Kaufempfehlung

Diskutiere Kaufempfehlung im VW Touran Forum im Bereich Volkswagen; Hallo, Ich bin neu hier im Forum und möchte mich mal kurz vorstellen: bin 38 Jahre, Familienvater mit 2 Töchtern und sportbegeistert. Als...
N

NoVan

Threadstarter
Dabei seit
26.05.2006
Beiträge
15
Hallo,

Ich bin neu hier im Forum und möchte mich mal kurz vorstellen: bin 38 Jahre, Familienvater mit 2 Töchtern und sportbegeistert. Als Familienauto haben wir seit über 6 Jahren einen Octavia-Kombi TDI mit 90 PS. Eigentlich ein optimales Auto ohne Mucken, aber allmählich wird es Zeit für etwas Neues, und das soll ein Kompaktvan wegen der höheren Sitzposition sein. Und nun zu meiner Frage: Welchen Kompaktvan könnt ihr empfehlen? Auf der Nachfolger-Liste habe ich derzeit folgende Wagen: Touran, Zafira, C-Max, Mazda 5, ev. auch B-Klasse.

Meine Anforderungen nach Priorität:
1.) Verbrauch (aus Umweltgründen), wobei es mir egal ist ob Benzin oder Diesel, wir fahren pro Jahr max. 15.000 km
2.) Zuverlässigkeit, will maximal einmal pro Jahr zur Werkstatt und das planmäßig (so bin ich das gewohnt vom Octavia, der war erst zweimal, die restlichen Arbeiten hab ich selbst erledigt)
3.) Sitzkomfort v.a. für den Fahrer (ich habs schon mit den Bandscheiben)
4.) Stauraum (fahren max. zu fünft, 3. Sitzreihe daher überflüssig)
5.) Preis

Hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen, vielen Dank schon mal im Voraus für alle Beiträge.

LG, NoVan
 
onkel-howdy

onkel-howdy

Dabei seit
27.04.2006
Beiträge
12.606
Ort
73230 kirchheim
hi

also nur mal so: ich fahr seit über 12 jahren vw...aber den touran das is so eine miese dreckskiste das glaubste net!!!

ich fahr beruflich seit anfang des jahres einen und muss sagen: so n scheisshaus hat ich schon lage net mehr!!

das auto ist ein 2,0l tdi bj 2006. ausgestattet mit navi, winterpacket, pdc, klima und das wars. preis 32.000€ mit rabat weil wir gleich 5 auf einmal gekauft (geleast) haben 28.000€!

1) über die optik lässt sich streiten weils geschmack ist ok...aber ein auto für das geld das innen so scheisse verabeitet ist hab ich leben noch keins gesehen!

2) verarbeitung. nach 500km klappert in der billigen innenaustattung fast alles! mal abgeshen davon das wenn man sich das a brett ansieht man in die dinkelste opel firmenhistorie zurück versezt fült!

3) jetzt mal was postives: der motor geht wirklich mal SAUGUT ab. allerdings ist die beschleunigung bei ca 160 vorbei und man muss den motor schon mit genug schwung, heimweh und berg runter auf über 190 bringen...bei 200 is schluss. der 6. gang is meiner meinung n spielzeug wie früher der 5. e gang eben. aber trotzdem untenrum geht der echt fahnenmässig! dabei hällt sich der verbauch in grenzen. ich fahr zwischen 5 und 8 litern. und hab meistens immer ca 200kg gepäck am start.

4) wieder extrem negativ: die innenausstattung!!! vorallem die beschissenen sitze! wer hier nicht zu den sünhaft teuren sportsitzenmarke recaro greift hat nach 1h im auto extreme probleme mit dem kreuz! also nic für warmduscher und langstreckenfahrer!

