Infos zur Motorsteuerung Zetec 1,8l

Diskutiere Infos zur Motorsteuerung Zetec 1,8l im Ford Mondeo Forum im Bereich Ford; Hallo all, ich würde gern meinen Mondeo wieder fahren, der wegen eines Defekts in der Motorsteuerung im Schuppen steht. Es handelt sich um einen...

Auto-Bastler

Threadstarter
Dabei seit
26.12.2007
Beiträge
1
Hallo all,

ich würde gern meinen Mondeo wieder fahren, der wegen eines Defekts in der Motorsteuerung im Schuppen steht. Es handelt sich um einen mit 1,8l 16V Zetec-Motor aus dem Jahre 1996.

Weiß jemand aus der Forengemeinde, wie man an Infos bezüglich der Funktionsweise der Motorsteuerung kommt? Das Problem ist nämlich, dass die Steuerung nicht mehr alle Einspritzdüsen bedient. Die Düsen sind in Ordnung, wie ein Tausch der Steuerleitungen zeigt. Die Zentralsteuereinheit wurde bereits auch einmal getauscht. Das hat allerdings das Problem nicht gelöst. In einer freien Werkstatt konnte mit dem dortigen Diagnosegerät kein Fehler gefunden werden.

Die Leitungen habe ich durchgemessen. Ein Kabelbruch ist also auszuschließen. Leider habe überhaupt keine Informationen über die Steuerung, d.h. welche Parameter die Einspritzung überhaupt beeinflussen bzw. welche Sensoren ich diesbezüglich überprüfen muß. Da 2 bis 3 Düsen, je nach Laune des Objektes, überhaupt nicht bedient werden, sollte schon ein größerer Fehler in der Regelung vorliegen, der sich eigentlich auch finden lassen sollte.

Was mir unbegreiflich ist, dass sich solche Informationen nicht an der Schnittstelle des Steuergerätes abgreifen lassen sollen. Leider habe ich auch bezüglich dieser Schnittstelle keinerlei Informationen.

Vielen Dank
 

ruderbernd

Dabei seit
25.05.2005
Beiträge
3.655
Ort
Am grossen Wasser
Dein Nick sagt ja das du Bastler bist (nehm ich jetzt mal an) . Also kannst auch mit nem Mutimeter und nem Scope umgehen ? Kannst auch Schaltpläne lesen ?
Wenn du Info´s möchtest , dann schick mir ne PN mit den genauen Angaben zum Auto und eine Mailadresse. Dann schaue ich nächsten Mittwoch mal , was ich machen kann . Könnte dir u.U. nen Schaltplan schicken , wenn es dir helfen würde . 8)

Wie ist denn die Ansteuerung der Zündspule ? Beide Kreise da ? Zündfunke auf allen 4 Kerzen ? Auch bei laufendem Motor ?
Signale an den Einspritzdüsen gemessen ? Bei Zündung an müssen auf alle 4 Einspritzdüsen gegen Masse 12 Volt anliegen . Wenn dir da an einer Düse schon ein 12 Volt Signal fehlen sollte , dann ist der Fehler vorm Steuergerät . Ansonsten mit nem Oszilloskop mal die einzelnen Signale an den Einspritzdüsen messen . Es kann auch einfach mal eine Düse kaputt sein . Kommt ab und an auch mal vor , wenn auch eher selten ;) , das kann man aber am Oszilloskop schön sehen .

Aber auch da könnte ich dir evtl. weirterhelfen :D
 
Thema:

Infos zur Motorsteuerung Zetec 1,8l

Sucheingaben

probleme motorsteuerungslampe bei ford mondeo

,

ford mondeo zetec 1996 forum

,

ford mondeo signal zündspule fehlt

,
einspritzdüsen steuerung schaltplan
, ford mondeo byw motor steuerung, motor steuerung zetec, ford zetec motor steuergerät schaltplan
Oben