Immer diese Anfänger...

Diskutiere Immer diese Anfänger... im Car Hifi & Sound & Navigationssysteme Forum im Bereich Tuning; Hey also wie der Titel es schon sagt bin ich ein kompletter Anfänger, ein Freund von mir hat sein erstes Auto bekommen und ich soll für ihn ein...
O

Oetzicool

Threadstarter
Dabei seit
20.03.2005
Beiträge
28
Hey also wie der Titel es schon sagt bin ich ein kompletter Anfänger, ein Freund von mir hat sein erstes Auto bekommen und ich soll für ihn ein Soundsystem zusammenstellen, weil er noch weniger davon versteht als ich, also es soll kein "Fettes Soundsystem" sein halt so dass es einigermaßen was hergibt (sein momentanes radio kann man sich absolut knicken)! Außerdem will er nicht so viel ausgehn im Bereich von 100 € - 150 €! So ich hab mir gedacht für ein einigermaßen gutes system sollte es doch so aussehen oder:
cs/mp3-player + verstärker + boxen! Ist des soweit richtig? Ok jetzt die Frage worauf muss ich da achten hab sachen gehört von Leistung und 2- bzw Wege System...! Kann mit einer helfen oder sogar ein Tutorial im Internet zeigen wo man ein einfaches soundsystem einbaut und worauf man achten muss! Danke schonmal im Voraus :D

Cu Oetzicool
 
Polo_Muggl_6N

Polo_Muggl_6N

Dabei seit
16.04.2004
Beiträge
185
Oetzicool schrieb:
[....] also es soll kein "Fettes Soundsystem" sein halt so dass es einigermaßen was hergibt (sein momentanes radio kann man sich absolut knicken)! Außerdem will er nicht so viel ausgehn im Bereich von 100 € - 150 €! So ich hab mir gedacht für ein einigermaßen gutes system sollte es doch so aussehen oder:[....]
Cu Oetzicool
Also mal im ernst, für knappe 200 € kriegst net wirklich was her....
Ein gutes Tape, dass nen Vorverstärker hat (evtl Fernbedienung) kostet mindestens 150 €...... somit hättest noch 50 € für Boxen + Verstärker.....

Also, für das Geld, würd ich einfach ein gutes Tape empfehlen.
Der rest muss halt warten, bis er das geld hat.

Was für Komponenten du brauchst, sind davon abhängig, was der "Kunde" will.
Wenn's nur für ihn ist, ohne odentlichen "Bums", dann würde ein aktives Soundsystem voll und ganz ausreichen. (d.h Original Lautsprecher durch bessere ersetzen oder/und Doorboards; Ist natürlich auch wiederrum abhängig vom Tape ob das Normale Tape die besseren Boxen verkraftet)
Ausserdem würd ich dir empfehlen kein Billig kram zu kaufen.... Hast nicht lange daran freude.

kannst ja mal genauer Ausführen, was du willst...
PeaZze Muggl
 
O

Oetzicool

Threadstarter
Dabei seit
20.03.2005
Beiträge
28
also beim mp3 player worauf sollte man da achten? ja aber ich mein wie des ganze genau funktionieren soll geht des so: mp3-player + verstärker + Boxen! Ja dicker bass muss nicht sein hauptsache das man den bass ein wenig aufdrehen kann ohne das die boxen gleich rausspringen (er halt nur ein altes kassettendeck mit so alten boxen da geht gar nichts mehr)!

hier sind ein paar sachen:
Der Player

Boxen
Boxen
 
Budda

Budda

Dabei seit
20.10.2004
Beiträge
787
Ort
Ruhrpott
Die 3 Sachen kannste alle knicken!! Und für den Preis bekommt man nix ordentliches. Er sollte lieber noch wat sparen und sich dann später wat gescheites kaufen!! Weil, wenn er sich den Mist holt, dann kann er sich bald wieder alles neu holen!
 
