ist der 1.6l der Größte

Diskutiere ist der 1.6l der Größte im Peugeot 207 Forum im Bereich Peugeot; Hey leute meine frage is! wie es schon oben steht ! (is der 1.6l der größte motor der zu zeit in eine 207 eingesetzt wird?????? ) Weil finde...
LLmarceLL

LLmarceLL

Threadstarter
Dabei seit
01.12.2006
Beiträge
1.665
Hey leute meine frage is! wie es schon oben steht ! (is der 1.6l der größte motor der zu zeit in eine 207 eingesetzt wird?????? )

Weil finde der verhältnis 150 (175) ps ziemlich hoch für nen 1.6L.

intressire mich für den THP mit 150Ps aber die 1.6L maschine finde ich nicht so gut weil er meine meinung nach zu hoch an drehen is!

hat Peugeot vor nen 2.0L raus zu bringen wie bei den 308 ! da soll ja auch nen 2.0 raus kommen!



kann man nen 1.6l motor aufbohren auf 2.0l oder is es viel zu teuer?!
denke mal ja es is zu teuer weil so was keine mehr macht so weit ich weis.

kenne nen paar leute die früher ihre opel´s aufgebohrt hatte auf 2.5 usw!!

aber denke mal das es jetzt zu teuer sein wird oder
 
Jerry206

Jerry206

Dabei seit
01.10.2005
Beiträge
1.942
also dieses downsizing der motoren is echt schlimm
kleiner motor + turbo naja wenns sein muss :D

soweit ich weiss kommen da keine neue motoren rein
eventuell der 2.2Liter Diesel mit 170PS aber da wär ich mir net so sicher
 
LLmarceLL

LLmarceLL

Threadstarter
Dabei seit
01.12.2006
Beiträge
1.665
finde das auch nicht so cool mit den motoren!
habé gehört das Golf nen 1.4l mit 170Ps hat mit >turbo/Kompressor! das is doch mal so was von Scheisse finde ich da dreht doch die karre wie eine nähmaschine!! !!

bin auch eher für nen 2.0 oder 2.2l motor!

habe jetzt nen 1.6mit 109ps und das is meine meinung nach schon ok aber mehr sollte da nicht sein!
der 2.0 mit 136 is ok beim 307
aber nen 1.6 mit 150 (175) is etwas zu hoch!
Nen 2.0 mit 150 und nen 2.2 mit 175 das wär doch mal nen fortschritt! dann nen schönen turbo und los geht´s!

der 308 soll doch nen grossen motor haben wieso wird so was nicht in 207 angeboten! denke mal das dann auch da die kundschaft größer wär als jetzt!
 
Jerry206

Jerry206

Dabei seit
01.10.2005
Beiträge
1.942
aber vll passt ja kein größerer motor im 207 rein :D
ich mein schon der 1,6 sieht da schon mega befüllt aus im motorraum
 
2

206 JBL Rider

Turbo²
Dabei seit
23.01.2006
Beiträge
8.896
Ort
mitten im Saarland
Genau, der Platz is so ziehmlich das größte Problem. Aber die kleinen Motoren (inkl Turbo) haben durchaus ihre Vorteile. Und standfest sind sie auch, man sollte halt nur wissen wie man einen Turbo zu fahren hat.

@Marcel was meinst du denn immer mit der Angabe "150 (175) PS"?


im 207 werden ausschließlich 1,6 16V Motoren eingesetzt die von 90 bis 175PS reichen. Wies mit den 70Ps Motoren aussieht weiß ich momenten nicht, bin zu faul zum nachschauen :D
Aber die stehen meiner Meinung noch gar nicht zur Debatte...wer sich einen 70PS 207 kauf kann gleich zu Fuß gehn oder sich einen (zB) 45PS Corsa kaufen.

Achja..bevor der 2,2 Bi Turbo HDi kommt, wird erst der (evtl neue) 2,0l Hdi im 207 verbaut und selbst das ist so geut wie ausgeschlossen, so wie ich Peugeot kenne
 
2

206driver

Dabei seit
22.08.2006
Beiträge
6.103
Ort
Braunschweig
Der 90PS Motor wäre dann aber der 1.6 HDi. Bei den Benzinern fangen die 1.6er mit 120PS an. Der 95PS Benziner ist nen 1.4 16V.

