Keilriemenwechsel 1.8 EFI 130 PS

Diskutiere Keilriemenwechsel 1.8 EFI 130 PS im Ford Escort / Ford Orion Forum im Bereich Ford; Hallo, ich hoffe irgendjemand kann mir weiterhelfen. Ich habe einen 1.8 EFI 130 PS Cabrio von 1994, mir ist auf der Autobahn der Keilriemen...
PeterTh1983

PeterTh1983

Threadstarter
Dabei seit
16.05.2005
Beiträge
16
Ort
37079 Göttingen
Hallo,
ich hoffe irgendjemand kann mir weiterhelfen.

Ich habe einen 1.8 EFI 130 PS Cabrio von 1994, mir ist auf der Autobahn der Keilriemen gerissen, will da demnächst einen neuen reinbasteln, allerdings wüsste ich vorab gern, ob man da etwas falsch machen kann ;-) bzw. am liebsten wäre es mir, zu wissen, wie man es von vorn herein richtig macht.

Vielleicht ist ja sogar einer von euch so lieb und schickt mir eine Zeichnung

MfG Thomas
 
O

oggo

Dabei seit
20.09.2006
Beiträge
440
Mhh Probleme gibts da eigentlich keine ;)! Bild solltest du mit gutem Kontakt zum Ford Händler dort bekommen!


Bild hab ich leider selbst nicht zu dem Modell...
-Keilriemen kaufen
-Auto hochbocken
-nach dem Spanner suchen(sieht aus wie eine Umlenkrolle bloß´hat der wo die schraube sitz dahinter noch eine Feder)
-schauen ob du mit einem Schraubenzieher den in Schräglage bringen kannst um dem Riemen runter zu bekommen...wenn nicht musste den etwas losschrauben aber nicht ganz ab
-So wenn der alte runter ist, musst du auch über den gleichen weg den neuen wieder drauf bekommen!
-falls spanner losgeschraubt wurde, den wieder anziehen
...warte bitte noch bis Silverman ect noch was dazu schreibt...so wie hier beschrieben gehts es mal beim RS2000, obs dann beim 130ps so geht kann ich nicht zu 100% genau sagen...aber ich geh mal davon aus;)
 
E

Escort01

Dabei seit
11.01.2007
Beiträge
476
Also im normalfall hast du an deinem Spanner eine Sechkant mit 15 Schlüsselweite. Wenn du da mit einem Gabel drauf gehst kannst du denn entweder nach oben oder unten bewegen um in zu entspannen (aber vorsicht der kann ganz schön zurückhauen).Also Keilriemen auf alle Rollen legen (dabei kommt es darauf an dass du denn Keilriemen richtig auf die Rollen legst sonst ist er zu lang bzw. zu kurz).Wenn du das hast dann musst du den Spanner mit deinem Schlüssel zurückdrücken und dann denn Keilriemen komplett draufmachen.Dann einfach Spanner vorsichtig loslassen und dann muss er von alleine gespannt sein.

MFG
 
E

Escort01

Dabei seit
11.01.2007
Beiträge
476
Also wenn dein Essi keine Klimaanlage hat dann schaut das ganze so aus.Wenn er Klima hat dann musst halt noch schauen wie der Keilriemen auf den Klimakompressor kommt.

MFG
 

Anhänge

PeterTh1983

PeterTh1983

Threadstarter
Dabei seit
16.05.2005
Beiträge
16
Ort
37079 Göttingen
Das mit dem Riemenwechsel hat alles super geklappt, allerdings stehe ich vor einem neuen Problem ;-)

Habe nun herausgefunden, warum der letzte Riemen weg gefetzt ist, die LiMa steht still, also bewegt sich gar nicht mehr, deshalb rutscht der Riemen so lange darüber, bis er quasi verdampft ist.

Habe jetzt eine neue LiMa gekauft, allerdings wachsen mir bei dem Einbau ein paar graue Haare, der Krümmer hängt direkt davor, ich bekomme die obere Schraube zwar los, kann sie jedoch nicht weit genug herausziehen.

Habe mir jetzt gedacht, das ich die schraube evtl. absäge, nach hinten durch schiebe und bei dem einbau der neuen LiMa die Schraube einfach von der anderen Seite durchschiebe, sollte ja kein problem sein.

Nun noch ein Paar Fragen

1. Gibt es eine möglichkeit LiMa auszubauen, ohne Krümmer abzumontieren? (denn der ist absolut fest)

2. Lässt sich diese Schraube ohne weiteres durchsägen?
Und kann ich diese dann ohne weiteres bestellen?
 
Silverman20

Silverman20

Dabei seit
21.03.2006
Beiträge
1.566
Ort
61381 Friedrichsdorf
PeterTh1983 schrieb:
Das mit dem Riemenwechsel hat alles super geklappt, allerdings stehe ich vor einem neuen Problem ;-)

Habe nun herausgefunden, warum der letzte Riemen weg gefetzt ist, die LiMa steht still, also bewegt sich gar nicht mehr, deshalb rutscht der Riemen so lange darüber, bis er quasi verdampft ist.

Habe jetzt eine neue LiMa gekauft, allerdings wachsen mir bei dem Einbau ein paar graue Haare, der Krümmer hängt direkt davor, ich bekomme die obere Schraube zwar los, kann sie jedoch nicht weit genug herausziehen.

Habe mir jetzt gedacht, das ich die schraube evtl. absäge, nach hinten durch schiebe und bei dem einbau der neuen LiMa die Schraube einfach von der anderen Seite durchschiebe, sollte ja kein problem sein.