5) ach ja das nach 63km das erste mal die warnlampe von wegen "motorstörung" angegangen ist muss ich ja nicht extra erwähnen....das die werkstatt keinen fehler gefunden hat natürlich auch nicht. ausserdem möchte ich noch vom kstand 7500 meines kollegen der am gleichen tag sein neues auto bekommen hat erzählen:
leichtes rauchen aus der a säule, angehalten weil er dachte wär n kippenqualm, aber nein, nach 15 brannte die scheisskiste und auch die ca 10min später eintrudelde feuerwehr konnte nichtmehr viel helfen...AUSGEBRANNT!

alles in allem würd ich als absoluter vw freak weder den touran noch den sharan (den hat ich vorher) kaufen! lieber einen mazda sport kombi. dr hat viel ps, klasse austattung und kost auch net soviel wie bei vw!
 
N

NoVan

Threadstarter
Dabei seit
26.05.2006
Beiträge
15
Na, das klingt ja nicht gut für den Touran. Vielen Dank für deine Hinweise. Ist VW tatsächlich derzeit qualitativ so schwach? Vor 15 Jahren hatte ich einmal einen Golf, der ganz OK war - aber ist halt schon lange her.

Wenn, dann würde ich den 1,9l Diesel nehmen. Aber wenn dein 2l-Diesel sich schon so plagt, dann werde ich damit wohl keine Freude haben. Allerdings fahre ich auf der Autobahn selten schneller als 160. Hat wer viellecht auch Erfahrungen mit dem kleinen Diesel - Verbrauch, Beschleunigung, Höchstgeschwindigkeit?

LG, NoVan
 
X

xxskipperxx

Dabei seit
06.06.2006
Beiträge
4
1,9 ltr. 105 Ps

Hallo, ich fahren den Touran seit ca. 2 Monaten und bin damit sehr zufrieden. Die Beschleunigung ist gut - ist halt kein Rennwagen - und der Verbrauch liegt je nach Fahrweise zwischen 5,9 und 7,5 - dann allerdings Vollgas. Höchstgeschwindigkeit ohne Probleme bis 140-150, dann alerdings braucht er etwas länger, bis er die 180 erreicht hat.
Aber als Familienkutsche sehr zu empfehlen. Ich hatt vorher einen Galaxy, und gegen den kommt er nicht an, aber dafür ist er etwas billiger in der Anschaffung und bei neuen Reifen (der Galaxy braucht aufgrund seiner hohen Nutzlast LKW-Reifen). Ich würde mir den Touran jederzeit wieder holen, allerdings dann mit dem stärkeren 2 ltr. Motor. Der ist etwas spritziger.
 
N

NoVan

Threadstarter
Dabei seit
26.05.2006
Beiträge
15
Vielen Dank für deine Empfehlung!

Hast du einen DPF? Wenn ja, hast du schon einmal mitbekommen, wie er sich selbst gereinigt hat? Da gibts ein paar Geschichten, wo von Leistungsverlust bei Reinigung mit DPF während der Fahrt die Rede ist.

LG, NoVan
 
X

xxskipperxx

Dabei seit
06.06.2006
Beiträge
4
1,9 Tdi Dpf

Ja, ich habe einen. Aber von Leistungsverlust während Reinigung habe ich noch nichts gemerkt.
 
P

pehlivan71

Dabei seit
26.11.2006
Beiträge
5
empfehliung

hallo, als taxi fahrer denk ich das ich mehr ahnung habe als privat fahrer und ich empfehle dir lass die finger weg von Touran das ist das letzte dreck bei mir und bei mein kollegen die hatten meistens immer die gleiche probleme,als taxi fahrer würde ich dir empfelen als z.b vw passat oder den opel zafira aber den ersten meine den alten die hatten bei taxi kein probleme wen der bei der taxi keine probleme hat hat er kein probleme als privat.
und die neuen zafira als taxi sind schon seit 6-7 monaten drausen und die hatten bisjetzt auch keine probleme gehabt. bei mein touran hattes schon am 1. monat angefangen probleme zu machen, wenn ich dir damit geholfen hab, freu ich mich drüber ;)
 
N

NoVan

Threadstarter
Dabei seit
26.05.2006
Beiträge
15
Danke für die Hinweise.

