"Jaulen" beim Gasgeben

Diskutiere "Jaulen" beim Gasgeben im Mazda 323 Forum im Bereich Mazda; Hallo, war heute bei Mazda. Seit heute morgen war da son Quietschen in der Keilriemen / Rippenriemenregion. Naja er hat son Zeug auf Keilriemen...
C

chaindog

Threadstarter
Dabei seit
09.04.2006
Beiträge
384
Ort
Berlin
Hallo,
war heute bei Mazda. Seit heute morgen war da son Quietschen in der Keilriemen / Rippenriemenregion. Naja er hat son Zeug auf Keilriemen und Rippenriemen gesprüht dann wars weg. Dann meinte er beim Gasgeben hört man so leises jaulen (naja fiel mir dann auch auf) und er meinte das ist entweder Zahnriemen, Spannrolle oder aber doch eher Die Wasserpumpe. Naja nun weis ich nicht genau was ich machen soll. Zahnriemen ist gerade erst gemacht worden samt Spannrolle also hat der Vorbesitzer gemacht. Nun kanns sein das der Zahnriem zu fest sitzt (kp?) oder ebe ndie WaPu den Geist aufgibt was mich tot ägrern würde. Nur ich mein das Jaulen ist dermastend leise und nur leicht beim Gasgeben...ist das weiter schlimm? Kann da was passieren?

Im Vorraus: JANNER übertreibs nicht :P
 
Janner

Janner

Dabei seit
29.09.2006
Beiträge
2.722
Ort
23923 Schönberg
kann auch die lichtmaschine sein.

muss aber ein profi sein.... macht was rauf, und alle fehler sind behoben. der hat es drauf *lach*

also wieder mal das problem der ferndiagnose, welches alle drehenden teile, über die der keilriehmen läuft, unter generalverdacht stellt. sprich wasserpumpe, lichtmaschine umlenkrollen und deren lager. da hilft nur genaues hinhören, und teil für teil tauschen, bis es weg ist, wenn man es nicht findet.

aber bitte bitte, wechsele die werkstatt, und fahre nicht mehr zu diesem damenfrisör. mehr ahnung scheint der ja von autos nicht zu haben.
 
C

chaindog

Threadstarter
Dabei seit
09.04.2006
Beiträge
384
Ort
Berlin
Also erstmal der Mechaniker bei Mazda den ich zur Hilfe ziehe ist sehr kompetent. Das Draufsprühen hatte nicht mit dem Jaulen zu tun sondern mit dem aufeinmal angefangenen gequietsche aus Richtung Keilriemen/Keilrippenriemen. Das Zeug hat geholfen denn das Quietschen ist seitdem weg und er meinte selber "Weiter beobachten ansonsten muss man sehen was zu wechseln ist". Das Jaulen bezieht sich auf Richtung Zahnriemen/WaPu. Lichtmaschine denke ich eher nicht. Glaube das einfach der Vorbesitzer den Zahnriemen zu fest gespannt hat. Was meine Frage jedoch ist bzw. ich habe kein Bock nun alles zu tauschen und zu zerlegen (da ja grade erst alles mit orig. Mazdateilen gewechselt wurde nur weil da was gaaanz leise mal jault beim gasgeben. Also ich mein da wird ja wohl jetzt nichts schlimmes passieren oder? Wen ndie WaPu oder so kaputt geht, geht se halt kaputt das merk ich ja dann oder was meint ihr?

@Janner: Übertreib es doch nicht immer so. Diese Menschen sind wesentlich älter als du und bringen ein paar Jahre mehr Erfahrung mit. Und Fehldiagnosen hast du in dem Forum schon genug aufgestellt! Also einfach deine Meinung posten ohne gleich andere mit mehr Wissen in den Boden zu stampfen ;)
 
Janner

Janner

Dabei seit
29.09.2006
Beiträge
2.722
Ort
23923 Schönberg
ich kenne auch viele, die meinen, dass sie mehr erfahrung haben. trotzdem schafft es kein wagen mehr, den diese typen angefasst haben, auch nur 10km weit weg von denen zu kommen.

wenn da der gleiche schrauber ist, der schon den anderen mist verzapft hat, sollte dir schon dein gesunder menschenverstand verbieten, dort auch nur in die nähe zu fahren.

