hüüüülfääääää!!!

Diskutiere hüüüülfääääää!!! im VW Golf (ARCHIV! Zum Themeneröffnen die "Golf X"-M Forum im Bereich Volkswagen; hallo ihr evtl könnt ihr mir und meinem baby helfen.. und zwar hab ich meinen neuen motor etz drin ABER irgendwas geht da net so ganz wirklich...
V

vw - foschdi

Threadstarter
Dabei seit
01.12.2003
Beiträge
29
Ort
D - 90530 Wendelstein
hallo ihr evtl könnt ihr mir und meinem baby helfen..

und zwar hab ich meinen neuen motor etz drin ABER irgendwas geht da net so ganz wirklich

wißt ihr zufällig was des sein könnte....

die stromversorgung is vorhanden tacho gibt auch ales von sich was er von sich geben soll ABER wenn man den zündschlüssel gar dreht macht es vorne im motorraum nur "KLICK" und das wars der startet nicht macht keinen muxer also meiner ansicht nach bekommt er das startsignal nicht aber woran könnte das liegen????

bitte helft mir das des herzlein meines babys wieder schlagen kann

danke derweil mfg vw - foschdi
 
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.537
Ich würde sagen das der Anlasser defekt ist. das "klick" dürfte dann der Magnetschalter sein der anzieht. Kannst aber mal messen ob Kl. 50 ankommt. Das ist das dünne Kabel am Magnetschalter welches nicht angeschraubt ist. Beim anlassen muß da etwa Batteriespannung anliegen.

Mfg Patrick
 
V

vw - foschdi

Threadstarter
Dabei seit
01.12.2003
Beiträge
29
Ort
D - 90530 Wendelstein
@ patrick B.

danke erstmal werd ich mal checken

@ all

wüßte sonst noch jemand woran es liegen könnte???

mfg vw - foschdi
 
S

Schimboone

Dabei seit
21.09.2003
Beiträge
1.623
Hatte der neue Motor evtl. eine Wegfahrsperre ? Du hast ja das Steuergerät mitgewechselt,wurde die WFS vor dem Ausbau nicht entgültig deaktiviert,könnte die jetzt probleme machen !
 
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.537
Ne, das kann es bei Vw eigendlich nicht sein, dann würde er erst normal anspringen und nach etwa 2 Sekunden wieder ausgehen.

Mfg Patrick
 
K

Knoobobsen

Dabei seit
15.09.2003
Beiträge
1.703
Ort
D-24306 Bösdorf
*g

Mit nem Hammer mal auf das Anlasser gehäuse hauen! *nicht zu dolle*
Eventl sitzt er auch nur fest! :)
 
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.537
Streiche "hauen", setze "klopfen"!
Diesen Tipp habe ich mal nen Kunden gegeben der daraufhin den Anlasser mit nem "großen Hammer" in seine einzelteile zerlegt hat.8o
Nachdem er den neuen Anlasser eingebaut hat und der Wagen immer noch nicht lief hat er den Wagen zu uns in die Werkstatt gebracht und wir haben dann festgestellt das nur der Zündanlassschalter kaputt war.
Ich empfehle zum klopfen daher ne Verlängerung für die Knarre.
Wenn die nicht reicht hilft in der Regel auch ein Hammer nicht mehr.

Mfg Patrick
 
V

vw - foschdi

Threadstarter
Dabei seit
01.12.2003
Beiträge
29
Ort
D - 90530 Wendelstein
also ne wegfahrsperre hatte er net und hat er jetzt auch net drin!!

also ich werd mal des mit dem anlasser "SCHLAGEN" ganz vorsictig und behutsam machen evtl hilfts ja was so nach der dewiese:
-> " ein kleiner schlag auf den hinterkopf erhöht das denkvermögen" <- *lol*

vielleicht hilft des ja *g*
 
V

vw - foschdi

Threadstarter
Dabei seit
01.12.2003
Beiträge
29
Ort
D - 90530 Wendelstein
ahhhhhhhhh und noch ein prob

so leute also der Motor lief *g*

wohlgemerkt lief es war nur ein kabel das nen knacks weghatte!!

ok und etz zu dem er "lief" als wir es das 2x versuchten ihn zu starten hat ein kabel total es qualmen angefangen! und zwar is das des massekabel (braunes kabel) von der zündspule!! wenn wir den motor starten wollen hustet er als ob er jeden mom kommt und dann gibt es scheibnbar nen kurzen und des kabel qualmt
anschließend geht nichts mehr!!! alle anderen kabel von der zündspule sind ok nur das eine ist angeschmort und qualmt

wer kann mir sagen woran des liegt????

kaum is eins weg kommt des nächste des is doch zum kotzen
 
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.537
Wenn Massekabel Qualmen ist das immer ein schlechtes zeichen. Da muß irgendwoanders noch der Wurm in der Elektrik sein.
Was hast Du denn für einen Motor in was für ein Auto gebaut?

Mfg Patrick
 
V

vw - foschdi

Threadstarter
Dabei seit
01.12.2003
Beiträge
29
Ort
D - 90530 Wendelstein
nen GTI Motor in nen golf 3 uhrsprünglich 60ps haben aber alles raus nur die karosse und das innenleben is noch das alte alles andere inkl kabelbaum und sicherungskasten ist getauscht!!!

wiegesagt einmal isser scho angewesen und als wir ihn das zweitemal starten wollten fing eben das massekabel von der zünspule das qualmen an und es gab kurz funken und dann war er wieder aus und dann ging nichts mehr :-((((
 
V

vw - foschdi

Threadstarter
Dabei seit
01.12.2003
Beiträge
29
Ort
D - 90530 Wendelstein


wollte euch nur schnell mitteilen das sich mein problem gelöst hat!!! *freu*
Er läuft und läuft und läuft ....!!!!

 
Golf 3 GTI-VR6

Golf 3 GTI-VR6

AutoExtrem Crew
Dabei seit
17.12.2003
Beiträge
5.641
Hallölle !!

Hört sich an wie die gute alte VW-Qualität: Und er läuft und läuft und läuft... hihi

Aber sag doch mal, woran lag es?

Greetz
Marcel
 
V

vw - foschdi

Threadstarter
Dabei seit
01.12.2003
Beiträge
29
Ort
D - 90530 Wendelstein
der motor war nicht geerdet, ein kabel war nicht ganz fest und ein wichtiges massekabel war mitten im kabelbaum abgezwickt und des hat mir der verkäufer von dem motor nicht gesagt mussten wir auch erneuern und deswegen hat die zündspule zuviel strom abbekommen und hat dann logischerweise nen kurzen verursacht!!!
 
Golf 3 GTI-VR6

Golf 3 GTI-VR6

AutoExtrem Crew
Dabei seit
17.12.2003
Beiträge
5.641
Hi !!

Der Verkäufer is dann aber ned so ganz in Ordnung... Dem würd ich mal die Meinung sagen. Zwar freundlich aber so is das ja auch ned OK.

Greetz
Marcel
 
Thema:

hüüüülfääääää!!!

Top