Keine Doblofahrer?

Diskutiere Keine Doblofahrer? im Fiat Ducato / Fiat Doblo Forum im Bereich Fiat; Hi, gibt es hier denn keine Doblofahrer? Denn nutz ich mal die Gelegenheit mich gleich vorzustellen :D Ich bin Felix ( 18 ) aus Flensburg und...
F

Foertel

Threadstarter
Dabei seit
25.07.2004
Beiträge
3
Hi,

gibt es hier denn keine Doblofahrer? Denn nutz ich mal die Gelegenheit mich gleich vorzustellen :D

Ich bin Felix ( 18 ) aus Flensburg und habe vor fünf Tagen meinen Führerschein gemacht. Ich fahre den Doblo auch nich wirklich aus Überzeugung, sondern weil es das Elternauto ist und ich noch auf der Suche nach nem eigenen bin.

Najo, man wird noch von mir lesen ;)

mfG, Felix
 
G

Gomick

Dabei seit
11.01.2006
Beiträge
249
Ort
Fürth
...von wegen keine Dobloisti....
sind seit dem ein ganz knuddeliger Haufen geworden, oder??
 
E

Ekart

Dabei seit
27.05.2006
Beiträge
348
Ort
88696 Owingen
Yessss!!!!
Der beste Haufen von allen Doblo-Foren.
Das liegt aber auch ein bißchen an der Machart von Auto-Extrem.
Und weil irgendwie die Chemie bei uns stimmt.

Hier gehts, warum weiß ich nicht, ein bißchen spritziger zu, als auf den übrigen Seiten.

Grüßle vom See,

Ekart
 
M

MasterDF

Dabei seit
27.01.2006
Beiträge
47
lalalalalalala

:D nicht direkt aus überzeugung doblo fahrer,
aber als arbeitsauto sehr praktisch. und man gewöhnt sich dran... ;)
is´n schnuckeliges ding!!
 
Hardcore-Endurist

Hardcore-Endurist

Dabei seit
29.07.2006
Beiträge
25
Ort
56856 Zell/Mosel
Der Doblo ist auch für jüngere Generationen geil!!!

Hi Leute,
wie nit aus überzeugung??

Klar passt der Doblo nit zu nem 18 jährigen!!!
FALSCH !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Grad in jungen Jahren find ich den Doblo passend!!
Man kann auf Partys drin pennen, man kann mit vielen Leuten auf Party fahren und hat trotzdem Kofferraum auch wenn man ne gute Anlage verbaut!!
Und man kann noch viele andere schöne Dinge da drin machen, man hat halt viel Platz!! ;)

Bin 23, hab keine Familie und fahre aus voller Überzeugung DOBLO !!!
Hab 5 Jahre einen Golf 3 gefahren!! Natürlich Tiefer und .......( das übliche halt)
Konnte mit der Kiste aber nix anfangen ausser mich von A nach B zu bringen!!!
Der Doblo hat mir ganz neue möglichkeiten eröffnet!!!
Bin voll HAPPY mit meinem kleinen Italo Kasten!!

Solltest dir vieleicht ma überlegen auch einen zu holen!!
Der hats echt drauf!! Glaubs mir!!

Grüsse an alle Dobloristi

Mfg

Hardcore-endurist
 
Van Iron

Van Iron

Dabei seit
28.07.2006
Beiträge
368
Ich fahr den Doblo jeden Tag auf der Arbeit, und für diesen Praktischen Einsatz ist der Wagen Perfekt!
Leider fehlt ihm etwas die Leistung! ( Ich fahr den 1,6er mit Erdgas, und diese Gasanlage drückt wohl auf`s Gewicht) X(

Der Diesel läuft deutlich besser...


Aber sonst eine feine Maschine
 
G

Gomick

Dabei seit
11.01.2006
Beiträge
249
Ort
Fürth
Hehe da kann ich doch nur schmunzeln,
die Gasanlage mit dem Gewicht,.... naja viel wird das nicht ausmachen aber wenn Du mit Gas fährst hast Du locker 10 - 30% weniger Leistung, das wirds rausreissen!!!
 
Van Iron

Van Iron

Dabei seit
28.07.2006
Beiträge
368
Dann schmunzel ich auch mal! ;)

Mit Benzin, löift der auch nicht besser.
Laut Fahrzeugschein ist der Gas Doblo übrigens 120kg schwerer als der Diesel!

