Kimi vom Pech verfolgt

Diskutiere Kimi vom Pech verfolgt im Formel Eins (F1) Forum im Bereich Formelsport; Hey Leute. Wollte mir eigentlich grade das Rennen anschaun, aber mir das schon wieder vergangen. Kimi Räikkönen schon wieder raus! Dreimal...
Gies

Gies

Threadstarter
Dabei seit
14.12.2003
Beiträge
265
Punkte Reaktionen
0
Ort
08xxx
Hey Leute.

Wollte mir eigentlich grade das Rennen anschaun, aber mir das schon wieder vergangen. Kimi Räikkönen schon wieder raus!
Dreimal wegen technischen Sachen ausgefallen; drei Motorschäden in zwei Rennen.
Das ist doch echt nicht mehr normal!! Und vor allem nicht mehr schön!!
Kimi kann einem echt richtig leid tun!! :(

Was meint ihr so dazu??
 
2crank_2furious

2crank_2furious

Dabei seit
27.01.2004
Beiträge
756
Punkte Reaktionen
0
Mercedes halt. :D
 
D

Drummer

Dabei seit
18.09.2003
Beiträge
1.831
Punkte Reaktionen
1
Ort
89077 Ulm
Tja. Die werden diese Saison leider echt vom Pech verfolgt!!!
 
Gies

Gies

Threadstarter
Dabei seit
14.12.2003
Beiträge
265
Punkte Reaktionen
0
Ort
08xxx
Finde das echt richtig schade, weil die ganzen Tests vorher waren ja schon sehr vielversprechend.
 
D

Drummer

Dabei seit
18.09.2003
Beiträge
1.831
Punkte Reaktionen
1
Ort
89077 Ulm
Na ja... Am Anfang sah es sehr gut aus, aber als dann die restlichen Teams die neuen Autos vorgestellt hatten, waren die Testergebnisse nicht mehr so extrem gut. Aber dass McLaren plötzlich so schlecht ist, konnte man wirklich nicht vorhersagen!
 
D

Drummer

Dabei seit
18.09.2003
Beiträge
1.831
Punkte Reaktionen
1
Ort
89077 Ulm
Kannst du auch was anderes sagen?? :D :D

Beim Grand Prix von Bahrain haben die Kommentatoren mal aus Spaß gesagt, dass sich McLaren schon mal darauf einstellen kann, dass sie in der nächsten Saison mit 3 Autos das Freie Training bestreiten können... Das fand ich fast ein bisschen gemein!
 
Gies

Gies

Threadstarter
Dabei seit
14.12.2003
Beiträge
265
Punkte Reaktionen
0
Ort
08xxx
Das ist ganz schön sehr gemein! X(
Sind ja zum Glück noch viele Rennen bis dahin!!
 
2crank_2furious

2crank_2furious

Dabei seit
27.01.2004
Beiträge
756
Punkte Reaktionen
0
... Merc... ok, ich sag's nicht mehr! :D :D :D
 
S

Sandra

Dabei seit
24.02.2004
Beiträge
342
Punkte Reaktionen
0
Ort
Hamburg
Ich denke das ist auch für einen Fahrer deprimierend der davor an der SPitze mitgefahren ist und Motorschaden ist ja selten die Schuld des fahrers...
 
D

Drummer

Dabei seit
18.09.2003
Beiträge
1.831
Punkte Reaktionen
1
Ort
89077 Ulm
Klar...
Vor allem wenn man vor der Saison noch als potentieller Weltmeister gehandelt wird, und dann andauernd nur hinterherfährt!
 
2crank_2furious

2crank_2furious

Dabei seit
27.01.2004
Beiträge
756
Punkte Reaktionen
0
Merecedes ist nun wirklich nicht mein Lieblingsteam, aber der Kimi sit zugegebenermaßen ein pervers guter Fahrer. Ich denk auch nicht, dass das seine Schukd ist, wenn dauernd der Motor platzt. Ich wünsch ihm für die Zukunft mehr Glück. Vielleicht sollte er sich ja mal ein besseres Team suchen, BAR oder so... :D
 
Gies

Gies

Threadstarter
Dabei seit
14.12.2003
Beiträge
265
Punkte Reaktionen
0
Ort
08xxx
2crank_2furious schrieb:
Vielleicht sollte er sich ja mal ein besseres Team suchen, BAR oder so... :D

Oder Renault :D

Am besten wäre es wenn er Nachfolger vom Schumi wird!! 8)

Wenn es Mercedes wieder schafft ins Ziel zu kommen, sind sie bestimmt auch wieder vorn mit dabei!!
 
2crank_2furious

2crank_2furious

Dabei seit
27.01.2004
Beiträge
756
Punkte Reaktionen
0
Mag schon sein, aber so weit muss es erst mal wieder kommen...
 
