Kia Stinger: edle Sport-Limousine kommt in drei Motorisierungen nach Deutschland

Diskutiere Kia Stinger: edle Sport-Limousine kommt in drei Motorisierungen nach Deutschland im KIA Allgemein Forum im Bereich KIA; Als Kia im Rahmen der Automesse NAIAS in Detroit (8. bis 22. Januar) den Stinger präsentiert hat, sind natürlich auch ein paar weitere...
Als Kia im Rahmen der Automesse NAIAS in Detroit (8. bis 22. Januar) den Stinger präsentiert hat, sind natürlich auch ein paar weitere Spezifikationen der sportlichen Limousine ans Tageslicht gekommen, die nicht nur edel anmutet, sondern sich auch hinsichtlich ihrer Leistung nicht zu verstecken braucht





Zwei Turbo-Benziner und ein Diesel

Obwohl der Marktstart des Kia Stinger erst für Ende 2017 vorgesehen ist, sind im Rahmen der Automesse NAIAS in Detroit schon ein paar Eckdaten genannt worden. So sollen es insgesamt drei Motorisierungen zu uns schaffen. Bei den Benzinern wird es demnach einen "kleineren" 2,0-Liter-Turbobenziner mit 255 PS sowie einen 3,3-Liter-V6-Turbobenziner mit 370 PS geben. Auf einer Präsentation in Mailand ist nun auch das neue 2,2-Liter große Dieselaggregat vorgestellt worden, welches 200 PS, gepaart mit 440 Newtonmeter Drehmoment leistet. Laut Kia soll letztere Motorisierung die meistverkaufte im Stinger werden, weshalb auch noch weitere Informationen genannt worden sind. So wird die Diesel-Variante innerhalb von 8,5 Sekunden den Spurt auf Tempo 100 hinlegen können, wobei ihm erst bei 225 km/h die Puste ausgeht.


Neue Antriebs-Varianten

Das Europa-Modell des Stinger wird es wahlweise auch mit einer neuen Achtstufen-Automatik geben, bei welcher der Hersteller erstmals auf einen Drehmomentwandler mit Flihkraftpendel setzt, wodurch Drehschwingungen im Antriebsstrang reduziert werden. Üblicherweise lässt sich solch ein Antrieb eher bei Flugzeugen und im Rennsport vorfinden. Zudem hat der Kunde auch die Wahl, den Stinger als Heckantrieb- oder Allrad-Antrieb-Version zu ordern. In Form des Heck-getriebenen Stinger lässt sich allerdings auch optional ein mechanischen Sperrdifferenzial bestellen.


Vergleich zum BMW M3

Obwohl es sich beim Kia Stinger definitiv nicht um einen BMW M3 handelt, darf man sich dennoch darüber freuen, dass Ex-BMW-M-Entwicklungschef Albert Biermann höchstpersönlich die Entwicklungsfahrten auf der Nürburgring-Nordschleife begleitet und überwacht hat. Wenngleich der Stinger auf der Rennstrecke seine endgültige Abstimmung erhalten hat, darf man von dem Fahrzeug eher einen schnellen GT als ein reinrassiges Performance-Fahrzeug wie beim BMW M3 erwarten.




Marktstart und Preise

Daten wie Preise und Erscheinungsdatum, welche für Interessenten durchaus wichtig sind, hält Kia zum aktuellen Zeitpunkt noch unter Verschluss. Derzeit bleibt nur die allgemeine Information von einem Marktstart Ende 2017 erhalten. Hinsichtlich des Preises dürfte es ebenfalls interessant werden, wobei man für die Top-Version gut und gerne mehr als 50.000 Euro zur Seite legen sollte.


mit Bild und Material: auto-news

Meinung des Autors: Anders als der übliche Einheitsbrei aus dem Hause Kia, scheint der Stinger ein echt tolles Auto zu werden. Ich bin gespannt, wann weitere Spezifikationen zu den Benzin-Modellen sowie erste Preise verkündet werden.
 
Thema:

Kia Stinger: edle Sport-Limousine kommt in drei Motorisierungen nach Deutschland

Kia Stinger: edle Sport-Limousine kommt in drei Motorisierungen nach Deutschland - Ähnliche Themen

Honda CR-V: fünfte Auflage kommt ohne Diesel, dafür aber als Hybrid: Nachdem die fünfte Generation des Erfolgs-SUV CR-V aus dem Hause Honda bereits im Oktober 2016 für den amerikanischen Markt vorgestellt worden...
Toyota RAV4: fünfte Generation für erstes Quartal 2019 erwartet: Der japanische Großkozern Toyota wird im Rahmen der in New York stattfindenden Automesse NYIAS (30. März bis 09. April 2018 ) seine mittlerweile...
Mazda CX-3 - Crossover-SUV kommt 2018 mit noch sparsameren Motoren, die allesamt die Euro 6d-Temp Norm erfüllen: Während viele Automobilkonzerne bei ihren Diesel-Fahrzeugen zum Erreichen des 6d- Temp Grenzwertes für Stickoxide auf entsprechende Partikelfilter...
Dacia Duster: Preise der 2. Generation des günstigsten SUV in Deutschland - UPDATE: 14.11.2017, 17:02 Uhr: Preiswerter als im Dacia Duster kann man keinen soften Geländewagen bekommen. Das ändert sich auch mit der Neuauflage...
Suzuki Swift Sport erhält Turbo-Aggregat bei weniger Gewicht: Im Rahmen der IAA hat Suzuki den neuen Mini-Hot-Hatchback enthüllt, welcher als Swift Sport für einiges Aufsehen erregen konnte. Im Vergleich zum...
Oben