kein druck 20vt

Diskutiere kein druck 20vt im Fiat Coupe Forum im Bereich Fiat; Hallo, nach über einem jahr habe ich mal wieder ein problem wobei ihr mir helfe müßt. Ich fahre jetzt einen 20vt und habe folgendes problem...

Derdon 16vt

Threadstarter
Dabei seit
13.10.2005
Beiträge
71
Ort
Berlin-Marzahn
Hallo,

nach über einem jahr habe ich mal wieder ein problem wobei ihr mir helfe müßt.
Ich fahre jetzt einen 20vt und habe folgendes problem:

-der ladedruck beträgt nur noch 0,7-0,8 bar über das ganze drehzahlband.

Habe schon Poti, bypassventil, druckregelventil getauscht da ich immer ersatz dahabe, brachte nichts.
Schläuche i.O., LLK i.O.; LMM gereinigt, Lufttemperatursensor gereinigt, nix.
Ist als wenn der denkt der druck stimmt, hatte schon in letzter zeit probleme mit den overboost, wenn ich schlauch von druckdose abziehe zieht der lader locker flockig durch, also i.o.

So jetzt seid ihr dran. HILFE HILFE :)
 

shar

Dabei seit
13.05.2006
Beiträge
3.570
Ort
Bayern
HYhy!

Ladedrucksensor?!


Grüßle ~Shar~
 

Derdon 16vt

Threadstarter
Dabei seit
13.10.2005
Beiträge
71
Ort
Berlin-Marzahn
@ shar

-der druck wird über den LMM errechnet

Problem hat sich bereits erledigt:

-war ein stecker abgefallen, ist er warscheinlich im notlauf gelandet
-habe den stecker rauf gesteckt und über nacht die batterie abgeklemmt, um fehler speicher zu löschen

knallt wieder richtig druck

möchte mal wissen wer das hier aufgebracht hat mit dem abklemmen, funktioniert wirklich gut, habe das hier über das forum erfahren und gleich mal aus probiert:D

danke dem der das wußte, hätte ich ewig suchen können, wenn der im notlauf ist:)

wieder was gelernt DANKE 8)
 

shar

Dabei seit
13.05.2006
Beiträge
3.570
Ort
Bayern
HYhy!
@ shar

-der druck wird über den LMM errechnet

Wer hat dir den das erzählt? Stimmt auf jeden Fall absolut nicht, auch der 20VT hat einen Ladedrucksensor. ;)
Davon abgesehen, wie sollte er den über den LMM den Ladedruck ausreichend genau "errechnen"?! :)
Aber ist letztlich egal, Hauptsache, es geht wieder.


Grüßle ~Shar~
 

Derdon 16vt

Threadstarter
Dabei seit
13.10.2005
Beiträge
71
Ort
Berlin-Marzahn
@ shar

jut okay dann kannste mir bestimmt auch sagen wo der sitzt, da sitzt nähmlich nur noch ein Lufttemperatursensor in der Ansaugbrücke und irgendwelche schläuche wie ich gesehen hab (bin erlich hab garnich nach drucksensor gesucht, da in nem buch stand dass er über LMM errechnet wird)
wenndes weißt sag bescheid, da hab ich wieder ne neue möglichkeit, wenn was nicht stimmt, nach zuschauen:)

aso das problem war nicht der stecker. sondern das regelventil....
hat nicht geregelt, hat nur auf und zu gemacht und bumm hat er zu gemacht weil zu viel druck war
 

shar

Dabei seit
13.05.2006
Beiträge
3.570
Ort
Bayern
HYhy!

Von der Ansaugbrücke muss ein Schlauch bzw. dünne Plastikleitung abgehen, die zu einem recheckigen Kasten, der ggf. unter einer Abdeckung sitzt geht. Der Kasten dürfte dann, neben dem Schlauchstutzen einen 3poligen Anschluss haben, dies ist der Ladedrucksensor, beim Sauger heist das Ding dann Saugrohrdrucksensor (beide sehen teilweise gleich aus, sind aber untereinander nicht tauschbar).


Grüßle ~Shar~
 
Thema:

kein druck 20vt

kein druck 20vt - Ähnliche Themen

Hilfe!!!!! Probleme mit gechipptem 1.8T: Hallo zusammen. Habe ein Problem mit meinem Passat 1.8T AEB mit Chip. Es fing damit an das er unter Vollast Druck abgeblasen hat. Es war aber...

Sucheingaben

fiat coupe saugrohrdrucksensor Einbauort

,

fiat coupe 20vt knallt

,

fiat coupe 20VT Ladedrucksensor

Oben