Kaufberatung Autoradio

Diskutiere Kaufberatung Autoradio im Car Hifi & Sound (Fragen zu Produkten) Forum im Bereich Car Hifi & Sound & Navigationssysteme; Hallo, ich werd bald 18, hab auch schon n auto (bald auch den führerschein dazu :P ) und schaue mich zur zeit schonmal nach einem autoradio...
atze peng

atze peng

Threadstarter
Dabei seit
28.12.2003
Beiträge
118
Ort
Berlin
Hallo,

ich werd bald 18, hab auch schon n auto (bald auch den führerschein dazu :P ) und schaue mich zur zeit schonmal nach einem autoradio um...

mir gefällt dieses hier ganz gut, da es gut im design ist und auch nicht allzuviel kostet...

aber vielleicht könnt ihr mir ja auch noch ein paar andere empfehlen...

ich möchte nicht unbedingt mehr als 150 € ausgeben (wenn es ein paar euro mehr sind, werd ich deswegen auch nicht sterben) und es sollte dafür geeignet sein, dass ich später mal - wenn ich mehr geld habe - auch bessere lautsprecher mit "versorgen" kann (natürlich wird dann auch ne endstufe gekauft)...


also, ich bedanke mich schon mal für eure hilfe...


mfg und n8..
 
S

SPL-Thomas

Dabei seit
10.11.2003
Beiträge
2.099
Ort
12345 Musterhausen
Für den Anfang würde das Radio ja reichen, aber für deine Erweiterungswünsche ist das Teil eher ungeeignet.
Da du scheinbar noch ein wenig Zeit hast bis du deinen Lappen bekommst, nutze die Zeit und spare noch ein wenig für ein besseres Radio. Es lohnt sich.

Schau dir mal das Clarion DXZ538RMP an.
Das bietet alles was du brauchst, incl MP3 und WMA-Wiedergabe.
 
atze peng

atze peng

Threadstarter
Dabei seit
28.12.2003
Beiträge
118
Ort
Berlin
hi...danke erstmal für deinen tip....

auf was muss ich denn achten, damit es auch später noch für mich geeignet ist...bezüglich der verbesserung der LS usw. ??

mp3 wiedergabe is mir ehrlich gesagt nich so wichtig :))

muss ich da auf watt (RMS), anschlussmöglichkeiten achten oder was ist wichtig??


mfg
 
S

SPL-Thomas

Dabei seit
10.11.2003
Beiträge
2.099
Ort
12345 Musterhausen
Für spätere Endstufen sollten mindestens 4 Cinchanschlüsse vorhanden sein. Wenn es mehr sind auch gut.
Die meisten Markenradios bieten schon eine ordentliche Leistung. Reell sind das bis zu 4x 18Wrms.
Damit lassen sich auch hochwertigere LS-Systeme ansteuern.
Richtig abgehen wird es allerdings erst mit den geeigneten Endstufen.
 
atze peng

atze peng

Threadstarter
Dabei seit
28.12.2003
Beiträge
118
Ort
Berlin
okay danke, dann weiß ich ja auf was ich achten muss :)
 
atze peng

atze peng

Threadstarter
Dabei seit
28.12.2003
Beiträge
118
Ort
Berlin
hi..

nochmal ne frage, bei den angaben zu autoradios finde ich nie angaben zu chinch anschlüssen....

oder bedeutet z.B. Ausgangsleistung 4 x 50 Watt, dass es 4 Chinchanschlüsse gibt??


Sorry für die dumme Frage, aber ich hab keinerlei Erfahrung im Bereich Car Audio...
 
S

SPL-Thomas

Dabei seit
10.11.2003
Beiträge
2.099
Ort
12345 Musterhausen
Nein.
Mit dieser Leistungsangabe ist die Musikleistung der eingebauten Endstufen gemeint.
Cinchausgänge werden unterschiedlich bezeichnet.
z.B.
Cinch Out
Line Out
Vorverstärker-Ausgang
Pre-Out
RCA-Out

Hier mal ein typisches Beispiel (Clarion DXZ538R):
Der blaue Text gibt die intern Leistung an, der rote die Anzahl der Cinchausgänge. In diesem Fall 4.



