kindgerechte Drosselung Pocketbike

Diskutiere kindgerechte Drosselung Pocketbike im Pocket Bikes Forum im Bereich Klein Motorräder: Motor Roller, Moped, 125er und A; Hallo, habe heute versucht, einen Chinakracher für meinen 6-jährigen Sohn zu drosseln. Es soll nicht schneller gehen, als er auch mit seinem...
M

maximator

Threadstarter
Dabei seit
14.10.2006
Beiträge
3
Hallo,

habe heute versucht, einen Chinakracher für meinen 6-jährigen Sohn zu drosseln. Es soll nicht schneller gehen, als er auch mit seinem Fahrrad fährt. Nachdem ich einen Anschlag in den Vergaser gebaut habe und ebenso oben am Gasgriff, dreht der Griff nur noch nen paar Millimeter. Trotz meines Gewichtes von knapp 70 kg geht das Dingen immer noch zu schnell. Hat noch wer eine Idee, wie ich dem Teil etwas Temprament nehmen kann? (ich weiss, normalerweise wird getunt und nicht anti-tuning betrieben. Das heben wir uns aber für später auf :D )

Gruss und danke schon mal.
 
F

Fette_Kotletten

Dabei seit
24.07.2006
Beiträge
434
Ort
Reutlingen
maximator schrieb:
Hallo,

habe heute versucht, einen Chinakracher für meinen 6-jährigen Sohn zu drosseln. Es soll nicht schneller gehen, als er auch mit seinem Fahrrad fährt. Nachdem ich einen Anschlag in den Vergaser gebaut habe und ebenso oben am Gasgriff, dreht der Griff nur noch nen paar Millimeter. Trotz meines Gewichtes von knapp 70 kg geht das Dingen immer noch zu schnell. Hat noch wer eine Idee, wie ich dem Teil etwas Temprament nehmen kann? (ich weiss, normalerweise wird getunt und nicht anti-tuning betrieben. Das heben wir uns aber für später auf :D )

Gruss und danke schon mal.
Drehzahlbegrenzer gibts günstige bei eBay. Oder auch n Ring in den Krümmer reinschweißen, bzw ein Blindrohr dranschweißen. Das nimmt dann auch nochmal paar km/h. Könntest auch mit (zu) weichen Kupplungsfedern versuchen, damit das PB am Start nicht allzu stark zieht!

Gruß, Kotletten
 
M

maximator

Threadstarter
Dabei seit
14.10.2006
Beiträge
3
Wie arbeiten die Teile von 3-2-1-meins eigentlich? Da lässt sich ja niemand drüber aus.

Aber das mit dem A-puff und der Kupplung klingt schon interessant. Nur ist dann eigentlich nicht mehr so leicht zu entdrosseln wenn ich auf der Rennstrecke mal fahren will.

Grüssle
 
F

Fette_Kotletten

Dabei seit
24.07.2006
Beiträge
434
Ort
Reutlingen
maximator schrieb:
Wie arbeiten die Teile von 3-2-1-meins eigentlich? Da lässt sich ja niemand drüber aus.

Hab da noch keine Erfahrungen gemacht - sorry!

Aber das mit dem A-puff und der Kupplung klingt schon interessant. Nur ist dann eigentlich nicht mehr so leicht zu entdrosseln wenn ich auf der Rennstrecke mal fahren will.
Wenn du auf der Rennstrecke fahren möchtest, musst sowieso bissel schrauben um maximale Leistung aus dem Motor zu bekommen! Und das mit der Kupplung ist ja relativ schnell gemacht, nur nen neuen Auspuff müsstest dir dann zulegen...

Gruß, Kotletten
 
R

rossizzle

Dabei seit
19.09.2006
Beiträge
25
hallo, also ich lasse meine "Cousine" (weiss nicht wie man das in Deutsch schreibt) auch manchmal auf meinem pb fahren, und da ich ebenfalls nicht will das sie mit einem Gewicht von 40kg 50km/h schnell fährt, habe ich den Choke aufgebohrt, dh: ich lass die Klappe permanent unten, das Loch ist eben nur etwas grösser, was bewirkt dass sie fahren kann, etwa 20km/h schnell, und wenn sie den Gasgriff weiter dreht würgt sich das Teil ab, und das PocketBike steht.

