Kleiner Unfall mit Blechschaden - Führerscheinentzug weil auf Probe?

Diskutiere Kleiner Unfall mit Blechschaden - Führerscheinentzug weil auf Probe? im Verkehrsrechtmagazin Forum im Bereich AutoExtrem; Hallo! Zunächst mal.. Ich find das Forum ziemlich stark. Hab schon vieles hier nachlesen können, was mich dann oft auch weitergebracht hat...
K

kostaaa

Threadstarter
Dabei seit
11.04.2007
Beiträge
27
Hallo!

Zunächst mal.. Ich find das Forum ziemlich stark. Hab schon vieles hier nachlesen können, was mich dann oft auch weitergebracht hat.

Jedoch steh ich jetzt vor einem kleinen Problem.

Gestern Abend fuhr ich mit einigen Freunden (igs. zwei Autos) durch die Stadt, "etwas" überhöhte Geschwindigkeit (70 bis 80 Sachen...). Ich habe den anderen Wagen überholt, wollte vor ihm wieder einscheren, habe ihn dabei aber gerammt. Ich dachte, ich wäre wesentlich weiter vor ihm und hab leider den Schulterblick vergessen. Jedenfalls hats dann ganz leicht gekracht.
Wir haben kurz angehalten, da wir uns aber kennen, haben wir gesagt, dass wir erst weiter bis zum Zielort fahren (5 Minuten mit dem Auto) und dann mal gucken.

Er hat nun einen beschädigten Kotflügel, den ich gerne über die Versicherung bezahlen würde. Wie groß die Chance ist, dass die den bezahlen, ist jetzt erstmal egal.

Muss ich mir in irgendeiner Weise Gedanken um meinen Führerschein machen? Ich hab den Lappen noch nicht allzu lang und bin auch noch in der Probezeit...

Vielen Dank schonmal!
 
O.C

O.C

Dabei seit
29.06.2005
Beiträge
1.290
Ort
45326 Essen
Wenn die versicherung zahlt, steigen deine prozente und du zahlst im endeffekt um einiges mehr.

macht es intern da sparst du am besten geld ;)

mfg OC
 
Kai70

Kai70

Dabei seit
21.08.2005
Beiträge
8.540
Um den Führerschein musst du dir keine Gedanken machen, die Versicherung ist für keine Verfolgung zuständig, und da ihr euch so geeinigt habt ohne Polizei kommt da auch nix mehr.

Du wirst wenn du den Schaden über die Versicherung regelst nächstes Jahr aber hochgestuft in der SF-Klasse.
Da würde ich mal nachrechnen ob es sich lohnt den Schaden aus eigener Tasche zu zahlen, oder da du den Unfallgegner ja persönlich kennst, den Schaden evt. sogar selbst zu reparieren wenn die Möglichkeit dazu besteht.
 
K

kostaaa

Threadstarter
Dabei seit
11.04.2007
Beiträge
27
Naja, wir haben versucht, die Beulen von einem gemeinsamen Freund, der auf dem Gebiet arbeitet, ausbeulen zu lassen, scheitert aber, weils an ner sehr ungewöhnlichen Stelle ist. Selbst er meinte, dass n neuer Kotflügel ran muss.

Jetzt haben wir nen Kostenvoranschlag, beläuft sich auf 600 €. Die werd ich dann wahrscheinlich aus eigener Tasche zahlen. Zum einen denk ich sowieso, dass die Versicherung nicht zahlen wird, zum anderen rentiert es sich sicher nicht, auf Dauer gesehen.

Danke für die Antworten!

Kann dann wohl geschlossen werden.
 
W

war_spider

Dabei seit
02.12.2005
Beiträge
1.020
Ort
Aachen // Ingolstadt
ich würd das net reparieren lassen... sondern dem nen neuen kotflügel kaufen... also gebraucht in seiner farbe ohne kratzer oder so kannste bestimmt wo finden ;)
 
Kai70

Kai70

Dabei seit
21.08.2005
Beiträge
8.540
kostaaa schrieb:
Naja, wir haben versucht, die Beulen von einem gemeinsamen Freund, der auf dem Gebiet arbeitet, ausbeulen zu lassen, scheitert aber, weils an ner sehr ungewöhnlichen Stelle ist. Selbst er meinte, dass n neuer Kotflügel ran muss.