Z-Enhancer Plus: Parametrischer 2-Band-Equalizer für effektives Soundtuning in jedem Fahrzeug Magna Bass EX-Loudness-Steuerung Einstellbare Übergangsfrequenzen (LPF) 50/80/120 Hz für Subwoofer High Power 4 × 51 W und 4-Kanal-Line Out Empfangsstarker RDS/EON-Tuner mit 24 Stationsspeichern Kontrasteinstellung Screen-Saver-Funktion Auswahl zwischen 80 verschiedenen Tastenbeleuchtungsfarben
 
atze peng

atze peng

Threadstarter
Dabei seit
28.12.2003
Beiträge
118
Ort
Berlin
das ging ja mal schnell :P

danke!!!!!
 
atze peng

atze peng

Threadstarter
Dabei seit
28.12.2003
Beiträge
118
Ort
Berlin
hi...

was haltet ihr von diesem radio hier?? hat das jemand?? ist es empfehlenswert? oder eher nicht??


mfg
 
Aze

Aze

Dabei seit
06.02.2004
Beiträge
76
Ort
Hannover
atze peng schrieb:
hi...

was haltet ihr von diesem radio hier?? hat das jemand?? ist es empfehlenswert? oder eher nicht??


mfg

Hy also ist kein Schlechtes Radio halt aus ner Einsteiger Serie!

Hat halt imho leider Kein Subout!

Aber ansonsten Guter Tuner!
 
S

SPL-Thomas

Dabei seit
10.11.2003
Beiträge
2.099
Ort
12345 Musterhausen
Die Frage ist eher, ob das Teil schon lieferbar ist.
Ist aus der ganz neuen Serie von Clarion. Aber Clarion hat im Moment arge Lieferschrierigkeiten.
 
atze peng

atze peng

Threadstarter
Dabei seit
28.12.2003
Beiträge
118
Ort
Berlin
hmm...

also ohne subout, kann ich später dann keinen sub anschließen - richtig??? oder geht das dann irgendwie über ne endstufe???

gar nich so einfach n autoradio zu finden, was gute features hat und außerdem noch gut aussieht!....
 
atze peng

atze peng

Threadstarter
Dabei seit
28.12.2003
Beiträge
118
Ort
Berlin
will mir denn wirklich keiner helfen?? :] ?( :P
 
Smart18

Smart18

Dabei seit
20.01.2004
Beiträge
63
Ort
77731 Willstätt
Hi hol dir auf jeden Fall ein Clarion oder JVC aber benaspruche das JVC nicht so weil die interne Endstufe sehr schnell abrauscht bei hoher Beanspruchung. Wenn du nicht so auf MP3 steht würd ich dir eher zu nem Clarion raten weils auch n besseren Tuner hat. Kann dir alle Clarions ab dem 538er aufwärts empfehlen. Warte am besten noch bis nach der Messe im Apirlin Sinsheim dann sind das Auslaufmodelle und du sparst viel Geld.
Wenn es doch ein JVC sein soll wegen deinem Budget dann nimm folgende:

http://www11.guenstiger.de/gt/main.asp?produkt=314549

http://www11.guenstiger.de/gt/main.asp?produkt=130630

http://www11.guenstiger.de/gt/main.asp?produkt=315563

MfG Martin
 
Aze

Aze

Dabei seit
06.02.2004
Beiträge
76
Ort
Hannover
atze peng schrieb:
hmm...

also ohne subout, kann ich später dann keinen sub anschließen - richtig??? oder geht das dann irgendwie über ne endstufe???

gar nich so einfach n autoradio zu finden, was gute features hat und außerdem noch gut aussieht!....
Naja mit ner Endstufe schon aber du kannst halt dann nicht den Sub am Radio einzeln Steuern!

Das heist mit Subout kannst du den Pegel des Subs verändern ohne das sich was an den anderen Boxen was ändert!
Also einfach ausgedrückt getrennt Regelbar!
Weil du eigenen Pre Out (Chinchausgang) für den Sub hast!
Hast dann also im Tuner als bsp

Höhen---->Bass---->+ Subwoofer im Menü ;)

Also wenn ich mir ein neues Radio kaufe dann ist Subout bei Mir Grundvorraussetzung!
 
atze peng

atze peng

Threadstarter
Dabei seit
28.12.2003
Beiträge
118
Ort
Berlin
danke für eure hilfe!

denke mal, dass ich bis zur messe warte, da ich ja eh noch zeit habe bis ich fahren darf, und mir dann das Clarion DB-628 RMP hole....

hat zwar keinen sub-out, aber bin mir eh noch nich sicher, ob ich mir n sub hole, und wenn, dann eh erst später, denn als schüler hat man eben nich so viel geld...
 
atze peng

atze peng

Threadstarter
Dabei seit
28.12.2003
Beiträge
118
Ort
Berlin
noch ne kurze frage zu den ausgängen:

sind 2 Paar Line-Outs = 4 Line-Outs ??


wenn's nämlich so wäre, dann muss ich meine kaufentscheidung nochmal überlegen, denn von JVC gibt's ja n paar Geräte, die unter 200 € kosten und zusätzlich noch n sub-out haben...im gegensatz zum clarion....
 
