Hubraum verkleinern?

Diskutiere Hubraum verkleinern? im Formel Eins (F1) Forum im Bereich Formelsport; Ecclestone und die FIA planen mal wieder die F1 zu revolutionieren. Natürlich geht es wie immer darum, die F1 langsamer (und dadurch offiziell...
D

Drummer

Threadstarter
Dabei seit
18.09.2003
Beiträge
1.831
Punkte Reaktionen
1
Ort
89077 Ulm
Ecclestone und die FIA planen mal wieder die F1 zu revolutionieren. Natürlich geht es wie immer darum, die F1 langsamer (und dadurch offiziell sicherer) zu machen. Sie wollen den Hubraum der Motoren von 3.0 Liter auf 2.4 Liter beschränken. Dies würde einen drastischen Einbruch der PS zahlen zur Folge haben. Dadurch würden die Rennen westentlich verlangsamt. Ferrari hat sogar schon mit Rücktritt aus der F1 gedroht, falls diese Regeländerung wirklich durchkommen sollte.
Außerdem soll es nur noch Einheitsreifen eines einzigen Herstellers geben, damit etwaige Reifenvorteile der Vergangenheit angehören.
Elektronische Fahrhilfen sollen auch noch weiter verboten werden.

Wie ist eure Meinung dazu?
Tut so etwas der High-Tech Rennserie schlechthin gut? Ist Abrüstung im Rennsport sinnvoll?
Bin gespannt auf eure Meinungen!
 
N

Nightwish

Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
1.231
Punkte Reaktionen
0
Ort
Ansbach/München
Hi!

1) Hubraum verkleinern
Naja da kann man geteilter Meinung sein. Einerseits waere es eine neue Herausforderung aus dem kleineren Hubraum immer mehr Leistung rauszukitzeln, andererseits ist die Notwendigkeit im Moment meiner Meinung nach nicht da, da in den letzten paar jahren nichts uebermaeßig schlimmes passiert ist und sich auch nicht wirklich Lebensgefaehrliche Situationen angedeutet haben.

2) Reifen
Finde ich gut, macht die Sache spannender, da alle gleiche Reifenbedingungen haben.

3) Elektronische Fahrhilfen
Kommt drauf an welche, aber dennoch sollten sie moeglichst außen vor bleiben

Alles in allem muss man sagen, dass da keine "Abruestung" im eigentlichen Sinne waere, sondern eher "Back to the roots". Schließlich geht es darum wer moeglichst gut fahren kann in einem Auto, dass nicht leichter zu handlen ist durch elektronische Helfer und nicht, wer baucht das beste Computerauto...

Viel Spaß beim posten

Nightwish
 
Golf 3 GTI-VR6

Golf 3 GTI-VR6

AutoExtrem Crew
Dabei seit
17.12.2003
Beiträge
5.641
Punkte Reaktionen
0
Hi!

Ich bin mal so frei und übernehme Nightwish´s "Antwort-Format"... :D

1) Hubraum verkleinern
Naja ich denke ned dass des so gut is. Die Formel 1 ist schon so wie sie jetzt von den Motoren her ist voll in Ordnung.
Ich denke mal wenn da weiter und weiter abgespeckt wird haben wir bald keine Formel 1 mehr sondern eine 2te Formel 3 oder Formel 3000 Klasse...

2) Reifen
Ich denke schon dass es mehrere Reifenhersteller geben sollte. Denn die Erkenntnisse aus der Formel 1 gehen ja auch in die Reifenentwicklungen für den Strassenverkehr mit ein.

3) Elektronische Fahrhilfen
Ich würde sagen das es so wie es jetzt ist reicht und ned noch mehr kommen sollten. Die Startautomatik sollte eventuell wegfallen, da man dann erst richtig sieht wer kann wirklich gut vom Stand weg Starten und wer vergeigt den Start jedesmal...

Greetz
Marcel
 
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.531
Punkte Reaktionen
34
Ich hoffe das ich mich als nicht-Mod hier mal einmischen darf. :D
Golf 3 GTI-VR6 schrieb:
Hi!

