Kangoo geht immer aus

Diskutiere Kangoo geht immer aus im Renault Kangoo Forum im Bereich Renault; Hallo. Meine kangoo geht aus wenn kalt ist. Wenn ich starte erhöt das drezal nicht danach leuft ohne probleme(nach 2 minuten) Habe bereits stell...

mario99

Threadstarter
Dabei seit
12.01.2008
Beiträge
3
Hallo.
Meine kangoo geht aus wenn kalt ist.
Wenn ich starte erhöt das drezal nicht danach leuft ohne probleme(nach 2 minuten)
Habe bereits stell motor und temperatur füller gewechselt.
Was kann noch sein? Hat schön jemand gleiche problem gehabt?
Kangoo 1.4 b.j. 1999
MFG Mario99
 

~dustinus~206~2.0~16V~

Dabei seit
13.02.2005
Beiträge
561
Ort
Mönchengladbach
wenn er ganz kalt ist und du ihn anmachst, wie viele u/min hat der dann genau?

welchen stellmotor hast du ne gemacht, den leerlaufregler?

mfg dustin
 

mario99

Threadstarter
Dabei seit
12.01.2008
Beiträge
3
kangoo geht immer aus

Hallo.
Der leuft wenn ich gas halte ohne geht gleich aus.So weit wenn er 1-2 min so leuft
funkcioniert danach ohne probleme.
Gewechselt habe ein leerleufregler.
Danke.
MFG Mario99
 

~dustinus~206~2.0~16V~

Dabei seit
13.02.2005
Beiträge
561
Ort
Mönchengladbach
hast du mal der leerlaufregeler raus gehabt, am stecker angesschlossen und während des motorlaufs geguckt ob der auch regelt, heißt sich bewegt?

es kann ja auch was mit der ansteuerung defekt sein?!

mfg dustin
 

mario99

Threadstarter
Dabei seit
12.01.2008
Beiträge
3
kangoo

Nein noch nicht aber der leerlaufregler hab ich danach durchgemessen und der war in ordnung. Allso das ist was mit einsteuerung aber was? wie kann ich das feststellen?
Jemand hat mir gesagt das drosselklappe poti kann kaput sein wie kann ich schnell das prüfen?
MFG Mario99
 

rolandi

Dabei seit
20.02.2008
Beiträge
1
meiner auch...

Hallo Mario99,

auch mein Kangoo 1,4 Bj. 99 geht bei Kälte, bzw. kaltem Motor, aus.

Hast Du eine Lösung gefunden?

Gruß
rolandi
 

mojee59

Dabei seit
15.09.2008
Beiträge
1
Motor geht aus

Hallo,

ich habe mit meiner Kangoo seit kurtzem das gleiche Problem.
kann jeman mir sagen, wie man das Problem behoben kann?

Gruß
Mojee59
 
T

Thorgim-der-Starke

Guest
Also dein Leerlaufsteller ist bestimmt so ein kleiner runder schwarzer. wenn ja hast du den vorher eingestellt?ab besten du schiebst den Bolzen vom Leerlaufsteller ein kleines bisschen zurück, das hatr meistens funktioniert. Normalerweise stellt der sich selbst ein, etwa hlabe minute die zündung einschalten ohne motor starten, wenn ich mich richtig erinnere.
 

vansen

Dabei seit
22.11.2007
Beiträge
29
Hi,

hast Du den Fehler inzwischen gefunden? Wenn ja, dann wäre es nett wenn Du uns die Lösung mitteilen könntest. Das Forum lebt ja davon :)

Gruß Vansen
 

westmausi

Dabei seit
05.12.2008
Beiträge
1
Ort
40789 Monheim
Mein Känguruh scheint ein Rosenmontagsauto zu sein :D
Das lässt sich jeden Tag was neues lustiges einfallen :O

Aktuell habe ich auch diese Startproblem und würde mich auch über einen Lösungsansatz sehr freuen.
 

muschel

Dabei seit
04.02.2012
Beiträge
3
Renault Kangoo stirbt ab

Mein Renault, Bj 2000, neue Zündkerzen, neuer OT-Geber, neue Dieselpumpe und neue Batterie, hat das Problem, dass er ohne Gas (Ampel, Kreuzung, ...) immer abstirbt. Hat jemand einen Tipp ? Danke Muschel
 
T

Thorgim-der-Starke

Guest
Zündkerzn und Dieselpumpe? Du hast aber einen eigenartigen Motor.

