinem ansaugtrackt/drosselklappe. und wenn die eben "nur" 50mm dirchmesser hat bringt dir ein luftfilter eines flugzeugträgers auch nix. die angesaugte menge wird immer die selbe bleiben.
 
Jolly.Roger

Jolly.Roger

Dabei seit
23.12.2005
Beiträge
1.582
Ort
82***
Mein Gott, wieviel Kubikmeter Hubraum hast du denn, dass dir dein Luftfilter zu klein sein soll?
Welche Ofenrohre hast du einlassseitig verbaut, wie groß ist deine Drosselklappe und wie groß sind deine Einlassventile im Vergleich dazu?
 
Ghostface80

Ghostface80

Threadstarter
Dabei seit
31.05.2006
Beiträge
2.060
Warum biste denn so aggro??? Ganz ruhig... Also das mein KN reichen sollte , kann ich mir gut vorstellen, aber ich kann nich damit leben, dass andere vergleichbare Typen größere teile drin haben und der 1,2er Corsa meiner Freundin ihr KN auch nich kleiner is... Und ich will nen GRÖßEREN!!!! Und wenn dir das nich passt, dann lies es nich durch! Punkt. Ich will einfach mehr Luft, weiß nich warum ich das nich habend arf, wenn ich WILL!!!???

mfg
 
Jolly.Roger

Jolly.Roger

Dabei seit
23.12.2005
Beiträge
1.582
Ort
82***
Ich bin kein Agrarökonom, oder was "Aggro" auch immer bedeuten soll, aber deinem Wunsch nach mehr Luft wirste auch mit nem größeren Pilz nicht nachhelfen können.

Keine Ahnung wie oft hier bei AX schon gesagt wurde, dass nicht der Filter das begrenzende Bauteil ist, sondern zum einen der Ansaugstutzen und zum anderen die Einlasskanäle deines Motors. Solange die das Nadelöhr sind bringt dir auch der 20. Kaltluftschlauch zum Pilz nix.

Und wenn dir das nicht passt, dass lies es nicht durch...:D
 
Kai70

Kai70

Dabei seit
21.08.2005
Beiträge
8.538
Ich will einfach mehr Luft, weiß nich warum ich das nich habend arf, wenn ich WILL!!!???
Das darfst du haben, nur du bekommst es so nicht.
Selbst wenn du dir nichts dranschraubst, ohne Luffi fährst, und nen Kühlschrank davor hängst bekommst du durch die Einlassventile keine Mehrluft.
Diese müsstest du durch größere ersetzen, sprich anderen Kopf, dann die Ventilführungen bearbeiten, ebenso die ganzen Ecken und Kanten von dem Ansaugweg bearbeiten und polieren, dann kannst du etwas Plus an Luft erwarten, aber nicht von einem offenen Luffi allein, und sei er noch so groß.
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
Selbst wenn du dir nichts dranschraubst, ohne Luffi fährst, ...
Genau DAS wäre doch mal ein funktionierender Test.

Raus das Ding, somit behindert garnichts, also der optimale Zustand und wenn dann mehr Leistung vorhanden ist, dann ist nachgewiesen, dass der Lufti begrenzt.

Test auf der Autobahn bei Vmax. Denn bei höchster Drehzahl wird auch am Meisten Luft benötigt und wenn ein Lufti "behindert", dann wohl, wenn er am meisten "arbeiten" muss.
Steigt die Vmax (auch mal in Gegenrichtung testen und unmittelbar vorher mit Lufti, damit man auch tatsächlich vergleichen kann), dann war der Lufti zu klein.

Wieso macht das keiner ?
Angst vor der Wahrheit, dass so ein Ding garnichts bringt ?
 
Jolly.Roger

Jolly.Roger

Dabei seit
23.12.2005
Beiträge
1.582
Ort
82***
Vorsicht Dickie, bei solchen "Tests" wird die Tachonadel allein durch die Willenskraft um mind. 5 km/h weiter bewegt. Uri Geller hats bewiesen....


oder auch nicht...;)
 
Krampe545

Krampe545

Dabei seit
09.10.2006
Beiträge
665
Ort
irgendwo in Magdeburg
Genau DAS wäre doch mal ein funktionierender Test.

Raus das Ding, somit behindert garnichts, also der optimale Zustand und wenn dann mehr Leistung vorhanden ist, dann ist nachgewiesen, dass der Lufti begrenzt.