T

totaldurchgeknallt

Dabei seit
03.04.2004
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
0
Ort
Dortmund
F1

Naja, ganz ehrlich... Seit ayrton Sennas Unfall ist die Formel Eins doch wirklich langweilig geworden. Schumi hat keinen wirklichen gegner mehr & sein auto schlägt eh alle Register. Ganz ehrlich da (find ich) macht formel eins schauen echt keinen spaß mehr.
Diese neuen Regeln (die alles viel interessanter machen sollten) haben ihr ziel auch total verfehlt.

naja, das man bei Mercedes nicht weiterkommt, wundert mich nicht. Die sollten erst mal versuchen bei ihren Fließband-Autos einen wirklich sportlichen Motor zu bauen, a'la s2000 oder M3, und nicht auf turbo überladene Stahlkötze setzen. Denn ein richtiger Sportwagen fährt mit Drehzahl und nicht mit Drehmoment!!!!
 
N

Nightwish

Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
1.231
Punkte Reaktionen
0
Ort
Ansbach/München
totaldurchgeknallt schrieb:
naja, das man bei Mercedes nicht weiterkommt, wundert mich nicht. Die sollten erst mal versuchen bei ihren Fließband-Autos einen wirklich sportlichen Motor zu bauen, a'la s2000 oder M3, und nicht auf turbo überladene Stahlkötze setzen. Denn ein richtiger Sportwagen fährt mit Drehzahl und nicht mit Drehmoment!!!!

dieser teil des beitrages hat sein ziel auch verfehlt....
es ging um die abteilung formel 1, und nicht um straßen wagen mit sportlicher auslegung.

ob die formel 1 seit ayrton senna nicht mehr spannend ist, darueber laesst sich sicher streiten, aber fakt ist, schumi hatte sehr lange seine gegner, ich denke da an damon hill, jaques villeneuve, mika haekkinen, david coulthard. dass er jetzt seit ein paar saisons doch deutlich ueberlegen ist, ist richtig, dennoch sollte man das auch wuerdigen, dass ferrari und schumacher ein so eingespieltes team bilden, dass nichts im moment sie schlagen kann

mfg nightwish
 
Gies

Gies

Threadstarter
Dabei seit
14.12.2003
Beiträge
265
Punkte Reaktionen
0
Ort
08xxx
Danke Nightwish, kann dir echt nur 100%ig zustimmen!!!!! :))
 
D

Drummer

Dabei seit
18.09.2003
Beiträge
1.831
Punkte Reaktionen
1
Ort
89077 Ulm
Das trifft auch genau meine Meinung! Aber leider hat es nichts mit dem Thema "Kimi vom Pech verfolgt" zu tun... :)
 
B

BluCosmic

Dabei seit
12.04.2004
Beiträge
656
Punkte Reaktionen
0
Ort
Hockenheim
Mercedes hatte die Probleme letztes Jahr auch schon.. Kimi kann ja froh sein, wenn sein Kiste überhaupt vom Startplatz wegkommt!!
Man sollte Kimi mal in den Ferrari lassen- Schumi würde schön dumm gucken! Im Ferrari zu gewinnen ist nicht unbedingt eine Kunst.
Für mich ist Kimi jedenfalls DER Nachwuchsfahrer, non plus ultra! Er ist wirklich gut, er bräuchte nur ein anständiges Auto unter´m Hintern!
 
D

Drummer

Dabei seit
18.09.2003
Beiträge
1.831
Punkte Reaktionen
1
Ort
89077 Ulm
Aber wenn du von DEM Nachwuchsfahrer redest, dann sollte man aber nicht Fernando Alsonso vergessen, denn ich glaube, dass der auch richtig gut ist!
 
Thema:

Kimi vom Pech verfolgt

Kimi vom Pech verfolgt - Ähnliche Themen

Formel 1: Vettel und Raikkönen bleiben bei Ferrari - was wird aus Wehrlein?: Am vergangenen Wochenende hat es zwei Ankündigungen mit großen Auswirkungen für die kommende Formel 1 Saison gegeben. Für den bekanntesten...
Formel 1 'F1 TV': alle Informationen zum Streaming-Dienst der Königsklasse des Motorsports - UPDATE II: 12.03.2018, 16:06 Uhr: Nach über 20 Jahren hat der Pay-TV-Sender Sky die Übertragungsrechte zur Formel 1 verloren. Doch auch künftig wird es...
Kaufberatung für einen A4 (Erfahrungen gefragt): Guten Tag liebe Gemeinde :) ich wollte euch mal Audifahrer einmal um Rat bitten. Und zwar muss ich demnächst wohl mein Auto an mein Leben...
Sommerferien: kühlen Kopf bewahren am Ferien-Wochenende mit den meisten Staus: Das kommende Wochenende wird für viele Autofahrer zu einer echten Herausforderung werden. Ferienbeginn oder 'Wachwechsel' in diversen...
Formel 1: Vorschau auf die kommende Saison - Teams, Fahrer, Regeln und mehr: An diesem Wochenende startet die sogenannte Königsklasse des Motorsports in die neue Saison. Mit dabei ist auch ein komplett neues Team, das vom...
Oben