Jvc Kd-dv 6201

Diskutiere Jvc Kd-dv 6201 im Car Hifi & Sound (Produkttests) Forum im Bereich Car Hifi & Sound & Navigationssysteme; Hallo ! Wollte mir vielleicht ein neues Auto DVD Radio kaufen ! Bin mit meinem alten zwar total zufrieden, aber ich will irgendwie ein neues :)...
D

DerNetteMann

Threadstarter
Dabei seit
04.05.2005
Beiträge
83
Ort
Hamm
Hallo !

Wollte mir vielleicht ein neues Auto DVD Radio kaufen ! Bin mit meinem alten zwar total zufrieden, aber ich will irgendwie ein neues :) (ihr kennt das bestimmt *g*).


Habe das " JVC KD-DV 6101 " im sinne gehabt zu kaufen, nur jetzt habe ich gesehen das es das " JVC KD-DV 6201 " gibt.

Kennt sich damit schon jemand aus ? Hat das schon einer ? oder kann mir Testurteile geben ?


mfG DerNetteMann
 
D

DerNetteMann

Threadstarter
Dabei seit
04.05.2005
Beiträge
83
Ort
Hamm
Hi!

weiß denn keiner über das dingen bescheid ?


mfG DerNetteMann
 
Ulli_T.

Ulli_T.

Dabei seit
13.04.2006
Beiträge
10
Hallo,

ich habe gestern mein 6201 bekommen.
Es macht den erwartet guten Eindruck und liest wirklich so ziemlich alles, was ich ihm bisher zum Testen eingeschoben habe. Ich finde den Klang gut - kann das aber möglicherweise aufgrund nicht besonders hochwertiger Lautsprecher nicht wirklich beurteilen.

Der Radioempfang ist gut - es kommt aber natürlich nicht an mein altes Blaupunkt (Digiceiver mit Doppeltuner ran).
Die Bedienung ist problemlos und schlüssig. Ohne angeschlossenen Monitor ist das Display aber etwas mager.

Einen genauerer Testbericht folgt demnächst...
Ich bereue den Kauf nicht.

Ulli
 
D

DerNetteMann

Threadstarter
Dabei seit
04.05.2005
Beiträge
83
Ort
Hamm
Hallo,

ich habe gestern mein 6201 bekommen.
Es macht den erwartet guten Eindruck und liest wirklich so ziemlich alles, was ich ihm bisher zum Testen eingeschoben habe. Ich finde den Klang gut - kann das aber möglicherweise aufgrund nicht besonders hochwertiger Lautsprecher nicht wirklich beurteilen.

Der Radioempfang ist gut - es kommt aber natürlich nicht an mein altes Blaupunkt (Digiceiver mit Doppeltuner ran).
Die Bedienung ist problemlos und schlüssig. Ohne angeschlossenen Monitor ist das Display aber etwas mager.

Einen genauerer Testbericht folgt demnächst...
Ich bereue den Kauf nicht.

Ulli
Das hört sich doch mal vielversprechend an :)

Ich nehme mal jetzt stark an , das du ein Display hast, könntest du mir wohl ein bild schicken , wie die Listen drauf aussehen ?


mfG DerNetteMann
 
Mondeo MK1

Mondeo MK1

Dabei seit
14.12.2005
Beiträge
8.540
Ort
NRW
DerNetteMann schrieb:
(ihr kennt das bestimmt *g*)

nein...


denn fuer mich wuerde es kein besseres geben,
als das das ich habe...



ich wuerde ganz klar die finger von JVC lassen
und mich bei alpine umschauen!
ein unterschied wie tag und nacht,
wie nass und trocken,
wie...
 