Kannst du mir noch konkret sagen, was die häufigsten Mängel waren?

LG, NoVan
 
W

wtc

Dabei seit
16.10.2006
Beiträge
91
Kann ich irgendwie alles nicht nachvollziehen. Sehr viele bekannte haben den touran und der geht einfach wunderbar, keine probleme. Wir haben seit vorgestern den neuen touran und verarbeitungsmässig ist der einfach spitze? Die vorderen sitze sind wirklich sehr bequem und man hat sehr viel platz.

Also schau dir das auto am besten einfach mal selber an und fahr auch mal eine runde damit. Wir haben den 1.9 90ps tdi und der ist wirklich sehr laufruhig, auch bei 160km/h ist der sehr leise und steht sehr stabil auf der strasse und in kurven.
 
N

NoVan

Threadstarter
Dabei seit
26.05.2006
Beiträge
15
Vielen Dank für deine Stellungnahme. Probefahrt habe ich sowieso noch geplant, bevor ich mich entscheide.

LG, NoVan
 
W

wtc

Dabei seit
16.10.2006
Beiträge
91
Kann auch ein paar bilder zeigen wenn du möchtest...
 
J

jeckill

Dabei seit
15.10.2006
Beiträge
5
Hallo!!

Ich möchte auch den miesepetern und den überdrüber Taxidriver einmal
stark wiederreden!! Lass dich mal nicht beeindrucken von den Kollegen den einige
verwandte und bekannte haben auch einen Touran 1,9 Highline!!! und die
haben überhaupt keine Probleme und sind total begeistert von diesem Auto!!
Ich selber werde mir jetzt auch den neuen Touran 1,4 TSI bestellen und der
neue ist noch um ein eck besser die Sitze sind ein Traum und die verarbeitung
ist auch sehr gut!!
Ich kaufe mir einen weil Ich finde das er für eine Familie mit zwei Kinder (habe auch 2)
einfach das perfekte Auto ist!!
Habe auch schon mit jemanden gesprochen der vor der wahl stand zwischen Touran,
Mazda 5 und Zafira und der zu dem eindeutigen entschluss kam den Touran zu kaufen
weil die anderen beiden zwar billiger sind aber die haben eine richtige billige verarbeitung
und sind richtige klemperkisten!!
Ich kann dir nur den Touran raten auch wenn die anderen ihn so schlecht reden aber
Probleme können dir beim besten Auto passieren da dürfte man sich überhaupt kein Auto
mehr kaufen!!
Vielleicht kannst ja damit was anfangen trotzdem viel Spass beim neuen Auto!!!!
 
P

pehlivan71

Dabei seit
26.11.2006
Beiträge
5
empfehlung

wo ich den auto abgeholt habe kamm auf autobahn immer wind gereusche nach zwei monaten die vorder reifen haben von ihnen abgenutzt. da nach hatte ich vorne am motor gereusch und das war der schwungscheibe, und dadrauf hin war anlasser kaput das ist mir 5 mal pasiert ob du glaubst oder nicht muß du wissen. lakirung von der lüftungen vorne und die tür griffe von innen auch hinten ging die farbe ab, das haben die mirauch schon gewähselt getz ist die farbe wieder ab nur ich habe kein garantie mehr getz steche ich da .an der vorder türen die verbindung zur kotflügel ander kante der tür habe ich beulen bekommen auf beide seite das hat man mir auch vertig gemacht. der kofferraum schloß war auch 3 mal kaputt . die klappe von der warndreiek war mir auch 2 mal kaput . habe schon 2 te getriebe schon drin. die ventilator von der klima ist auch schon neu. fahrer seite die stellklappe von heizung war auch kaput. wenn du dir den wagen kaufen willst muß du sehr viel birnen kaufen weil sehr viel kaput geht-.ahso hintere rückleuchte ist auch 3 mal erneuert worden. momentan fehlt mir nichts mehr ein, ich rate dir laß die finger davon ich bin sehr froch wenn ich dir helfen konnte.
 
