Import aus England - Dubioses Angebot oder seriös?

Diskutiere Import aus England - Dubioses Angebot oder seriös? im EU-Importe & RE-Importe Forum im Bereich AutoExtrem; Habe bei Mobile einen CLK 320 2003 gefunden, der ca. 1500-2000Euro unter den anderen durchschnittlichen Werten stand. Habe den Verkäufer zwecks...
X

Xtreme-Powerrider

Threadstarter
Dabei seit
14.12.2006
Beiträge
587
Habe bei Mobile einen CLK 320 2003 gefunden, der ca. 1500-2000Euro unter den anderen durchschnittlichen Werten stand.

Habe den Verkäufer zwecks einer Besichtigung angeschrieben, da er laut Anzeige nur unweit von mir weg wohnte

Seriös und kann er nur kein Deutsch oder ein Betrüger?

Folgender eMail-Verlauf:

Ich:
Guten Tag, ist eine Besichtigung an diesem Wochenende möglich? Mit freundlichen Grüßen

Er:
Hallo ,
Mein Name ist XXXX. Danke zuerst für Ihre eMail betreffend unseren Mercedes CLK .Is noch vorhanden für Verkauf! Der Preis des Autos beträgt Euro 8500. Er ist in den vollkommenen Bedingungen, in keinen allen möglichen Unfällen oder in den Schäden! Auch Sie müssen wissen dass it' deutsches Auto S.-A. mit deutschen Papieren und das Auto wird noch in Deutschland geregistriert. P.S. Zurzeit sitze ich in England, ich arbeite hier mit meiner Frau. Aber wir besprachen bereits uns mit einer Schifffahrtsgesellschaft für einen zukünftigen Transport unseres Autos in Deutschland oder in anderem Land! Wir zahlen die Steuern für den Transport an Ihrer Adresse! Wo wohnen Sie in Deutschland? Welche Stadt? Wir sind bereit, Ihnen das Auto für einen guten Preis zu geben, weil wir bereits einen VW TOUAREG fur 32000 euro kauften. Ich warte Ihre eMail sehr bald.

Ich:
Ich komme aus XXXX.
Ich müsste das Auto sehen bevor ich es kaufe, da ich sichergehen will, dass auch wirklich alles in Ordnung ist.
Sie haben in der Anzeige den Standort XXXX angegeben,
wird das Auto hierhin transportiert?

Er:
Hallo,
Ich sitze in Großbritannien jetzt, ich kaufte das Auto aus Deutschland. Das Auto ist im ausgezeichneten Zustand, 1hand, deutsche Papiere, nie involde in allen möglichen Unfällen, die Maschinenarbeiten tadellos, es hat das technische Buch und alle Papiere, REALE Kilometer und alle anderen Wahlen, und wenn Sie interessiert sind, kann ich das Auto zu Ihnen Abflussrinne schicken eine Schifffahrtsgesellschaft, weil hier es einige Probleme gibt, weil sie das Lenkrad auf der linken Seite hat und der der Grund ist, dass ich ihn zu diesem Preis verkaufe. Dieses ist, wie ich vorschlage, die Anlieferung zu tun, wenn yo intersted. Zuerst verwenden wir eine Anlieferungsfirma. Mit kostenlosem Service, weil ich alle Steuern zahle. Die Schifffahrtsgesellschaftwebseite ist: www.deliveryexpress.tk. Dieses sind die Schritte, denen wir folgen, zuerst ich geht mit dem Auto im lokalen internationalen Büro von meiner Stadt. Sie überprüfen die Papiere des Autos, um zu sehen, wenn das Auto irgendwelche Unfälle, Schäden hat, oder wenn es gestohlen wird. Nachdem sie dies tun, treten sie mit Ihnen mit dem Kunden - Verkäufer - Firmavertrag in Verbindung. In diesem Vertrag erhalten Sie alle Details über diese Verhandlung. Auf diese Weise können sie den Vertrag von Ihrem Namen hier an aufnehmen und wenn das Auto dort sie kann den Vertrag validieren erhält und Sie unterzeichnen gerade und das Auto ist Ihr. Selbstverständlich nach Ihnen prüfen Sie es, ich denken, dass Sie 7 Tage haben, zum es zu prüfen. Um diese Verhandlung zu beginnen benötige ich Ihren vollständigen Namen und Adresse und trete mit Details, wie Telefonnummern und eine anderen E-Mail-Konto in Verbindung. Nachdem ich diese Details habe, gehe ich mit dem Auto im deliveryexpress Büro und beginne die Verhandlung
 
X

Xtreme-Powerrider

Threadstarter
Dabei seit
14.12.2006
Beiträge
587
Ich spame mal ein wenig:

Ich habe mir die Seite angeschaut und unter "how it works" das fünf-Schritte-Programm angesehen und ich meine den "Trick" herausgefunden zu haben:

Das Fahrzeug wird gar nicht transportiert, es war stand schon immer in Deutschland oder sonstwo, aber auf jeden Fall nicht in England.
Ich komme, hole das Auto und finde bestimmt etwas, was mir nicht gefällt.
Werde dem Vertrag nicht zustimmen und sende das Fahrzeug an den Verkäufer zurück, jedoch bleibe ich auf den Kosten sitzen.
Ich bekomme also von der Firma, der ich das Geld erst einmal als Sicherheit hinterlegt habe, nicht den vollen Betrag zurück.
Das Fahrzeug aber wird nicht zurück gesendet, sondern wieder angeboten und somit hätte ich für etwas bezahlt, was gar nicht statt gefunden hat, also bezahlt für nichts
 
L

Leghorn

Dabei seit
05.07.2005
Beiträge
2.559
Schau Dich mal hier im Forum um, ist eine alte Betrugsmasche.
Hier wird die Kohle über bestimmte Konten geführt und die Kohle kann einige Zeit lang zurückgezogen werden.
 