Weis natürlich nicht wie genau das ist!
 
G

Gomick

Dabei seit
11.01.2006
Beiträge
249
Ort
Fürth
oha na bei 120 kg sieht die Sache klar anders aus, aber dass es soviel ausmacht hätt ich nicht gedacht.

Wie gesagt, bevor ich meinen gekauft hab, hab ich informiert von wegen Umrüsten uf Gas bzw auf Pflanzenöl, da sagte man mir (des öfteren) bei Gas gibts Leistungsverlust bis 30% wobei es beim Pflanzenöl nahezu gleich bleibt und unter Umständen sogar leicht besser sein kann....
 
E

Ekart

Dabei seit
27.05.2006
Beiträge
348
Ort
88696 Owingen
Doch stimmt schon, bei den kleinen Motoren merkt man jedes Gramm. Und die Wagen sind ja von Haus aus schon recht schwer.
Aber wir sind ja hoffentlich nicht auf der Flucht.

Nebenbei, wart ihr schon mal auf einem Feldweg unterwegs? Da hat man gefühlt einen Geländewagen unterm Po. Wäre der Lack nicht so neu und schön, dann hätte ich das Blödeln angefangen. Ihr wißt doch noch, dieses Bild mit dem fliegenden Doblo.
Der Wagen ist so was von bocksteif im Kreuz, dass man jede Angst verlieren kann.
Ich schätze mal, das er in Brasilien nicht bloß wegen diesem steilen Look, den sie dort anbieten so erfolgreich ist, sondern, dass der da drüben auch seinen Zweck erfüllt.
Und was noch heißer als eine heiße Brasilianerin zum "Picknicken" in eine entlegene Gegend, mit geilem Ausblick zu fahren? Wer von den Jungen keine Antwort drauf hat, kann ja gerne noch mal fragen. Ich erklärs gern ;-).

Grüße vom See,

Ekart
 
M

MasterDF

Dabei seit
27.01.2006
Beiträge
47
Hardcore-Endurist schrieb:
Hi Leute,
wie nit aus überzeugung??

Solltest dir vieleicht ma überlegen auch einen zu holen!!
Der hats echt drauf!! Glaubs mir!!

Hardcore-endurist
ich HABE einen doblo. leider das alte modell, aber mit 1,9 jdt (oder jtd??? kenne ahnung) soweit seeeeeehr gut!!! zum arbeiten, und transportieren. ich bin auch erst 25 und hatte davor nen bmw, nich tief, aber der rest eben. nur wenn man die qualitätsunterschiede sieht.... da is sowas wie bmw , bei dir der golf, also vw etc um klassen besser. ich habe meinen doblo jetzt erst 5 monate mit seit heute 50.000 km. das armaturenbrett sieht an viele stellen schon ein wenig in mitleidenschaft gezogen aus. was ich von meinem bmw nach 2 jahren und 250.000 km!!!!!!!!!!!! nicht sagen kann. da merkt man leider den preisunterschied. aber ansonsten bin ich wie oben gesagt seeeehr zufrieden (mit ein paar ausnahmen....)

