Keilriehmen ???

Diskutiere Keilriehmen ??? im Fiat Bravo / Brava / Marea Forum im Bereich Fiat; Hey Leute, mein Fiat Quietscht immer beim anmachen wenn er kalt ist. Alle keilriehmen sind neu, aber Quietscht weiter. habe sie auch mal mit einem...

oOJokerOo

Threadstarter
Dabei seit
02.12.2005
Beiträge
772
Ort
61267 Neu-Anspach
Hey Leute, mein Fiat Quietscht immer beim anmachen wenn er kalt ist. Alle keilriehmen sind neu, aber Quietscht weiter. habe sie auch mal mit einem schmiermittel eingesprüht. nützt nichts. War in der Werkstatt, die haben gemeint das das der anlasser ist. Neuer Anlasser. Kostet wieder und darauf habe ich jetzt keine lust. hatte gerade Inspektion und habe den winterfertig gemacht und habe jetzt keine lust auf sowas.
Habt ihr einen tipp wie ich dem den Mund zu halte wenn der friert ??? ?(

Bild folgt
Beim Tuning
 

HGTwoz

Dabei seit
31.12.2004
Beiträge
965
Ort
Nähe Darmstadt
Mosche!

Darf ich fragen, was das für ein Schmiermittel war? Normal brauch man sowas nicht. Hoffe, Du hast kein Öl oder Caramba (kann Gummi anlösen) genommen. Der KR soll ja stumpf sein, um die Kraft zu übertragen. Der Riemen soll nicht über die Rollen rutschen, sondern die Rollen drehen. Wenn er jetzt, mit welchem Schmierstoff auch immer, über die Rolle rutscht hat er auch nicht merh die Funktion, die er haben soll. Quitschen nicht ausgeschlossen!

Wenn Du den Riemen hast einbauen lassen, dann isser sicher auch richtig gespannt? Ne Chance für Dich wäre nachspannen. Schraubenschlüssel, Schraube lösen und mit nem langen Rohr oder Stemmeisen die Lima entsprechend wegdrücken, bis der Riemen gespannt iss. Dann wieder festschrauben.
 

oOJokerOo

Threadstarter
Dabei seit
02.12.2005
Beiträge
772
Ort
61267 Neu-Anspach
Habe da Holraumwachs drauf gesprüht. mir wurde gesagt das könnte helfen, ab mal davon abgesehen hat der schon vorher gequietscht. Werde die Keilriehmen jetzt auf jeden fall mal nachspannen, dachte aber das das die idioten von der werkstatt gemacht hätten aber naja. Scheise ist das da meiner Klima und Servo hat, das heist dann 3 Keilriehmen.
Mal schauen
 

Bravo20V-Turbo

Dabei seit
17.03.2004
Beiträge
2.421
Ort
Abensberg
wenn du der meinung bist dass der keilriemen schuld ist
fahr in die werkstatt wo der gemacht wurde und lass die das machen.
dafür hast ja auch gezahlt.
das muss kostenlos gehn.
wenn nicht mach mal dampf.
 

Specialagent X

Dabei seit
02.01.2004
Beiträge
183
ich würde sagen, dass es normal ist, dass wenn die Keilriemen gewechselt werden, diese sich nach einiger Zeit etwas ausdehnen, gerade weil sie neu sind!
Habe es auch geghabt, bin dann zu meiner Werkstatt gefahren und die haben sie mir nachgespannt.. natürlich kostenlos. Damit war das Problemchen beseitigt.
 

Brava André

Dabei seit
30.10.2005
Beiträge
130
Ort
07629 Hermsdorf
Specialagent X ich würde sagen, dass es normal ist, dass wenn die Keilriemen gewechselt werden, diese sich nach einiger Zeit etwas ausdehnen, gerade weil sie neu sind!
Habe es auch geghabt, bin dann zu meiner Werkstatt gefahren und die haben sie mir nachgespannt.. natürlich kostenlos. Damit war das Problemchen beseitigt.

Richtig!!!!
War bei mir der selbe Fall!!!!
So und nicht anders!!!

André
 
Thema:

Keilriehmen ???

Keilriehmen ??? - Ähnliche Themen

Drehzahl & Elektronik Probleme: Hallo erstmal, also ich fahre einen Fiat Stilo 1,8l Baujahr 05/2003. Er hat jetzt 133.000 km gelaufen und hat jetzt schon den zweiten...
Focus Elektronik spinnt !!! Hilfe !!: Mahlzeit Genossen, eines vorne weg, bin neu hier im Forum, also nicht schlagen wenn ich mich dumm ausdruecke :=) Ich habe auch gleich mehrere...

Sucheingaben

auto quietscht beim zünden

Oben