ich verzweifle.. WO IST DAS PROBLEM??

Diskutiere ich verzweifle.. WO IST DAS PROBLEM?? im Mazda 323 Forum im Bereich Mazda; hey, mein mazda323f will partout nich anspringen, wenn ich am steuer sitze.. lief ne zeitlang tadellos.. jetzt ist es so, ich trete die kupplung...
S

shringeling

Threadstarter
Dabei seit
25.10.2007
Beiträge
3
hey,
mein mazda323f will partout nich anspringen, wenn ich am steuer sitze.. lief ne zeitlang tadellos.. jetzt ist es so, ich trete die kupplung durch, starte ganz normal den motor, die drehzahl steigt erst auf 1500, sakt dann auf (was ja noch normal ist) 800 ab, bleibt für den bruchteil einer sekunde da stehen, und fällt dann schlagartig auf 0 und der motor ist aus.. bei erneutem versuch geht das ganze schneller, bis es beim x-ten versuch gar nich erst anspringt..

dann wartet man 3-4 stunden, dann gehts oft wieder. allerdings sitze dann auch nciht ich hinterm steuer..

das is das mysteriöse an der geschichte.. bei mir springt es wie gesagt nich an, bei meiner mutter schon.. ich mache gar nix !.. wirklich!.. ich stehe einzig und allein auf der kupplung, durchgetreten, sonst mach ich nichts!!!!!..
 
Janner

Janner

Dabei seit
29.09.2006
Beiträge
2.722
Ort
23923 Schönberg
nimm doch mal den fuß von der kupplung ;)

oder beobachte mal, was die anderen machen. kann an sich ja nur an einem fehler von dir liegen, wenn es bei keinem anderen passiert.

warum eigentlich die kupplung treten und starten, wenn eh kein ganz drin ist ? irgendwie unlogisch.
 
JoSchi

JoSchi

Dabei seit
22.04.2004
Beiträge
110
ich mach das aber auch immer...
seitdem ichs mal vergessen hab und der gang noch drin war *g*
zum glück war vor mir nix

zum thema kann ich leider nix beitragen... sry... :D
 
M

Mangei

Dabei seit
24.02.2004
Beiträge
78
mehr infos wären nicht schlecht....welcher 323F ist es denn? baujahr, motor usw...., hast du schon was versucht den fehelr zu beheben?
wenns ein "neueres" modell ist würde ich der beschreibung nach mal auf die wegfahrsperre tippen! aber ferndiagnosen sind grad auch bei solchen problemen immer schwierig!
 
D

DonMattez

Dabei seit
21.05.2007
Beiträge
70
Ort
Surwold
Hallo..

Bei mir ist es so dass der Wagen im Winter schlecht anspringt.. Neue Batterie 60 AH stark ist drin, aber wenn skaöt is muss ich länger zünden bis er anspringt..

Komischerweise säuft er immer ab wenn mein Vater dass versucht..

Wenn der Wagen (Mazda 323 F BA Baujahr 1996 1,5l ) mal ein paar Tage länger gestanden hat könnte es schwieriger werden ihn an zu bekommen..

Weiß da vllt jemand was?
 
M

Mangei

Dabei seit
24.02.2004
Beiträge
78
Komischerweise säuft er immer ab wenn mein Vater dass versucht..
liegt es viell. daran das dein vater mit gas startet?? dieser motor ist ein elektischer einspritzer!! die sollte man nie, und echt nie mit gas starten, mit etwas pech säuft er ab, wie es bei dir der fall ist!!

läuft er normal wenn er läuft? ruckelt er bei vollast?
hast du schon die zündkerzen kontrolliert? ist das kraftstoffsystem dicht?
wären mal die ersten sachen die ich kontrollieren würde

grüße manni
 
D

DonMattez

Dabei seit
21.05.2007
Beiträge
70
Ort
Surwold
Wird wohl daran liegen dass er Gas gibt.. Zumindest zuviel.. ich hab bis jetzt auch immer mit GAs gestartet allerdings wohl dosiert.. Wusste nicht dass man das absolut nicht machen sollte...