Ich habe ebenfalls versucht den Vergaser-Schlauch zu manipulieren, dass der Auslass eben nicht so gross ist, dh: wenn man den Schlauch zusammen drückt säuft das PB ja auch ab, und ich da einen NylonStrumpf meiner Mutter drüber gezogen und mit Kabelbinder am Schlauch fixiert (musst du erst zurecht schneiden etc...) aber bei dieser Variante lief das PB nur 20sekunden und ging dann von alleine aus.


Das sind die billigen Varianten, die erste klappt ganz gut, die zweite kannst du ja vllt ausbauen, oder erweitern ;)

Soviel dazu... wenn du es auf nummer sicher willst, kauf dir ne ebay drossel mit Fernbedienung oder so'n Zeug, dann hast du auch die Kontrolle über das PB, und kannst es ja nach Lust & Laune auf Distanz ausschalten ;)
 
Squitsch

Squitsch

Mod ist sein Hobby
Moderator
Dabei seit
10.02.2006
Beiträge
3.418
Ort
Südbaden
maximator schrieb:
habe heute versucht, einen Chinakracher für meinen 6-jährigen Sohn zu drosseln.
Es geht mich ja im Grunde nichts an, und es ist mir im Grunde Wurscht, wenn Erwachsene sich auf so ein völlig unsicheres Ding setzen, aber sollten 6jährige Kinder nicht eher auf sowas rumfahren?

Pocket Bikes sind keine Spielzeuge, und sollten auf keinen Fall von Kindern gefahren werden.

Am Mittwoch kam in SternTV eine Reportage über die Sicherheit der PBs mit dem Ergebnis des DEKRA-Gutachters, daß dieser sich wunderte, daß sowas nicht generell verboten sei.


Hier noch ein Link zum Thema:
*Link*

Dort steht unter anderem:
Durch die niedrige Sitzposition des Pocket-Bikes schlägt der Fahrer hier aber zuerst mit dem Kopf auf der Motorhaube auf und gerät dann unter das Auto. Die Unfallfolgen sind also weitaus schwer wiegender als bei einem normalen Motorrad. Dr. Johannes Priester dazu: „Bei dieser Konstellation wird der Fahrer des Pocket-Bikes praktisch überfahren. Das führt in der Regel bereits bei 20 km/h schon zum Tod oder zu schwersten Verletzungen.“
 

Anhänge

M

maximator

Threadstarter
Dabei seit
14.10.2006
Beiträge
3
Mein Bub wird damit weder auf der Strasse fahren oder schneller als z.Zt. max 15 km/h. (woran ich noch arbeite). Sein Fahrrad fährt er jedenfalls schneller. Und das seit seinem 4. Lebensjahr. Er ist nun mal total verrückt nach Bikes. Deswegen ermögliche ich ihm das kontrollierte Fahren unter meiner persönlichen Aufsicht. (ich weiss wie ich damals war... ich fand immer die Gelegenheit zum schwarzfahren :-) )

Besser so als wenn sich die Kiddys so ein Teil besorgen und dann auf nem Parkplatz die Absperrung übersehen.

Aber sei es drum, ich bastel weiter bis es sicher langsam ist. Und wenn noch jemand weiss wie die 3-2-1 Drossel funzt; nur her damit.

Grüssle
 
F

Fuckelheini

Dabei seit
23.10.2006
Beiträge
3
Ich möchte für meinen Sohn auch ein Pocket Quad kaufen und überlege auch schon die ganze Zeit wie man so ein Teil drosselt. Von einer Drosselung durch eine Begrenzung des Vergasers oder des Auslasses halte ich wenig.

Ich überlege wie man ausschließlich die Geschwindigkeit bzw. die Drehzahl begrenzt. Ich habe da schon eine Idee mit einem Impulsgeber an der Hinterachse. Der gibt pro Umdrehung eine definierte Anzahl von Impulsen ab und die werden dann durch einen einstellbaren Begrenzer überwacht. Wird die eingestellte max. Imuplszahl (Drehzahl der Hinterräder = Geschwindigkeit) überschritten, wird der Motor bzw. die Zündspule kurzgeschlossen.

Ich weiß aber noch nicht wie man die Pocketbike Motoren ausschaltet. Geht das elektrisch mit einem Schalter? Durch Kurzschluss der Zündspule, ähnlich wie bei den Mofas früher?

