Kaltlichtkathode im Auto.

Diskutiere Kaltlichtkathode im Auto. im Optisches-Tuning (innen) Forum im Bereich Optisches-Tuning; Guten Abend an alle, Ich habe zu Hause eine Kaltlichtkathode (12 V mit Inverter), die ich an meinen Zigarettenanzünder vom Auto angeschlossen...
  • Kaltlichtkathode im Auto. Beitrag #1
T

tworule

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2006
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Guten Abend an alle,

Ich habe zu Hause eine Kaltlichtkathode (12 V mit Inverter), die ich an meinen Zigarettenanzünder vom Auto angeschlossen habe (nur für Show-Zwecke), sie leuchtet auch ganz normal. Nun wollte ich aber das sie auch blinkt. Ich habe ein LED Blinker schon mal gebaut, dieser wird ebenfalls mit 12 V betrieben. Jetzt wollte ich anstatt die LED die Kaltlichtkathode an den Blinker ranmachen. Ich werde den Widerstand der LED und die LED rauslöten und stattdessen die Kabeln der Kaltlichtkathode ranlöten. Der Blinker ist schon fertig auf einer Platine gelötet. Nur, ich wollte das gerne mit 2 Schaltern lösen.
Ein Schalter schaltet das gesammte Gerät ein und aus sprich, ein Power schalter und der andere Schalter (Ein Kippschalter der 3 Anschlüsse hat) soll den Modus ändern, sprich dauer leuchten oder blinken.

Wie muss ich das alles schalten ? Kann mir jemand eine Schaltskzizze zeichnen ?

Ich bedanke mich für jeden Tipp
Ein schönen Start in die Woche.
mfg

twoR
 
Thema:

Kaltlichtkathode im Auto.

Kaltlichtkathode im Auto. - Ähnliche Themen

ich will doch nur das mein Auto in Ordnung ist….: Hier mal wieder ein bisschen Lesestoff, ich war lange nicht mehr hier Eines vorab: Der Kalos ist Preis- leistungsmäßig nicht zu schlagen! Ich...
Oben