G3_madmike

G3_madmike

Dabei seit
27.01.2006
Beiträge
159
Ort
Herzberg/E.
also ich habe das 6102 bei mir drinnen, und es läuft einwandfrei. stimmt, ohne monitor is das ding eigentlich sinnlos, aber der monitor hängt ja bei mir mit dran. is der m706 von jvc. komplettpaket war zwar bissl teuer, dafür is der bildschrim dann beim ausmachen verschwunden.

ansonsten topradio. liest alles, einlesen von GIGA-MP3 geht auch schnell.

micha
 
G3_madmike

G3_madmike

Dabei seit
27.01.2006
Beiträge
159
Ort
Herzberg/E.
DerNetteMann schrieb:
joar, dann nimm das ding von jvc...kannst auch das 6102 nehmen. das 6201 hat nur nen anschloss fpr den ipod drannen was der andere nich hat. sonst topradio
 
Mondeo MK1

Mondeo MK1

Dabei seit
14.12.2005
Beiträge
8.540
Ort
NRW
G3_madmike schrieb:
also ich habe das 6102 bei mir drinnen, und es läuft einwandfrei.
das dachte ich auch bis ich das zum JVC gleichteure (600€) alpine bei mir eingebaut hatte... ;)
 
G3_madmike

G3_madmike

Dabei seit
27.01.2006
Beiträge
159
Ort
Herzberg/E.
Mondeo MK1 schrieb:
das dachte ich auch bis ich das zum JVC gleichteure (600€) alpine bei mir eingebaut hatte... ;)
also das was ich drin habe (6102) kostet nur 299€ und keine 600...da haste dich wohl verschaut, oder?
is klar, das teure radios besser sind als "normalo-"radios. aber wer kann sich denn schon solch teure radios leisten? ich, als armer schlucker jedenfalls nicht.

greetz
 
Mondeo MK1

Mondeo MK1

Dabei seit
14.12.2005
Beiträge
8.540
Ort
NRW
wer lesen kann ist klar im vorteil ;)

ich hab davon gesprochen,
wie schlecht, wirklich abartig schlecht (!),
JVC nur war!
und genauso viel gekostet hatte wie mein alpine!
und fuer 300€ bekommst du schon ein richtig klasse alpine geraet...
man muss schon wissen wo man sein geld reinsteckt ;)


mfg arek
 
G3_madmike

G3_madmike

Dabei seit
27.01.2006
Beiträge
159
Ort
Herzberg/E.
Mondeo MK1 schrieb:
wer lesen kann ist klar im vorteil ;)

ich hab davon gesprochen, wie schlecht, wirklich abartig schlecht (!) JVC nur war!
und genauso viel gekostet hatte wie mein alpine!
und fuer 300€ bekommst du schon ein richtig klasse alpine geraet...
man muss schon wissen wo man sein geld reinsteckt ;)
Lesen kan nich, ausserdem hast du folgendes geschrieben:
das dachte ich auch bis ich das zum JVC gleichteure (600€) alpine bei mir eingebaut hatte...
gleichteuer und 600€ bedeutet für mich, dass du ein jvc-radio für 600€ gekauft hast...also ich bin gerade die preislisten durchgegangen, und da find ich kein einziges radio für 599€, bzw. 600€....ausserdem sollte man, wenn man einen fehlkauf gemacht hat, nicht gleich darauf schliessen das alle anderen geräte des herstellers so schlecht sein sollen. ich habe mittlerweilen das 4. jvc-radio, und ich kann nicht meckern.

ausserdem (jetzt mecker ich mal *lol) gefallen mir zum beispiel die radios von alpine nicht.
man muss schon wissen wo man sein geld reinsteckt ;)
ich weiß wo ich mein geld reingesteckt habe, in mein jvc ;) *smile*
 
D

DerNetteMann

Threadstarter
Dabei seit
04.05.2005
Beiträge
83
Ort
Hamm
und fuer 300€ bekommst du schon ein richtig klasse alpine geraet...

Das die selben funktionen hat wie das JVC ? (GigaMP3, Monitor anschluss usw.) ???

Zeig mir.


mfG DerNetteMann
 
Mondeo MK1

Mondeo MK1

Dabei seit
14.12.2005
Beiträge
8.540
Ort
NRW
dann solltest du erstmal ein alpine hoeren ;)

und das war uebrigens das JVC kd shx-701,
designmaessig top!
aber klanglich fuer mich schrecklich!
hab davor auch nie ein alpine drin gehabt,
deswegen dachte ich auch es waere top,
damals bin ich sogar noch auf testberichte reingefallen,
wo drin stand es ist mit das top ding von JVC!
alles korrupte machenschaften!!
habe auch JVC empfohlen und war super zufrieden...
nur wenn ich ein alpine radio (was mir sogar mitlerweile besser gefaellt),
zum selben preis bekomme wie das JVC,
und es klanglich perfekt ist (das JVC wuerde ich nichtmal als gut einstufen),
dann wuerde ich nicht lange ueberlegen!


mfg arek


/edit: ja JVC hat ausstattung fuer schnickschnack ;)
und alpine fuer klang! LZK, P-EQ, G-EQ, X-OVER...
klangeinstellungen die kein JVC besitzt!
JVC ist zum rumspielen gedacht,
aber niemals fuer den klang
(dafuer aber viel besser wie kenwood, sony etc...)!
 