P

pehlivan71

Dabei seit
26.11.2006
Beiträge
5
hallo frag den jeckill ob er den touran innen bearbeitung gesechen hat Z.B der handschuh fach das ist so ein billig zeug das es sofort zerkratzt wird . das material gibts auch an jeden tür. du muß mall fragen wievil klometer seiner bekanter fährt, und was ich fahre als taxi fahrer. du muß mir auc nicht glauben ich habe dir lätstens gesagt, du kanst jeden taxi fahrer fragen ob der touran gut oder schlecht ist. die haben auch mehr ahnung als privat leute. fragen kostet nicht.
 
N

NoVan

Threadstarter
Dabei seit
26.05.2006
Beiträge
15
Vielen Dank euch beiden. Nächste Woche fahre ich mal mit dem SEAT Altea XL - mal sehen ob der auch in Frage kommt.

LG, NoVan
 
J

jeckill

Dabei seit
15.10.2006
Beiträge
5
Hallo!!

Naja das kann man aber auch schon pech nennen wenn ihr so viele
Mängel habt oder einfach ein Montagsauto erwischt!!
Aber wenn man betrachtet wieviel Touran in Deutschland herumfahren
und wieviele Leute solche Probleme haben ist das eigentlich minimal!!
Ich kenne leute die haben auch schon bei einer neuen Mercedes E-Klasse nach
einem halben Jahr die ganze Karrosserie neu Lackieren müssen weil sie auf
jeder ecke zum rosten anfing!!
Da dürfte man sich halt überhaupt kein neues Auto mehr kaufen!!
Wenn ich natürlich auch so viele Probleme mit einem neuen Auto hätte
würde ich mir dieses auch sicher nicht mehr kaufen kann ich eh voll verstehen!!!
 
S

superlena

Dabei seit
15.12.2006
Beiträge
1
Touran 2.o TDI

Wir fahren seit einem Jahr den oben genannten Touran und sind super zufrieden.Die Sitze sind optimal und man hat auch nach 1000km Fahrleistung an einem Tag keinerlei Rückenbeschwerden. Nach 22.000 km haben wir die Wischerblätter wechseln müssen-sonst keinerlei Reklamationen. Auch die Innenausstattung ist völlig okay. Selbst mit Wohnwagen lässt sich der Touran optimal fahren. Wir haben bisher Opel, Ford und VW gefahren, würden den Touran weder gegen Zafira oder Ford eintauschen.
 
N

NoVan

Threadstarter
Dabei seit
26.05.2006
Beiträge
15
Danke für deinen Bericht.

Als nächstes werde ich mir jetzt einen Touran ausborgen, dann werde ich mal meine eigenen Erfahrungen posten.

LG, NoVan
 
onkel-howdy

onkel-howdy

Dabei seit
27.04.2006
Beiträge
12.606
Ort
73230 kirchheim
das hat mit miesepeter etc nix zu tun...ich bin überzeugter vw fahren und fahr privat auch 2 passats...aber wie schon gesagt was mir in den letzten 4 jahren mit meinem damalsigen sharan und jetzt dem touran passiert ist....

zum thema sitze:
haste die 0815 sitze und bist grösser als 1,80m? dann lad ich dich gern mal eine ne stunde in meinen zu sitzen. die liegen jetzt ausgebaut inner garage weil es unzumutbar ist mit denen zu fahren.

zum thema innen:
schaut euch ruhig mal irgend n x beliebigen japaner an...die sind innen um welten besser als der touran. von der bedienung her mal abgesehen. das navi (300er) isn witz die bedienbarkeit wärend des fahrens gefährlich, die verarbeitung is bescheiden (ich kann zwischen tür und a brett im geschlossenen zustand durchfassen....

wiegesagt lieber n passat als so ne möhre!
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
Einfach mal die aktuelle "Autobild" holen, Langzeittest des Touran 2 TDI über 100.000 Kilometer:

Das mit Abstand schlechteste und unzuverlässigste jemals getestete Fahrzeug mit über 18 Tagen unplanmäßigen Werkstattaufenthalt. Waren aber alles bei VW bekannte Fehler die auf Garantie oder erweiterter Kulanz beseitigt wurden.