grüße aus münchen
 
E

Ekart

Dabei seit
27.05.2006
Beiträge
348
Ort
88696 Owingen
Ihr Bayern müßt halt unbedingt den BMW als bestes Auto der Welt verkaufen.
Und wir Schwaben unseren Daimler.
Ersteren hab ich schon bei bei meiner Arbeit einen qualvollen Tod sterben sehen. Da gingen an der Karosserie so nach und nach alle Knöpfe auf und die Sitze waren bei Testende total platt (der Motor hatte das ewige Leben, nur weiß man in München leider nicht, was DREHMOMENT ist). Und das war auf einer Teststrecke, die drei andere Marken in noch verkaufbarem Zustand zurückgelegt haben. Ist schon ein paar Jahre her, aber sowas prägt.
Dafür baut man in Stuttgart die schlechtesten Sitze für meinen Hinteren in deren teure Autos ein, die ich überhaupt kenne (ich kenne eine Menge Sitze inzwischen).
Ich hab mal einen 740er Volvo in zweieinhalb Tage vom Polarkreis heimgefahren. Ganz allein, nur das Auto und ich. Ich hab ein ziemlich schräges Kreuz! Niemals davor und danach hatte ich besseren Sitz unterm Allerwertesten und das Gestühl war auch nach 200.000km noch in aller feinstem Zustand. Das ist mein Maßstab! Und ich hab niemals wieder etwas vergleichbares kennengelernt (die Isring Sitze in den großen Trucks sind natürlich ausgenommen!). Mein Po ist in gewisser Weise ein Gourmet, aber, wer den Schmerz kennt, der weiß das Gute um so mehr zu schätzen)
Im Doblo hab ich nach 400 km Strecke am Stück gottseidank noch nicht den dringenden Wunsch das wir endlich am Ziel ankommen. Im Gegenteil!
Beim Mercedes flehe ich da schon fleissig um Erlösung.
Also schon mal ein riesiges Plus gegen unsere "Premiummarken" für mich!
Mal schauen, wie sich das auf Dauer bewährt, aber bequem hinterm Lenker sitzen ist für mich am Auto das Wichtigtste. Sobald mal 100.00km auf meinem Zähler stehen, sag ich Euch, was ich von den Doblo Polstern wirklich halte.
Pssst: Die BMW Sitze waren da schon nur noch liedrige Hängematten und die vom Daimler auch. Mögen sie vielleicht Fortschritte gemacht haben, ich lasse es mir gerne vorführen.
Hätte mir mein Feund und guter Kollege Klaus nicht mal erzählt, dass der Doblo bequeme Sitze hat, ich hätte mir niemals den Wagen angeschaut.
Wer weiß den schon, das Fiat weiß, wie man Sitze macht? Hätt ich vor kurzem noch nicht für möglich gehalten. Ist ein Geheimtip. Nicht weitersagen, sonst wird die Versicherung teurer!


Grüße vom See,

Ekart
 
M

MasterDF

Dabei seit
27.01.2006
Beiträge
47
Sitze

hi ekart, bei den sitzen muss ich dir ein wenig wiedersprechen. bei meinem geliebten :D bmw... (ich trauer im immer noch nach!!!) bin ich auch nach 600 km (münchen <--> kroatien) OHNE probleme aufgestanden und mir tat zum glück auch nichts weh. ich muss aber auch sagen das der doblo in dieser hinsicht nicht zu schalgen ist. ich fahre 400 km am tag als kurierfahrer. daher auch der leidvolle verkauf vom bmw :( und der kauf des neuen "flitzers". zu deinem po, der mag ja vielleicht gourmet sein, aber ich kann sagen, auch wenn man sich mal (vor 2 jahren) einen wirbel gebrochen hat und irgendwann wieder autofahren kann, und das ohne größere probleme, dann bin ich mit dem auto seeehr zufrieden. und das bin ich mit dem doblo!!!!!!!!! aber mir kommt auch wieder einer mit den drei buchstaben ins haus, wenn die firma richtig läuft.

schönen sonnigen tag allen
 
Hardcore-Endurist

Hardcore-Endurist

Dabei seit
29.07.2006
Beiträge
25
Ort
56856 Zell/Mosel
@ MasterDF

Klar ist die Verarbeitungsqualität bei unseren Deutschen Autobauern wesentlich besser.
Merke ich jedes mal wenn ich von ner Bikeparktour zurückkomme und mein Bike aus dem Kofferraum raushole!! JEDE MENGE KRATZER IN DER VERKLEIDUNG !!! X(

Aber unser Doblo hat doch jede Menge andere Qualitäten, die das wieder gut machen!! :]

Hab übrigens gegen Kratzer en recht gutes Gegenmittel!!!
Ihr holt euch en Heißluftfön und behandelt damit ( nit auf ganz heiß stellen) die betroffenen Stellen wo im Plastik kratzer sind. Das schmilzt die Kratzer wieder zusammen.
Wenn mann das richtig macht sieht man danach gar nix mehr von den Kratzern!
Mach ich einmal im Monat. Man sollte das aber an nicht so sichtbaren Stellen vorher üben!!
Sonst sieht es noch schlimmer aus!! :D

Fahre übrigens auch den 1.6 er Benziner und muss sagen das die Leistung für den Doblo dicke ausreicht!!!! Auch wenn man ihn Bergauf total hoch drehen muss!!!
ICH BIN ZUFRIEDEN!!

Schönen Tag noch!!!!
 