Bitte um Info. :D
 
F

Fette_Kotletten

Dabei seit
24.07.2006
Beiträge
434
Ort
Reutlingen
Fuckelheini schrieb:
Ich weiß aber noch nicht wie man die Pocketbike Motoren ausschaltet. Geht das elektrisch mit einem Schalter? Durch Kurzschluss der Zündspule, ähnlich wie bei den Mofas früher?
Die kannste mit nem Killschalter bzw. Killknopf abschalten. Theorethisch müsstest du dein Impulssystem nur parallel da dranschalten, denk ich mal. Willst dir das Teil selber bauen oder gibts das auch zu kaufen?

Gruß, Kotletten
 
F

Fuckelheini

Dabei seit
23.10.2006
Beiträge
3
@Fette_Kotletten
Danke für die Info.

Leider gibt es so etwas nicht zukaufen oder ich kenne nicht. Warum verstehe ich auch nicht. Es wäre relativ einfach und günstig als Serienprodukt zu bauen. Als Einzelstück gibt es dann wieder viel Fuckelei.

Ich überlege gerade ob man den Impuls nicht von der glochten Bremsscheibe (Mini-Quad) mit einem Optischen Lichtschranke abnehmen kann. Die Aufheizung der Bremsscheibe sollte bei dem Betrieb des Quads mit Kindern eigentlich nicht problematisch werden.
So richtig gefällt mir das noch nicht.

Danach wird ein einstellbarer Begrenzer geschaltet und der legt dann per Minirelais die Zündspule auf Masse genau wie der Killschalter.
 
N

nosepop

Dabei seit
15.11.2006
Beiträge
4
Warum fangt ihr nicht erstmal bei der Übersetzung an, die Beschleunigung von den Dingern ist so mies, dass eure Zöglinge selbst bei ner um 30-40% verkürzten Übersetzung noch keine Probleme haben sollten, das ding auf der Strasse zu halten. <Clownmodus>Und son Ritzel kann man super mit ner Nagelschere aus ner alten Raviolidose schneiden 8....</Clownmoduls>

Dazu einfach nen Drehzahlbegrenzer mit Kippschalter von Ebay (Kosten ca 5,- unter Rollerteile) und dann hat man das Teil prima gedrosselt.

Kleiner Tip an die, die ihre Kinder nicht gefährden wollen: Mal nach ner Yamaha Pw50, nem scooterino oder polini mini bikes suchen, ist zwar wesentlich teurer als ein Pocketbike, aber dafür auch mit Sinn und Verstand konstruiert...
 
Squitsch

Squitsch

Mod ist sein Hobby
Moderator
Dabei seit
10.02.2006
Beiträge
3.418
Ort
Südbaden
nosepop schrieb:
Kleiner Tip an die, die ihre Kinder nicht gefährden wollen: Mal nach ner Yamaha Pw50, nem scooterino oder polini mini bikes suchen, ist zwar wesentlich teurer als ein Pocketbike, aber dafür auch mit Sinn und Verstand konstruiert...
Mir ging es dabei eigentlich nur sekundär über die miese Qualität der meisten PBs, sondern darum, daß sechsjährige Kinder einfach die Gefahren, die der Umgang mit motorisierten Fahrzeugen mit sich bringt, nicht richtig einschätzen können.

Und selbst, wenn so ein Kind mit Fahrrad schneller sein sollte, wenn hier was passiert, z.B. das Kind aus irgendeinem Grund in Panik gerät, wird es beim Fahrrad aufhören zu treten, und schlimmstenfalls fällt das Fahrrad um.

Bei motorisierten Fahrzeugen besteht jedoch die Gefahr, daß das Kind in Panik weiterhin Gas gibt, was die Sache schnell zu einem unkontrollierbaren "Geschoss" machen kann.
Das PB kann dabei noch etliche Meter weiterfahren, und wenn sich dann noch ein Hindernis in Kopfhöhe in den Weg stellt, kann man die Weihnachtsgeschenke ins Krankenhaus bringen, d.h., wenn das Kind dann überhaupt noch in der Lage ist, sie zu empfangen.
Dieses Phänomen sieht man ja fast täglich in diesen unzähligen Heimvideosendungen im TV, wenn Kinder mit motorisierten Vehikeln irgendwo gegen fahren. ;)
 