O

Oetzicool

Threadstarter
Dabei seit
20.03.2005
Beiträge
28
wieso? ja sagen wir so er wills eh nur für ein 3/4 Jahr haben also eine zwischenlösung
 
S

Sound-Concepts

Dabei seit
28.05.2004
Beiträge
2.044
Mein Vorschlag:

ein gebrauchtes JVC Radio und dann ein Helix blue 6 MK2 am Radio laufen lassen, was anderes geht einfach nicht,mit dem bissl Geld!

Grüße Henning
 
Budda

Budda

Dabei seit
20.10.2004
Beiträge
787
Ort
Ruhrpott
Warum holt der sich dann nicht nur en vernünftiges Radio und lässt die alten Boxen drin?? Dann hat er wenigstens schon nen guten Anfang, wenn er dann in nem 3/4 Jahr die Kohle für wat vernüfntiges hat!
 
Dominik1400c

Dominik1400c

Dabei seit
05.04.2004
Beiträge
528
Ort
75179 Pforzheim
Servus

Für 150 Euro bekommst du für den Anfang ein ordentliches qualitatives Radio!
LS würde ich bei diesem doch sehr niedrigen Budget mal klipp und klar weglassen!

Später dann Step by Step die Anlage erweitern! 8)

Gruß Dominik1400c
 
O

Oetzicool

Threadstarter
Dabei seit
20.03.2005
Beiträge
28
Also des ist so sein Auto ist auch schon so 20 Jahre alt, wenn nicht sogar älter und wenn man dann ein Lied mit ein wenig bass hören will packen des die boxen nicht mehr die verzerrts dann irgendwie deswegen sollten schon welche her...

also ich hab grad mit ihm gelabert und er hat gesagt er hätte sich diese boxen gekauft:
Boxen
und will sich dazu einer der folgenden Player holen:
Player 1
Player 2

welchen sollte er sich holen...und muss eigentlich noch ein verstärker her?

Cu Oetzicool :D
 
-SpY-

-SpY-

Dabei seit
09.01.2005
Beiträge
423
Also wenn dann das JVC, aber den Boxen is eigentlich eh schon alle verloren... die sind schonma totaler Dreck, wie schon oben gesagt, wenn dein Freund einigermassen Sound haben will soll er n bissl warten, SO wird er ganz sich nicht glücklich. Informiert euch noch n bissl weiter und dann kriegt ihr auch GUTE günstige Sachem und nich sollche Schrottboxen.
 
Dominik1400c

Dominik1400c

Dabei seit
05.04.2004
Beiträge
528
Ort
75179 Pforzheim
Servus

Obwohl dei LS 13 Euro gekostet haben, ist das rausgeschmissenes Geld! Dein Kumpel hat für Müll 13 Euro bezahlt! ;(

Das JVC Radio geht in Ordnung!-----> Sprich Player 1! :]
Das Zweite ist auch Müll! :O

Was habt ihr denn noch an Kohle für den Verstärker?
Aber bitte nicht 50 Euro, oder so!

Gruß Dominik1400c
 
O

Oetzicool

Threadstarter
Dabei seit
20.03.2005
Beiträge
28
Sind die lautsprecher so schlecht? Scheiße ja jetzt ist wohl zu spät! Ja ich schätz mal da die lautsprecher so billig sind wird er schon ein wenig mehr für den verstärker ausgeben...habt ihr da vorschläge was zu den anderen sachen passen würde
 
-SpY-

-SpY-

Dabei seit
09.01.2005
Beiträge
423
Naja, aber was bringt der Verstärker wenn die Boxen für A**** sind, schaut euch doch z.B. ma nach den Axton CAX698 um, wenn ihr schon was lautes für die Heckablage wollt, die sind für um die 30€ zu haben... (bei Ebay) Ich hab sie nur als Rearfill und ganz leise, aber da kommt schon ordentlich was raus, wenns dann gewünscht is und Axton is auch kein Müll ^^
 
O

Oetzicool

Threadstarter
Dabei seit
20.03.2005
Beiträge
28
ja ist klar aber ich glaub kaum das er neue boxen holen wird...
 
Dominik1400c

Dominik1400c

Dabei seit
05.04.2004
Beiträge
528
Ort
75179 Pforzheim
Ja was könnt ihr denn noch für den Verstärker hinblättern?

