IAA 2013: Apps für Android und iOS von Apple erleichtern die Orientierung auf der Messe

Diskutiere IAA 2013: Apps für Android und iOS von Apple erleichtern die Orientierung auf der Messe im Aktuelles Forum im Bereich AutoExtrem; Eine Messe in der Dimension der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) kann den Besucher leicht erschlagen, zwischen den zahlreichen...
G

geronimo

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2012
Beiträge
2.261
Eine Messe in der Dimension der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) kann den Besucher leicht erschlagen, zwischen den zahlreichen Ausstellern verliert man schnell die Orientierung. Hier sollen zwei kostenlose Apps für die am weitesten verbreiteten mobilen Betriebssysteme helfen



Vom 12. bis zum 22 September findet in Frankfurt die IAA statt, auf der über 1.000 Aussteller ihre Produkte präsentieren werden. Um den Überblick zu wahren, ist eine detaillierte Planung im Vorfeld durchaus sinnvoll. Die Orientierung auf der Messe wird dadurch deutlich erleichtert. Aber auch eine spontane Planung kann hilfreich sein, sofern man das richtige Werkzeug dafür hat. Dies soll eine App sein, die jetzt kostenlos für Android und Apples iOS zum Download bereitsteht. Mit dieser Anwendung haben die Besucher das komplette Ausstellerverzeichnis und einen detaillierten Hallenplan direkt in ihrem Smartphone oder Tablet gespeichert. Zudem gibt es ausführliche Informationen über Neuvorstellungen direkt aus der Redaktion der bekannten Autozeitschrift auto motor und sport.

Ebenfalls an Bord ist ein Routenplaner, der anhand vom Nutzer ausgewählter Aussteller eine Route über die Messe berechnet und auf dem Display anzeigt. Weitere Möglichkeiten wie eine Foto- und Videofunktion, inklusive Anbindung an Facebook oder Twitter, sowie eine Sprachmemo-Funktion sind ebenso Bestandteil der Anwendungen. Die meisten ausgewählten Informationen lassen sich zudem als PDF-Datei speichern und versenden oder ausdrucken.

Die App für Android kann über Google Play heruntergeladen werden, Nutzer von iOS von Apple finden die Anwendung in iTunes. Nutzer anderer Betriebssysteme wie Windows Phone oder BlackBerry müssen allerdings auf eine entsprechende App verzichten.
 
K

Kirre

Dabei seit
09.08.2013
Beiträge
4
Danke für den Link. Geht mir genauso, dass man den schnell den Überblick verliert.
 
Thema:

IAA 2013: Apps für Android und iOS von Apple erleichtern die Orientierung auf der Messe

IAA 2013: Apps für Android und iOS von Apple erleichtern die Orientierung auf der Messe - Ähnliche Themen

  • IAA 2019 in Frankfurt - Diese wichtigen Hersteller und Neuheiten werden erwartet

    IAA 2019 in Frankfurt - Diese wichtigen Hersteller und Neuheiten werden erwartet: Vom 12.09.2019 bis 22.09.2019 läuft die Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) 2019 in Frankfurt, wobei reguläre Besucher erst ab dem...
  • IAA 2013 mit weniger Besuchern als vor zwei Jahren

    IAA 2013 mit weniger Besuchern als vor zwei Jahren: Die diesjährige IAA in Frankfurt endet erst am morgigen Sonntag um 19 Uhr, doch bereits jetzt deutet sich an, dass die Besucherzahlen im Vergleich...
  • Audi Sport Quattro: neue Studie zeigt sich auf der IAA 2013

    Audi Sport Quattro: neue Studie zeigt sich auf der IAA 2013: Der Urvater des berühmten Audi Sport Quattro erblickte im Jahr 1984 das Licht der Welt, gut 30 Jahre später bringt Audi eine neue Studie zur IAA...
  • Toyota Hybrid-R: Sportwagen-Studie zur IAA 2013

    Toyota Hybrid-R: Sportwagen-Studie zur IAA 2013: In wenigen Wochen, auf der IAA in Frankfurt (12. bis 22. September) präsentiert Toyota ein Hybridfahrzeug, dessen Antrieb vom Rennsport inspiriert...
  • IAA 2013: das sind die Messehighlights

    IAA 2013: das sind die Messehighlights: Vom 12. bis 22. September 2013 soll die IAA in Frankfurt wieder ihre Türen öffnen, damit die Wartezeit bis dahin nicht zu lang wird, zeigen wir...
  • Ähnliche Themen

    Top