Kaufberatung Golf tdi

Diskutiere Kaufberatung Golf tdi im Sound-Tuning Forum im Bereich Motor & Soundtuning; Hallo Jungs, ich bräuchte mal euren Rat. Fahre Golf 4, 1.9 tdi und bin von der Leistung her voll zufrieden, naja vom Sound kann man NATÜRLICH...

Frian

Threadstarter
Dabei seit
03.07.2005
Beiträge
18
Ort
74821 Mosbach
Hallo Jungs,
ich bräuchte mal euren Rat.
Fahre Golf 4, 1.9 tdi und bin von der Leistung her voll zufrieden, naja vom Sound kann man NATÜRLICH nichts erwarten. Mein original Luftfilter ist mittlerweile fast 2 Jahre alt, und sieht schon ganz schön dunkel und verdreckt aus. Nun wollte ich auch fragen, was am Besten wäre. Ob, ein originaler, der wohl günstiger ist reicht, oder Tauschluftfilter, offener Luftfilter, etc. Mir ist sicher klar, das Leistung und Sound bei allem wohl etwas schlecht ausfallen. Will nur wenn ich schon investiere, dann kann es ja auch was besseres als der oirignale Dreck sein. Bin eigentlich nicht drauf aus, etwas mit Teilegutachten zu nehmen, wird alles in allem zu teuer. Dachte an einen Tauschfilter, bin mir nur nicht sicher, ob der überhaupt nen Unterschied bringt.
 

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
Ich würde ein Originalteil nehmen, weil:

Tauschfilter, also die "Sportluftfilter" im Originalgehäuse bringen keine Leistung, als auch keinen Sound, einzig die Wechselintervalle sind etwas größer aber auch nicht so groß, dass sich solch ein Tauschfilter "rechnet", die sind nämlich gar nicht so billig.

Einen "echten" Sportluftfilter, also einen Pilz, bringt leistungsmäßig auch nichts, bei einem Diesel sind sämtliche theoretischen Gründe aufgrund seiner Konstruktion noch nicht mal anwendbar.
Sound könnte er bringen, ist aber auch wieder konstruktionsbedingt weniger als bei einem Benziner, zusätzlich dämpft der Turbolader nochmals das Ansauggeräusch, also entweder mal "umhören", wie das Wort real gemeint ist, oder gleich einen Originalfilter. Allerdings aus dem Zubehör, nicht unbedingt direkt von VW, im Zubehör meistens spürbar billiger, vorher mal rumfragen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Frian

Threadstarter
Dabei seit
03.07.2005
Beiträge
18
Ort
74821 Mosbach
Ein Tauschfilter ist aber nicht besonders teuer. Bei Ebay gibts nonames schon ab 20€, FK 30€, und K&N ca. 60€. Wie sind die Preisunterschiede zu erklären, nur durch Markennamen, Qualität? was meinst du mit original Filter aus "Zubehör"?
 

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
Mit Original aber aus dem Zubehör meine ich einen Markenfilter, auf dem nicht das VW Logo draufpapt.

Diese Noname-Tauschfilter insbesondere von Ebay traue ich persönlich nicht, wenn das Ding nicht einwandfrei ist und auch sichergestellt ist, dass er mal nass werden kann durch Sprühregen bis an den Filter angesogen, dann ist das kein Verbrennungsmotor mehr, sondern eine Papiermühle. Wenn es ein echter FK-Filter ist, dann ist der Preis gut, ansonsten eigentlich die Größenordnung um die 50 Euro, wobei sich K&N auch etwas den Namen bezahlen lässt. Die K&N sind erstklassig, eben noch der kleine Zuschalg für den Namen.
 

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.529
Also einen Papierfilter würde ich auch nicht bei VW kaufen, aber schon eher bei einem "Bekannten" Hersteller wie Hengst oder Mann&Hummel.

Grundsätzlich gilt wer (zu) billig kauft, kauft zweimal.
Das gilt insbesondere für Sportluftfilter. Da bin ich auch K&N Fetischist.
Ausser K&N kommt mir nichts an die Ansaugluft, weder offen, noch im Gehäuse.
Ein G-Lader ist mir für solche Experimente zu teuer.

Mfg Patrick
 
Thema:

Kaufberatung Golf tdi

Kaufberatung Golf tdi - Ähnliche Themen

Skoda Felicia E: fünftüriges Elektroauto für 2021 geplant - Zeitplan der E-Autos: Im Volkswagen-Konzern sucht man sein Heil fast schon zwangsweise in der Elektromobilität. Davon soll auch die tschechische Tochter Skoda...
Meine Erfahrungen mit Bridgestone Driveguard Winter: Bridgestone Driveguard Winterreifentest Dieser Bericht entstand als Bewertung des Reifens im Rahmen des Bridgestone Reifentests und soll...
Skoda Yeti: Ausblick auf den Nachfolger - erste Daten und Details des neuen SUV: Noch in diesem Jahr wird Skoda einen komplett neuen Geländewagen mit sieben Sitzen namens Kodiaq auf den Markt bringen. Das schon in die Jahre...
Golf 3 1.6: Hallo Freunde der Nacht... viele von uns haben wohl mit sicherheit einen sportluftfilter, bzw nich mehr den alten drinne -> K&N usw... bei...
Golf 3 1.9 TDI Technische Probleme - dringend Hilfe benötigt: Guten Abend. Das ist mein erster Beitrag in diesem Forum. Ich besitze einen Golf 3 1.9 TDI. Ist ein Top Auto und bin super zufrieden. Doch ein...

Sucheingaben

k&n gutachten golf 3 tdi 81 kw

Oben