Aufbohren und so weiter, sind so Dinge, die sicher heute bei den modernen Motoren für den Einzelnen absolut nicht mehr lohnen. Mechanisch düfte es noch machbar sein, aber du bekommst da niemals die Steuergeräte drauf abgestimmt.
Der 1.6 THP mit seinen 150PS ist sicherlich kein schlechter Motor. Bist du ihn schon gefahren, oder woher weißt du, daß er dir zu hoch dreht?
 
LLmarceLL

LLmarceLL

Threadstarter
Dabei seit
01.12.2006
Beiträge
1.665
Hi

also mit den 150 (175) meien ich den THP und den Rc,

Also den THP bin ich noch nicht gefahren möchte ich aber gehrne weil ich mich für ihn intressire , kann mir vorstellen das er wohl wen die zeit gekommen is mein nachfolger von 307 wird.

habe schon von mehreren gehört das sie den Rc oder so lieber als fahren würden wenn es nen 2.0lwär! und deswegen haben sie sich entschieden nen golf oder was anderes zu faren.

ja klar entwickeln sich die motoren immer weiter is auch gut so.
aber is es wirklich gut nen 1.6L mit 175Ps zu haben?

der thp gefällt mir gut von aussehen und komplet als ganzes auto.
gefahren bin ich ihn noch nicht aber kommt noch,wenn die zeit dafür da is


mit den aufbohrne das lohnt sich wirklich nicht mehr früher ging das bei den alten auto´s aber jetzt macht es kein sinn mehr von preis usw her!
 
K

knallda

Dabei seit
22.07.2005
Beiträge
7.718
Ort
Ilvesheim bei HD
Naja, dass da jetzt erst drüber diskuttiert wird, dass die Leistung immer höher wird bei gleichem Hubraum, kann ich gar nicht verstehen. Das war doch schon immer so, und nicht erst jetzt, oder?

Ich persönlich finde es gar nicht mal so schlecht. Ob ich nun einen 2,0 Liter Motor mit einem Turbo auflade, oder einen 1,6 Liter Motor, spielt doch eigentlich gar keine Rolle.
Wenn ich mir überlege, dass ich einen 2,0 Liter HDi hätte, dann müsste ich im Gegensatz zu meinem jetzigen 1,6er HDi 61,-- Euro mehr Steuern im Jahr zahlen. Also hat es auch seine Vorteile.

Die Motoren drehen gar nicht mal höher als die ohne Turbo (zumindest ist es im 207 so). Schaut Euch nur mal die Drehzahlmesser in den verschiedensten 207 an. Bei den Dieseln fängt der rote Bereich immer bei ca. 4.800 u/min an und bei den Benzinern (außer) RC fängt der rote Bereich immer bei ca. 6.000 u/min an. So hoch konnte ich auch meinen 1,1er mit 60 PS im 206 drehen. Also ist doch da gar kein Unterschied, oder?

Die Meinungen gehen beim Downsizing eben stark auseinander. Habe schon mehrere Diskussionen mitbekommen, aber meine Meinung ist eben die, dass es gar nicht mal so schlecht ist ...
 
Bruno81

Bruno81

Dabei seit
09.12.2007
Beiträge
20
Ort
38300 Wolfenbüttel
Zu dem Thema kleinere Motoren kann ich nur sagen, dass es in der Entwickliung schon von Motoren schon immer weiter ging. Wenn man sich mal so die Pionierzeiten des Autos anschaut, dann sieht man das die früher mit 16l Hubraum und 70 PS rumgeschaukelt.
Heute steht doch auch viel besseres Material zur verfügung um soll hohe Leistungen in so kleinen Motoren umzusetzten.
Man führe sich nur mal vor Augen welche Härteverfahren es damals gab um z.B. eine Nockenwelle herzustellen und was heute möglich ich ist.

Also ich kann nur sagen, keine Panik. Die Motoren sind haltbar und mit sicherheit auch getestet.

Mal zum Vergleich der Weiterentwicklung........ Schaut euch doch mal die ersten Handys oder die erten Computer an. Und dann was sie an Leistung hatten.........
 