G

Gast

Guest
Mein Bub wird damit weder auf der Strasse fahren oder schneller als z.Zt. max 15 km/h. (woran ich noch arbeite). Sein Fahrrad fährt er jedenfalls schneller. Und das seit seinem 4. Lebensjahr. Er ist nun mal total verrückt nach Bikes. Deswegen ermögliche ich ihm das kontrollierte Fahren unter meiner persönlichen Aufsicht. (ich weiss wie ich damals war... ich fand immer die Gelegenheit zum schwarzfahren :-) )

Besser so als wenn sich die Kiddys so ein Teil besorgen und dann auf nem Parkplatz die Absperrung übersehen.

Aber sei es drum, ich bastel weiter bis es sicher langsam ist. Und wenn noch jemand weiss wie die 3-2-1 Drossel funzt; nur her damit.

Grüssle




machen sie hinten ein gröseres zahnrad drauf dann kann es nicht mehr so schnell sein

dafür wird die beschleunigung schneller... Einfache Physik
 
Thema:

kindgerechte Drosselung Pocketbike

kindgerechte Drosselung Pocketbike - Ähnliche Themen

  • MAV 2,3L Highclass Drossel

    MAV 2,3L Highclass Drossel: Hi Leute! Besitze seit ca 4 Jahren meinen Mav. Habe "Ihn" recht günstig neu bekommen. Meistens bin ich mit Anhänger unterwegs.. Doch ich...
  • 120er mit Drosselung???

    120er mit Drosselung???: Hallo, ein bekannter von mir hat sich einen neuen bmw 120 zugelegt. vorneweg... sehr schönes auto.obwohl ich bmw eigentlich nicht mag aber, der...
  • TÜV und Drossel sowei Anfallende kosten

    TÜV und Drossel sowei Anfallende kosten: Guten abend Ich habe mir soeben eine Honda NTV 650 Revere zugelegt, meine drei Fragen wären jetzt: 1. Die Maschine hat seit 4/06 kein TüV...
  • Motorrad Drossel ausgebaut und nun ?

    Motorrad Drossel ausgebaut und nun ?: Hallo Jungs und Mädchen :D Ich wollte mal kurz was fragen. Ich hab mein Motorrad jetzt 2 Jahre lang auf 34PS gedrosselt gehabt. Habe es damals...
  • Ähnliche Themen
  • MAV 2,3L Highclass Drossel

    MAV 2,3L Highclass Drossel: Hi Leute! Besitze seit ca 4 Jahren meinen Mav. Habe "Ihn" recht günstig neu bekommen. Meistens bin ich mit Anhänger unterwegs.. Doch ich...
  • 120er mit Drosselung???

    120er mit Drosselung???: Hallo, ein bekannter von mir hat sich einen neuen bmw 120 zugelegt. vorneweg... sehr schönes auto.obwohl ich bmw eigentlich nicht mag aber, der...
  • TÜV und Drossel sowei Anfallende kosten

    TÜV und Drossel sowei Anfallende kosten: Guten abend Ich habe mir soeben eine Honda NTV 650 Revere zugelegt, meine drei Fragen wären jetzt: 1. Die Maschine hat seit 4/06 kein TüV...
  • Motorrad Drossel ausgebaut und nun ?

    Motorrad Drossel ausgebaut und nun ?: Hallo Jungs und Mädchen :D Ich wollte mal kurz was fragen. Ich hab mein Motorrad jetzt 2 Jahre lang auf 34PS gedrosselt gehabt. Habe es damals...
  • Sucheingaben

    pocket bike drosseln

    ,

    pocket bike drosseln anleitung

    ,

    pocketbike drosseln

    ,
    pocket bike
    , pocket bike drossel, pocket quad drosseln, pocket bike drossel gasgriff, kann man ein pocket bike drosseln , drosselung pocketbike, wie drosselt man ein pocket bike, poketbike drosseln, pocket bike langsamer machen, pocketbike drossel, pocket bike cross drosseln, pocket bike drossel anleitung, pocketbike killschalter, Pocketbike, drossel für pocketbike, drossel pocket bike, pocketbike drosselung, hat ein pocket bike drosseln, pocketbike drossel anleitung, pocket bike drosselung, kann man pocket bike drosseln, pocketbike geschwindigkeit drosseln
    Top