Jetzt haben wir nen Kostenvoranschlag, beläuft sich auf 600 €. Die werd ich dann wahrscheinlich aus eigener Tasche zahlen. Zum einen denk ich sowieso, dass die Versicherung nicht zahlen wird, zum anderen rentiert es sich sicher nicht, auf Dauer gesehen.

Danke für die Antworten!

Kann dann wohl geschlossen werden.
Versicherung zahlt auf alle Fälle, warum sollte Sie nicht ? Die muss zahlen, dafür ist die Haftpflicht da.
Kenne deine SF-Klasse nicht, denke aber auch das du mit den "aus eigener Tasche" zahlen besser stehst.
 
K

kostaaa

Threadstarter
Dabei seit
11.04.2007
Beiträge
27
Auswendig weiß ich sie auch nicht.. Aber da ich den Führerschein erst seit Januar hab, dürfte sie noch recht hoch sein. Und das muss man ja nun nicht noch erhöhen ;)
 
Thema:

Kleiner Unfall mit Blechschaden - Führerscheinentzug weil auf Probe?

Kleiner Unfall mit Blechschaden - Führerscheinentzug weil auf Probe? - Ähnliche Themen

  • kleiner unfall....

    kleiner unfall....: Heute abend im dunkel is mir beim rückwärtsfahren die kupplung geflitsch im falschen moment und peng ab ich ne beule an der hinteren rechten...
  • kleiner unfall - eigener gutachteer erlaubt?

    kleiner unfall - eigener gutachteer erlaubt?: hey heute ist mir, während ich gearbeitet habe, einer hinten reingefahren, als er auf den parkplatz neber mir fahren wollte... die...
  • kleiner Unfall, großer Schaden?

    kleiner Unfall, großer Schaden?: Hi Leute, hab mal wieder nen kleines Problem. Bin auf der Autobahn über ne Art Stange oder Träger gefahren. Das hat so sehr gerummst das mir das...
  • Punto 188a - Kleiner Unfall

    Punto 188a - Kleiner Unfall: Hallo zusammen, hab mich gestern mit ner Tiefgaragenbetonstütze angelegt. Könnt Ihr vll eine Abschätzung der Reperatur geben. Nur so ca. Dank...
  • Ähnliche Themen
  • kleiner unfall....

    kleiner unfall....: Heute abend im dunkel is mir beim rückwärtsfahren die kupplung geflitsch im falschen moment und peng ab ich ne beule an der hinteren rechten...
  • kleiner unfall - eigener gutachteer erlaubt?

    kleiner unfall - eigener gutachteer erlaubt?: hey heute ist mir, während ich gearbeitet habe, einer hinten reingefahren, als er auf den parkplatz neber mir fahren wollte... die...
  • kleiner Unfall, großer Schaden?

    kleiner Unfall, großer Schaden?: Hi Leute, hab mal wieder nen kleines Problem. Bin auf der Autobahn über ne Art Stange oder Träger gefahren. Das hat so sehr gerummst das mir das...
  • Punto 188a - Kleiner Unfall

    Punto 188a - Kleiner Unfall: Hallo zusammen, hab mich gestern mit ner Tiefgaragenbetonstütze angelegt. Könnt Ihr vll eine Abschätzung der Reperatur geben. Nur so ca. Dank...
  • Sucheingaben

    führerschein auf probe unfall mit blechschaden

    ,

    führerschein auf probe unfall

    ,

    probezeit führerschein unfall blechschaden

    ,
    unfall bei führerschein auf probe
    , führerschein auf probe auffahrunfall, blechschaden in der probezeit, führerschein auf probe blechschaden, unfall führerschein auf probe, blechschaden führerschein auf probe, kleiner unfall bei führerschein auf probe, probezeit führerschein unfall kleiner blechschaden, führerschein auf probe weg bei sachschaden, fuhrerscheinentzug unfall, führerschein auf probe unfall mit sachschaden, unfall mit führerschein auf probe, bekommt man bei einem kleinen blechschaden in der probezeit den führerschein, unfall blechschaden probezeit, unfall mit blechschaden in der probezeit, unfall probezeit blechschaden, blechschaden bei führerschein auf probe, kleiner unfall in der probezeit, führerschein neu unfall, blechschaden probezeit, probezeit führerschein kleiner unfall, unfall mit fahrausweis auf probe
    Oben