M

MasterDF

Dabei seit
27.01.2006
Beiträge
47
leistung

hi leute, erst mal dank an --> Hardcore-Endurist <-- für den tipp mit dem fön. hätt ich auch drauf kommen können.... ;) aber das mit der leistung?? ich habe den 1,9 jtd und ich muss sagen das der richtig power unter der haube hat. auch bergauf bin ich (fast) immer bei denen die "schneller" fahren. laut tacho läuft er seine 195 km/h (kurz vor der 200 :( ) und laut navi 180 km/h. für das, dass er ein transporter mal werden kann..... ist er doch ganz spritzig.

hoffe noch lange so gutes wetter wie heute!!!!!!!!!
 
G

Gomick

Dabei seit
11.01.2006
Beiträge
249
Ort
Fürth
Jo MasterDF da haste recht, ich hab die 200er Marke auch schon durchbrochen, aber berab... *grins* Aber zum heizen isser ja nicht der Kleine ne.

Und hier das mit dem Fön ist echt geil, das werde ich moin oder so mal gleich austesten...Hehe

Ach Ekart, wolltest Du uns nicht noch genauer von der Polarkreisnummer erzählen??!
 
M

MasterDF

Dabei seit
27.01.2006
Beiträge
47
gib stoooooff

ich hatte mir ja überlegt meinen "kleinen" ein wenig auf zu pushen mit nem chip :D der hätte dann 20 ps und 50 nm mehr 8o . aber nachdem er ja eh schon am ende des tachos kratzt, denke ich mal das es nich so viel bringt!?!?!?! ?( ?( ?( wenn jemand erfahrung mit chip hat kann mir ja gerne was dazu sagen. ich hab erfahrung mit nem ford transit, der is net schneller, aber leicht zügiger vom abzug und der verbrauch ist geringer geworden. wenn das bei dem doblo-chen auch so is. dann werd ich wohl so´n ding verbauen lassen.

IMMER NOCH geiles wetter!!!!!!!!!!!
---F-R-E-U---
 
Hardcore-Endurist

Hardcore-Endurist

Dabei seit
29.07.2006
Beiträge
25
Ort
56856 Zell/Mosel
Noch ma zum Fön!!

Hi Leutz,

noch ma zum Fön !!

GANZ WICHTIG !!!!!!!!!

Probiert es erst an einer nicht so sichtbaren stelle aus!!!
Es ist ein schmaler Grat zwischen "Kratzer weg" und verschmorrt!!!
Passt also bitte auf.
Wenn ihr das drauf habt, sieht man den Kratzer danach so gut wie gar nicht mehr!! 8)
Ihr dürft nur die Oberfläche etwas anschmelzen.
Dann sind diese weißen Striemen weg.

Viel Spaß und Glück beim probieren!!

Mfg Hardcore-endurist
 
M

MasterDF

Dabei seit
27.01.2006
Beiträge
47
hardcore kill!!!!!!!!! (scherz am sonntag!!)

servus leut. nabend hardcore, ich hab das mit dem fön heut mal an einer stelle versucht!!
wie du gesagt hast, SEHR vorsichtig (200 grad und ca 30 min. ) :D :D
ALSO: der kratzer is wech, und das handschuhfach auch.... :P

SCHERZ am sonntag!!!
ich werde es erst nächtes wochenende schaffen zum testen.
kannst du mir mal sagen bei wieviel grad du es gemacht hast?? ich habe so nen
guten fön von metabo (schleichwerbung) bei dem man(n) die grad zahl einstellen kann.
oder einfach auf warm und versuchen??

Grüßchen vom schönen starnberger see
 
Thema:

Keine Doblofahrer?

Keine Doblofahrer? - Ähnliche Themen

  • (schon wieder) eine neuer Doblofahrer

    (schon wieder) eine neuer Doblofahrer: Guten Tag allerseits In einigen Wochen wird auch vor meiner Tür ein Doblo stehen: Ein schwarzer 1.3 Diesel. Lange suchte ich nach einem Ersatz...
  • Ähnliche Themen

    • (schon wieder) eine neuer Doblofahrer

      (schon wieder) eine neuer Doblofahrer: Guten Tag allerseits In einigen Wochen wird auch vor meiner Tür ein Doblo stehen: Ein schwarzer 1.3 Diesel. Lange suchte ich nach einem Ersatz...
    Top