K

knallda

Dabei seit
22.07.2005
Beiträge
7.718
Ort
Ilvesheim bei HD
Deswegen sage ich ja, ich habe gegen dieses sogenannte "Downsizing" nichts einzuwenden. Ich glaube, es gibt heute fast keinen Autohersteller mehr, der solch einen Motor gar nicht mehr im Programm hat, oder?

Habe letzt erst gelesen, Renault bietet den Clio jetzt mit einem 1,2 Liter Benziner mit 100 PS an.
 
Carsten1981

Carsten1981

BMW Kommunikationselektr.
Dabei seit
20.08.2006
Beiträge
5.822
Ort
52349 Düren
Naja aber auch nur desswegen, weil der verbrauch dann nicht so hoch ist und steuer. Der dicke nachteil ist halt das die motoren auch nicht so lange halten. desswegen würde ich mir nie einen kaufen der wenig hubraum hat und hohe ps...
 
K

knallda

Dabei seit
22.07.2005
Beiträge
7.718
Ort
Ilvesheim bei HD
Naja, aber die Autohersteller werden ja wohl keine Autos bauen, die nach 50.000 km schon das weiße Fähnchen schwingen, oder?

Kann man eigentlich meinen Motor auch in die "Downsizing"-Kategorie einordnen? Ich meine 109 PS aus "nur" 1,6 Liter ist doch für einen Diesel auch relativ viel, oder? Aber ich muss sagen, der wirkt sehr robust und läuft wirklich gut ...
 
Carsten1981

Carsten1981

BMW Kommunikationselektr.
Dabei seit
20.08.2006
Beiträge
5.822
Ort
52349 Düren
naja also gerade bei dieseln bin ich mit kleinem hubraum vorsichtig... gerade weil die so eine hohe kompression haben und demnach auch viel power.
wenn man den 2.0HDI nimmt mit seinen 90ps den bekommste nie schrott gefahren...
 
K

knallda

Dabei seit
22.07.2005
Beiträge
7.718
Ort
Ilvesheim bei HD
Ja klar, dass der 2,0 HDi mit 90 PS ein Motor für die Ewigkeit ist, dürfte ja jedem klar sein.
Ich bin mal gespannt, wie lange meiner mitmacht, oder ab wann so die Macken anfangen?
 
Carsten1981

Carsten1981

BMW Kommunikationselektr.
Dabei seit
20.08.2006
Beiträge
5.822
Ort
52349 Düren
Ja das würde mich auch mal interessieren... aber sowohl als beim benziner als auch beim diesel.
aber da werden wir wohl noch was warten muessen bis da mal die ersten probleme auftauchen denke ich..
 
Carsten1981

Carsten1981

BMW Kommunikationselektr.
Dabei seit
20.08.2006
Beiträge
5.822
Ort
52349 Düren
naja und so nen wirklichen test gibts ja auch nicht davon... zwar hier und da mal paar infos aber genaueres zum motor und den aufbau hat keiner verraten...
die minis haben ja den gleichen motor vielleicht kann ich demnächst schonmal was dazu sagen ....
 
K

knallda

Dabei seit
22.07.2005
Beiträge
7.718
Ort
Ilvesheim bei HD
Also der Mini hat aber dieselben Motoren auch erst, seit sie der 207 hat, oder?
Naja, irgendwann wird man schon sehen, wie sich die Motoren so machen ...
 
Carsten1981

Carsten1981

BMW Kommunikationselektr.
Dabei seit
20.08.2006
Beiträge
5.822
Ort
52349 Düren
aber um ehrlich zu sein dachte ich das der 207rc schneller als 220 ist.. das schon was schwach würde ich sagen...
 
2

206 JBL Rider

Turbo²
Dabei seit
23.01.2006
Beiträge
8.896
Ort
mitten im Saarland
Du immer mit deiner Vmax...Beschleunigung und "Durchzug" ist alles. Wo kann man heute denn noch seinen (starken) Wagen ausfahren?
 
Thema:

ist der 1.6l der Größte

Sucheingaben

verhältnis 1.6 l zu 170 ps

Top