Test auf der Autobahn bei Vmax. Denn bei höchster Drehzahl wird auch am Meisten Luft benötigt und wenn ein Lufti "behindert", dann wohl, wenn er am meisten "arbeiten" muss.
Steigt die Vmax (auch mal in Gegenrichtung testen und unmittelbar vorher mit Lufti, damit man auch tatsächlich vergleichen kann), dann war der Lufti zu klein.

Wieso macht das keiner ?
Angst vor der Wahrheit, dass so ein Ding garnichts bringt ?

Ey aber jetzt mal ohne scheiß (und diskutiert nicht wieder Tage drüber);)
Hatte in meinem alten Almere Vmax laut Tacho ca.205(TACHO);) mit normalen Lufi.
Dann hat ich ja das KN57i gekauft...und nun war laut Tacho Vmax ca.215?(
(Bild vom Tacho hatte ich hier mal irgendwo gepostet) und nen Kumpel mit nem Laguna hatte seinen mit KN57i die Nadel übers Tacho hinaus bekommen?( (vorher war bei ca 215 ende, der hat wohl nicht so eine Eieruhr wie ich gehabt:D)
Leider haben wir an dem Tag nicht getestet mal wieder den Originalen rein zu bauen, um zu sehen ob er dann die Vmax auch erreicht. Aber es war eindeutig das er mit dem K&N schneller lief. Aber kenne auch viele bei denen ist keine Änderung gewesen.
Oder es lag einfach am Wetter?(?(
Und jetzt bitte nicht rumlabern:D erklärt mir das bitte mal

Mfg Krampe
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
Man muss auf gleiche Testbedingungen achten um etwas zu vergleichen, wobei die Außentemperatur neben der Strecke (bergauf/berab) die größte Rolle spielt.

Je 10°C Temperaturänderung gibt es (sauerstoffdichte-bedingt) 5% Leistungsunterschied.

Luftdruck ist zu berücksichtigen, je höher der Luftdruck, um so "dichter" ist die Luft, um so mehr Sauerstoff ist drin und bei einem Tiefdruckgebiet mit 990 mb zu einem Hochdruckgebiet mit 1025 mb machen sich als 3,5% Mehrleistung bemerkbar.

Somit kann man bei halbwegs geschickter Wetterlage und Temperaturnutzung (morgens/mittags) auf über 10% Leistungsunterschied kommen, ohne dass sich tatsächlich irgendetwas "verbessert" hat.

Nicht vergessen auch, dass ein Wechsel von einem alten und zugesetzten Serienfilter zu einem Sportfilter immer etwas bringt, aber es würde das Gleiche bringen, wenn man den zugesetzten Serienfilter gegen einen "frischen" Serienfilter wechselt.

Genau diese Geschichte wird immer der Hauptgrund sein, dass ein eingebauter Sportlufti doch mehr Leistung bringt, denn es wird kaum einer auf die Idee kommen, einen nagelneuen Serienfilter rauszuschmeißen. Der Normalfall unter eher Geldmäßig stark rechnenden Tuner ist doch, dass der Serienfilter schon seit 30.000 Kilometer hätte raus gemusst und dann durch einen Sporti ersetzt wird und schon ist das Staunen groß, bei mir nicht.

Es gibt einige wenige Fahrzeuge, sind aber schon recht alte Fahrzeuge, da ist der Serienlufti tatsächlich ein wenig knapp gerechnet und ein Sportlufti bringt Leistung. Moderne Konstruktionen kaum, denn kein Hersteller "verschenkt" durch ein minimal zu geringen Luftfilter ganz wichtige Verkaufsargumente.

Weiterhin würde durch eine derartige "Drossel" ein Motor recht unwirtschaftlich, sowohl Verbrauch wie auch Abgaswerte steigen minimal. Ein Hersteller, der hier einige wenige Cent spart, der schießt sich selber massiv ins Knie und das wissen die Hersteller selber, daher heute eher kaum eine Mehrleistung erhältlich.

Aber eine pauschale Aussage, dass bei einem alten Fahrzeug auch eine Mehrleistung entsteht, ist nicht machbar. Es gibt dutzende Beweise (auch hier im Forum als Threads), dass bei etlichen Fahrzeugen ganz massiv die Höchstgeschwindigkeit runter geht, anfällig dafür sind anhand von Erlebnisbeschreibungen hier ium Forum Opel Vectra und Opel Astra sehr besonders, da sind schon mal aus 220 km/h nur noch 205 km/h übrig, mit dem Serienlufti wieder 220 km/h.
 
