Hyundai Modifizierter Umbau, Front,Heck,Seiten

Diskutiere Hyundai Modifizierter Umbau, Front,Heck,Seiten im TÜV-Fragen Forum im Bereich AutoExtrem; Nabend, ich hatte mir vor einem Jahr unterschiedliche Teile gekauft die in 2 Wochen montiert werden und mein Hyundai GK komplett lackiert wird...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
I

izanagi

Threadstarter
Dabei seit
11.02.2007
Beiträge
60
Punkte Reaktionen
0
Nabend,

ich hatte mir vor einem Jahr unterschiedliche Teile gekauft die
in 2 Wochen montiert werden und mein Hyundai GK komplett lackiert wird.

Die Front ist nicht für den Coupe sondern eine Rieger VW Scirocco Typ 13.
Hat ich mir damals für 600 euro gekauft inkl. Grill.
Diese wird so geschnitten das sie an das original befestigt werden kann.
Eine ABE habe ich dazu bekommen. Ich glaube aber die verfällt
wenn ich sie modifiziere oder ? Da wäre Frage Nummer 1: gibt es hier was zu beachten
bevor ich einen auserwählten TÜV anfahre.

Nun kommen wir zum Heck. Ich habe von ge-tuned damals eine Fiberglas Stange
vom Hersteller AIT gekauft. Der Verkäufer hatte kein Materialgutachten von AIT,
aber gab mir ein Dekra Dokument(pdf) der Marke Ibherdesign,
da die das gleiche Teil herstellen. Er schickte mir auch ein Siegel das ich wohl
selbst ausdrucken und in das Teil laminieren soll.

Nun gibt es noch die Seitenteile. Hier im Forum haben einige GK Fahrer das Shark Racing
mit den Rear Fender Flares. Diese Fenders und die Seitenschweller habe ich aus
diesem Bodykit. Da war leider kein Gutachten bei, weiss aber das es möglich ist beim
richtigen TÜVer. Ich meine Magdeburg-Sebastian hatte das Ding mal dran.

Habt ihr da beim Montieren Tipps und vor allem Info eventuell zu einem
netten TÜVer in Raum Köln oder NRW ?

Danke. gruss
 
I

izanagi

Threadstarter
Dabei seit
11.02.2007
Beiträge
60
Punkte Reaktionen
0
hallo howdy,
danke für den Tipp.
Hast du genrell Ratschläge wie man das am besten angeht?
Also das Heck wird ja kein Problem sein weil ich da das Dekra Gutachten habe.
Muss nur anständig laminieren.
Die Front vom deutschen Hersteller Rieger ist auch recht gut, weil ich da eine ABE habe.
Trotzdem mach ich mir sorgen. Vor allem die Seitenteile und Schweller,
weil ich da nix habe :(

könnt ihr den Thread verschieben zum Hyundai, ich glaub ich brauch Coupefahrer die
vom Shark Racing Kit erfahrung haben.

gruss marco
 
I

izanagi

Threadstarter
Dabei seit
11.02.2007
Beiträge
60
Punkte Reaktionen
0
Der Tag des Umbaus kommt näher,
also bei SAT habe ich angefragt da kam nur ein "das können wir leider nicht eintragen"
Jetzt hab ich aber meinen Monteur gefragt, der meinte mach dir keine Sorgen
ich hab einen der gehört zu mir, der trägt das schon ein.


-.- ja da bin ich mal gespannt nachdem ich tausende investiert habe
 
R

rubberduck0_1

Dabei seit
27.09.2006
Beiträge
1.056
Punkte Reaktionen
4
Hallo,

irgendwie find ich es recht doof, daß ein Scirocco, Typ 13 Frontspoiler an einen Hyundai geschraubt wird, weiterhin finde ich es erschreckend, daß für Plagiate hier Kennzeichnungen versandt werden und das für Seitenschweller nur der richtige TÜVer gefunden werden muß.

Wir sind hier nicht auf dem Basar!

Solch illegalle anmutende Anfragen sind unerwünscht - damit ist das Thema geschlossen!


Gruss.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Hyundai Modifizierter Umbau, Front,Heck,Seiten

Sucheingaben

fender flares eintragen

,

automobile modifizierten seiten

,

hyundai i40 bodykit

,
fender flares gutachten
, ait bodykit befestigen, hyundai i40 umbau, modifizierte hyundai coupe heckspoiler , hundai i 40 umbau, hyundai coupe ait shark racing, hyundai i40 frontschürze umrüstung
Oben