Klarlack wurde weiß *VERSCHOBEN*

Diskutiere Klarlack wurde weiß *VERSCHOBEN* im Lack und Lacke Forum im Bereich Technik; Klarlack wurde weiß Ein Kumpel von mir arbeitet in einer Werkstatt und wenn er frei hat machen wir ab und zu an seinem Auto was. Durch ein Zelt...
F

Firestarter

Threadstarter
Dabei seit
25.09.2006
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Ort
33100 Paderborn
Klarlack wurde weiß

Ein Kumpel von mir arbeitet in einer Werkstatt und wenn er frei hat machen wir ab und zu an seinem Auto was. Durch ein Zelt was dem Wind nicht mehr stand gehalten hat, wurde sein Dach zerkrazt und wir wollten es lackieren.
Er hatte noch den original Lack übrig und so machten wir uns ans Werk.
wir haben das Dach aufgeraut, dreck und sonstiges entfent und dann lackiert.
Damit es auch ein bischen länger hält und der Lack nicht abblättert haben wir (wie es auch üblich ist) Klarlack über gesprüht. Nach einer Minute wurde der Lack aber WEIß!
somit hatte er einen riesigen Streifen quer über seinem Auto.

Warum ist der Klarlack weiß geworden??? ?(
Gibt es da ein Verfallsdatum, haben wir etwas Falsch gemacht oder warum?

Bedanke mich im Voraus für eure Hilfe.

Firestarter
 
maddocmax

maddocmax

Dabei seit
06.10.2005
Beiträge
1.520
Punkte Reaktionen
0
Ok..., dass der Klarlack weiß wird ist mir bisher noch nicht untergekommen.

Ein Bild davon wäre interessant.

Was für ein "Originallack" ist es denn? Basislack oder 2K Decklack?

Spontan würden mir jetzt nur ein paar Gründe einfallen, warum soetwas passieren könnte.

-Ihr habt 2K Decklack lackiert und in der Mitte des Daches überschichtet. Danach nicht lange genug ablüften/trocknen lassen und den Klarlack lackiert. So wurden evtl. Lösungsmittel eingeschlossen und sind dann durch den Klarlack gebrochen. Sowas erkennt man an kleinen Kratern. Wird aber eher matt, was aber auch weiß aussehen kann. Kann auch mit Basislack passieren...

-Ihr habt in der Mitte des Daches mit dem Klarlackspritzen angefangen und noch irgendwelche Nitro oder Wasserreste in der Pistole gehabt. Nitro zerstört die Lackverbindungen. Wasser reagiert mit den Isocyanaten des Härters und wird matt.

-Der Härter war kaputt. Sieht man an Flockenbildung oder an gelierten Teilen im Gebinde.

-Es ist Feuchtigkeit in das Härtergebinde gekommen. (Offener Deckel, Mineralwasser getrunken... *g* ist alles schon mal vorgekommen)

-Salzrückstände. Vielleicht nicht richtig das Dach gereinigt und die Salze haben Feuchtigkeit angezogen.

-...

Das sind wirklich nur spontane Aussagen. Wenn gesagt wird, "Nach einer Minute wurde der Lack aber WEIß!", kann man sich auch nicht sehr viel drunter vorstellen. Wie gesagt, ein Bild wäre nicht schlecht, exaktere Produktbeschreibungen und etwas detailiertere Vorgehensweise würden vielleicht etwas weiterhelfen.

mfg maddocmax
 
Thema:

Klarlack wurde weiß *VERSCHOBEN*

Klarlack wurde weiß *VERSCHOBEN* - Ähnliche Themen

Meine Erfahrungen mit Bridgestone Driveguard Winter: Bridgestone Driveguard Winterreifentest Dieser Bericht entstand als Bewertung des Reifens im Rahmen des Bridgestone Reifentests und soll...
Projekt Daihatsu Charade G10: Manch einer der eine Lieblingsmarke hat kommt irgendwann auf die Idee einen Oldtimer „seiner“ Marke wieder ins Leben zu holen. Jetzt kommt’s dann...
Eine kleine Weihnachtsgeschichte: Eine kleine Weihnachtsgeschichte (von Stevensen Haiwiler) 8. Dezember Es hat angefangen zu schneien. Der erste Schnee in diesem Jahr. Meine...

Sucheingaben

klarlack wird weiß

,

klarlack wird weiss

,

klarlack weiß

,
klarlack ist weiß
, hilfe klarlack ist weiß, lack wird bei regen weiß, klarlack weißlich, basislack weiß, wird klarlack ers weiß, weisse stellen nach klarlack, weoße streifen klarlack, warum wird der klarlack weiss, klarlack wird weiß regen, klarlack wie schnell regenfest auto, warum wird klarlack weiß auf basislack, klarlack wird weiß und geht ab, Nach klarlack weiß, Matt Klarlack wird weiß , klarlack weiß geworden, klarlack weiße rückstände, der lack wurde verschoben, lack wird weiss, autolackieren , klarlack ist weiß, Klarlack Auto weis, auto klarlack wurde weiss
Oben