Kennzeichenhöhe

Diskutiere Kennzeichenhöhe im TÜV-Fragen Forum im Bereich AutoExtrem; Info ! Kennzeichentiefe Viele verliehren Ihre BE ( Betriebserlaubniss ) bei zu tiefem Kennzeichen ! Es ist ein leichtes für kontrolierenden...
D

Dr.TÜV

GESPERRTES MITGLIED
Threadstarter
Dabei seit
02.02.2004
Beiträge
317
Info ! Kennzeichentiefe

Viele verliehren Ihre BE ( Betriebserlaubniss ) bei zu tiefem Kennzeichen !

Es ist ein leichtes für kontrolierenden Organe wie Polizei ec. bei Verstoß der Mindestiefe des Kennzeichen ein Fahrzeug aus dem Verkehr zu ziehen.

Hier die Maße:

VA= 20cm
Ha =30 cm

gemessen Unterkante Kennzeichen vom Boden. ( tiefer geht nicht ! )

Hierzu gibt es auch keine Ausnahmereglung

Sorry..leider ist es so

Euer Dr. TÜV
 
F

FRAGgienator

Dabei seit
21.10.2003
Beiträge
422
Mo!n

Habe mal woanders gelesen, dass es an der VA 11cm sind - fürn Ar*ch?
 
M

MitsubishiLancerEvoVII

Dabei seit
08.02.2004
Beiträge
11
thx

thankx schimboone
 
D

Dr.TÜV

GESPERRTES MITGLIED
Threadstarter
Dabei seit
02.02.2004
Beiträge
317
nicht was verwechseln

Jungs...Jungs

wir reden hier von Kennzeichentiefe...nicht von Mindestabstand von Bauteilen......

Also bitte beim Thema bleiben.

Ansonsten sind Eure Bemerkungen richtig !

Euer Dr.TÜV
 
Z

zpeedy

Dabei seit
24.11.2003
Beiträge
1.086
ich habe zig fotos von autos mit tieferen kennzeichen als 20cm vorne.

sogar teilweise eintragungen dass das kennezeichen nicht anderst montiert werden kann.

stehe im moemtn selbst vor diesem problem und suche ne ausnahme...
 
D

Dr.TÜV

GESPERRTES MITGLIED
Threadstarter
Dabei seit
02.02.2004
Beiträge
317
Fackt ist

um mich abschließend nochmal zu wiederholen.......

Auch wenn manche behaupten oder wissen zu wollen; es gibt hier keine Ausnahme !

Die in einen anderten Beitrag geschiebene Maße sind bindent.


Ich laße hier keine Verführung oder Märchen erzählen, im Interesse der vielen anderen die hier legale Infos wollen.

Also nochmal........immer schön legal bleiben.

Euer Dr. TÜV
 
Z

zpeedy

Dabei seit
24.11.2003
Beiträge
1.086
noch eine frag dazu und zwar können kennzeichen dann so angebracht werden das sie entfernbar sind? wenn schon nicht tief, dann komplett abnehmbar ;)

also müssen die zwingend außen an einem parkendem fahrzeug angebracht sein oder reicht solange das fahrzeug steht, das kennzeichen hinter die scheibe?

gibt es noch besondere auflagen der kennzeichenbefestigung für vorne?
 
D

Dr.TÜV

GESPERRTES MITGLIED
Threadstarter
Dabei seit
02.02.2004
Beiträge
317
Fahrzeuge in in einem Öffendlichen Raum stehen/parken oder fahren sind zwingen mit einem Kennzeichen zu versehen !

Lediglich auf einem Privatgrundstück oder Garage können die Kennzeichen entfernt sein.

Auch Scheibe hinten ist kein Platz für ein Kennezichen.

Euer Dr. TÜV
 
Z

zpeedy

Dabei seit
24.11.2003
Beiträge
1.086
ich meinte das kennzeichen hinter die scheibe legen, wie oft zu sehen, aber eber nur solang das kfz parkt auf öffentlichem raum.
 