Was für einen Motor hast du überhaupt?
 

muschel

Dabei seit
04.02.2012
Beiträge
3
Also... nochmal...
Mein Renault Kangoo, Bj 2000, neue Zündkerzen, neuer OT-Geber, neue Dieselpumpe und neue Batterie, hat das Problem, dass er ohne Gas (Ampel, Kreuzung, ...) immer abstirbt. Hat jemand einen Tipp?

Renault Kangoo
Bj 2000
Diesel F8QP6
1870 ccm 47 KW

mfg muschel
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Thorgim-der-Starke

Guest
Also ein Diesel hat schonmal keine Zündkerzen. Meinst du vielleicht Glühkerzen?

Besteht das Problem immer oder nur kalt/warm?
 

muschel

Dabei seit
04.02.2012
Beiträge
3
natürlich... glühkerzen
geht aus eher bei der kälte
mfg Muschel
 
T

Thorgim-der-Starke

Guest
Ich denk mal eher das es an einem Sensor liegt, sonst würde der auch schlecht anspringen. Aber was genau ist von weitem sehr schwierig.
 
Thema:

Kangoo geht immer aus

Kangoo geht immer aus - Ähnliche Themen

Kangoo 1.9d 2003 Vorglülampe geht bei der fahrt an und aus und muss den Wagen immer 2x starten das er normal läuft.: Habe einen Renault Kangoo 1.9d 2003 und ich muss den Wagen immer 2x starten da er sonst ruckelt und kein gas an nimmt. Ich habe gestern den...
Motor hält Leerlauf nicht: Hallo, ich fahre den 3,5-l-V6 mit inzwischen knapp 291.000 km auf der Uhr. Es besteht das Problem, dass der Motor immer mal wieder unvermittelt...
Motorcheck leuchtet.. Hyundai Fachpersonal überfordert: Fahre seit 9 Jahren einen 2,7ltr. Trajet Bj.12.04,130.000 km. bis jetzt mit voller Begeisterung. Wende mich an Euch ob Ihr so einen Fall auch...
Keine Leistung im unteren Drehzahlbereich: Hallo zusammen. Mein Punto war vor kurzem wegen Totalausfall in der Werkstatt. Motor ist mitten auf der Fahrt ausgegangen und wollte nicht mehr...
So wird die Autobatterie richtig überbrückt, damit man korrekt Starthilfe geben kann!: Immer wieder kann es passieren, dass dem einen oder anderen die Batterie des Fahrzeugs versagt. In diesem Fall will man selbst vielleicht gerne...

Sucheingaben

renault Kangoo geht im Leerlauf aus

,

renault kangoo motor stirbt ab

,

renault kangoo 1999 geht andauernd

,
Kangoo stirbt ab wenn kalt
, renault kangoo geht immer aus, renault kangoo stirbt ab, renault kangoo geht aus, kangoo geht immer aus, kangoo 1 9 geht aus, renault kangoo diesel geht immer aus, renault kangoo springt nicht immer an, kangoo d65 geht aus, kangoo geht aus wenn kalt, kangoo geht aus, Renault kangoo geht aus bei Kälte, renault kangoo automatik geht bei kälte immer aus, kangoo d65 leerlaufsteller, kangoo geht an der Ampel einfach aus, amazon obd kangoo, kangoo bj 2000 motor geht einfach aus, kangoo 1.4 geht immer aus , Renault Kangoo geht aus wenn der Motor kalt ist, renault kangoo d65 geht immer aus, kangoo 2 motor geht aus, reno känguru 2001 auto fehler
Oben