Ich bin mal so frei und übernehme Nightwish´s "Antwort-Format"... :D
Und ich meines
1) Hubraum verkleinern
Naja ich denke ned dass des so gut is. Die Formel 1 ist schon so wie sie jetzt von den Motoren her ist voll in Ordnung.
Ich denke mal wenn da weiter und weiter abgespeckt wird haben wir bald keine Formel 1 mehr sondern eine 2te Formel 3 oder Formel 3000 Klasse...
Da bin ich auch nicht für weil es zumindest am anfang die kleinen Teams besonders hart trifft. Es müssen schließlich komplett neue Motoren entwickelt werden und das kostet Geld, VIEL Geld.
Die Begrenzung auf einen Motor pro Fahrer und Wochenende ist da viel wirkungsvoller. Ich behaupte mal wenn Die nicht gekommen wäre hätten wir dieses, oder spätestens nächstes Jahr den ersten wagen mit 1000Ps seit langer Zeit. Zu Turbo-Zeiten soll es ja Motoren bis 1400 Ps gegeben haben. 8o


2) Reifen
Ich denke schon dass es mehrere Reifenhersteller geben sollte. Denn die Erkenntnisse aus der Formel 1 gehen ja auch in die Reifenentwicklungen für den Strassenverkehr mit ein.
Einheitsreifen gab es in der F1 auch lange genug. Dann kam Michellin und es hat sich kurtzzeitig gebessert und jetzt ist es wieder so das Michelin den Hammerreifen hat und Bridgestone hinterher fährt, wenn auch dieses Jahr nicht so schlimm.

3) Elektronische Fahrhilfen
Ich würde sagen das es so wie es jetzt ist reicht und ned noch mehr kommen sollten. Die Startautomatik sollte eventuell wegfallen, da man dann erst richtig sieht wer kann wirklich gut vom Stand weg Starten und wer vergeigt den Start jedesmal...
Es gibt in der F1 KEINE Launch-Control mehr. Nur noch die Traktionskontrolle. Die darf aber erst ab einer bestimmten Geschwindigkeit greifen.

Greetz
Marcel

Mfg Kk
 
D

Drummer

Threadstarter
Dabei seit
18.09.2003
Beiträge
1.831
Punkte Reaktionen
1
Ort
89077 Ulm
Es gibt wieder ein paar Neuigkeiten bzgl. der Motorengröße. Die FIA lässt momentan durch die Hersteller prüfen, was kostengünstiger ist. Neue, kleinere 2,4 Liter Motoren zu entwickeln, oder dafür zu sorgen, dass die 3 Liter Aggregate mindestens ein ganzes Wochenende durchhalten.
Ich persönlich finde es eine ganz vernünftige Lösung. Es zeigt vor allem, dass die FIA nicht immer alles einfach so entscheiden will.
Wie ist eure Meinung?
 
D

deornoth

Dabei seit
25.09.2003
Beiträge
936
Punkte Reaktionen
0
Na wenn die den Hubraum noch weiter einschränken, können sie auch gleich auf 1,6l Turbos oder sonst was gehen. Ist doch Schwachsinn!
Die sollen erst mal eine Stufe halten! Wenn jedes Jahr ein neues Reglement greift, dann werden sich bald noch mehr teams aus der F1 aus Kostengründen zurückziehen.
 
D

Drummer

Threadstarter
Dabei seit
18.09.2003
Beiträge
1.831
Punkte Reaktionen
1
Ort
89077 Ulm
Richtig.
Es ist auch auffällig, dass die extreme Diskussion um Regeländerung scheinbar durch die Dominanz von Ferrari entstanden ist.
Davor war das bei weitem nicht so schlimm!
 
Thema:

Hubraum verkleinern?

Sucheingaben

was nützt ein verkleinert hubraum

,

hubraum golf 3. verkleinern

,

hubraumverkleinerung

Oben