Zuletzt bearbeitet:
Smart18

Smart18

Dabei seit
20.01.2004
Beiträge
63
Ort
77731 Willstätt
Hi,
also die JVC´s sind halt besser ausgestattet als die Clarions und die MP3 Funktion is etwas besser dafür is wie gesagt die interne Endstufe nicht so toll also wenn´s ein JVC sein soll dann nur mit nem AMP!!!!Ansonsten hast net lange Spass an dem Teil!!!Die Clarions haben nen exelenten Klang wenn man gerne org. CD´s hört und sind besser verarbeitet als die JVC´s.
Ich persönlich werd mir nach der Messe n Clarion holen weil die mir von der Optik her besser gefallen als die JVC und ich am Anfang keinen AMP haben werd und das dann net gleich abrauscht.
MfG Martin
 
atze peng

atze peng

Threadstarter
Dabei seit
28.12.2003
Beiträge
118
Ort
Berlin
hmm....also ne endstufe werde ich mir am anfang sicherlich nicht leisten können....daher würde ich wohl doch eher zum clarion tendieren....allerdings möchte ich hauptsächlich gebrannte cd's hören....und da habe ich mal gelesen, dass die nich jede gebrannte disc abspielen....


PS: was ist nun mit den ausgängen?? 2 paar = 4 Outs???
 
Smart18

Smart18

Dabei seit
20.01.2004
Beiträge
63
Ort
77731 Willstätt
Hi,
also davon das die Clarions net alles nehmen hab ich noch gar nix gehört dürfte auch net möglich sien in der heutigen Zeit denke mal da is net viel wahres dran. Zu dem AMP da gibts die Hollywood HV 300.2 für 99 euro für die Front is sehr gut für Einsteiger passt das noch in dein Budget??Weil dann kannst n JVC nehmen wirst es net bereuen weil JVC is wie gesagt bei gebrannten CD´s besser hörst ja dann MP3´s ge???
MfG Martin
 
Thema:

Kaufberatung Autoradio

Kaufberatung Autoradio - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Autoradio DIN1

    Kaufberatung Autoradio DIN1: Guten Abend liebe Mitglieder von Autoextrem, ich bin auf der Suche nach einem neuem Autoradio für mich. Meine Anforderungen an das neue Gerät...
  • Kaufberatung für Autoradio mit Ipod-Anschlussmöglichkeit

    Kaufberatung für Autoradio mit Ipod-Anschlussmöglichkeit: Hallo zusammen, bin auf der Suche nach einem neuen Autoradio. Das wichtigste ist, dass ich einen Ipod problemlos anschließen kann. Von einem...
  • Kaufberatung I-Pod Autoradio 200-300€

    Kaufberatung I-Pod Autoradio 200-300€: Hallo. Ich suche ein Autoradio was I- Podfähig sein sollte und zwischen 200e und 300€ kostet. Ich habe das Alpine CDE-9850Ri im Auge, da man...
  • Alpine Autoradio Kaufberatung

    Alpine Autoradio Kaufberatung: Hallo zusammen , ich möchte mir ein neues Autoradio kaufen von Alpine. Bin aber völlig verwirrt und weiß nicht welches ich nehmen soll. Lieber ein...
  • Ähnliche Themen
  • Kaufberatung Autoradio DIN1

    Kaufberatung Autoradio DIN1: Guten Abend liebe Mitglieder von Autoextrem, ich bin auf der Suche nach einem neuem Autoradio für mich. Meine Anforderungen an das neue Gerät...
  • Kaufberatung für Autoradio mit Ipod-Anschlussmöglichkeit

    Kaufberatung für Autoradio mit Ipod-Anschlussmöglichkeit: Hallo zusammen, bin auf der Suche nach einem neuen Autoradio. Das wichtigste ist, dass ich einen Ipod problemlos anschließen kann. Von einem...
  • Kaufberatung I-Pod Autoradio 200-300€

    Kaufberatung I-Pod Autoradio 200-300€: Hallo. Ich suche ein Autoradio was I- Podfähig sein sollte und zwischen 200e und 300€ kostet. Ich habe das Alpine CDE-9850Ri im Auge, da man...
  • Alpine Autoradio Kaufberatung

    Alpine Autoradio Kaufberatung: Hallo zusammen , ich möchte mir ein neues Autoradio kaufen von Alpine. Bin aber völlig verwirrt und weiß nicht welches ich nehmen soll. Lieber ein...
  • Oben