der zahnriehmen kann nicht zu fest gespannt werden, weil das spannen die sogenannte spannrolle übernimmt. die sorgt immer für die optimale spannung.
gibt die wasserpumpe den geist auf, kann es zur überhitzung des motors mit allem, was so dazugehört, kommen. merken tust es daran, dass er schlecht warm wird, oder wenn er eigentlich auf betriebstemperatur sein sollte, viel zu heiß wird. ist das der fall, kann bereits kühlflüssigkeit am kochen sein, und sich auf die zylinderkopfdichtung auswirken.
wasserpumpe kostet um die 70,- + einbau

der wird dir da bremsenreiniger draufgesprüht haben. das entfettet die umlenkrollen etwas. sowas ist aber nur rumdoktorn an irgendwelchen symptomen, aber nicht herausfinden der ursache. dadurch, dass die rollen "griffiger" sind, kann der riehmen schwerer rutschen.

bedingt durch die tatsache, dass man in einem forum die autos nicht vor der nase stehen hat, ist es ganz normal, das man keine 100% sichere diagnose stellen kann. ich selber schraube seit ich etwa 13 jahre alt bin an autos rum. macht also mit jetzt fast 25 auch schon ein paar tage schraubererfahrung. und es gibt sogar leute, die sind doppeltso alt wie ich, nennen sich sogar meister, und bekommen nichts auf die reihe. siehe atu. nur weil einer älter ist, heißt das noch lange nicht, dass er mehr weiß. und die von dir geschilderten sachen zeigen eher, dass man diesen typen schon vertreiben sollte, wenn er schon in die nähe eines autos kommt. mag ja ein netter mensch sein, aber fachlich scheint es um ihn eher arm bestellt.
kenne so einen fall auch von einem freund von mir. freund de vaters hat eine werkstatt, und fährt da immer mit seinem polo hin. sein sohn hat einen mazda, und ist da gutgläubiger weise auch hin. ok, ölwechsel ging noch gut, aber nachdem der typ dann 3x den zahnriehmen falsch aufgezogen hatte, war der motor tot, und der wagen ein wirtschaftlicher totalschaden. bereits beim ersten mal, wo der zahnriehmen falsch aufgezogen war, fragte ich ob sich der schrauber denn auch wirklich auskennt. da kamen auch immer solche sprüche wie "der hat mehr ahnung" und 3x musste ich dann den wagen von dem freund reinschleppen, und durfte nichts dran machen. statt dessen ginges immer wieder zu dem pfuscher. jetzt reden die nur noch per anwalt miteinander, weil der typ trotz gutachten, welches ihn eindeutig belastet (einbaufehler) alles abstreitet.
 
C

chaindog

Threadstarter
Dabei seit
09.04.2006
Beiträge
384
Ort
Berlin
70EUR Wasserpumpe + Einbau??? Muss dazu nich Zahnriemen usw wieder alles runter?
 
belfast66

belfast66

Dabei seit
26.09.2006
Beiträge
362
Hi chaindog
Meines Wissens nach muss der Riemen runter .Sie läuft zwar nicht über den Riemen , aber sitzt hallt dahinter .In einer MAZDA Fachwerkstatt kostet der Einbau ohne Wasserpumpe 100-150 Euro .Und eine Wasserpumpe von ATU-ALDI würde ich mir auch nicht kaufen .

ps :Wasserpumpe kostet 50
Gruß
belfast66
 
Zuletzt bearbeitet:
Janner

Janner

Dabei seit
29.09.2006
Beiträge
2.722
Ort
23923 Schönberg
50,- klingt sehr gut. 50 mit mehrschweinchensteuer, oder ohne ?

wenn der zahnriehmennicht zu "alt" ist, kannst den auch wieder verwenden. wieviel km hat der runter ?
 
C

chaindog

Threadstarter
Dabei seit
09.04.2006
Beiträge
384
Ort
Berlin
Naja Preis der Pumpe geht ja aber eben der ganze Wechselscheiss. Der Zahnriemen hat maximal 5000KM runter.Ich warte aber noch ab denn der Motor läuft top also werde ich nicht auf Risiko die WaPu umsonst machen lassen.
Belfast: Weist du wo man günstig Spureinstellen lassen kann?
 
