Käfer: Kauftipp gesucht!

Diskutiere Käfer: Kauftipp gesucht! im VW Käfer/Beetle Forum im Bereich Volkswagen; Hi, möchte mir wieder einen Käfer kaufen. Dieser sollte in einem guten Zustand mit neuem TÜV und abfahrtbereit sein. Bestmöglich wäre ein 1303er...
M

martinelli

Threadstarter
Dabei seit
14.11.2005
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Hi, möchte mir wieder einen Käfer kaufen. Dieser sollte in einem guten Zustand mit neuem TÜV und abfahrtbereit sein. Bestmöglich wäre ein 1303er also noch Made in Germany.

Leider habe ich mich seit runden 10 Jahren nicht mehr um die Preise gekümmert, daher nun die Frage. Was muss man für so ein Auto heute zahlen?

Vielleicht kennt Ihr ja sogar jemanden, der einen Käfer verkaufen möchte, dann immer her mit den Infos!

Danke und Gruß
Martinelli
 
106 Long Beach

106 Long Beach

Dabei seit
13.11.2005
Beiträge
1.869
Punkte Reaktionen
0
Ort
01662 Meissen
Also nen 1303 mit 44 PS oder 1303S mit 50 PS bis Bj.76 und komplett restauriert wird teuer!
Der 1303 bis Bj.73 ist ja der Bessere,hat nicht so viel probleme mit Rost und hat teilweise noch die geschmiedette Hinterachse.
Ein gut erhaltener 1303 mit TÜV und AU und KAT kosttet so rund 10 Mille.
Den Spritverbrauch dürftest du ja kennen?! Mit nem Weber kann man den aber senken da man den Motor besser abstimmen kann.
Einen zu bekommen wird wohl schwieriger da die meissten eine H-Zulassung oder 07er-Zulassung haben!
 
Typ15

Typ15

Dabei seit
27.11.2005
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
106 Long Beach schrieb:
Der 1303 bis Bj.73 ist ja der Bessere,hat nicht so viel probleme mit Rost und hat teilweise noch die geschmiedette Hinterachse.
geschmiedete Hinterachse????
Wat issen dat??? ?(
 
106 Long Beach

106 Long Beach

Dabei seit
13.11.2005
Beiträge
1.869
Punkte Reaktionen
0
Ort
01662 Meissen
Keine Ahnung,hatte mir mal einer gesagt das es so was gibt!
Habe an meinem 1303 auf jeden Fall eine Handelsübliche aus Guss!
Der ist vom Bj 7.72! :)
 
P

Phoenix

Dabei seit
09.10.2004
Beiträge
26
Punkte Reaktionen
0
hm also du übertreibst ein bisserl mit den preisen! so ab 3-4 t € sollte schon was brauchbares zu finden sein, ej nach dem wie viel man selebr tun kann! es sei denn man will n cabrio....
 
dirkderschrauber

dirkderschrauber

Dabei seit
24.06.2005
Beiträge
605
Punkte Reaktionen
0
Ort
München
Preise für gute VW Käfer

Servus und Hallo,

das mit den Preisen ist immer so eine Sache, der eine verlangt Utopische Preise , der andere weiß nicht was sein Krabbler Wert ist.
Grundsätzlich würde ich sagen das Du auch sehr gute Modelle ab 2000 € bekommst, manchmal sogar drunter wenn der Besitzer den Käfer unbedingt loswerden muß.

Du kannst ja bei mobile.de oder bei Autoscout24.de nachsehen. Las bloß die Finger von 3.2.1 meins wesch, da kann es gut sein das Du nen Schrotthaufen ersteigerst................

Ein kleiner Überblick an Fahrzeugen habe ich bei mir auf der HP, die Käfer sind alle in dem Zustand wie beschrieben, darauf habe ich sehr geachet.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
106 Long Beach

106 Long Beach

Dabei seit
13.11.2005
Beiträge
1.869
Punkte Reaktionen
0
Ort
01662 Meissen
Ich meine er hatte ja geschrieben das er etwas zum direkt losfahren sucht!
Und nicht noch was schrauben oder ewiges rummgefahre beim TÜV weil die Kiste vorher ewig abgemeldet war oder ein anderes Kennzeichen hatte!Ausserdem sollte erja einen guten Zustand haben!
 
Thema:

Käfer: Kauftipp gesucht!

Käfer: Kauftipp gesucht! - Ähnliche Themen

Günstige Luxusautos, die dich reich aussehen lassen – das sind die Gebrauchtwagen-Schnäppchen der Premium-Klasse: Wer bei einem Neuwagen einmal den Schlüssel im Zündschloss umdreht, hat schon einen enormen Wertverlust zu beklagen. Was für Käufer von Neuwagen...
Reifenberatung wäre nett: Ich suche hier etwas Hilfe von den Experten unter euch. Ich fahre einen Jaguar XJL Baujahr 2013. Nach 30000 Kilometern auf dem Tacho sind die...
Kilometerstand am Tacho manipuliert? - Darauf sollte man achten und so kann man sich schützen!: Nicht jeder der einem einen gebrauchten Wagen verkauft macht dies nur weil er eben ein Auto zu verkaufen hat. So mancher versucht hier durchaus...
Kraftstoffpreise steigen weiter: Spritpreise so hoch wie vor drei Jahren: Mitte März schien die Auto-Welt noch in Ordnung, denn da waren die jüngsten Preiserhöhungen bei Benzin und Diesel wieder ausgeglichen worden...
Die Wertentwicklung eines Wagens - die erste Fahrt ist immer die teuerste: Anfang 2018 waren auf deutschen Straßen mehr als 63 Millionen Kraftfahrzeuge unterwegs. 3,44 Millionen davon waren neu zugelassene Pkw. Dass so...
Oben