IMO Wash Waschstraße

Diskutiere IMO Wash Waschstraße im Verkehrsrechtmagazin Forum im Bereich Verkehrsrechtmagazin; Hallo Leute War am 30.06.2012 in der Imo Wash Straße in Iserlohn, mein kompletter wagen ist zerkratzt dieses habe ich sofort gemeldet, naja mit...
PolakDawid

PolakDawid

Threadstarter
Dabei seit
04.03.2012
Beiträge
160
Hallo Leute

War am 30.06.2012 in der Imo Wash Straße in Iserlohn, mein kompletter wagen ist zerkratzt

dieses habe ich sofort gemeldet, naja mit der Andeutung das dies der Versicherung gemeldet wird, solle ca 2 Wochen dauern.

Naja der Waschanlagen Betreiber meinte nur kann von dem Schlauch kommen, wenn er denn Wagen absprüht-

ich darauf hin zum Freundlichen Kostenvoranschlag geholt, soll um di 6000€ - 7800€ kosten.

Naja eine Woche vergangen und heute kam schreiben von der Imo.

Der Schaden wird abgelehnt, da mein Wagen angeblich der einzige war an diesem Tag der einen schaden gemeldet hat.

Und die Anlage wurde Technisch gepfrüft und es sei alles ok.

Es werden keine Kosten übernohmen.

Ich direkt einen Widerspruch aufgesetzt wie kann man etwas verwerfen ohne vorher denn Wagen gesehen zu haben oder Fotos vom Schaden?

Naja bin mal gespannt was nun kommt.

Welche erfarungen habt ihr?

Setzte mal paar fotos vom schaden.

würde mich sehr auf eure antworten freuen

weil ich habe keine lust einen anwalt einzuschalten und auf den weiteren kosten sitzen zu bleiben
 
PolakDawid

PolakDawid

Threadstarter
Dabei seit
04.03.2012
Beiträge
160
hier einige fotos
der lädt die irgend wie nicht alle
 

Anhänge

Squitsch

Squitsch

Mod ist sein Hobby
Moderator
Dabei seit
10.02.2006
Beiträge
3.396
Ort
Südbaden
Man braucht für sowas keine Fotos vom Schaden.

Wenn der Gutachter die Waschanlage überprüft hat, und zum Schluss kommt, dass sich diese in einem technisch einwandfreien Zustand befindet, und du darüber hinaus auch der Einzige bist, der solch einen schaden hat, kann man davon ausgehen, dass die Waschanlage den Schaden nicht verursacht haben kann.

Es gibt auch gerichtliche Beschlüsse, die in solchen Fällen den Betreibern der Waschstraßen Recht gegeben haben, der Erfolg eines Widerspruches dürfte also recht aussichtslos sein.


Für weitere rechtliche Schritte wärst also zunächst du in der Beweispflicht, dass sich dein Fahrzeug vor der Autowäsche in einem einwandfreien Zustand befand.
Einwandfreier Zustand bedeutet nicht nur, dass der Lack vorher keine Kratzer hatte, sondern auch dass dieser nicht durch eine falsche Vorbehandlung deinerseits bereits geschwächt war.
 
PolakDawid

PolakDawid

Threadstarter
Dabei seit
04.03.2012
Beiträge
160
ich hatte aber eine Freundin meiner Frau mit ihm Auto, und die kann mit bestätigen das die Kratzer vorher nicht da waren,

Ihr sind die doch sofort aufgefallen deswegen hab ich es ja dem Betreiber gemeldet.

Es reicht ja nur wenn bisschen schmutz in der Waschanlage war..
das der Wagen zerkratzt.

Hätte sofort die Polizei rufen sollen.
 
L

ludes

Moderator
Dabei seit
14.05.2004
Beiträge
5.858
Polizei bringt da wenig, deiner erster Weg am Montag sollte zu deinem Anwalt führen, bzw. nach Rücksprache zu einem Gutachter.

Wenn die Kratzer nicht da waren, dann solltest du alle Möglichkeiten ausschöpfen um zu deinem Recht zu kommen.

Grüße
ludes
 
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.530
Ich würde erstmal versuchen ob die weg zu polieren sind, davon gehe ich nämlich anhand der Fotos aus.

Mfg Patrick
 
L

Leghorn

Dabei seit
05.07.2005
Beiträge
2.559
Was ich sehe sieht mir zu kreuz und quer für Waschanlage aus.
Sieht allerdings auch aus als ob man rauspolieren könnte.
 
N

nogi

Dabei seit
06.01.2011
Beiträge
8
Am Besten wäre eine Waschanlage, wo man von Hand waschen kann. Da wirds am Saubersten und die Umwelt wird auch nicht belastet :)
 
TheBoxer

TheBoxer

Dabei seit
13.12.2006
Beiträge
670
weil ein (Selbst-) Waschpark wie auch eine Waschanlage eine eigene Filterung des Abwassers, sowie eine vom Erdgrund Wasserdicht abgetrennte Anlage darstellen muss damit so keine Reinigungsrückstände ins Erdreich gelangen können.