G3_madmike

G3_madmike

Dabei seit
27.01.2006
Beiträge
159
Ort
Herzberg/E.
Mondeo MK1 schrieb:
dann solltest du erstmal ein alpine hoeren ;)

und das war uebrigens das JVC kd shx-701,
designmaessig top!
aber klanglich fuer mich schrecklich!
hab davor auch nie ein alpine drin gehabt,
deswegen dachte ich auch es waere top,
damals bin ich sogar noch auf testberichte reingefallen,
wo drin stand es ist mit das top ding von JVC!
alles korrupte machenschaften!!
habe auch JVC empfohlen und war super zufrieden...
nur wenn ich ein alpine radio (was mir sogar mitlerweile besser gefaellt),
zum selben preis bekomme wie das JVC,
und es klanglich perfekt ist (das JVC wuerde ich nichtmal als gut einstufen),
dann wuerde ich nicht lange ueberlegen!


mfg arek


/edit: ja JVC hat ausstattung fuer schnickschnack ;)
und alpine fuer klang! LZK, P-EQ, G-EQ, X-OVER...
klangeinstellungen die kein JVC besitzt!
JVC ist zum rumspielen gedacht,
aber niemals fuer den klang
(dafuer aber viel besser wie kenwood, sony etc...)!

*hihi* haust ja ganz schön auf den putz, oder?
was hat das radio mit dem sound zu tun? ok, ja nen bissl hat es schon damit zu tun. aber größtenteils liegt es ja an den boxen. auch wenn ich jetzt noch nix anderes ausser JVC hatte, werd ich auch bei jvc bleiben. ich glaube nicht, dass alpine mit der gleichen ausstattung wie das 6102 preislich auf dem gleichen sektor liegt.
alpine is ne deutsche firma, auch wenn die einige teile "made in taiwan" oder so anpreisen. jvc is komplett aus china (oder da hinten irgendwo), von daher isses billiger. ja na und, dann hat jvc eben dinge wie LZK, P-EQ und sowas vergessen oder nicht drin. und....ich brauch es nicht. wozu so ne spielereien an nem radio, wo ich nur musik hören will?!?!

passende anlage is im auto drinnen und ich kann soundmäßig mich nich beklagen
 
Mondeo MK1

Mondeo MK1

Dabei seit
14.12.2005
Beiträge
8.540
Ort
NRW
du scheinst wohl echt keine ahnung zu haben,
tut mir leid das zu sagen,
es ist nicht beleidigend gemeint!
aber wenn jemand sagt, dass die lautsprecher mehr ausschlaggebend sind fuer den klang,
dann ist meine aussage berechtigt!

egal was fuer gute lautsprecher du hast,
mit einem schlechtklingendem radio,
werden diese nie super klingen!
mit einem klasse radio,
kannst du sogar schlechte lautsprecher gut klingen lassen!
alles ist fuer den klang ausschlaggebend!
radio, stromversorgung, endstufe und halt der lautsprecher selbst.
und es ist ein sehr krasser unterschied ob ich ein JVC oder ein clarion, alpine oder pioneer drin hab.
es ist schon ein grosser unterschied ob ich ne magnat oder ne µ-dimension drin hab!
und es ist schon ein grosser unterschied ob ich JBLs oder rainbows drin hab!