Zündkerzen wurden mit der Baterie erneuert, das Kraftstoffsystem ist auch okay..
Und unter vollast ruckelt er auch nicht.. Ist halt nur wenn er kalr ist.. also nur im Winter, im Sommer ist alles bestens

Danke für die Anntwort

MfG der Mattze
 
K

Kjoge

Dabei seit
26.10.2007
Beiträge
1
Zahnriemen 323 nicht F

Hallo, kann mir jemand Helfen, ich möchte gerne wissen ob mein Mazda 323 nicht F BJ 96
ein Freiläufer ist.Wo steht denn solch eine Info ???
Über antworten wäre ich echt erfreut !!! Es geht um den Zahnriemen und was passiert wenn er reißt. Viele Grüße DANKE:)
 
M

Mangei

Dabei seit
24.02.2004
Beiträge
78
zu DonMattez:

ist immer schwierig zu sagen was noch sien könnte, grad auf die entfernung...viell mal von nem fachkundigen anschaun lassen...was mir noch einfällt ist der kaltstartregler...sitzt beim ansaugkrümmer unterm ansaugschlauch wenn mich nix täuscht....wenn der fest ist könnts sein das er im kalten zustand schwer startet...aber das es dann nicht auch auswirkungen auf den leerlauf im kalten zustand hat...hmmmmmm

ich glaub recht viel weiter kann ich dir leider nicht helfen....=/


Kjoge:
ein 323 nicht F-BJ 96*g* also ein BA-F*gg*
kommt darauf an....beim 1,5l weiss ich es ganz genau das es ein freiläufer ist, beim 1,8 l glaub ich es, kann es dir aber nicht versichern, und mit den V6 motoren hab ich wenig erfahrung gesammelt

wenn er ein freiläufer ist und der zahnriemen reisst dann steht halt die mühle,das ist aber mit richtigem auflegen eines neuen zahnriemens wieder getan
wenns kein freiläufer ist hast halt nen kapitalen motorschaden---> ventile verbogen, mit pech brechen die ventile ab und zerstören kolben und laufbuchse, nockenwelle kann schaden davontragen..usw, ist nicht unbdingt zu empfehlen...
aber wenns nicht grad ein V6 ist , ist der Zahnriemen eh relativ einfach zu wechseln......also warum warten bis er reisst??
 
D

DonMattez

Dabei seit
21.05.2007
Beiträge
70
Ort
Surwold
Trotzdem danke Mangei.

Jede Hilfestellung egal welcher Art u Weise ist immer gern gesehen. :- )

Bis dann
Mfg Mattze
 
P

pinguin_freund

Dabei seit
10.06.2007
Beiträge
35
Ort
stuttgarz
also wenn ich vergesse meinen stecker an den luft mengen messer dranzumachen nachm basteln oder so passiert genau dass was im erstzen tread geschrieben wurde, wvtl da mal gucken
 
M

Mangei

Dabei seit
24.02.2004
Beiträge
78
genau pinguin_freund, der lufmengen-, in dem fall massenmesser glaub ich, ist auch noch ein sehr heißer tipp, oder den ansaugschlauch auf undichtheiten prüfen!!
...stimmt!!!
 
D

DonMattez

Dabei seit
21.05.2007
Beiträge
70
Ort
Surwold
Ich wollt diesen Threat nochmal kurz auffassen, um die Lösung meines Problemes zu erzählen...

Es waren die Ventile. Mussten neu eingestellt werden, aufm 2., 3., und 4. Pott war keine kompression mehr.
Hab meinen Mazda zur Vertragswerkstatt in der Nähe gebracht.
Die ham dann auch gleich Zündkabel getauscht und Motoröl nachgefüllt.

Eine andere wahrscheinlichkeit, sagte man mir, könnt noch der Temperaturfühler sein (bei mir nicht der Fall). Wenn der defekt ist KANN er dem Motor vorgaukeln, dass er schon auf Betriebstemperatur ist obwohl er noch kalt ist.
Dementsprechend bekommt er auch sein Kraftstoff und springt nicht an...

Ich hoffe ich kann damit noch anderen helfen.

MfG Mattze
 
thirty-four

thirty-four

Dabei seit
19.03.2007
Beiträge
25
Ort
33719 Bielefeld
Also so wie das Problem hier beschrieben steht hatte ich es auch einmal, war aber ne völlig andere Ursache.

Mir ist einmal der Zündschlüssel abgebrochen, worauf ich mir beim Schlüsseldienst schnell nen neuen machen lassen habe. Mit dem konnte ich zwar die Türen öffnen, da der aber keinen Wegfahrsperrenchip hatte konnte ich nicht losfahren.

Erst sprang der Motor an (1300 U/min) ging innen Lehrlauf (700 U/min) blieb dort genau 4 Sekunden und ging dann abruppt aus. Dann ließ er sich etwa 10 min nicht mehr starten, nur wenn man einen Schlüssel benutzt hat der einen Chip hatte (das hab ich dann probiert nachdem ich mir bei Mazda neue Schlüssel bestellt hatte).