Nun noch ein Paar Fragen

1. Gibt es eine möglichkeit LiMa auszubauen, ohne Krümmer abzumontieren? (denn der ist absolut fest)

2. Lässt sich diese Schraube ohne weiteres durchsägen?
Und kann ich diese dann ohne weiteres bestellen?

Morgen,

also ich glaube nicht das du drum herum kommst, und deinen krümmer dran zu lassen...

sprich einfach im LEERLAUF warmlaufen lassen sodaß der motor schön warm (heiß ist) und dann sprüh rostlöser dran (am besten WD-40)
und dann versuch sie zu lösen, (VORSICHT HEIß) ,

denn ne Schraube absägen ich würde es NICHT machen, denn du brauchst die gleiche SCHRAUBE, und wenn du die kaputt machst, musst du nach ford und dir ne Neue kaufen, da is die dichtung billiger :-)
 
PeterTh1983

PeterTh1983

Threadstarter
Dabei seit
16.05.2005
Beiträge
16
Ort
37079 Göttingen
Habe grad mal mit dem Ersatzteillager von Ford telefoniert, die schraube kostet mich 2,70 € und die haben gesagt ich kann sie ruhig von der anderen seite durchschieben, sei eh eine fehlkonstruktion, das die schraube vorm Krümmer hängt
 
Thema:

Keilriemenwechsel 1.8 EFI 130 PS

Sucheingaben

toyota yaris keilriemen wechseln

,

toyota aygo keilriemen wechseln

,

toyota aygo keilriemen spannen

,
toyota yaris keilriemen spannen
, fiat stilo keilriemen wechseln, Ford Focus 2000 Keilriemen ausbauen, keilriemen ford focus wechseln , keilriemen nach spannen ford escort ix18, ford focus 1.6 keilriemen wechseln, keilrippenriemen ford focus wechseln, ford fiesta keilriemen spannen, keilrippenriemen wechseln ford focus 1.4, ford focus keilriemen wechseln anleitung, ford focus mk2 1.6 benziner keilrippenriemen wechseln, keilrippenriemen opel astra h, toyota yaris keilriemen lösen, keilriemen ford escort diesel, yaris keilriemen wechseln, ford focus daw keilriemen anleitung, montageanleitung für keilriemen beim ford focus 1 8d läuft, Ford Escort Keilriemen Spannen, keilriemen Wechsel ohne Klima ford focus 1.8 benzin, toyota yaris 1 3l keilrippenriemen wechseln, ford focus 1.6 rippenriemen, keilriemen golf 4 wechseln anleitung

Keilriemenwechsel 1.8 EFI 130 PS - Ähnliche Themen

  • Keilriemenwechsel

    Keilriemenwechsel: Hi! Ich hoffe ihr könnt mir helfen: Ich hab einen Carisma GDI Bj98 und hab mitlerweile bereits 197 000km runter. Der Keil/Zahnriemen hätte also...
  • 1,4 SI Sport /82 PS - Keilriemenwechsel

    1,4 SI Sport /82 PS - Keilriemenwechsel: Hallo Corsa-Fans, nachdem mein Corsa 1,4 SI Sport / EZ 11/93/ 140.000 km/Klima/Servo 1 1/2 Jahre stand, macht nun ( lt. Hörprobe mit langem...
  • Keilriemenwechsel bei Lancia Zeta

    Keilriemenwechsel bei Lancia Zeta: Hallo, ich fahre einen Lancia Zeta (2.0 Turbo, Baujahr: 1996) und möchte den Keilriemen wechseln lassen. Meine Frage: Braucht man für solch einen...
  • Keilriemenwechsel

    Keilriemenwechsel: Hey Muss meinen Keilriemen wechseln beim Golf 4 1.4L muss man dazu was abbauen oder kommt man da so dran ? Muss ich die Rollen mit wechseln ?
  • LagunaII 2,0 IDE Motorschaden nach Keilriemenwechsel

    LagunaII 2,0 IDE Motorschaden nach Keilriemenwechsel: Nach dem Wechsel des gerissenen Keilriemens durch eine Fachwerkstatt hatte ich eine Panne mit Motorschaden. Eine andere Fachwerkstatt, in die ich...
  • Ähnliche Themen

    • Keilriemenwechsel

      Keilriemenwechsel: Hi! Ich hoffe ihr könnt mir helfen: Ich hab einen Carisma GDI Bj98 und hab mitlerweile bereits 197 000km runter. Der Keil/Zahnriemen hätte also...
    • 1,4 SI Sport /82 PS - Keilriemenwechsel

      1,4 SI Sport /82 PS - Keilriemenwechsel: Hallo Corsa-Fans, nachdem mein Corsa 1,4 SI Sport / EZ 11/93/ 140.000 km/Klima/Servo 1 1/2 Jahre stand, macht nun ( lt. Hörprobe mit langem...
    • Keilriemenwechsel bei Lancia Zeta

      Keilriemenwechsel bei Lancia Zeta: Hallo, ich fahre einen Lancia Zeta (2.0 Turbo, Baujahr: 1996) und möchte den Keilriemen wechseln lassen. Meine Frage: Braucht man für solch einen...
    • Keilriemenwechsel

      Keilriemenwechsel: Hey Muss meinen Keilriemen wechseln beim Golf 4 1.4L muss man dazu was abbauen oder kommt man da so dran ? Muss ich die Rollen mit wechseln ?
    • LagunaII 2,0 IDE Motorschaden nach Keilriemenwechsel

      LagunaII 2,0 IDE Motorschaden nach Keilriemenwechsel: Nach dem Wechsel des gerissenen Keilriemens durch eine Fachwerkstatt hatte ich eine Panne mit Motorschaden. Eine andere Fachwerkstatt, in die ich...
    Top