Ist Zahnriemen schuld?

Diskutiere Ist Zahnriemen schuld? im Toyota Carina Forum im Bereich Toyota; Hallo, ich habe gerade dieses Forum entdeckt und auch gleich eine Frage: Im letzten Sommer fing mein Carina E 1.6 an zu vibrieren und an Leistung...
B

Beta Carinae

Threadstarter
Dabei seit
10.02.2004
Beiträge
9
Hallo, ich habe gerade dieses Forum entdeckt und auch gleich eine Frage:
Im letzten Sommer fing mein Carina E 1.6 an zu vibrieren und an Leistung zu verlieren, wenn er warm gefahren war. Dann hatte er auch einen unrunden Leerlauf, daß das ganze Auto zitterte. Fühlte sich an, als ob er nur auf 3 Zyl. lief. Als es draußen wieder kälter wurde, passierte das nicht mal mehr nach straffer Autobahnfahrt. Bei Toyota fanden sie keinen Fehler (Vorführeffekt!), auch nicht durch Auslesen des Fehlerspeichers. Nun erwähnte ein Bekannter die Möglichkeit, daß der Zahnriemen nicht richtig aufgelegt sein könnte. Besteht diese Möglichkeit? In der Tat hab ich den Zahnriemen im Winter 02/03 wechseln lassen, und im Sommer 02 trat der Fehler noch nicht auf. Weiß jemand Bescheid?
Beta Carinae
 
S

smokey mc pott

Super Moderator
Dabei seit
28.08.2003
Beiträge
2.617
Ort
Bayern
Hallo.

Das mit dem Zahnriemen ist leicht herauszufinden.
Fahr doch einfach mal in eine Werkstatt und lass mal Deinen Zündzeitpunkt kontrollieren.
Wenn der jenseits von gut und Böse ist, dann war das wohl der Fehrler.
Glaube ich anhand der Beschreibung zwar nicht, da der Motor grundsätzlich IMMER unruhig laufen müsste und nicht erst in bestimmten Situationen.
Meine vermutung geht da eher in Richtung Lambda/Magermixsonde (wenn es ein magermixmotor ist, also ein 1,6 oder 1,8 Liter Motor).
Falls es die Magermixsonde ist, kannst Du Dich gleich mal auf eine etwas höhere Rechnung einstellen, da diese Sonde ca. 310 €uro inkl. Mwst. kostet und dann die Werkstatt noch etwa eine halbe Stunde/Stunde für den Einbau benötigt.

Ciao.
Dominik.

Ciao.
Dominik.
 
J

Jacek

Dabei seit
03.04.2004
Beiträge
2
Hallo!
Mit sehr großer Interesse habe ich Ihr Beitrag zu Carina gelesen.

Als ich es gelesen habe schien es mir als ob ich selbst geschrieben hätte! Ich habe die gleiche Probleme mit meinem Wagen . Es hat auch letzten Sommer angefangen mit gleichen Symptomen. Bis heute kämpfe ich mit diesem Problem. Könnten sie es beheben?

Für Ihre Antwort wäre ich dankbar.

P.s. Im Mai 2003 habe ich auch den Zahnriemen ausgetauscht. :(
 
B

Beta Carinae

Threadstarter
Dabei seit
10.02.2004
Beiträge
9
Zahnriemen oder Lambdasonde?

Hallo Jacek, danke für deine moralische unterstützung. Leider hab ich noch keine Abhilfe. Ist im Moment auch (noch) nicht nötig. Wie ich es beschrieben habe, macht meine Carina in der kälteren Jahreszeit gar keine Mätzchen. Wenns wärmer wird und das Theater wieder losgeht, laß ich mal die Lambdasonde checken. Falls es das ist, kostets zwar erstmal 'nen happen Kies, aber danach ist wenigstens Ruhe.
beta carinae
 
J

Jacek

Dabei seit
03.04.2004
Beiträge
2
Einspritzventil

Hallo! Ich habe es raus! :D ein Jahr lang hat es gedauert hehehehe. Es ist das Einspritzventil ( geht selten kaputt). Bei erhöhten Temperaturen verändert sich der Wiederstand und es funktioniert nicht richtig.
Zu Überprüfung welche das jetzt ist, einfach abwarten bis der Fehler sich wiederholt, dann bei laufender Maschine nacheinander die Kontakte abklemmen. Ein Einspritzventil wird keine Reaktion aufweisen weil es kapput ist ;)


Jacek
 
B

Beta Carinae

Threadstarter
Dabei seit
10.02.2004
Beiträge
9
Einspritzventil?!

Hallo Jacek!
Vielen Dank für Ihren unerwarteten Lösungsvorschlag. Wie haben Sie das heraus gefunden? Kann ich das Teil selbst wechseln? Wenn nicht, reicht A.T.U. oder ähnliches oder muß es bei Toyota gemacht werden? Was kostet der Spaß, so oder so? Fragen über Fragen...
Und schließlich noch eine Frage an alle:
Gibt es inzwischen ein Selbsthilfebuch für den Carina E, notfalls auch englisch?
beta carinae
 
M

Manjati

Dabei seit
11.09.2003
Beiträge
47
Ort
Westkueste
Bei Ebay sind öfters mal Werkstatthandbücher drin.
Einfach mal nachschauen.