Könnte also sein dass dein Schlüssel im Eimer ist, der von deiner Mutter aber nicht.
 
Thema:

ich verzweifle.. WO IST DAS PROBLEM??

Sucheingaben

mazda 323 wegfahrsperre deaktivieren

,

mazda 323 f wegfahrsperre deaktivieren

,

mazda 323 f freiläufer

,
mazda 323 c freiläufer
, wegfahrsperre mazda 323 f, mazda 323f ba freiläufer, mazda 323f ba wegfahrsperre, wegfahrsperre mazda 323 ba, wegfahrsperre mazda 323, mazda 323 f ba wegfahrsperre , mazda 323 freiläufer, wegfahrsperre deaktivieren mazda 323, wegfahrsperre mazda 323 f bj 96, mazda 323 sringt nicht mehr an, wegfahrsperre umgehen mazda 323, zahnriemenwechsel mazda 323 f ba 1996, mazda 323 f wegfahrsperre , mazda 323 säuft ab, mazda 323 wegfahrsperre, Mazda 323 motor diesel freil, mazda 323 f wegfahrsperre probleme, mazda 323 f springt nicht mehr an, mazda 323f bj freiläufer, mazda 323f bg freiläufer, mazda 323 f startprobleme nach stehen

ich verzweifle.. WO IST DAS PROBLEM?? - Ähnliche Themen

  • Verzweiflung beim Radioeinbau

    Verzweiflung beim Radioeinbau: Hallo. Ich habe diese Frage unter der Ruprik "Fiat" schon mal gestellt und hoffe, dass es nicht gegen die Forumregeln verstößt, dass ich auch...
  • Verzweiflung beim Radioeinbau

    Verzweiflung beim Radioeinbau: Hallo! Ich habe mir einen gebrauchten Fiat Brava Baujahr 1997 gekauft. Der Vorbesitzer hatte da ein Radio drin mit 4 Lautsprechern, 2 vorn und 2...
  • Riesen Lüftungsproblem, VERZWEIFLE!

    Riesen Lüftungsproblem, VERZWEIFLE!: Hallo ihr. Aus dem KA kommt nur noch heisse Luft, Ventil und Bedienteil sind in Ordnung. Mir wurde damals gesagt das bei "heizung auf heiß"...
  • Kurz vor der Verzweiflung

    Kurz vor der Verzweiflung: Hallo, ihr müsst mir unbedingt helfen, ich dachte ich kenne mich mittlerweile schon halbwegs mit Photoshop aus aber seit gestern abend hänge ich...
  • Escort Verzweiflung!?!? Finde den Fehler nicht...Dringend

    Escort Verzweiflung!?!? Finde den Fehler nicht...Dringend: Hallo, ich habe meine Frage bereits schonmal in einem anderen Forum geschrieben jedoch komme ich nicht weiter... An meinen Escort Bj. 1995 Mk5...
  • Ähnliche Themen

    • Verzweiflung beim Radioeinbau

      Verzweiflung beim Radioeinbau: Hallo. Ich habe diese Frage unter der Ruprik "Fiat" schon mal gestellt und hoffe, dass es nicht gegen die Forumregeln verstößt, dass ich auch...
    • Verzweiflung beim Radioeinbau

      Verzweiflung beim Radioeinbau: Hallo! Ich habe mir einen gebrauchten Fiat Brava Baujahr 1997 gekauft. Der Vorbesitzer hatte da ein Radio drin mit 4 Lautsprechern, 2 vorn und 2...
    • Riesen Lüftungsproblem, VERZWEIFLE!

      Riesen Lüftungsproblem, VERZWEIFLE!: Hallo ihr. Aus dem KA kommt nur noch heisse Luft, Ventil und Bedienteil sind in Ordnung. Mir wurde damals gesagt das bei "heizung auf heiß"...
    • Kurz vor der Verzweiflung

      Kurz vor der Verzweiflung: Hallo, ihr müsst mir unbedingt helfen, ich dachte ich kenne mich mittlerweile schon halbwegs mit Photoshop aus aber seit gestern abend hänge ich...
    • Escort Verzweiflung!?!? Finde den Fehler nicht...Dringend

      Escort Verzweiflung!?!? Finde den Fehler nicht...Dringend: Hallo, ich habe meine Frage bereits schonmal in einem anderen Forum geschrieben jedoch komme ich nicht weiter... An meinen Escort Bj. 1995 Mk5...
    Top