Kauf von 518i

Diskutiere Kauf von 518i im BMW 5er Forum im Bereich BMW; Hi, Ich will mir nächstes Jahr zum Sommer nen 518i kaufen. baujahr von 1993 aufwärts also nen bischen älter das modell. das wird mein erst wagen...
K

KoolS

Threadstarter
Dabei seit
25.09.2006
Beiträge
6
Hi,
Ich will mir nächstes Jahr zum Sommer nen 518i kaufen. baujahr von 1993 aufwärts also nen bischen älter das modell. das wird mein erst wagen sein soll ca. 150ps haben. was sind denn so die wichtigsten kriterien um mir den wagen zuholen oder auch nicht, ich will aufjedenfall bei bmw bleiben und komfort steht bei mir vor sportlichkeit. sollte aber auch nen bischen was kommen wenn ich auf die tube drücke. wie hoch ist der denn in der Versicherung und wieviel schluckt der denn so? ihr seht ich hab also nich so viel ahung ;)
danke,
 
KFZ-Mech

KFZ-Mech

Dabei seit
01.10.2005
Beiträge
926
Ort
Remscheid
wenn du leistung haben möchtest, sag ich zum 518i nur laaaaaaaaaaaaanngggggssssaaaaaaaaaaaaammmm!
 
G

g-ride1

Dabei seit
31.07.2006
Beiträge
39
einen 518 ich wusste gar nicht das man den mit 150ps bekommt ! die die ich gesehen hab hatten nur 115 ps ich fahr nen 730 mit 188 ps und ab und zu fehlt da schon einiges an leistung ! von einem 518 würd ich eher abraten 8o
 
K

KoolS

Threadstarter
Dabei seit
25.09.2006
Beiträge
6
was für ein modell würdet ihr denn sagen was komfort aber auch leistung hat? und nich zu teuer is? was sind denn die konkreten nachteile und die vorteile von dem modell was ihr sagt?
 
sancho525iA

sancho525iA

Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
9
Hi!
Also der Nachteil bei den 5ern ist einfach, dass die Biester sehr schwer sind. Ich fahre jetzt einen 525iA Touring von 2001. Er ist zwar nicht langsam, aber man kann schon merken, dass man ne Menge an Gewicht dabei hat.
Vorher hatte ich einen 323i von ´96. Das ist natürlich nicht zu vergleichen (Gewindefahrwerk, schicke große Felgen,... ein 3er eben :) ). Der 3er ist sehr viel sportlicher als der 5er und da du mehr auf Comfort achtest, solltest du bei dem 5er bleiben.

Also, wenn du auch mal ein bisschen Gas geben willst, solltest du dir mindestens einen 525 holen, sonst macht´s keinen Spaß.

Schöne Grüße

Tim
 
K

KoolS

Threadstarter
Dabei seit
25.09.2006
Beiträge
6
jo ich hab auch schon nach nem 525 geguckt aber da es mein erst wagen is will ich mich halt nich mit den ps überschätzen also ich hab mir gedacht das fürn anfang entweder 150 oder 170ps reichen später is da natürlich mehr unter der haube aber erstma sollte es unter 200ps bleiben ;)
 
KFZ-Mech

KFZ-Mech

Dabei seit
01.10.2005
Beiträge
926
Ort
Remscheid
ich würd den E30 mit dem ETA Motor empfehlen, sparsam und hat leistung! ist aber sehr selten geworden!

der rest was du hier von einem BMW möchtest schluckt sehr viel!
 
K

KoolS

Threadstarter
Dabei seit
25.09.2006
Beiträge
6
was ist denn ein eta motor? in welchen baujahr wird der denn verwendet?
 
G

GottKaiser

Dabei seit
06.11.2005
Beiträge
327
Ort
München
also 518 geht ja mal garnicht ;)
Hol dir nen E39er 520i meinetwegen... der hat 150 PS ... ist ganz okay. Mein Cousin fährt so einen. Man kann schon sportlich fahren, und recht drehfreudig ist er. Aber erwarte keine Wunder. Wenn du mal richtig Gasgeben willst sollts schon mindestens ein 528er oder 530er sein (e39).
 
K

KoolS

Threadstarter
Dabei seit
25.09.2006
Beiträge
6
ja ja so schlau bin ich mittlerweile auch schon hol mir nen 525i hat 170ps geht also schon nur das prinziep mit dem eta motor verstehe ich nicht
 
KFZ-Mech

KFZ-Mech

Dabei seit
01.10.2005
Beiträge
926
Ort
Remscheid
525i, schluckt ganz ordentlich, hat auch einen schönen sound!

BMW hatte mal im E30 eine ETA version, die war recht sparsam und hatte leistung! nur sehr selten die dinger!
 