Somit wird zumindest die Abwasseraufbereitung über einen Klärweg sichergestellt, im Gegensatz zu einer Privatgarten oder Parkplatzwäsche.
 
Squitsch

Squitsch

Mod ist sein Hobby
Moderator
Dabei seit
10.02.2006
Beiträge
3.396
Ort
Südbaden
Naja, Privatgarten steht hierbei ja wohl außer Frage. ;)

Hier ging es ja um die Hand-Wanschanlage im Vergleich zu den automatischen Waschanlagen, und die dürften sich in Sachen Umweltverträglichkeit kaum was schenken.

Abwasseraufbereitung mit hohen Auflagen ist bei beiden vorhanden, in der Regel auch mit Brauchwasserwiederverwertung.
Die Reinigungsmittel, die bei der Handwäsche zur Verfügung stehen dürften ebenfalls nicht ökologischer sein als die bei der automatischen Wäsche.

Lediglich der Stromverbrauch der Bandanlage einer automatischen Waschanlage dürfte wohl höher sein als die einzelne Pumpe bei der Handwäsche.
Allerdings ist man bei der automatischen Waschanlage nach spätestens zwei Minuten durch, während die Pumpe bei der Handwäsche bei so manchem schon mal eine Stunde durchackern muss. ;)


Insgesamt wäre es wohl übertrieben, aufgrund ökologischer Aspekte auf die eine Waschart zu verzichten und dafür die andere zu bevorzugen.
 
G

Gast

Guest
IMO Wash

Ich hatte am 13. Februar ein Schaden in der IMO-Wash an der Ingolstädterstraße 59.
Meine Heckscheibe wurde zertrümmert.
Nachdem ich den Schaden der Rechtsabteilung der IMO-wash gemeldet hatte wurde ich nach einer Woche benachrichtigt dass mir der Schaden ersetzt wird.
Die Schadenshöhe betrug 682,74 EURO und wurde mir zügig überwiesen. Ich kann nur sagen das ich mit der Abwicklung voll zufrieden war und kann die Waschstraße wärmstens weiterempfehlen.
 
G

Gast

Guest
beschädigte Felge durch Imo - Waschanlage

Ich möchte auch eine Lanze brechen für IMO. Mir hat es eine Felge beschädigt, die aufgrund ihrer Verarbeitung irreparabel ist. Mir wurde der Schaden innerhalb von 4 Wochen komplett ersetzt.
 
Thema:

IMO Wash Waschstraße

Sucheingaben

imo wash erfahrung

,

imo wash schaden

,

imo waschstraße schaden

,
imo waschanlage schaden
, schaden imo waschstraße, imo car wash erfahrungen, imo wash, schäden in imo, imo wash polieren, imo wash schäden, waschstrassen schaden imo, imo wash bewertung, imo waschstrasse schaden, waschanlagenschaden stoßstange, http:www.autoextrem.deverkehrsrechtmagazin215592-imo-wash-waschstrasse.html, imo waschstraße test, imo waschanlage schäden, kratzer autowaschanlage bilder, kratzer waschanlage, Kratzer durch Waschanlage, imo waschanlage kratzer, Waschstrasse IMO, schäden imo waschanlage, kratzen von waschstrasse, imo wasch schaden

IMO Wash Waschstraße - Ähnliche Themen

  • 2 Stunden in der Waschstraße für die Felgenreinigung - ist das normal?

    2 Stunden in der Waschstraße für die Felgenreinigung - ist das normal?: Hey Leute, mein Bruder verbringt für die Felgenreinigung immer knapp 2 Stunden in der Waschstraße. Ich brauche dafür höchstens 15min. Wie lang...
  • Autowäsche: Waschanlagen im Test: Waschstraßen deutlich besser als Portalanlagen

    Autowäsche: Waschanlagen im Test: Waschstraßen deutlich besser als Portalanlagen: Wahre Autofans schwören natürlich auf die gute alte Handwäsche, doch Waschanlagen haben demgegenüber einige deutliche Vorteile. Neben der großen...
  • IMO Wash Wagen komplett zerkratzt

    IMO Wash Wagen komplett zerkratzt: Hallo Leute War am 30.06.2012 in der Imo Wash Straße in Iserlohn, mein kompletter wagen ist zerkratzt dieses habe ich sofort gemeldet, naja mit...
  • „SEXY FK CAR WASH“ bei FK Automotive am 12.06

    „SEXY FK CAR WASH“ bei FK Automotive am 12.06: Großes „SEXY FK CAR WASH“ - Event bei FK Automotive Bei der FK Automotive GmbH in Backnang (nahe Stuttgart) wird Ihnen am 12. Juni ab 11.00 Uhr...
  • Car Wash

    Car Wash: Hallo ihr Lieben, wann/wie und wie oft wascht ihr euer Baby?? Ich hab meins mal endlich wieder am Freitag gewaschen. Meine...
  • Similar threads

    Top