Ist die Nutzung von Smartphones am Steuer mit Start-Stopp-Automatik verboten oder erlaubt?

Diskutiere Ist die Nutzung von Smartphones am Steuer mit Start-Stopp-Automatik verboten oder erlaubt? im Aktuelles Forum im Bereich AutoExtrem; Es sollte eigentlich allen klar sein, dass man ein Smartphone am Steuer nicht nutzen darf und dass es nur hier Mitfahrern während der Fahrt...
Es sollte eigentlich allen klar sein, dass man ein Smartphone am Steuer nicht nutzen darf und dass es nur hier Mitfahrern während der Fahrt gestattet ist mobile Geräte zu verwenden. Manche Dinge sind vielen aber nach wie vor nicht klar und darum klären wir in diesem Kurztipp einmal, ob man in einem Fahrzeug mit Start-Stopp-Automatik ein Smartphone oder ähnliche Geräte nutzen darf oder nicht.

Smartphone am Steuer Mobilgeräte im Steuer mobile Geräte am Steuer Smartphone bei Start-Stop-A...jpg

Alles zum Thema Autozubehör auf Amazon

Sitzt man am Steuer und der Motor läuft ist die Nutzung für die Person am Steuer streng untersagt und selbst ein kurzer Blick auf die Uhrzeit oder das Ablehnen eines eingehenden Telefonats sind dann nicht gestattet. Hält man sich nicht daran und wird mit den Fingern am Gerät erwischt, muss man mit einem Bußgeld ab 100€ und auch einem Punkt in Flensburg rechnen. Verursacht man einen Schaden oder sogar Unfall, können es mindestens 200€ und zwei Punkte werden und je nach Schwere ist hier dann auch mit Fahrverboten zu rechen.

Kann man das Smartphone über eine Freisprecheinrichtung nutzen, darf natürlich telefoniert werden. Die Nutzung per Hand ist aber nicht nur explizit Smartphones verboten, sondern für jede Art von mobilen Geräten. Wenn man das Gerät in der Hand halten will oder muss, muss man in der Tat den Motor ausschalten und an einer geeigneten Stelle parken. Vor allem die geeignete Stelle ist hier dann der wichtige Punkt, denn auch wenn manche denken, dass es reicht, wenn ein Fahrzeug mit Start-Stopp-Automatik eben einen ausgeschalteten Motor hat, ist genau das eben nicht genug. Man muss trotzdem wirklich parken und darf auch nicht mit kurzzeitig durch die Automatik ausgeschaltetem Fahrzeug im Verkehr stehen. Dies ist nicht neu und schon seit Oktober 2019 gültig.

Bildquelle: Pixabay

Kommentar des Autors: Start-Stop ist kein Freifahrtschein… ;)
Smartphone am Steuer Mobilgeräte im Steuer mobile Geräte am Steuer Smartphone bei Start-Stop-Automatik Mobilgeräte bei Start-Stop-Automatik mobile Geräte bei Start-Stop-Automatik
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Ist die Nutzung von Smartphones am Steuer mit Start-Stopp-Automatik verboten oder erlaubt?

Ist die Nutzung von Smartphones am Steuer mit Start-Stopp-Automatik verboten oder erlaubt? - Ähnliche Themen

Legal oder illegal – Blitzer-Apps und Radarwarner in Deutschland und im Ausland (Stand 17.12.2021): Eine Frage, die sich immer mal wieder stellt, oder für manche auch einfach aus Prinzip nicht, ist die, ob die Nutzung von Apps aller Art, die vor...
Elektronische Parkscheibe verboten oder erlaubt? Darf man elektronische Parkscheiben verwenden?: Beim Thema elektronische Parkscheiben gehen die Meinung oft weit auseinander. Die einen nutzen sie sehr gerne, die anderen sind sich sicher, dass...
Frei bewegen oder schlafen im Wohnwagen oder Caravan während der Fahrt - Erlaubt oder nicht?: Viele sind gerne für den Urlaub mit einem Caravan oder Wohnwagen unterwegs und wenn die Fahrt länger dauert fragen sich viele, ob ein zweiter...
Touchscreen im Auto erlaubt oder verboten? Wann entsteht durch Touchscreen-Nutzung Bußgeld?: Das man ein Smartphone nicht während der Fahrt nutzen sollte ist zum Glück den meisten klar. Was ist aber mit anderen Geräten, wie zum Beispiel...
Strafen bei Smartphone am Steuer im Ausland - Liste für Bußgeld bei Handy am Steuer im Ausland: Nicht nur in Deutschland ist das Smartphone am Steuer verboten wenn man fährt, auch im Ausland muss man darauf achten und dort fallen Bußgelder...
Oben