Innenraumkühlung mit Peltier-Elementen...

Diskutiere Innenraumkühlung mit Peltier-Elementen... im Toyota Carina Forum im Bereich Toyota; Hey Leute! Ich habe eine Idee. Da ich demnächst mit meiner Carina weit richtung Süden fahren will und keine Klimaanlage besitze, muss ich irgend...
C

ChinnChilla

Threadstarter
Dabei seit
12.10.2005
Beiträge
8
Hey Leute!

Ich habe eine Idee. Da ich demnächst mit meiner Carina weit richtung Süden fahren will und keine Klimaanlage besitze, muss ich irgend etwas anderes einbauen, um per Knopfdruck kalte Luft in das Lüftungssystem einzuführen.

Ich komme eher so aus der Computerbranche und hab keinen großen Plan vom Aufbau eines Autos (dafür aber von der Kühlung von heißen Sachen^^)...

Ich stelle mir folgenden Aufbau vor:



Natürlich müsste man noch Temperatursensoren anbringen und eine kleine Steuerung mit Display ins Cockpit verlegen, von wo man das Gerät einschaltet bzw die Spannung(Kühlleistung) per Poti regelt und die Temp ablesen kann...

Zur Funktionsweise:

Ein Peltierelement wird auf der einen Seite Kalt und auf der anderen Seite heiß. Je besser man die heiße seite kühlt, desto kälter wird die andere. Die maximale Temperaturdifferenz betragt 65°C! D.h. wenn man die heiße Seite auf 30°C gekühlt bekommt, hat man auf der anderen Seite ca -30°C.

Wenn ich also das Peltierelement fest auf dem Kühltunnel anbringe, wird der gesamte Tunnel eiskalt und die Luft, die ihn durchströmt sollte erheblich kälter werden.

Ich würde ein Peltier mit einer maximalen Kühlleistung von 150W und ner Stromaufnahme von 260 W bei 30A benutzen wollen. Das ist ein ziemlich starkes peltier und es kann bis zu 140°C heiß werden(aber nicht unter solchen Umständen^^).

Da komme ich auf die erste Frage: Packt des meine Lichtmaschine?

Ihr habt euch ja nun die Zeichnung angeschaut...meint ihr, ich bekomme des da irgendwo reingebaut? Möglichst auch noch so, dass der Fahrtwind den peltier-Kühler heftig streift?

Die Ausmaße sind wie folgt: Tunnel: 40x40x(50bis150)mm Kühlung: 50x50x(30-140)mm

Zur Not könnte ich auch noch einen brutalen Lüfter auf den Kühler setzen...

Ich bin gespannt auf eure Antworten!

LG; Bodo
 
Zuletzt bearbeitet:
C

ChinnChilla

Threadstarter
Dabei seit
12.10.2005
Beiträge
8
Hey Leute,

hat jemand was dazu zu sagen? Über 70 clicks und keine Antwort?!

Lg, Bodo
 
C

ChinnChilla

Threadstarter
Dabei seit
12.10.2005
Beiträge
8
Echt reger Betrieb hier...
 
A

Audifahrer01

Dabei seit
20.06.2006
Beiträge
31
Glaube nicht das dein Auto damit gekühlt wird...
 
K

karloff

Dabei seit
06.09.2005
Beiträge
44
Dem schließ ich mich doch einfach mal an, denke von der logischen seite her dürfte das kaum merklich was bringen, du darfst nicht vergessen mit welcher geschwindigkeit die luft da wohl durchfliest, da bringt dir nen teil der luftzufuhr der eiskalt ist wohl überhaupt nichts.
 
C

ChinnChilla

Threadstarter
Dabei seit
12.10.2005
Beiträge
8
Also mit welcher Geschwindigkeit die Luft durchströmt, das regle ich ja über den Lüfter...

Ne Klimaanlage hat auch nur 2kw und läuft meistens ned auf Anschlag sondern eher mit 1/4 Leistung und in den Bereich will ich ja auch vorstoßen^^

Meine Frage war aber eigentlich, ob sich jmd. da vorn im Motorraum auskennt und mir sagen kann, ob es rein vom Platz her da rein passt...

Sonst muss ich halt alles aufschrauben und selbst nachschaun.
 
Thema:

Innenraumkühlung mit Peltier-Elementen...

Sucheingaben

peltier raumkühlung

,

peltier element im auto

,

klimaanlage mit peltier element

,
peltier klimaanlage
, peltier klima auto, peltierelement autoklima, diy klimaanlage peltier, innenraumkühlung pkw, klima mit peltier, mit peltier auto kühlen, auto peltier, Klimagerät mit peltier element, klimaanlage mit peltier, peltierelementekühlunf, peltier Klimaanlage auto, autoklima mit peltier, peltier klimagerät, peltier element raumkühlung, peltier element klimagerät bauen, peltier element egolf, peltier Element auto, klimaanlage aus peltierelementen, Innenraumkühlung in pkw, peltier element zur raumkühlung, innenraumkühlung kfz
Top