Klimaanalage kühlt nicht richtig

Diskutiere Klimaanalage kühlt nicht richtig im Technik Forum im Bereich AutoExtrem; Hallo, ich habe mein Fahrzeug Golf IV Variant Baujahr 1991 2,0 Liter 85kw 116PS und ich habe folgendes Problem an der Hochdruckleistung zischt...
M

Markus1991

Threadstarter
Dabei seit
04.01.2022
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
1
Hallo, ich habe mein Fahrzeug Golf IV Variant Baujahr 1991 2,0 Liter 85kw 116PS und ich habe folgendes Problem an der Hochdruckleistung zischt es raus im Sommer was nicht richtig ist die Klimaanlage läuft super nur die kühlt nicht richtig kann es sein sowenig Kühlmittel oder kann es da dran liegen das bei der Hochdruckleitung das Ventil kaputt ist, ich habe mich ja mal auch informiert das ist ein Service Ventil und kann auch erneuert werden kann, nur jetzt war die Werkstatt da dran und sagten mir einfach man kann das Ventil nicht tauschen da muss ein komplett neues Gestänge eingebaut werden wo schon das Ventil drauf ist und der Stromstecker und das alles kostet nur 300€ das kann es nicht sein da war ich in eine andere Werkstatt die haben mir gesagt man kann das Ventil tauschen weil das ist ein Service Ventil die gibt es auch im Internet für mein Fahrzeug zu kaufen.

Wo die Werkstatt es geprüft hatte zeigt beim den Motorstart die Klimaanlage Diagnose an da was ich jetzt nicht was

Das sein kann und heißen soll das war vorher nicht.


Ich hätte noch mal eine frage und zwar der Lüfter für die Motorkühlung läuft nicht im Winter nur im Sommer ist das normal und der Klima Lüfter läuft auch nur im Sommer und im Winter nicht ist das normal.

Die Temparaturanzeige die ist in Ordnung das habe ich feststellen können.

MFG
Markus
 
ruderbernd

ruderbernd

Dabei seit
25.05.2005
Beiträge
4.187
Punkte Reaktionen
182
Ort
Am grossen Wasser
an der Hochdruckleistung zischt es raus
Anlage also undicht.....
Dann ist die Klima wohl leer. Dann musst du nicht staunen wenn die nicht kühlt....
war ich in eine andere Werkstatt die haben mir gesagt man kann das Ventil tauschen weil das ist ein Service Ventil die gibt es auch im Internet für mein Fahrzeug zu kaufen.
Dann lass es doch da reparieren.....
Man kann aber tatsächlich nicht jedes Ventil tauschen. Das muss man von Fahrzeug zu Fahrzeug sehen. Am Teil vor Ort kann man das erst entscheiden.
 
M

Markus1991

Threadstarter
Dabei seit
04.01.2022
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
1
Es geht auch kein Kältemittel verloren es ist nur der druck nicht da wegen den defekten Ventil.

Die Klima ist noch was drin aber es geht nichts verloren an kälte mittel es ist alles dicht nur das Ventil ist defekt sonst läuft die Klimaanlage die Feuchtigkeit geht auch raus wenn die Scheiben beschlagen.

Und warum der Klima Lüfter nicht läuft im Winter ist ganz klar der passt sich die Außentemperatur wenn es 7grad + ist geht der nicht an sondern bei warem Tagen wie 10 grad oder 15grad im Sommer läuft es wieder genauso wegen der Kühlerlüfter der Motorkühlung der läuft auch jetzt nicht nur bei heißen Tagen wie im sommer da laufen beide Lüfters wieder.

Also kältemittelverlust hat der nicht wenn der den druck versucht auszubauen zischt das aus dem Ventil und ich lass mir es einfach rein machen und dann kühlt die wieder richtig jetzt kühlt die nicht so.

Das Ventil ist ein Service Ventil kann man tauschen hat VW gesagt
 
ruderbernd

ruderbernd

Dabei seit
25.05.2005
Beiträge
4.187
Punkte Reaktionen
182
Ort
Am grossen Wasser
Das Ventil ist ein Service Ventil kann man tauschen hat VW gesagt
Ich weiss immer noch nicht recht was du meinst. Ich denke du meinst das Expansionsventil, dieses sitzt aber nicht in einer Leitung, sondern direkt an der Spritzwand.
Die Serviceventile sind u.U. wechselbar. Aber wenn es da zischt sind die auch undicht

Mach doch mal ein Foto, das ich mir ein Bild machen kann was du wirklich meinst
 
M

Markus1991

Threadstarter
Dabei seit
04.01.2022
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
1
Habe ich Rot Markiert da zischt das raus im Sommern und das muss gewechselt werden weil das ist ein Service ventil.
 

Anhänge

  • hh.jpg
    hh.jpg
    29,5 KB · Aufrufe: 18
M

Markus1991

Threadstarter
Dabei seit
04.01.2022
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
1
nein hat der nicht nur der druck ist nicht da richtig
wenn man das ventil neu macht hat der wieder druck hat die Werkstatt gesagt Verlust hat der nicht kältemittel verliert der auch nicht
 
ruderbernd

ruderbernd

Dabei seit
25.05.2005
Beiträge
4.187
Punkte Reaktionen
182
Ort
Am grossen Wasser
wenn man das ventil neu macht hat der wieder druck hat die Werkstatt gesagt Verlust hat der nicht kältemittel verliert der auch nicht
Also entweder bin ich zu doof oder deine Werkstatt.
Das ist das Serviceventil, da kann es nur zischen wenn was raus drückt. Ansonsten kann da nichts zischen.

