Kalter Motor startet nicht....?

Diskutiere Kalter Motor startet nicht....? im Ford Transit Forum im Bereich Ford; Ford Transit Diesel 2,5 L Bj. 1990 Immer ím Winter, morgens startet er nicht, ich höre er dreht nicht so ganz schnell wie sonst. Wenn ich ein...
B

boboburzel

Threadstarter
Dabei seit
26.11.2005
Beiträge
8
Ford Transit Diesel 2,5 L Bj. 1990

Immer ím Winter, morgens startet er nicht, ich höre er dreht nicht so ganz schnell wie sonst.

Wenn ich ein paar Stunden warte, es wird ja tagsüber etwas wärmer, (nicht viel, aber reicht) oder die Sonne ein bischen darauf scheint, ups startet er wie gehabt, obwohl ich schon morgens die Batterie ein bischen gequält hatte.

ALso rein Temperaturabhängig!

Immer wieder wird mir neue Batterie aufgeschwätzt, aber auch die bringt keine Veränderung....sondern nur die Temperatur tagsüber, dass sind nur ein paar Grad mehr wie früh morgens..., aber dann geht er immer, ich höre es schon am Klang er dreht a bisserl schneller....!

Was ist da zu tun...? Wer kann Helfen?
 
R

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Moderator
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.300
Ort
NRW
Doppelpost?????

Aber wie vorher schon erklärt, Relais oder Glühkerzen.
Oder ist das ein Direkteinspritzer???
Hast du Vorglühkontrolllämpchen???
 
B

boboburzel

Threadstarter
Dabei seit
26.11.2005
Beiträge
8
Ja ich habe eine Kontrolllampe, ich warte auch bis Sie aus ist, aber wie gesagt, wenns nur tagsüber ein paar wenige Grad wärmer wird schon springt er an, aber niemals,...niemals morgens so 6-10 Uhr ist IHm zu kalt....?
 
fiatuno75

fiatuno75

Dabei seit
21.03.2005
Beiträge
259
Ort
9581 Ledenitzen
hi

hi! also dieser motor hat keine glühkerzen. aber es gibt eine kontrollleuchte, die beim starten bei kalten temperaturen aufleuchten muss. (so ähnlich wie vorglühen) kontrollier einmal ob beim ansaugkrümmer die leitung in orgnung ist. bei mir war die kaputt, dann hat er das gleiche gemacht. diese leitung geht zu einem kleinen zwischenstück, wo ein stecker drau hängt. kontrollier mal ob der in ordnung ist. oder sonst... startest du mit gas? das ist nämlich sehr wichtig. wenn du den mit gas startest springt der dir nie an, mit gas saufst ihn nur ab.
Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte!
MFG, fiatuno75 :D
 
R

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Moderator
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.300
Ort
NRW
Einen Diesel startet man immer mit Vollgas!!!!!!!!!!!
 
ruderbernd

ruderbernd

Dabei seit
25.05.2005
Beiträge
3.267
Ort
Am grossen Wasser
Hi Reds....
Muß dich leider korrigieren , auch dieser alte Diesel im Transit wird nicht mit Vollgas gestartet . In den Pumpen bzw. als extra Anbauteile sind Startdrehzahlerhöher angebaut . Diese leicht Erhöhung um 200-300 U/min reicht aus . Und wenn mann Vollgas gibt , kann es u.U. zum Versaufen kommen
Nun zum Problem Transit ;
Es gibt 2 Lösungswege
1. Neuer Starter mit Getriebe (aber eigentlich zu teuer)
2. Zweite Batteri einbauen und dann springt er auch bei -20 Grad sofort an . (Haben das in unserer Werkstatt an unserem Pannenhilfsfahrzeug machen müssen , da wir die selben Probleme hatten , und es ist echt blöd , wenn die Pannenhilfe nicht ausrücken kann um dem liegengebliebenen Autofahrer zu helfen . Wir haben , bis auf den Anlasser mit Getriebe , alles erdenkliche probiert aber nichts hat richtig geholfen )
Der Transit hat ein Flammstartgerät (hatte auch der gute alte W50 genauso) das aber erst bei unter 0 Grad aktiviert wird . Du solltest die "Glühkerze" mal ausbauen und kontrolliert freibrennen (einfach 12 Volt anlegen) und vielleicht auch die Ansaugbrücke reinigen , denn die ist sicher schön mit Ölkohle zugesetzt , aber das nur mal so nebenbei .
Aber die 2. Batterie hilft definitiv
MfG
 
