Hübsche Elektroautos?

Diskutiere Hübsche Elektroautos? im Optisches-Tuning (aussen) Forum im Bereich Optisches-Tuning; Hi, keine Ahnung ob das hier das richtige Thema ist.. aber ich leg mal los! :D Ich sehe in letzter Zeit immer öfter, dass Leute in der Stadt...

Tanner

Threadstarter
Dabei seit
25.08.2017
Beiträge
9
Ort
Duisburg
Hi,

keine Ahnung ob das hier das richtige Thema ist.. aber ich leg mal los! :D

Ich sehe in letzter Zeit immer öfter, dass Leute in der Stadt ihre Elektroautos laden und diese
sehen einfach immer etwas seltsam aus.
Oft so knubbelig und verbaut und gar nicht schön und schnittig.

Man kann ja denken was man will aber wenn ich echt viel Geld für ein Auto ausgebe soll es doch auch
gut aussehen..oder nicht? Oder ist ein Auto für euch nur etwas was funktionieren muss und euch von a nach b
transportiert?
 

Madcat96

Dabei seit
18.08.2016
Beiträge
17
Naja, was das jetzt genau mit dem Thema Tuning zu tun hat, verstehe ich auch nicht, aber gut. Elektroautos per se sind jetzt nicht häßlich - ich denke da an den neuen Tesla und muss sagen der ist das komplette Gegenteil von "knubbelig und verbaut". Mittlerweile sehe ich, wenn ich mal auf der Autobahn bin, fast immer einen Tesla an mir vorbeirauschen. Wenn ich die Kohle hätte, würde ich mir auch einen holen. Ganz ehrlich, das macht sicher Spaß damit an der Ampel alle hinter sich zu lassen.
Wobei die aktuelle Diskussion um das Modell 3 auch schon ein bisschen peinlich ist: https://www.auto-motor-und-sport.de/news/tesla-model-3-2018-fahrbericht-daten-preis-zelt/ Ich meine, die ersten Vorbestellungen sind 2016 eingegangen und das Auto ist immer noch nicht fertig produziert? Dazu noch das Debakel um die Autopilot-Modus Geschichte... Naja...

Dann vielleicht doch lieber einen Renault?
Laut https://www.homeandsmart.de/renault-zoe-elektroauto-preis-reichweite-batterie sind die mittlerweile auch ganz gut bzw haben aufgeholt. 41 kWh große Batterie, Reichweite von bis zu 400 Kilometern und relativ geringe Ladezeit... Der größte Pluspunkt dürfte aber der Preis sein. Deutlich weniger als der vom Tesla - das Design von Ranault ist ja schon immer Geschmackssache ^^
 

MarkusKirsch94

Dabei seit
17.06.2018
Beiträge
24
Ort
59348 Lüdinghausen
Das ist ja auch ein bisschen wie Äpfel mit Birnen zu vergleichen. Ein Tesla ist sicherlich ein schönes und auch kein schlechtes Auto. Davon reden wir ja hier. Vom Design. Aber zu deinem Punkt, dass Tesla nicht liefert: Sind wir uns denn wirklich sicher, dass das nicht zum Konzept gehört? Ich kann es irgendwie kaum glauben, dass sie nicht liefern KÖNNTEN, wenn sie WOLLTEN. Verknappung ist hier vielleicht das Stichwort. Allgemein erinnert mich das ganze Marketing an Apple und andere Geschichten.

LG
M.K.
 

Manni99

Dabei seit
07.03.2017
Beiträge
22
Elektroautos müssen auch anders aussehen, schließlich wollen sich Käufer von der Masse abheben und ihre gelebte Nachhaltigkeit zeigen.
 
Thema:

Hübsche Elektroautos?

Hübsche Elektroautos? - Ähnliche Themen

Auto aufgebrochen - Was nun? Was kann man machen, wenn das Auto aufgebrochen wurde?: Ein aufgebrochenes Auto wünscht man natürlich keinem und es gibt auch keine echte Regelung für das, was von einer Versicherung übernommen wird...
Neu- oder Gebrauchtwagen – in Zeiten des Dieselskandals: Es war noch nie einfach, sich zwischen Gebraucht- und Neuwagen zu entscheiden. Der Kauf beider Varianten birgt zahlreiche Vor- und Nachteile in...
Elektroautos und Carsharing als Vorreiter? [Sponsored Post]: Das Elektroauto mausert sich vom absoluten Außenseiter zum allseits akzeptierten Verkehrsteilnehmer. Auch beim Carsharing werden die Flitzer immer...
Peugeot 206 Bj 1998 springt nicht an, WFS, Wegfahrsperre: Hallo, Vor ca. 1,5 Monaten hab ich einen Peugeot 206 Bj1998 gekauft und dafür auch noch Geld hingelegt. Das Leid und Fehlersuche ging dann schon...
Vorschau: Toyota Mirai mit Brennstoffzelle im Langstrecken-Test - UPDATE: 04.05.2017, 16:11 Uhr: Der Toyota Mirai ist eines der seltensten und auch eines der ungewöhnlichsten Fahrzeuge auf dem Automobilmarkt. Das liegt...
Oben