Kleine Tiere überfahren und kein Schaden am eigenen Wagen - Soll man anhalten oder weiterfahren?

Diskutiere Kleine Tiere überfahren und kein Schaden am eigenen Wagen - Soll man anhalten oder weiterfahren? im Aktuelles Forum im Bereich AutoExtrem; Kein schönes Thema aber leider kann es doch schneller passieren, als man denkt. Man fährt vielleicht durch den Wald und erwischt ein kleineres...
Kein schönes Thema aber leider kann es doch schneller passieren, als man denkt. Man fährt vielleicht durch den Wald und erwischt ein kleineres Tier oder es läuft einem ein Haustier als Freigänger direkt vor den Wagen. In diesem kurzen Ratgeber klären wir, ob man bremst und nach dem Tier sieht, oder ob man einfach die Fahrt fortsetzen sollte wenn der Wagen keinen Schaden genommen hat.

Haustier überfahren,Tier überfahren,kleines Waldtier überfahren,Tier im Wald überfahren,Hausti...png

Alles zum Thema Autozubehör auf Amazon

Fährt man mit größerer Geschwindigkeit ein kleines Waldtier an, dass der Wucht des Wagens nichts entgegen setzen kann, kann man für das Tier in der Regel leider ohnehin nichts mehr tun. Laut ADAC gilt dies für Tiere bis zur Größe eines Fuchses. Kommt es auch bei diesen Tieren zu größeren Schäden sollte man natürlich korrekt an die Seite fahren, aber einfach so stehen zu bleiben ist zu gefährlich und man bringt sich und andere Teilnehmer leicht in unnötige Gefahr.

Auch bei einem Unfall mit einem kleineren Haustier fahren viele einfach weiter. Dies mag zwar recht herzlos wirken, aber es gibt keine Meldepflicht und es stellt auch keine Fahrerflucht dar, da es ja in der Tat möglich ist, dass der Fahrer nichts bemerkt hat. Bemerkt er es aber UND stellt dazu das tote oder „nur“ verletzte Tier eine Gefahr dar, sollte man auf jeden Fall stehen bleiben, Warnblinker setzen und die Polizei rufen.

Allerdings ist eine relativ hohe Geldstrafe möglich wenn man wissentlich das Tier liegen lässt und so dem verletzten Tier nicht hilft. Dies kann eventuell als Tierquälerei geahndet werden und wenn es zu einem Urteil kommt sind laut der Webseite Bußgeldkatalog Geldstrafen bis zu 5.000€ möglich. Auch der Halter des Tiers kann zur Kasse gebeten werden, sofern man ihm die Verletzung seiner Aufsichtspflicht für sein Haustier vorwerfen kann.

Bildquelle: Pixabay

Kommentar des Autors: Leider passiert es öfter und schneller als einem lieb ist…
Haustier überfahren,Tier überfahren,kleines Waldtier überfahren,Tier im Wald überfahren,Haustier überfahren Fahrerfluch,Tier überfahren Fahrerflucht,Waldtier überfahren Fahrerflucht,Tier im Wald überfahren Fahrerfluch
 
Thema:

Kleine Tiere überfahren und kein Schaden am eigenen Wagen - Soll man anhalten oder weiterfahren?

Kleine Tiere überfahren und kein Schaden am eigenen Wagen - Soll man anhalten oder weiterfahren? - Ähnliche Themen

Kleintiere überfahren? Hund, Katze, Fuchs, Igel und mehr - Bei welchen Tieren sollte man anhalten?: Auch wenn es sich keiner wünscht, kann es doch leider passieren und man überfährt ein Kleintier auf der Straße. Was aber, wenn es eben so klein...
Rote Ampel überfahren - Wann ist es Verwarnung, einfacher oder qualifizierter Rotlichtverstoß?: Wer bei Rot eine Ampel überfährt hat natürlich etwas falsch gemacht, aber es gibt Unterschiede die dann auch unterschiedlich geahndet werden. In...
Schaden durch Schlagloch - Wer zahlt, wenn ich einen Schlaglochschaden an meinem Fahrzeug habe?: Eine Frage die immer wieder aufkommt ist die, wie es bei einem Schaden durch Schlaglöcher aussieht und wer dann für den Schaden aufkommt. Oft hat...
Blaulicht oder Martinshorn privat nutzen - Kavaliersdelikt oder Straftat?: So mancher würde ja gerne mal am eigenen Wagen ein Blaulicht oder Martinshorn verwenden, oder macht das vielleicht sogar, weil man oft denkt, dass...
Reisen mit dem Auto ins Ausland trotz Corona - Diese Corona-Regelungen sollte man aktuell kennen: Aktuell ändern sich immer wieder die Vorgaben für verschiedene Länder immer wieder, da sich eben auch der R-Wert, also die Reproduktionszahlen...
Oben