Krampe545

Krampe545

Dabei seit
09.10.2006
Beiträge
665
Ort
irgendwo in Magdeburg
Ja denk ich auch das es mit der Temperatur zusammen hing, hat auch nicht immer diese Geschwindigkeit erreicht aber mit dem Serien Teil ist der da nie hin gekommen. Und das Autos weniger erreicht haben kenn ich auch.
Also kann man im groben sagen es kommt auf den Wagen und auf die Luft Temp. an. Dem einen bekommts gut den anderen nicht. Aber hatte mir ja das Teil nur geholt wegen dem Sound und der ist besser geworden, was bei meinem Kumpel aber wiederrumnicht so extrem der Fall war:D

Mfg Krampe
 
Ghostface80

Ghostface80

Threadstarter
Dabei seit
31.05.2006
Beiträge
2.060
Hmm Ansaugkanäle sind poliert, die Ventile vergrößert usw. Daran solls ja nich liegen. ABer ein etwas größere Luffi solls halt sein. Ich will ja keine PS damit rausholen. Ich weiß auch schon was ich amche. Ich will einfach nur nicht, dass der jetztige KN unterdimensioniert ist... Soweit dazu!!

@Jolly.Roger Nix für ungut, hatte ne scheiß Tag, aber ich mags halt nich wenn man immer alles gleich in Frage stellt! Ich will einfach nen größeren Luffi um alle Eventualitäten auszuschalten!!! Mehr nich. Das die Dinger kein PS bringen weiß ich selber. Bin ja keine 18 mehr.. Kannst ja mal unter den Benutzervorstellungen gucken was ich bis jetzt so gemacht habe. Da wirste ja sehen, dass das soweit schon Hand und Fuß hat!

Aggro heißt übrigens aggressiv... ;)

mfg
 
onkel-howdy

onkel-howdy

Dabei seit
27.04.2006
Beiträge
12.606
Ort
73230 kirchheim
nochmals zum mitschreiben.....

wenn ich mir ne wasserpfeiffe reinziehe und daran anstatt die ollen 8mm schläuche einen 1m schlauch ranbastle....bekomm ich dann mehr stoff durch? natürlich NICHT weil das kleine stückle wo der gute stoff liegt die durchflussmenge reguliert und nicht der schlauch dahinter. is das jetzt hip und chillig genug erklährt?

da wird NIEMALSmehr luft duchkommen. selbst wen n luftfilter von nem schiffsdiesel da hinschraubst. der motor saugt sich seine luft selber an. deshalb heist der motor SAUG motor, wenn du jetzt mehr luft reintüddeln willst dann erhöst du einfach die spritzufuhr. der motor merkt das dann selber und saugt auch durch den pille palle luftfilter mehr an. wenn du nur mehr luft haben willst klatsch dir n turbo drauf. ich kann dir da meine strömungs und leistungsoptimierte version empfehlen:

 
Thema:

KN57i wer hat den Größten???

KN57i wer hat den Größten??? - Ähnliche Themen

  • Massenkarambolage, was nun? Wer zahlt den Schaden bei einer Massenkarambolage?

    Massenkarambolage, was nun? Wer zahlt den Schaden bei einer Massenkarambolage?: Zu einer Massenkarambolage kann es schneller kommen als man denkt, vor allem wenn sich z.B. das Wetter plötzlich und unvorhersehbar sehr stark...
  • Bestandsschutz KN57i plus Sport ESD

    Bestandsschutz KN57i plus Sport ESD: Hey Leute, weiß nich ob ich jetzt hier richtig bin. Wurde von der Polzei angehalten und die haben unter anderem bemängelt, dass ich meinen KN57i...
  • KN57i kit für 205CTI passend?

    KN57i kit für 205CTI passend?: Weiß jemand, ob der KN57i kit für den 1.9GTI auch in das 1.9er Cabrio passt? In sämtlichen Listen (Raid, KN) ist kein CTI aufgeführt. Gruß aus dem...
  • Golf IV 2.0 / welchen Sportluftfilter von KN57i / Viele Fragen

    Golf IV 2.0 / welchen Sportluftfilter von KN57i / Viele Fragen: Moin Moin, ich habe vor mir einen Sportluftfilter KN57i für meinen Golf zu kaufen. :D Jetzt lese ich aber das es 2 verschiedene Versionen des...
  • kn57i sportluftfilter im golf iv 1.9er tdi???

    kn57i sportluftfilter im golf iv 1.9er tdi???: hi habe nun den kn57i in meinem golf iv 1.9er tdi. meint ihr dass sich die leistung erniedrigt hat dadaurch?? ich habe nämlich gehört, dass wenner...
  • Ähnliche Themen

    Top