und LZK, X-OVER, EQ etc. sind kein spielzeug, das ist kein schnick schnack!
in einem auto herrscht generell "schlechter" klang,
du kannst in einem auto nie den wirklich perfekten klang (den es eh nciht gibt) erzeugen,
mit diesem "schnick schnack" kommst du der sache aber sehr sehr sehr nah!
kauf dir mal ein radio mit diesem"schnick schnack" und lass es auf werkseinstellung,
bring es zu einem prof. haendler und lass es auf dein auto und dein system abstimmen.
du wirst deinen ohren nicht trauen, was du auf dem auto und deiner anlage rausholen kannst!
und es gibt einen unterschied zwischen "musik hoeren" und "musik geniessen" ;) 8)


mfg arek
 
G3_madmike

G3_madmike

Dabei seit
27.01.2006
Beiträge
159
Ort
Herzberg/E.
Mondeo MK1 schrieb:
du scheinst wohl echt keine ahnung zu haben,
tut mir leid das zu sagen,
es ist nicht beleidigend gemeint!
aber wenn jemand sagt, dass die lautsprecher mehr ausschlaggebend sind fuer den klang,
dann ist meine aussage berechtigt!

egal was fuer gute lautsprecher du hast,
mit einem schlechtklingendem radio,
werden diese nie super klingen!
mit einem klasse radio,
kannst du sogar schlechte lautsprecher gut klingen lassen!
alles ist fuer den klang ausschlaggebend!
radio, stromversorgung, endstufe und halt der lautsprecher selbst.
und es ist ein sehr krasser unterschied ob ich ein JVC oder ein clarion, alpine oder pioneer drin hab.
es ist schon ein grosser unterschied ob ich ne magnat oder ne µ-dimension drin hab!
und es ist schon ein grosser unterschied ob ich JBLs oder rainbows drin hab!

und LZK, X-OVER, EQ etc. sind kein spielzeug, das ist kein schnick schnack!
in einem auto herrscht generell "schlechter" klang,
du kannst in einem auto nie den wirklich perfekten klang (den es eh nciht gibt) erzeugen,
mit diesem "schnick schnack" kommst du der sache aber sehr sehr sehr nah!
kauf dir mal ein radio mit diesem"schnick schnack" und lass es auf werkseinstellung,
bring es zu einem prof. haendler und lass es auf dein auto und dein system abstimmen.
du wirst deinen ohren nicht trauen, was du auf dem auto und deiner anlage rausholen kannst!
und es gibt einen unterschied zwischen "musik hoeren" und "musik geniessen" ;) 8)


mfg arek
ich habe nicht gesagt, dass hauptsächlich die lautsprecher dafür ausschlaggebend sind, ich meinte, dass neben dem radio AUCH die lautsprecher für den sound da sind. nur deine meinung vorhin war so, dass NUR das radio allein den sound bringt. was bringt dir nen alpine-radio und dann nur die standartboxen vom auto?
ich brauche diesen schnickschnack nicht. wenn du meinst, du musst an dem radio rumspielen und den sound weiter verändern, dann mach das ruhig. ich habe den sound, den ich auch daheim auf der kinoanlage höre, und das reicht mir, da muss ich nicht noch (sorry *hihi*) diese komischen zusatzoptionen haben....

scheenen abend noch

PS: ich nehms schon net beleidigend...*hehe*
 
Mondeo MK1

Mondeo MK1

Dabei seit
14.12.2005
Beiträge
8.540
Ort
NRW
G3_madmike schrieb:
1. ich habe nicht gesagt, dass hauptsächlich die lautsprecher dafür ausschlaggebend sind, ich meinte, dass neben dem radio AUCH die lautsprecher für den sound da sind.

2. was bringt dir nen alpine-radio und dann nur die standartboxen vom auto?

3. du musst an dem radio rumspielen und den sound weiter verändern, dann mach das ruhig.

4. ich habe den sound, den ich auch daheim auf der kinoanlage höre, und das reicht mir

5 . scheenen abend noch
1. du sagtest das radio gibt wenig unterschied!

2. ne ganze menge

3. das sind einstellungen die bleiben, und wenn man blos ein mm was verstellt, und du nicht weisst was, ist der ganze klang fuern arsch (aber nicht so wie original ;) ).

4. entweder beluegst du dich selbst, oder an deiner kinoanlage stimmt was nicht :D

5. ja gleechfools
 
D

DerNetteMann

Threadstarter
Dabei seit
04.05.2005
Beiträge
83
Ort
Hamm
2. ne ganze menge

zu 99,9% glaube ich dir das nicht. Was bringen schon die Standartboxen ?

also das bezweifle ich auch das nicht nur das radio ausschlaggebend ist.



p.s.: jetzt sind wir hier ganz vom thema abgekommen !

wollte von dem der das 6201 hat nen bild vom menü haben (wie er die listen auf einem externen monitor anzeigt)


mfG DerNetteMann
 
G3_madmike

G3_madmike

Dabei seit
27.01.2006
Beiträge
159
Ort
Herzberg/E.
Mondeo MK1 schrieb:
1. du sagtest das radio gibt wenig unterschied!