R

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Moderator
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.300
Ort
NRW
ruderbernd schrieb:
Hi Reds....
Muß dich leider korrigieren , auch dieser alte Diesel im Transit wird nicht mit Vollgas gestartet . In den Pumpen bzw. als extra Anbauteile sind Startdrehzahlerhöher angebaut . Diese leicht Erhöhung um 200-300 U/min reicht aus . Und wenn mann Vollgas gibt , kann es u.U. zum Versaufen kommen

Ich habe meinen Diesel, ob nun Sommer oder Winter immer mit Vollgas gestartet.
Er ist immer sofort angesprungen.
Und usere LKW auf Arbeit tuns auch.
 
B

boboburzel

Threadstarter
Dabei seit
26.11.2005
Beiträge
8
Motor springt nicht an...?

Hallo, danke für die Infos mir der zweiten Batterie, doch wie meinst Du das genau...?
Paralle schalten um mehr Ampere zu haben oder in Reihe un 24Volt zu haben...?


Gruß Wolgfang
 
ruderbernd

ruderbernd

Dabei seit
25.05.2005
Beiträge
3.267
Ort
Am grossen Wasser
@ RedS..
Deswegen habe ich ja auch u.U. geschrieben . Muß nicht sein , kann aber passieren . Unser Stapler auf der Artbeit z.B. reagiert da sehr empfindlich drauf
MfG
 
B

boboburzel

Threadstarter
Dabei seit
26.11.2005
Beiträge
8
Kalter Motor 2te Batterie...?

Dann muss es exakt die gleiche B a tterie sein mit den Daten Ampe r e und soweiter oder kann es irgendeine sein...?
 
P

Probe Ric

Dabei seit
15.12.2005
Beiträge
7
servus,

wenn du noch probleme mitm anlassen bei kaltem wetter hast, dann versuch mal wenn du den voll tankst noch drei bis vier liter super dazu, das hilft bei schnellerem zünden, also ich mach das schon seit jahren so, damit schonst du auch den motor und die zündkerzen weil der durch das gemisch schneller zündet.
 
A

andi626

Dabei seit
08.02.2005
Beiträge
20
Was ist jetzt herausgekommen?
Gehts wieder?

Bzgl. starten mit Vollgas:

Bei Vaters Firmen-Transits (waren immer die Diesel um BJ 89-93) - da stand in der Bedienungsanleitung immer:

Starten:
Drücken Sie das Kupplungs- und das Gaspedal VOLL durch und starten Sie den Motor.
 
fiatuno75

fiatuno75

Dabei seit
21.03.2005
Beiträge
259
Ort
9581 Ledenitzen
starten mit vollgas- nicht bei allen ausführungen

hi andi626!!!

das stimmt nicht ganz. wenn du einen transit mit bosch-einspritzpumpe hast musst warscheinlich mit vollgas starten aber beim transit 2.5 Di mit der LUCAS CAV-Pumpe (bis baujahr 1990) sicher nicht!!!!
da saufst ihn ab. hatte einen transit baujahr 1988 2.5 diesel mit 70 ps. der hatte diese Lucas-Pumpe drin. Den hab ich im winter überhaupt nicht anbekommen mit vollgas!!

mfg fiatuno75
 
A

andi626

Dabei seit
08.02.2005
Beiträge
20
Hallo!

Boah, ich kann dir jetzt nicht sagen, welche Einspritzpumpe der hatte.

Mein Vater hatte damals von den hier besagten Modellen 4 Transit - einer war der ältere, die anderen 3 waren schon die (Facelift??)-Modelle, mit den etwas runderen Scheinwerfern, dem anderen Lenkrad und der Uhr im Tacho.

(der neuere)

Genau diese musste man halt mit Vollgas - laut Betriebsanleitung - starten!