Thema:

"Jaulen" beim Gasgeben

Sucheingaben

wasserpumpe jault

,

mazda keilriemen jault

,

jaulen zahnriemen leich gas geben

,
mazda 323 bj rippenriemen quietscht nach zahnriemenwechsel
, Auto keilriemen heult, renault clio jault beim gasgeben, zahnriemen heult, mazda 323 v6 zahnriemen spannrolle was beachten, keilrippenriemen heult nach wechsel, rippenriemen quitscht nach , keilriemen griffig machen, pfeifgeräusch mazda 323, keilriemen griffiger machen, tenault scenic beim gasgeben heult es kurz , quietschen beim gas geben mazda 323c, polo jault beim gas geben, mazda 323 quietscht beim gas geben, auto heult beim gas geben mazda, beim gasgeben jaulende geräusche, Jaulen nach zahnriemenwechsel bei 2000, neuer keilriemenquischt meim gasgeben, autokeilriemen griffig machen, mazda 323 pfeiferäusch beim gas geben, mazda 323 pfeifgeräusch beim gas geben, spannrolle zahnriemen heult ist das schlimm

"Jaulen" beim Gasgeben - Ähnliche Themen

  • Komisches pfeifen oder jaulen aus dem Motorraum!! Bitte um Hilfe!! Video

    Komisches pfeifen oder jaulen aus dem Motorraum!! Bitte um Hilfe!! Video: Hallo liebes Forum, ich habe folgendes Problem was ich selber nicht zuordnen kann... hab auch ein Video davon gemacht. Aber erstmal kurz die...
  • Jaulen aus Motor/Abgasanlage

    Jaulen aus Motor/Abgasanlage: Hallo Ich hab mich gestern auf einem Schneehaufen festgefahren. Der Haufen war gar nicht so hoch, aber für den tiefergelegten Golf hat es...
  • Leises Jaulen nach WaPu wechsel .. 8V

    Leises Jaulen nach WaPu wechsel .. 8V: 1,2L 8V Hallihallo. Heute habe ich meine Wasserpumpe gewechselt, da die alte schon etwas inkontinent wurde. Natürlich habe ich auch gleich den...
  • GOLF IV 1.4 JAULEN nach dem Starten

    GOLF IV 1.4 JAULEN nach dem Starten: Hallo, nach dem starten jauelt bzw. kwietscht mein Golf IV 1.4 ab und zu kurz auf. ?( Den Keilriemen habe ich schon gewechselt. :( Was kann...
  • Jaulen Opel Omega B 2,5 DTI Automatik

    Jaulen Opel Omega B 2,5 DTI Automatik: Hallo Forum User, ich benötige eure Hilfe........! Ich fahre seit ende Januar 03 meinen 3. Opel Omega, jetzt ein 2,5 DTi mit Automatikgetriebe...
  • Ähnliche Themen

    • Komisches pfeifen oder jaulen aus dem Motorraum!! Bitte um Hilfe!! Video

      Komisches pfeifen oder jaulen aus dem Motorraum!! Bitte um Hilfe!! Video: Hallo liebes Forum, ich habe folgendes Problem was ich selber nicht zuordnen kann... hab auch ein Video davon gemacht. Aber erstmal kurz die...
    • Jaulen aus Motor/Abgasanlage

      Jaulen aus Motor/Abgasanlage: Hallo Ich hab mich gestern auf einem Schneehaufen festgefahren. Der Haufen war gar nicht so hoch, aber für den tiefergelegten Golf hat es...
    • Leises Jaulen nach WaPu wechsel .. 8V

      Leises Jaulen nach WaPu wechsel .. 8V: 1,2L 8V Hallihallo. Heute habe ich meine Wasserpumpe gewechselt, da die alte schon etwas inkontinent wurde. Natürlich habe ich auch gleich den...
    • GOLF IV 1.4 JAULEN nach dem Starten

      GOLF IV 1.4 JAULEN nach dem Starten: Hallo, nach dem starten jauelt bzw. kwietscht mein Golf IV 1.4 ab und zu kurz auf. ?( Den Keilriemen habe ich schon gewechselt. :( Was kann...
    • Jaulen Opel Omega B 2,5 DTI Automatik

      Jaulen Opel Omega B 2,5 DTI Automatik: Hallo Forum User, ich benötige eure Hilfe........! Ich fahre seit ende Januar 03 meinen 3. Opel Omega, jetzt ein 2,5 DTi mit Automatikgetriebe...
    Top