2. ne ganze menge

3. das sind einstellungen die bleiben, und wenn man blos ein mm was verstellt, und du nicht weisst was, ist der ganze klang fuern arsch (aber nicht so wie original ;) ).

4. entweder beluegst du dich selbst, oder an deiner kinoanlage stimmt was nicht :D

5. ja gleechfools
2. nee glaub ich net, egal welches radio du drinnen hast, die boxen sind mitentscheidend

3. nen klang kann nie fürn arsch sein. diese ausdrucksweise heutzutage...da komm ich net mehr hinterher :P :))

4. ich belüge mich selbst? nee, das kann ich net...und die kinoanlage hat nen profi aufgebaut, trotzdem hab ich den gleichen sound.


kommen wir mal zurück zum thema...

wenn dir (threadstarter) das 6201 gefällt und du damit klar kommst (auch von den einstellungen her), dann nimm es kannst ja (damit sich andere hier nicht benachteiligt fühlen *hehe*) die anderen radios ja auch testen.

gruß
 
Thema:

Jvc Kd-dv 6201

Jvc Kd-dv 6201 - Ähnliche Themen

  • JVC KD DV 6201 was dazu kaufen?

    JVC KD DV 6201 was dazu kaufen?: Hallo möchte nun endlich meinen Golf IV mal ne ordentliche Anlage u.s.w verpassen. Dafür brauche ich euren Rat. Ich werde mir als Radio das JVC...
  • golf IV jvc 6201 - wie Antenne anschließen

    golf IV jvc 6201 - wie Antenne anschließen: Hallo zusammen, also ich habe einen Golf IV. Damit ich normale ISO-Anschlüsse habe und der ganzen Problematik mit den Dauerplus, etc... entgehe...
  • JVC kw-av61bte in Seat Leon 1P Facelift

    JVC kw-av61bte in Seat Leon 1P Facelift: Hallo liebes Forum, ich bin schon ein klein wenig am verzweifeln... Ich möchte das Standard Leon Radio gegen ein jvc kw-av61bte tauschen. Das...
  • TWINGO I (C06) / JVC Radio Einbauen

    TWINGO I (C06) / JVC Radio Einbauen: TWINGO I (C06) / JVC Radio Einbauen Servus ! Meine Mutter hat Sich twingo gekauft und wollte jetzt ein JVC Radio einbauen da ich von dem auto...
  • Ähnliche Themen
  • JVC KD DV 6201 was dazu kaufen?

    JVC KD DV 6201 was dazu kaufen?: Hallo möchte nun endlich meinen Golf IV mal ne ordentliche Anlage u.s.w verpassen. Dafür brauche ich euren Rat. Ich werde mir als Radio das JVC...
  • golf IV jvc 6201 - wie Antenne anschließen

    golf IV jvc 6201 - wie Antenne anschließen: Hallo zusammen, also ich habe einen Golf IV. Damit ich normale ISO-Anschlüsse habe und der ganzen Problematik mit den Dauerplus, etc... entgehe...
  • JVC kw-av61bte in Seat Leon 1P Facelift

    JVC kw-av61bte in Seat Leon 1P Facelift: Hallo liebes Forum, ich bin schon ein klein wenig am verzweifeln... Ich möchte das Standard Leon Radio gegen ein jvc kw-av61bte tauschen. Das...
  • TWINGO I (C06) / JVC Radio Einbauen

    TWINGO I (C06) / JVC Radio Einbauen: TWINGO I (C06) / JVC Radio Einbauen Servus ! Meine Mutter hat Sich twingo gekauft und wollte jetzt ein JVC Radio einbauen da ich von dem auto...
  • Sucheingaben

    jvc kd- dv 6201 technische daten

    ,

    jvc kd-dv 702 test

    ,

    spectron sph 1100

    ,
    Kd dv 6201
    , jvc kd dv 6201
    Oben