G

GottKaiser

Dabei seit
06.11.2005
Beiträge
327
Ort
München
KoolS schrieb:
ja ja so schlau bin ich mittlerweile auch schon hol mir nen 525i hat 170ps geht also schon nur das prinziep mit dem eta motor verstehe ich nicht
Ausschnitt aus Wikipedia:

Bei der E28er und E30er Baureihe gab es auch die Modellreihe 325e/525e. Das "e" steht hierbei für „eta“, das physikalische Zeichen für den Wirkungsgrad. Der eta-Motor war so konstruiert dass er mittels niedriger Drehzahl bei hohem Drehmoment weniger Benzin verbrauchte, aber nicht die BMW-typische Motorcharakteristik bot, die sich der BMW-Fahrer erhoffte. Daher wurden vom 325e bzw. 525e nur geringe Stückzahlen verkauft, was ihn zu einer eher seltenen Modellvariante macht.
 
Q

Quattrorulez

Dabei seit
04.11.2005
Beiträge
238
Ort
65510 Idstein
TU ES NICHT!!!!!!!!!!!!!

520 i ist das höchste der Gefühle! Wobei der sogar schon untermotorisiert ist!
Es ist immerhin ein schweres Fahrzeug und mit dem kleien Motor, macht es nicht nur kein Spass zu fahren, sondern ist auch vom Sprittverbruachhergesehen schwachsinn!!!

Du brauchst mindestens so viel Spritt, wie mit einem der Stärkeren Brüder! ;)

Mein Tipp:
530i
aber falls das deine Finanzen nicht mitmachen, dann mindestens den 520i!

mfg Lorenz
 
G

GottKaiser

Dabei seit
06.11.2005
Beiträge
327
Ort
München
Quattrorulez schrieb:
TU ES NICHT!!!!!!!!!!!!!

520 i ist das höchste der Gefühle! Wobei der sogar schon untermotorisiert ist!
Es ist immerhin ein schweres Fahrzeug und mit dem kleien Motor, macht es nicht nur kein Spass zu fahren, sondern ist auch vom Sprittverbruachhergesehen schwachsinn!!!
ach komm red kein Unsinn.
Ist trotzdem ein tolles Auto, und macht viel Spaß zu fahren. 150 PS sind nicht grad wenig. Schau mal an was auf der Straße teilweise für Gurken mit <100 PS unterwegs sind. Da kannste sagen, das macht kein Spaß zu fahren :D (wobei man ja nicht verallgemeinern sollte)
 
K

KoolS

Threadstarter
Dabei seit
25.09.2006
Beiträge
6
gottkeiser ich bin genau deiner meinung 525i und fast alles is gut :D
 
Q

Quattrorulez

Dabei seit
04.11.2005
Beiträge
238
Ort
65510 Idstein
Also..... man muss es ja nict gleich als unsinn deklarieren, ... ;)

also jeder hat da andere Ansprüche...
Klar geht die kiste mehr ab, als ein 45 PS Polo... aber ich finde dass die leistugn auch imemr noch im verhältnis zur Fahrzeug klasse stehen sollte!

naja.. also mir wär das bissl wenig... imemrhin fahren ja auch manchma ein paar mehr passagiere mit, und ich will dann nciht dauernd vollgas am berg fahren müssen!..
aber jedem das seine....

Ich würde mir mindestens den 525i holen...

mfg Lorenz
 
Thema:

Kauf von 518i

Kauf von 518i - Ähnliche Themen

  • E-Mazda EV ab wann zu kaufen? 2020 oder 2021?

    E-Mazda EV ab wann zu kaufen? 2020 oder 2021?: Hallöchen, ich habe gelesen, dass der neue E-Mazda (Glaube sie nennen ihn Mazda EV) in Japan auf der Tokyo Motorshow vorgestellt wurde. Kommt das...
  • VW Lease&Care nutzen VW ID.3 leasen besser als kaufen?

    VW Lease&Care nutzen VW ID.3 leasen besser als kaufen?: Hat sich schon mal jemand mit den Lease&Care Angeboten von VW auseinandergesetzt und kann sagen ob sich das lohnt? Für mich klingt Leasing ja...
  • Batterie für Elektroauto kaufen oder mieten - Lohnt Akku mieten langfristig für die Kosten?

    Batterie für Elektroauto kaufen oder mieten - Lohnt Akku mieten langfristig für die Kosten?: Bei manchen Elektroautos hat man die Wahl ob man den Akku mit dem Wagen kaufen will oder ob man den Akku zusätzlich zum Auto mieten möchte. Ob...
  • Seitenscheiben für Renault Twizy Online bestellen oder im Laden kaufen?

    Seitenscheiben für Renault Twizy Online bestellen oder im Laden kaufen?: Die Frage ist vielleicht alt, aber das bin ich auch, und darum suche ich auf diesem Weg nach einer zuverlässigen Bezugsquelle für stabile Twizy...
  • Tier Mobility Elektro-Roller zum Kaufen gesucht!

    Tier Mobility Elektro-Roller zum Kaufen gesucht!: Hatte mir letzten Freitag just for fun einen Tier eRoller im Frankfurt City gemietet. Weiß jemand welche Firma hinter deren Roller steckt und ob...
  • Ähnliche Themen

    Top