G

GTX

VERTRAUENSMODERATOR
Dabei seit
06.12.2005
Beiträge
10.921
Ort
75... Landkreis Calw
Das Fahrzeug wird gar nicht transportiert, es war stand schon immer in Deutschland oder sonstwo, aber auf jeden Fall nicht in England.
Das Auto mag zwar existieren, aber es gehört sicher nicht dem, der die Anzeige aufgegeben hat. Die Fotos - sofern welche vorhanden sind - sind in den meisten Fällen geklaut. Auf jeden Fall hat der Inserent selbst nie das Auto gesehen bzw besessen, das sind die sogenannten 419er. Schau mal auf die e-mail Adresse bzw die Telefonnummer, ich könnte fast wetten das die von der Isle of Man ( internationale Vorwahl 0044 ) stammt.

Was die "Shipping Company" angeht: Spätestens wenn du deine Anzahlung geleistet hast verschwindet sie aus dem Internet, die Masche ist schon uralt.

Mehr dazu hier: Betrug mit Import / Export Fahrzeugen
 
onkel-howdy

onkel-howdy

Dabei seit
27.04.2006
Beiträge
12.606
Ort
73230 kirchheim
naja es gibt durchaus solche SERIÖSEN anbieter.

als beispiel:
ein auto in norwegen einzuführen kostet ein vermögen. also schauen leute die eben berufbedingt oder eben auswanderungstechnisch dort leben das sie ihre kiste dort verkaufen.

wie das mit england aussieht weiss ich net.

fakt ist aber auch das diese england masche schon nach betrug richt. schreib dich dem typen einfach das du in den nächsten wochen geschäftlich eh in england unterwegs bist und das auto dann persönlich abholen könntest und man dann vor ort das bare regeln kann. ich wette mit dir das es a) entweder aus irgendwelchen wilden ausreden nicht geht oder er b) dir nicht antwortet.
 
Thema:

Import aus England - Dubioses Angebot oder seriös?

Sucheingaben

deutsches auto aus england importieren

,

auto angebot aus england

,

deutsches auto aus england kaufen

,
deutsches auto in england kaufen
, deutsches fahrzeug aus england importieren, überführung pkw aus england betrug, autos aus england mit deutschen papieren, auto import aus england nach deutschland, fahrzeuge mit deutschen papieren in england verkaufen, auto von privat aus england kaufen mit deutschen papieren, Auto Angebot in England, auto import uk deutsche papiere, ein auto aus england importieren, erfahrungen mit england import betrug, deutsches auto aus england zulassne, autoimport aus england, angebote autos aus england, Touareg aus England einf, Deutsche autos aus England einführen, england auto kaufen, betrügereien mit autospeditionen, auto kaufen alan cross uk billig betrug, seriös autoimport england, auto aus england mit deutschen papieren kaufen, honda civic england import

Import aus England - Dubioses Angebot oder seriös? - Ähnliche Themen

  • Corvette kaufen - Hier oder Import?

    Corvette kaufen - Hier oder Import?: Moin. Spiele mit dem Gedanken mir endlich eine Corvette anzuschaffen. Macht es Sinn zu importieren oder sollte man sich lieber Angebot von...
  • Tesla Model 3: Finger weg von Grau-Importen aus den USA

    Tesla Model 3: Finger weg von Grau-Importen aus den USA: Viele potenzielle Tesla-Kunden in Deutschland warten auf das kompakte und vergleichsweise preisgünstige Elektrofahrzeug Model 3, doch bis zu...
  • Abgas-Skandal: Import-Diesel mit extrem viel Stickoxid - deutsche Hersteller deutlich sauberer

    Abgas-Skandal: Import-Diesel mit extrem viel Stickoxid - deutsche Hersteller deutlich sauberer: Die deutschen Autohersteller wie Mercedes oder Volkswagen müssen sich aktuell viel Kritik wegen der Abgasreinigung ihrer Dieselfahrzeuge gefallen...
  • Umgang mit offensichtlicher Werbung bei EU-Import-Themen?

    Umgang mit offensichtlicher Werbung bei EU-Import-Themen?: Hallo, ich bin eben mal in den Bereich mit den EU-Importen abgedriftet und über allein 6 Themen zu einer Firma dort gestoßen. Alles 6 Themen...
  • Import von England

    Import von England: Hi alle zusammen. Ich hab mal ne Frage und zwar wie geht das wenn ich ein Auto aus England importieren möchte? Wie siehts dann mit der...
  • Ähnliche Themen

    Top