Hyundai zieht Werbe-Video mit gescheitertem Selbstmord nach Protesten zurück

Diskutiere Hyundai zieht Werbe-Video mit gescheitertem Selbstmord nach Protesten zurück im Hyundai Allgemein Forum im Bereich Hyundai; Der koreanische Autobauer wollte mittels eines vermeintlich lustigen Videos auf sein neues wasserstoff-betriebenes SUV ix35 hinweisen. Den darin...
G

geronimo

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2012
Beiträge
2.261
Der koreanische Autobauer wollte mittels eines vermeintlich lustigen Videos auf sein neues wasserstoff-betriebenes SUV ix35 hinweisen. Den darin gezeigten vergeblichen Selbstmord-Versuch fanden aber bei weitem nicht alle witzig, weshalb der Hersteller das Video nun zurückzieht. Das ist aber gar nicht so einfach



In dem Video, das auf Hyundais eigenem YouTube-Channel veröffentlicht wurde, versucht sich ein Mann umzubringen, indem er sich mittels der Abgase des Fahrzeugs vergiften will. Da das Auto aber mit Wasserstoff angetrieben wird und somit nur Wasserdampf aus dem Auspuff kommt, kann er sein Vorhaben nicht in die Tat umsetzen. Nach stundenlanger Wartezeit gibt er sein Vorhaben auf und kehrt betrübt in sein Haus zurück. Soweit der Inhalt des Videos in Kurzform.

Was eigentlich als witzige Werbung gedacht war, sorgte aber bei einigen Zuschauern für blankes Entsetzen. Darunter auch die britische Bloggerin Holly Brockwell, die ihren Vater bei einem ähnlichen Selbstmord verloren hat. Brockwell hat sich in einem offenen Brief an Hyundai und die verantwortliche Werbeagentur und berichtet darin, dass sie beim Betrachten des Videos angefangen habe zu weinen und nicht mehr aufhören konnte. Auch andere User haben den Spot als geschmacklos , weshalb sich das Unternehmen mittlerweile dazu entschlossen hat, das Video zurückzuziehen.

Auf der entsprechenden YouTube-Seite ist das Filmchen nicht mehr zu finden, aber unter dem Suchbegriff "Hyundai Suicide" lassen sich noch etliche Kopien davon finden. Derzeit bemüht sich Hyundai offenbar, diese entfernen zu lassen, was aber gar nicht so einfach ist. Immerhin war der Clip Bestandteil einer viralen Werbekampagne und das Verteilen auf andere Kanäle und Quellen daher vom Hersteller ausdrücklich gewünscht. Insofern dürfte es schwer werde, das Video vollständig aus dem Internet zu tilgen.

Dabei ist das Video zudem auch noch eine Kopie eines ähnliche Spots des französischen Herstellers Citroen. Dieser hatte bereits im Jahr 2002 einen gescheiterten Selbstmordversuch in einem seiner umweltfreundlichen Fahrzeuge gezeigt, den ein Mann unternehmen wollte, nachdem er erfahren hat, dass seine Frau von seinem Vater geschwängert wurde. Dieser Spot wurde dann im Jahr 2009 von Audi kopiert, auch hier scheitert ein Mann beim Versuch sich umzubringen. Die beiden Clips können hier angesehen werden.
Mit Material von: sueddeutsche zeitung
 
Thema:

Hyundai zieht Werbe-Video mit gescheitertem Selbstmord nach Protesten zurück

Hyundai zieht Werbe-Video mit gescheitertem Selbstmord nach Protesten zurück - Ähnliche Themen

  • Hyundai Tucson - BJ 2007 - Fehlercode P0011 + P0016

    Hyundai Tucson - BJ 2007 - Fehlercode P0011 + P0016: Moin, ich habe mich mal hier angemeldet, da ich ein potentielles Problem mit meinem Auto habe. Bin leider nicht so versiert was KFZ angeht...
  • aktuelle Lieferzeiten für die Elektroautos von Hyundai? Ioniq und Kona

    aktuelle Lieferzeiten für die Elektroautos von Hyundai? Ioniq und Kona: Hallo, was sind eigentlich die genauen Gründe für die aktuell sehr lange Lieferzeiten für die Elektroautos von Hyundai? Bis zu einem Jahr...
  • Erfahrungen Opel Ampera-e, BMW i3 oder Hyundai IONIC?

    Erfahrungen Opel Ampera-e, BMW i3 oder Hyundai IONIC?: Hallöchen, ich beschäftige mich aktuell mit dem Ampera-e. Als direkte Konkurrenten in dieser Kategorie stehen der Opel Ampera-e, der BMW i3 und...
  • Hyundai IONIQ mit mehr PS und Reichweite durch größere Batterie nach Update

    Hyundai IONIQ mit mehr PS und Reichweite durch größere Batterie nach Update: Der Hyundai IONIQ soll ja nun ein Modell-Update mit einer größeren Batterie (38kWh) bekommen und dann auch mehr PS (136) und fast 300km Reichweite...
  • Ähnliche Themen
  • Hyundai Tucson - BJ 2007 - Fehlercode P0011 + P0016

    Hyundai Tucson - BJ 2007 - Fehlercode P0011 + P0016: Moin, ich habe mich mal hier angemeldet, da ich ein potentielles Problem mit meinem Auto habe. Bin leider nicht so versiert was KFZ angeht...
  • aktuelle Lieferzeiten für die Elektroautos von Hyundai? Ioniq und Kona

    aktuelle Lieferzeiten für die Elektroautos von Hyundai? Ioniq und Kona: Hallo, was sind eigentlich die genauen Gründe für die aktuell sehr lange Lieferzeiten für die Elektroautos von Hyundai? Bis zu einem Jahr...
  • Erfahrungen Opel Ampera-e, BMW i3 oder Hyundai IONIC?

    Erfahrungen Opel Ampera-e, BMW i3 oder Hyundai IONIC?: Hallöchen, ich beschäftige mich aktuell mit dem Ampera-e. Als direkte Konkurrenten in dieser Kategorie stehen der Opel Ampera-e, der BMW i3 und...
  • Hyundai IONIQ mit mehr PS und Reichweite durch größere Batterie nach Update

    Hyundai IONIQ mit mehr PS und Reichweite durch größere Batterie nach Update: Der Hyundai IONIQ soll ja nun ein Modell-Update mit einer größeren Batterie (38kWh) bekommen und dann auch mehr PS (136) und fast 300km Reichweite...
  • Sucheingaben

    hyundai selbstmordversuch

    Oben