Klack-geräusche! Ventil?

Diskutiere Klack-geräusche! Ventil? im Ford Ka & Streetka Forum im Bereich Ford; Hallo. ich habe seit dez einen ford ka. bin super happy, springt immer an, alles bestens. nur.....hat er seit 2wochen hat er "klack" geräusche...
C

chiquita

Threadstarter
Dabei seit
29.01.2006
Beiträge
3
Hallo.
ich habe seit dez einen ford ka. bin super happy, springt immer an, alles bestens.
nur.....hat er seit 2wochen hat er "klack" geräusche. mein dad sagt, vllt müsst man die ventile neu einstellen- hat jemand erfahrung mit diesen geräuschen (die immer da sind).oder liegts an den unfreundlichen autotemperaturen?
 
C

ChevChelios

Dabei seit
10.11.2004
Beiträge
12.490
kannst du das mal etwas genauer definieren, ist es eher so ein nageln oder der bekannte Nähmschinenssound???
 
E

essi_rst

Dabei seit
27.10.2005
Beiträge
946
Ort
Hagen i.W.
Er oder sie meint bestimmt das Nähmaschienen klappern...sind dann die Ventile.
Mal mit einstellen versuchen, wenn du glück hast wird es weniger. Ist aber bei dem Motor "normal"...
Kannst nur hoffen das die Nockenwelle nicht eingelaufen ist, denn dann bringt dir das einstellen auch nix mehr :rolleyes:

Aber laß es doch so...paßt doch zum KA, da hört man den kleinen wenigstens von weitem schon...wenn man ihn schon nicht sieht!! :D
*scherz*

lg
Wolle
 
C

chiquita

Threadstarter
Dabei seit
29.01.2006
Beiträge
3
ja genau, ist so ne art "nähmaschinen" geräusch.
hm, also muss ich nicht damit rechnen,dass er irgendwann deswegen den geist aufgibt. kann ich die ventile einfach mal einstellen?
 
R

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Moderator
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.300
Ort
NRW
Wenn du keine Ahnung davon hast, lass es besser einstellen.
Sonst wird eventuell ne teure Reparatur draus.
 
E

essi_rst

Dabei seit
27.10.2005
Beiträge
946
Ort
Hagen i.W.
Es muss net heißen das er sein Geist aufgibt...
Das ne typische Ford Krankheit bei den Motoren...die Ventile werden über sogenannte "Stöselstangen" angetrieben und da ist es fast unmöglich den Motor ruhig zu bekommen.
Hinzu kommt das die Nockenwellen extrem einlaufen und dann lassen sich die Ventile nicht mehr einstellen...dann wird es Zeit fürn neuen Motor bzw Nockenwelle. Ist auch ne Krankheit oder besser gesagt nen Material fehler...
Heißt aber noch lange nicht das das bei dir so sein muss...

Wie Red schon schreibt, wenn du keine Ahnung davon hast, dann lass sie in einer Werkstatt einstellen. Ist besser, aber wunder dich nicht wenn es nach ein paar hunder/tausend km wieder da ist, das Geräusch...


lg
Wolle
 
R

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Moderator
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.300
Ort
NRW
essi_rst schrieb:
Wie Red schon schreibt, wenn du keine Ahnung davon hast, dann lass sie in einer Werkstatt einstellen. Ist besser, aber wunder dich nicht wenn es nach ein paar hunder/tausend km wieder da ist, das Geräusch...


lg
Wolle
Das liegt daran dass die Ventile auf ihren Einstellschrauben keine Kontermuttern haben und sich somit die Ventile andauernd ganz leicht verstellen können.
 
C

chiquita

Threadstarter
Dabei seit
29.01.2006
Beiträge
3
ja das habe ich auch schon gemerkt, dass sich die ventile immer wieder verstellen (bin zwar keine mechanikerin... aber das merk auch ich) und da ich erst 58000km hab,denk ich/hoff ich dass es nix mit dem motor ist...
 
C

ChevChelios

Dabei seit
10.11.2004
Beiträge
12.490
ich hatte mal nen fiesta von 69000km bis 104000km, nicht einmal Ventile eingestellt trotz nageln...geschadet hats ihm nicht...
 
G

Ghostrider2

Dabei seit
24.02.2006
Beiträge
2
Hey

das iss bei meinem KA auch, Ventile nachgestellt 100KM später das gleiche.
Aber fahre jetzt schon 50000KM so und der läuft immer noch, klappern nervt zwar manchmal aber ne neue Nockenwelle iss nicht ganz billig.
 
Thema:

Klack-geräusche! Ventil?

Sucheingaben

ford ka ventile klappern

,

ford ka ventile einstellen

,

ford ka geräusche

,
ford ka motor klackert
, klackern beim fahren ford ka, ventile klappern ford ka, ford ka klackern motor, nockenwelle beim streetka eingelaufen, Ventile Einstellen Ford ka, ventile ford ka einstellen, ford ka klappern motor, ford ka klappern, ford ka ventil spiel einstellen, Ford ka nockenwelle eingelaufen, ford ka ventilspiel einstellen, ford ka motor nagelt, ventilspiel einstellen streetka, ford ka lautes Ventil Geräusche, ford ka rasselt wie eine Nähmaschine, geräusche ford ka, ford ka klopfgeräusche, Klackern beim Ford Ka, ford ventil macht geräusche, ventilspiel ford ka, ford ka nagelt

Klack-geräusche! Ventil? - Ähnliche Themen

  • Klackern/Pochern/Hämmern im Leerlauf aus Motorraum bei Kupplung treten Geräusch weg!

    Klackern/Pochern/Hämmern im Leerlauf aus Motorraum bei Kupplung treten Geräusch weg!: Hallo @all habe seit heute ein Problem. Immer wenn mein Golf 4 1.9 TDI im Leerlauf läuft (vor der Ampel) kommt ein Pochern/ Klackern/Hämmern...
  • Klack klack Geräusche weil batterie entladet????

    Klack klack Geräusche weil batterie entladet????: Hallo Gemeinde Bin im Besitz von einem Tucson 2.7l, BJ06, 49000km Und halb folgendes problem und zwar habe ich aus vernsehen die vorderen...
  • klacker geräusch=tankentlüftung?

    klacker geräusch=tankentlüftung?: hi, muss ich halt scho wieder an thread aufmachen. habseitdem ich des auto habe dieses "problem" wenn ich bissi gefahren bin und an der ampel...
  • Klack Geräusch HGT

    Klack Geräusch HGT: ich musste zuletzt über nen bordstein ausweichen und hab drauf ne 20m schleifspur hinterlassen. kurz danach beim anfahren vorwärts und rückwärts...
  • Jetzt mit Video: Klack-Geräusch nach abgestelltem Motor

    Jetzt mit Video: Klack-Geräusch nach abgestelltem Motor: Habe zu meinem Thread zum obigen Thema mal ein Video gedreht und hier angehangen. Das Klacken beginnt wie gesagt nach abgeschaltetem Motor (ab ca...
  • Ähnliche Themen

    Top