Im übrigen hatte ich für die Lambdasonde vor ein paar Jahren mit Einbau 795 MARK bezahlt.

Das wäre ja jetzt günstiger;-) (310 )
Kann ich mir bei dem EURO eigendlich nicht vorstellen :-))
 
S

smokey mc pott

Super Moderator
Dabei seit
28.08.2003
Beiträge
2.617
Ort
Bayern
Hallo.

Die 310 €uro ist ja auch nur die Mgermix-Sonde.
Der Einbau kommt da noch dazu.....

Ciao.
Dominik.
 
dragonstar

dragonstar

Dabei seit
07.07.2004
Beiträge
11
Hi !
Am Steuerriemen liegt es nicht den dann wäre dein Motor schon längst Klotten !
Es Könnte aber möglich seinen das deine Lamdasonde defekt ist oder das Motorsteuergerät ne Klatsche hat !

Gruß
Stefan

Ps. Fern diagnosen sind immer nur Vermutungen !
 
B

Beta Carinae

Threadstarter
Dabei seit
10.02.2004
Beiträge
9
Danke, Jacek!
Die bei Toyota-Saxe in Leipzig haben, nach Ihrem goldwerten Tip, den Fehler wirklich gefunden. Es ist tatsächlich das Einpritzventil am 2. Zylinder. Macht "nur" 252 Eu's inkl. Arbeit. (Plus der 40 € für die erfolglose Fehlersuche mit ausgedehnter Probefahrt im Dezember). Ist aber allemal besser als ein Lambdasondenschaden, oder?
Herzlichst, Beta Carinae
 
H

hego

Dabei seit
03.11.2004
Beiträge
1
kann das genau bestätigen, hatte das problem 4 wochen, heute im 2. Versuch von kleiner freier werkstatt bei dresden nach 3 stunden suche herausgefunden, und vorführeffekt hatte ich beim ersten mal auch, reparatur nä. woche, hatte aber gedacht, das das teil billiger ist, motor hat 210 000 km, carina
 
Thema:

Ist Zahnriemen schuld?

Sucheingaben

toyota carina e lambda sonde symptome

,

toyota carina 1.6 zahnriemenwechsel

,

toyota carina tu19 u zahnriemen

,
zahnriemenwechsel toyota carina e
, Wechselintervall carina, toyota carina e zündung einstellen, einspritzdüse für toyota carina e ausbauen, toyota carina zahnriemenwechsel, toyota carina e stottert wenn er warm ist, zahnriemenwechsel kosten toyota carina, toyota carina e quietschen motor, toyota carina einspritzdüsen ebay, einspritzventil carina wechseln, zahnriemenwechsel toyota carina e kosten, Used Toyota Carina E Zündanlage einstellen, toyota carina e zahnriemenwechsel, Ford focus zahn riemen schuld am stottern, einspritzdüse tauschen toyota carina, steuerriemen toyota carina, carina e zahnriemen spannen, zahnriemen ausbauen toyota carina e 1 6l, toyota carina 3 kosten fuer einspritzdüse mit einbaukosten, Toyota-Magermixsonden, toyota carina e zahnriemen, Toyota Carina Steuerriemen

Ist Zahnriemen schuld? - Ähnliche Themen

  • Zahnriemenwechsel - In welchem Intervall sollte man Zahnriemen wechseln und was kann es kosten?

    Zahnriemenwechsel - In welchem Intervall sollte man Zahnriemen wechseln und was kann es kosten?: Einen Zahnriemen haben viele in Ihrem Auto verbaut aber nicht wenige kümmern sich zu wenig um das gute Stück. Wenn der Zahnriemen gerissen ist...
  • Mazda 323 F BJ BJ2002 Zahnriemen / Keilriemen

    Mazda 323 F BJ BJ2002 Zahnriemen / Keilriemen: Hallo Mitmenschen. Ich will meinem Wagen bald mal ein paar neue Riemen spendieren. Bei eBay gibt es ja immer so eine Kompatibilitätsliste. Aber...
  • Mazda 323 F BJ BJ2002 Zahnriemen / Keilriemen

    Mazda 323 F BJ BJ2002 Zahnriemen / Keilriemen: Hallo Mitmenschen. Ich will meinem Wagen bald mal ein paar neue Riemen spendieren. Bei eBay gibt es ja immer so eine Kompatibilitätsliste. Aber...
  • Ruß / Ölwechsel Automatikgetriebe / Zahnriemen

    Ruß / Ölwechsel Automatikgetriebe / Zahnriemen: Hallo an alle die ihren Satis lieben, bitte ich um Hilfe: Mein Val: Bj. 10/2002, 190.000Km 3-ltr. Diesel rußt seit letzter Zeit - was kann das...
  • Zahnriemem uralt ??

    Zahnriemem uralt ??: Hallo zusammen Habe mir letzte Woche einen Santa Fe Benziner 146 PS Bj 2002 gekauft.Die erstbesitzerrin ist gestorben,die Familie hat Ihren Wagen...
  • Ähnliche Themen

    Top