in wie weit kann man öle miteinander mischen?

Diskutiere in wie weit kann man öle miteinander mischen? im Motor Forum im Bereich Technik; hallo, ich hab ein drigendes problem und weiss nicht was ich machen soll. ich habe eben bei mir am auto bemerkt das mir ca 1l öl fehlt.soweit...

italofetzer188

Threadstarter
Dabei seit
10.07.2005
Beiträge
765
Ort
Alzey/Delitzsch
hallo,
ich hab ein drigendes problem und weiss nicht was ich machen soll.

ich habe eben bei mir am auto bemerkt das mir ca 1l öl fehlt.soweit wäre es ja kein problem einfach neues drauf kippen nur finde ich keinen hinweiss welches öl mir reingefüllt wurde.das wäre auch kein problem denn ich würde das auto stehen lassen wenn ich morgen keine 600km schrubben müsste.

kann mir jemand sagen in wie weit ich die verschiedenen öltypen miteinander mischen kann?
soweit wie ich weiss ist es egal nur muss man beachten ob syntetisch oder mineralisch.

wie schaut es mit den typen aus?also 15w/40 oder so kann man die unteriander mischen?also höherwertiges mit minderwertiges?

bin für eure antworten sehr dankbar

frohe weihnachten

greetz

Edit:habe nochmal in den alten papieren nachgeschaut und das steht drin das öl mit 10w40 eingefüllt wurde.habe noch nen liter 15w40 rumstehen.kann ich das bedenkenlos auffüllen?
 

Magirus-Deutz-Ulm

Dabei seit
19.05.2005
Beiträge
1.610
du kannst alle öle untereinander mischen...lediglich die "qualität" des gemisches ist immer die des "minderwertigeren" öles.....also billiges öl mit teurem veredeln kannste hacken.... aber bei den zwei typen ist das probnlemlos machbar...

benutz mal die "suche" bzw. google..da bekommste noch ne menge mehr infos über öle....
 
Thema:

in wie weit kann man öle miteinander mischen?

in wie weit kann man öle miteinander mischen? - Ähnliche Themen

ich bringe mal licht in das dunkle thema MOTORÖL: einfach mal lesen somit dürften ale fragen zum thema öl beantwortet sein: kein anderes Thema ist so Märchenlastig wie das Thema Motorenöl und...
Oben