Kangoo 1,9D F8Q springt nach Abwürgen nicht mehr an

Diskutiere Kangoo 1,9D F8Q springt nach Abwürgen nicht mehr an im Renault Kangoo Forum im Bereich Renault; Montag fuhr meine Frau mit dem Kangoo zum Duisburger Zoo und würgte beim Einparken den Motor ab. Beim Versuch den Motor wieder anzulassen, gab...
kanggerd

kanggerd

Threadstarter
Dabei seit
04.07.2006
Beiträge
22
Punkte Reaktionen
0
Ort
47167 Duisburg
Montag fuhr meine Frau mit dem Kangoo zum Duisburger Zoo und würgte beim Einparken den Motor ab.
Beim Versuch den Motor wieder anzulassen, gab dieser nur ein "Klack" von sich.
Nach dem Notruf kam ich zu ihr um sie zu "retten".

Folgende wichtige Details für "Leidensgenossen" stellten sich dar:

1. Das Vorglühen klappte nicht: weder die Kontrolleuchte noch brach die Bordspannung zusammen (Licht dunkler) ?(
2. Beim herausziehen des Zündschlüssels blieb das Armaturenbrett an (KM-Anzeige, Tankanzeige und Beleuchtung) ?(
3. Beim Betätigen des Scheibenwischers zuckte dieser kurz und dann ging der Tacho erst aus ?(


Da ich alle Sicherungen kontrolliert hatte wusste ich erst mal auch nicht weiter und holte den ADAC.
Der vermutete, dass der Anlasser defekt sei.
Aber was hat das mit der Vorglühanlage zu tun?
Die Antwort ist: NICHTS
Dann gab er mir noch starthilfe aber die Batterie war voll.
Als wir den Wagen anschoben sprang er an :)

Ich fuhr also nach Hause und analysierte das Problem.
Ich baute alle Relais aud und prüfte sie: OK.
Ich verfolgte die Kabel, damit ich Schäden feststellen konnte.
Dabei kam ich mehr durch Zufall an das Masseband hinter der Verkleidung des linken Vorderrades.
Als ich das Band zufällig berührte funkte es im Inneren dieses Bandes und die Vorglühautomatik sprang an.
Nach Austausch des Bandes war wieder alles beim Alten und der Wagen lief.

Was meint Ihr, was eine Werkstatt alles gefunden hätte?

Fangen wir mal an zu zählen:
1. Der Anlasser war defekt. Das hatte der ADAC ja auch schon herausgefunden 500€
2. Die Vorglühanlage war natürlich auch nicht mehr in Ordnung. ???€
3. Klar, hatte der Bordcomputer gesponnen! ???€

Dazu noch Arbeitslohn und eine Woche Verzicht auf das Auto wegen des Projektes "Jugend Forscht"
Ach ja, hätte ich bald vergessen: Vorsorglich hat man natürlich das Masseband getauscht, weil es Korrosionsspuren aufwies.

;)

Und hier ist das "corpus delicti"

masseband.jpg
 
U

ulliheinz

Dabei seit
11.10.2005
Beiträge
72
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
schön das sich Menschen wie kanggerd die Zeit nehmen und ihre Erfahrungen einstellen.
Das kann vielen Menschen Geld und Nerven sparen.
Viele Grüsse Uli
 
F

Franz Ren

Dabei seit
03.06.2006
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Klasse dasso was auch mal reigestellt wird
Ich hatte ein Ähnliches Problem und bei mir war es die Schraube Links an der Getriebeglocke wo das Masseband befestigt ist Schraube hat sich gelöst und der Tacho spinnte Sprang nur an wenn er wollte
Mfg Kangoo
:P
 
Thema:

Kangoo 1,9D F8Q springt nach Abwürgen nicht mehr an

Kangoo 1,9D F8Q springt nach Abwürgen nicht mehr an - Ähnliche Themen

Fiesta Springt nicht mehr an: Hallo erst mal. Brauche Hilfe um den Fehler zu finden (kann mir leider nee Teure Werkstatt nicht leisten) damit ich günstiger Privat Reparieren...

Sucheingaben

masseband kangoo

,

kangoo masseband

,

masseband renault kangoo

,
renault kangoo masseband
, kangoo diesel springt nicht an, renault kangoo diesel springt nicht an, wo sitzen die massebänder beim kangoo 1.9d, auto masseband, kangoo diesel nach unfal springt nicht an, Masseband kangoo wo, auto springt nach abwürgen nicht an, kangoo 1 9d springt nicht an, dieselmototor springt nach abwürgen nicht mehr an , kangoo 1.9d tacho mal gecht mal nicht und springt nicht an, renault kangoo sicherung defekt beim abwuergen, renault dieselmotor f8q springt nicht mehr an, kangoo batterie ist voll springt aber nur mit starthilfe an, nach achsvermessung masseband defekt, auto springt nach abwürgen schlecht an, Renault kangoo abgewürgt und springt nicht mehr an, kangoo f8q, polo springt nach abwürgen nicht an, kangoo f8q sicherungen, sicherungsbelegung renault kangoo, wo sitzt das masseband an kangoo d 65
Oben