Wies beim älteren war, kann ich nicht sagen!
(der ältere)
 
Thema:

Kalter Motor startet nicht....?

Sucheingaben

ford transit glühkerzen wechseln

,

ford transit springt bei kälte nicht an

,

glühkerze ford transit

,
glühkerzen ford transit
, glühkerzen ford transit wechseln, flammglühkerze ford transit , ford transit glühkerzen wechsel, ford transit diesel springt bei kälte nicht an, glühkerzen wechseln ford transit, flammkerze ford transit, ford transit startet nicht, vorglühanlage ford transit, ford transit diesel springt schlecht an, Kosten Glühkerzen wechseln ford transit, ford transit anlasser dreht nicht bei kälte, ford transit glühkerzen, kalter motor startet nicht, ford transit connect glühkerzen wechseln, ford transit startet nicht bei kälte, hat der fort transit diesel baujahr 95 eine glühkerze, transit starten nicht, ford transit springt schlecht an, Glühkerzen für Ford Transit, ford transit 2 5 die glühkerzen wechseln, ford connect gluehkerzen

Kalter Motor startet nicht....? - Ähnliche Themen

  • Motor springt im kalten Zustand schlecht an

    Motor springt im kalten Zustand schlecht an: Hallo zusammen ich habe seid kurzem das Problem das mein Opel Corsa 1,2 BJ. 07.2001 morgens wenn er kalt ist schlecht bzw. Garnicht anspringt, im...
  • Motor geht beim Kaltstart bei kalten Außentemperaturen aus

    Motor geht beim Kaltstart bei kalten Außentemperaturen aus: Hallo, hatte bis letztes Jahr noch nie Probleme gehabt, dass der Motor, wenn er richtig kalt ist (über Nacht in Garage) nicht rund läuft. Seit...
  • Motor startet kalt aber warm nicht?

    Motor startet kalt aber warm nicht?: Servus mal ne Frage an euch. Habe folgendes Problem wenn ich in der früh das auto startet läuft es und kann fahren. Aber wenn ich ihn zb aus mache...
  • Bei Kälte Startet Motor nicht gleich

    Bei Kälte Startet Motor nicht gleich: Hallo, hab ein Problem. Wenn ich meinen Motor Starten will, wenn es in der Kälte stand dann springt der erst gar net an. Der rattert und ich muss...
  • Kalter Motor startet nie...?

    Kalter Motor startet nie...?: Ford Transit Diesel 2,5 L Bj. 1990 Immer ím Winter, morgens startet er nicht, ich höre er dreht nicht so ganz schnell wie sonst. Wenn ich ein...
  • Ähnliche Themen

    • Motor springt im kalten Zustand schlecht an

      Motor springt im kalten Zustand schlecht an: Hallo zusammen ich habe seid kurzem das Problem das mein Opel Corsa 1,2 BJ. 07.2001 morgens wenn er kalt ist schlecht bzw. Garnicht anspringt, im...
    • Motor geht beim Kaltstart bei kalten Außentemperaturen aus

      Motor geht beim Kaltstart bei kalten Außentemperaturen aus: Hallo, hatte bis letztes Jahr noch nie Probleme gehabt, dass der Motor, wenn er richtig kalt ist (über Nacht in Garage) nicht rund läuft. Seit...
    • Motor startet kalt aber warm nicht?

      Motor startet kalt aber warm nicht?: Servus mal ne Frage an euch. Habe folgendes Problem wenn ich in der früh das auto startet läuft es und kann fahren. Aber wenn ich ihn zb aus mache...
    • Bei Kälte Startet Motor nicht gleich

      Bei Kälte Startet Motor nicht gleich: Hallo, hab ein Problem. Wenn ich meinen Motor Starten will, wenn es in der Kälte stand dann springt der erst gar net an. Der rattert und ich muss...
    • Kalter Motor startet nie...?

      Kalter Motor startet nie...?: Ford Transit Diesel 2,5 L Bj. 1990 Immer ím Winter, morgens startet er nicht, ich höre er dreht nicht so ganz schnell wie sonst. Wenn ich ein...
    Top