Die Frage ist nur, ob ein privater Mensch auch einen neuen Zylinderkopf auf Kulanz bekommt, wenn nicht "Autobild" als Fahrzeughalter im KFZ-Schein steht. ;)
 
Thema:

Kaufempfehlung

Sucheingaben

kaufempfehlung vw touran

,

vw touran partikelfilter reinigen

,

touran dpf reinigung

,
dpf reinigung touran
, touran partikelfilter verstopft, vw touran dpf probleme, touran dpf selbstreinigung

Kaufempfehlung - Ähnliche Themen

  • Kaufempfehlung Angel eyes

    Kaufempfehlung Angel eyes: Abend leute. Ich besitze ein BMW E60 5.30D aus dem Jahre 12/2005 mit Xenon Licht. Ich würde gerne Angel Eyes kaufen. Es gibt das eine oder...
  • Kaufempfehlung / Comeback

    Kaufempfehlung / Comeback: Hallo zusammen, ich plane ein Comeback! Nachdem ich meinen letzten und bisher einzigen Vel Satis aus finanziellen Gründen abgeben musste, reizt...
  • Kaufempfehlung: Neue Lautsprecher

    Kaufempfehlung: Neue Lautsprecher: Moin Moin, demnächst muss mein Fahrwerk ran und danach wollte ich gerne den Innenraum in meinem Auto aufpeppeln und dazu gleich eine kleine...
  • 328 Kaufempfehlung?

    328 Kaufempfehlung?: Hallo Leute, Was haltet ihr von diesem Angebot? Eher top oder flop? Vielen Dank im Vorraus! BMW 328 Ci Shadow Line~Leder~ M3 Alu~Xenon (Pkw...
  • Kaufempfehlung Mittelklasse Sub+Endstufe-Set?

    Kaufempfehlung Mittelklasse Sub+Endstufe-Set?: Servus Leute! Ich weiß, dass es hier viele Threads zu ähnlichen Kaufempfehlungen gibt, allerdings haben diese meistens andere Preisvorstellungen...
  • Ähnliche Themen

    • Kaufempfehlung Angel eyes

      Kaufempfehlung Angel eyes: Abend leute. Ich besitze ein BMW E60 5.30D aus dem Jahre 12/2005 mit Xenon Licht. Ich würde gerne Angel Eyes kaufen. Es gibt das eine oder...
    • Kaufempfehlung / Comeback

      Kaufempfehlung / Comeback: Hallo zusammen, ich plane ein Comeback! Nachdem ich meinen letzten und bisher einzigen Vel Satis aus finanziellen Gründen abgeben musste, reizt...
    • Kaufempfehlung: Neue Lautsprecher

      Kaufempfehlung: Neue Lautsprecher: Moin Moin, demnächst muss mein Fahrwerk ran und danach wollte ich gerne den Innenraum in meinem Auto aufpeppeln und dazu gleich eine kleine...
    • 328 Kaufempfehlung?

      328 Kaufempfehlung?: Hallo Leute, Was haltet ihr von diesem Angebot? Eher top oder flop? Vielen Dank im Vorraus! BMW 328 Ci Shadow Line~Leder~ M3 Alu~Xenon (Pkw...
    • Kaufempfehlung Mittelklasse Sub+Endstufe-Set?

      Kaufempfehlung Mittelklasse Sub+Endstufe-Set?: Servus Leute! Ich weiß, dass es hier viele Threads zu ähnlichen Kaufempfehlungen gibt, allerdings haben diese meistens andere Preisvorstellungen...
    Top