S

Schimboone

Dabei seit
21.09.2003
Beiträge
1.623
zpeedy schrieb:
ich meinte das kennzeichen hinter die scheibe legen, wie oft zu sehen, aber eber nur solang das kfz parkt auf öffentlichem raum.
Für Überführungsfahrten (z.B. mit Roten Nummern) ,ist das gang und gebe,und eigentlich sagt auch keiner was dazu,aber eine Dauerlösung ist das nicht ! Wenn sich dich anhalten,solltest Du auf jedenfall nachweisen können,warum das Nummernschlid nicht an der Stoßstange ist...und dann hilft kein : "Konnte ich nicht montieren,wiel keine möglichkeit vorhanden" ;)

Ausserdem @zspeedy : Was Autohersteller von Serie aus dürfen,darfst Du als normaler "Heimanwender" schon lange nicht ;) (bezogen auf die zu tiefen nummernschilder)
 
D

Dr.TÜV

GESPERRTES MITGLIED
Threadstarter
Dabei seit
02.02.2004
Beiträge
317
Schimboone schrieb:
Für Überführungsfahrten (z.B. mit Roten Nummern) ,ist das gang und gebe,und eigentlich sagt auch keiner was dazu,aber eine Dauerlösung ist das nicht ! Wenn sich dich anhalten,solltest Du auf jedenfall nachweisen können,warum das Nummernschlid nicht an der Stoßstange ist...und dann hilft kein : "Konnte ich nicht montieren,wiel keine möglichkeit vorhanden" ;)

Ausserdem @zspeedy : Was Autohersteller von Serie aus dürfen,darfst Du als normaler "Heimanwender" schon lange nicht ;) (bezogen auf die zu tiefen nummernschilder)


Danke Herr Kolege
besser hätte ich es nicht sagen können

Dr.TÜV
 
B

Blob

Dabei seit
26.07.2004
Beiträge
772
Nummernschild Mindesthöhe

Hallo,

kann mir jemand sagen wie hoch das Nummernschild mindestens hängen muss? Ich fahre einen Peugeot 206 und der hat den Nummernschildträger am niedrigsten Punkt der Frontschürze.. und ich denke wenn ich meinen Wagen noch mehr tieferlege wirds schon knapp werden.

Thx

Blob

*Modedit: diese Frage war mal ein eigener Thread, der mit diesem zusammengefügt wurde!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
L

Luder

Dabei seit
16.08.2004
Beiträge
5.952
Ort
Lkr Augsburg
Der untere Rand des vorderen Kennzeichens darf nicht weniger als 200 mm, der des hinteren Kennzeichens nicht weniger als 300 mm über der Fahrbahn liegen.

Außerdem darf der obere Rand des hinteren Kennzeichens nicht höher als 1200 mm über der Fahrbahn liegen.
 
B

Blob

Dabei seit
26.07.2004
Beiträge
772
Ach du sch... da ist meins ja jetzt schon zu tief. 8o

Naja danke trotzdem :)
 
L

Luder

Dabei seit
16.08.2004
Beiträge
5.952
Ort
Lkr Augsburg
Wenn es von Werksseiten aus schon so ist, das das Kennzeichen tiefer ist, dann ist es was anderes!

lg
 
Bravo20V-Turbo

Bravo20V-Turbo

Dabei seit
17.03.2004
Beiträge
2.421
Ort
Abensberg
naja es ist aber eigentlich nicht bei allen autos so geregelt.
ferrari haben sie auch keine 200mm über dem boden zum teil.
frag mal beim tüv nach
ansonsten musst du es halt höher und seitlich versetzen.
interessiert doch eh net wo das kennzeichen is
hauptsache du hast eins dran
 
L

Luder

Dabei seit
16.08.2004
Beiträge
5.952
Ort
Lkr Augsburg
@Bravo
Sagte ja das es Ausnahmen von Autos gibt, die das vom Werk aus auch schon so haben und da gilt die Regel nicht... Aber bei allen anderen :)
 
Z

zpeedy

Dabei seit
24.11.2003
Beiträge
1.086
ein blick in die stvzo reicht.

ausnahmen gibt es nur vom verklehrsminister des landes. so gut wie ne aussichtslose sache, solange m,an nicht porsche heißt...

Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO)
B. Fahrzeuge

III. Bau- und Betriebsvorschriften

§60 Ausgestaltung und Anbringung der amtlichen Kennzeichen

(2) Das Kennzeichen ist an der Vorderseite und an der Rückseite des Kraftfahrzeugs fest anzubringen; bei einachsigen Zugmaschinen genügt die Anbringung an deren Vorderseite, bei Anhängern die Anbringung an deren Rückseite. An schrägen Außenwänden können an Stelle jedes vorderen und hinteren Kennzeichens je 2 Kennzeichen beiderseits an jedem Ende des Fahrzeugs angebracht sein. Bei Fahrzeugen, an denen nach § 49a Abs. 9 Leuchtenträger zulässig sind, darf das hintere Kennzeichen - gegebenenfalls zusätzlich - auf dem Leuchtenträger angebracht sein. Das hintere Kennzeichen darf bis zu einem Vertikalwinkel von 30° in Fahrtrichtung geneigt sein. Bei allen Fahrzeugen mit Ausnahme von Elektrokarren und ihren Anhängern darf der untere Rand des vorderen Kennzeichens nicht weniger als 200 mm, der des hinteren Kennzeichens nicht weniger als 300 mm - bei Kraftrollern nicht weniger als 200 mm - über der Fahrbahn liegen. Die Kennzeichen dürfen die sonst vorhandene Bodenfreiheit des Fahrzeugs nicht verringern. Der obere Rand des hinteren Kennzeichens darf nicht höher als 1200 mm über der Fahrbahn liegen. Läßt die Bauart des Fahrzeugs eine solche Anbringung nicht zu, so darf der Abstand größer sein. Kennzeichen müssen vor und hinter dem Fahrzeug in einem Winkelbereich von je 30° beiderseits der Fahrzeuglängsachse stets auf ausreichende Entfernung lesbar sein.
 
Thema:

Kennzeichenhöhe

Sucheingaben

kennzeichenhöhe

,

Kennzeichen höhe

,

kennzeichenhöhe pkw

,
kennzeichenhöhe motorrad
, kennzeichen höhe vom boden, kfz kennzeichen höhe, kennzeichenhöhe tüv, winkel motorradkennzeichen, einbauhöhe kfz kennzeichen, kennzeichenhöhe kfz, kennzeichenhöhe auto, kennzeichen höhe pkw, nummernschild höhe tüv, kennzeichenhöhe stvzo, Vorschriften zur Kennzeichenmontage Motorrad, winkel von motorradkennzeichen, anbauhöhe kennzeichen, mindesthöhe kfz kennzeichen, mindesthöhe kennzeichen hinten, kennzeichen mindesthöhe, motorrad nummernschild höhe, nummernschild winkel motorrad, mindesthöhe kennzeichen vorne, nummernschild höhe, höhe kfz kennzeichen

Kennzeichenhöhe - Ähnliche Themen

  • Ständiges problem mit kennzeichenhöhe =(

    Ständiges problem mit kennzeichenhöhe =(: Moin ax-ler... Hab seit winter 2010/11 folgendes problem: Meine heckklappe wurde 2007 komplett gecleaned also verschwand somit auch die KZ mulde...
  • Kennzeichenhöhe

    Kennzeichenhöhe: Hallo zusammen, ich habe ein Problem und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich bin heute von unseren Göttern in grün mit ihrem tollen Lollipop...
  • Ähnliche Themen

    • Ständiges problem mit kennzeichenhöhe =(

      Ständiges problem mit kennzeichenhöhe =(: Moin ax-ler... Hab seit winter 2010/11 folgendes problem: Meine heckklappe wurde 2007 komplett gecleaned also verschwand somit auch die KZ mulde...
    • Kennzeichenhöhe

      Kennzeichenhöhe: Hallo zusammen, ich habe ein Problem und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich bin heute von unseren Göttern in grün mit ihrem tollen Lollipop...
    Top