Aber wenn deine tolle Werkstatt das so sagt.....
 
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.535
Punkte Reaktionen
36
Jain,
Also das Füllventil beim Golf4 KANN eventuell, sofern der Sitz in der Leitung nicht beschädigt ist, einzeln getauscht werden.
Aber Achtung, es gibt zwei verschiedene Längen, vertauscht man die wird das Ventil nicht 100% dicht.

Was das zischen betrifft ahne ich um was es geht. Wenn in der Anlage zu wenig Kältemittel ist hört man die Strömungsgeräusche des restlichen Kältemittel im Innenraum. Das wird oft als Zischen wahrgenommen.
Dann ist aber ein Verlust gewesen, sonst wäre ja noch die volle Menge drin.
Aber das Zischen ist NICHT die Undichtigkeit ansich.
Trotzdem MUß irgendwo im System eine Undichtigkeit vorliegen.
Meistens sind es tatsächlich die Füllventile, oder der Kondesnsator vorne hinter dem Kühlergrill.

Da eine Undichte Klimaanlage aber nicht befüllt werden DARF muß erst die Undichtigkeit gefunden und behoben werden. Das wird mit einem speziellen Prüfgas gemacht.

Also, Kurzum: Das Fahrzeug muß in eine Werkstatt, die Undichtigkeit gefunden und beseitigt werden.

Was den Kühlerlüfter betrifft, Wenn der Motor nicht eine bestimmte Temperatur überschreitet, oder der Kältemitteldruck nicht einen Wert überschreitet wird der Lüfter nicht angesteuert, das ist normal.

Mfg Patrick
 
M

Markus1991

Threadstarter
Dabei seit
04.01.2022
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
1
Hallo

Der Kondensator ist auch dicht hat die Werkstatt gesagt und mir auch gezeigt Klima Kompressor ist neu drin und auch dicht Kältemittel ist auch drin der kühlt auch aber nicht richtig kann ja auch sein das zu wenig Kältemittel drin ist das dann der druck nicht richtig da ist.

Wie gesagt es zischt nur da raus an der hoch druck Ventil und das Ventil kann man erneuern muss aber die Werkstatt machen weil die Anlage ist ja noch Kältemittel drin ob voll oder da wenig drin ist kann ich nicht sagen aber es kann auch da dran liegen das zu wenig drin ist an Kältemittel.

ok Kühlerlüfter ist ja klar da hast du ja recht das habe ich auch so gelesen.

im Sommer läuft der Kühlerlüfter vor den Motor und der kleine Lüfter ist für die Klimaanlage der läuft auch nur im Sommer in Winter nicht das ist auch normal habe ich gelesen.

Im Sommer habe ich das Auto gekauft da hat die Klimaanlage super gekühlt jetzt nicht mir so richtig kann sein das die Klimaanlage nicht richtig voll gemacht wurde weil habe ich ein belegen bekommen von dem Händler das ein neuer Klimakompressor rein gemacht wurde und nach Undichtigkeit geschaut wurde die komplette Anlage war alles dicht kein Verlust sonst was wie gesagt ich vermute mal das zu wenig drin ist an Kältemittel.

Wenn die Autoscheiben beschlagen von innen dann mache ich die Klimaanlage auf 22grad und dann zieht die die Feuchtigkeit auch raus das geht und es kommt ja auch noch kühle Luft von der Klima auch noch raus wenn ich die auf 18 grad stelle da wird es kälter also ist da noch Kältemittel drin wer weiß wie viel und hinter her wie ich weiß war das zischen weg.

Ich lass mir noch mal die Klimaanlage befüllen komplett von der Werkstatt.

Wie gesagt es ist alles dicht
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Klimaanalage kühlt nicht richtig

Klimaanalage kühlt nicht richtig - Ähnliche Themen

punto gt unterdruckschlauch: Hallo leute mal wieder geht mein gt nicht er läüft immer noch nicht jetzt habe ich nur 2 fragen 1. Im motorraum hinter der batterie beim gt also...
Klimaanlage defekt??: Hallo! Wir haben einen Nissan Primer 2.0SLX P10 Bj 1996. Soweit sind wir mit den Fahrzeug zufrieden!! Doch seit letzter Zeit (1 1/2 - 2 Jahre :]...
3 Probleme mit Mondeo: Hallo Ich habe drei Probleme mit meinem Ford Mondeo (1.8TD; 90PS; BJ 1994). Vielleicht kann mir jemand helfen. 1.) Er lässt sich nicht mehr...
mein A4 piept: hallo. vielleicht wisst ihr einen rat: als ich heute morgen den motor meines A4 (bj. 99, 66tkm) gestartet hatte, ertönte ein piepton für 4-5...
Voll reingelegt beim Fahrzeugkauf: Hallo Leute!! Also ich bin hier um euch mein Leid zu klagen!! Wie das Schicksal es so wollte bin ich seit 3 Wochen Besitzer eines Alfa 156 jtd...
Oben