Sag doch mal!

Gruß Dominik1400c
 
O

Oetzicool

Threadstarter
Dabei seit
20.03.2005
Beiträge
28
so bis 70-80 euro ist da was machbar
 
Dominik1400c

Dominik1400c

Dabei seit
05.04.2004
Beiträge
528
Ort
75179 Pforzheim
Servus

Für das Geld kannst du nichts "Neues" Gutes kaufen!
Evtl. bei Ebay wie mein Vorredner schon gesagt hat nach Axton oder evtl. Helix oder Sinus Live schauen!
Da machst du dann auch nichts falsch!

Aber für 80 Euro ist halt eben nichts anständiges "Neues" drin!

Gruß Dominik1400c
 
O

Oetzicool

Threadstarter
Dabei seit
20.03.2005
Beiträge
28
ja ne des ist schon klar...er will ja auch nicht allzu viel geld hinblättern wenn ers eh nicht lange hat...! Soll ich nach nem Bestimmten Typ suchen oder einfach eine von den Marken! Oder muss ich da auf diese 2- Wege bzw. 3-Wege System? Kann mir einer vieleicht nen Link geben wo erklärt wird wie man die Sachen einbaut und worauf man achten muss?
 
Dominik1400c

Dominik1400c

Dabei seit
05.04.2004
Beiträge
528
Ort
75179 Pforzheim
PS Nach Amps dieser Marke suchen!
Du brauchst ne Einbauanleitung!

Dazu sage ich: "Nutze hier die Suchfunktion und deine ganzen Fragen beantworten sich von selbst!

Gruß D1400c
 
Budda

Budda

Dabei seit
20.10.2004
Beiträge
787
Ort
Ruhrpott
Oder die kleiner 2-Kanal von Spectron!! Die bekommst auch neu für 79Euro!! Aber die Boxen sind wie schon gesagt bullshit! Ich würde leiber versuchen, dat es irgend en dummen bei E-Bay wieder gibt der ihm die Shitte abkauft und er sich dann wat vernünftigeres holen kann!
 
Thema:

Immer diese Anfänger...

Immer diese Anfänger... - Ähnliche Themen

  • Auffahrunfall - Wer ist schuld? Hat bei einem Auffahrunfall immer der Auffahrende Schuld?

    Auffahrunfall - Wer ist schuld? Hat bei einem Auffahrunfall immer der Auffahrende Schuld?: Die Regelung bei einem Auffahrunfall ist für viele klar und so geht man davon aus, dass der auffahrende Teilnehmer immer Schuld ist oder zumindest...
  • VW Polo 6N springt nicht immer an

    VW Polo 6N springt nicht immer an: Hallo und guten Abend allen Hilfesuchenden und Helfer. Ich habe einen Polo Dreizylinder 75 Ps mit folgendem Problem. Er springt unwillkürlich...
  • Die Wertentwicklung eines Wagens - die erste Fahrt ist immer die teuerste

    Die Wertentwicklung eines Wagens - die erste Fahrt ist immer die teuerste: Anfang 2018 waren auf deutschen Straßen mehr als 63 Millionen Kraftfahrzeuge unterwegs. 3,44 Millionen davon waren neu zugelassene Pkw. Dass so...
  • Kraftstoffpreise: Benzin und Diesel werden immer teurer

    Kraftstoffpreise: Benzin und Diesel werden immer teurer: Kontinuierlich steigende Rohölpreise sorgen dafür, dass die Spritpreise an den Tankstellen seit Wochen nur eine Richtung kennen: steil nach oben...
  • Abarth bei Navi welchen Cd-Wechsler und bei Navigerät Cd läuft immer von anfang an

    Abarth bei Navi welchen Cd-Wechsler und bei Navigerät Cd läuft immer von anfang an: hallo, ich habe einen Fiat stilo abarth mit Navigerät, möchte mir einen Cd wechsler besorgen, weiss jemand was im Orginal drin ist?? und wieviele...
  • Ähnliche Themen

    Top