Honda Tuning fast alle Modelle

Diskutiere Honda Tuning fast alle Modelle im Honda Forum im Bereich Verbrenner; Moin Leute Ich hab hier was für euch... Da mich oft Freunde gefragt haben, ob man nicht auch ein billigeres Tuning bekommt als ein Chip ... habe...
bjoerncom

bjoerncom

Threadstarter
Dabei seit
10.05.2004
Beiträge
160
Moin Leute

Ich hab hier was für euch...

Da mich oft Freunde gefragt haben, ob man nicht auch ein billigeres Tuning bekommt als ein Chip ... habe ich mich auf die suche gemacht....

Folgendes ist rausgekommen:

ES IST MÖGLICH für wenig Geld ca. 10Euro

Eventuell habt ihr schon etwas von einem Resistor gehört...
der wird Anstelle des Lufttemperaturfühlers angeschlossen
Das hab ich natürlich gleich ausprobiert... und siehe da es funzt

Naja aber das Gemisch war in den unteren Drehzahlen zu fett.
Hier war natürlich das gegenteil ereicht worden
Zusätlich passt der Motor das Gemisch nicht mehr dem Sauerstoffgehalt der Luft an
Das gab mir sehr zu Überlegen...

Also lassen wir den Original temperaturfühler drinn und schließen ein drehpoti mit ca.
2KiloOhm in reihe...
Perfekt
nun Läst sich das Gemisch individuell einstellen...

Die Idee ging weiter ...
Ihr alle kennt das ... der Motor ist kalt die Drehzahlen sind Hoch... der motor hat im kalten Zustand mehr Leistung. Doch man kann ihn nicht Hochdrehen.

Also machen wir uns an dem Motorfühler zu Schaffen, auch ein Poti in Reihe .
So nun warten wir bis der Motor Warm ist (ca.15km fahren)
und wir drehen den Poti langsam hoch ... oha... die Drehzahl ändert sich...
sie wird etwa um 250U/min hochgeschraubt.

Nun kann man das ganze Gemisch selbst einstellen...
und das bringt was ...

Ich selbst bin noch am Basteln...
wer von euch ?????

Ich muss mir aber die Genauen Daten noch errechnen für den Poti...
Und bei einer Temperatur unter 10°c sollte man alles auf null stellen.
Und nicht übertreiben...man sollte mal ein test Auto haben

MfG

Ps: Was sollte man an dem Auspuff änder um Mehr Ps zu erzielen ???
Fächer Endtopf Kat Mittelschalldämfer???
was ist empfehlenswert von allem? was bringts wirklich???
 
B

BluCosmic

Dabei seit
12.04.2004
Beiträge
657
Ort
Hockenheim
Der Resistor ist für die Katz! Wollte ich nur mal gesagt haben!
 
bjoerncom

bjoerncom

Threadstarter
Dabei seit
10.05.2004
Beiträge
160
Resistor

Moin
Hast du es mal auspobiert???
Wenn du deinem Motor durch ein Air Intake mehr luft gibst nützt es schon was.
Ich habe es auspobiert hat mir 5kmh auf der Autobahn gebracht.
Naja als Nachteil sehe ich nur den etwas erhöten Benzinverbrauch mit ca 0,4L mehr...
Dieser umbau sollte auch nicht mit nem festen widerstand durchgeführt werden.
Dies führt dazu das das Gemisch absolut überfettet ist.
Nimmst du ein Drehpoti funzt das eigendlich echt gut.

Naja ich sag ja jeder muss es für sich entscheiden zum Probieren mal 5Euro ausgeben sehe ich nicht so schlimm wie 5Ps chip tuning 400Euro

Zudem finde ich diese Vokabular Sprache nicht so toll, hier soll ja eher eine Diskusion entstehen und kein Streit.

Mit freundlichen Grüßen
Björncom
 
S

sjh1965

Dabei seit
19.07.2005
Beiträge
9
Hallo würde auch eher meinen das Resistor nur was bringt mit Sportluftfilter und eine wenig vorgestelltem Zündzeitpunkt.(da brauchst aber min 98 Super zum Tanken).
mfg Sascha
 
bjoerncom

bjoerncom

Threadstarter
Dabei seit
10.05.2004
Beiträge
160
Resistor

Ich benutzte bei dem Ej9 Motor eh nur Super ... dies brauch der EK3 jetz auch
MfG
 
T

teufel78

Dabei seit
24.07.2005
Beiträge
27
Alloha zusammen.
Ich finde es auch nicht gut den Motor mit veränderten bzw. veränderbaren Wiederständen zu puschen.... Im Grundsatz gauckelst Du doch dem Motor vor das er Kalt ist und das ist auf dauer gesehen bestimmt nicht gut für den Motor. Beim Chippen hingegen verändert (optimiert) man die Kennfelder der Motorsteuerung.....
Sicher ist es günstig für 5 Euronen ne 5 Ps steigerung zu erreichen, aber auf dauer ist dann mit den auftretenden Schäden am Motor, der Preis doch höher als es bei einem vernünftigen Tuner chippen zu lassen.... Da gibt es leider riesen unterschiede.... :rolleyes:

Zum Airintake kann ich nur folgendes sagen:
UNFUG!!!!!! ;)
Nein ernsthaft, das einzigste was wirklich Leistungssteigerung bringt ist ein Coldair Intake, welche allerdings in Deutschland nicht zugelassen sind im Bereich der StVzo... Die ziehen als einzige wirklich kalte!!! Luft.
Ein Tauschsportluftfilter hat auch eine unmerkliche Leistungssteigerung zur Folge welche aber wirklich nicht merklich ist....
Die anderen Intakes oder offenen Filter bringen außer Sound garnichts da Sie die warme Luft im Motorraum ansaugen, und die wie man weiß wesentlich Sauerstoff ärmer ist als kalte Luft..... ;)

Ich bin der Meinung das man beim Tuning des Motors nicht sparen sollte da man ja auch lange Freude an seinem Maschinchen haben will ;)
 
M

mgutt

Dabei seit
12.08.2004
Beiträge
41
Vor allen Dingen der erhöhte Spritverbauch wird sich schneller bemerkbar machen als Du denkst.

Das Verhältnis zwischen Preis-Leistung ist schlechter als richtiges Chiptuning. Das wirst Du sicher noch selbst feststellen.

Les Dich mal hier durch:
www.maxrev.de/ftopic655.htm

Du musst Dich mal mehr mit der Materie auseinander setzen. Vor allen Dingen, was Maps bedeuten. Und wie man den OBD Standard überhaupt zu seinen Gunsten verändert.

Das ist ein sehr anspruchsvolles Thema. Wenn es Dich wirklich interessiert dann schau mal hier vorbei:
http://www.pgmfi.org/

Aber mit einem Widerstand und nem Drehpoti bist Du noch lange nicht so weit.
 
CivicRacing

CivicRacing

Dabei seit
18.03.2005
Beiträge
864
Vorsicht mgutt...
Links zu anderen Foren sind nach Forenregeln nicht erlaubt... Würd ich schnell rausnehmen. Sieht der Modi nicht so gern..

Aber einen ähnlichen Thread gibt es hier im Forum auch:

http://www.autoextrem.de/showthread,t-30713&highlight=Widerstand.htm

Man beachte Dickies Aussagen.

Zum Topic

Grundsätzlich gilt:
Jedes Leistungstuning am Motor muss auf dem Leistungsprüfstand optimiert werden. Allein das kostet schon Geld. Wäre da nicht noch mehr...

Wenn du den Widerstand einbaust sagst du dem Steuergerät zb. wir haben immer -2°C. Infolgedessen wird mehr eingespritzt, das Gemisch überfettet. Da die Motoren für den Kat eh schon ein bischen mehr einspritzen läuft er sowieso schon bischen fetter.

Jetzt kannst du noch ein Cold Air Intake einbauen, du weisst aber nicht genau wieviel mehr "kalte" Luft es ansaugt, du müsstest es irgendwie optimieren. Im Winter bei -2°C mag alles normal laufen.... Was ist im Sommer? +30°C? Dann nimmt der Sauerstoffgehalt pro Liter Luft ab. Auch das Cold Air Intake zieht die 30° warme Luft. Ist ja kein Ladeluftkühler. Jetzt läuft der Motor auf jeden Fall viel zu fett.

Folgen:
- mehr Verbrauch
- weniger Leistung
- Schäden am Motor

In jedem Fall Finger weg davon. Gutes Tuning kostet nunmal Geld. Da wird wohl so einfach keiner was ändern können.
 
Thema:

Honda Tuning fast alle Modelle

Honda Tuning fast alle Modelle - Ähnliche Themen

  • Tokyo Auto Salon - Honda-Werkstuner Mugen zeigt Tuning-Varianten für fünf verschiedene Fahrzeuge

    Tokyo Auto Salon - Honda-Werkstuner Mugen zeigt Tuning-Varianten für fünf verschiedene Fahrzeuge: Auf dem in diesem Januar stattfindenden Tokyo Auto Salon (15.1. bis 17.1. 206) zeigt Mugen, der Werkstuner von Honda insgesamt fünf verschiedene...
  • Honda Shuttle Van ......"tuning"

    Honda Shuttle Van ......"tuning": einfach mal auf www.tss-tuning.de reinschauen wenn ihr ein bischen was an eurem SHUTTLE machen wollt!!! ist nicht gerade viel, aber es ist doch...
  • Honda Accord 2.4 190ps!? Tuning?! Kennung?!

    Honda Accord 2.4 190ps!? Tuning?! Kennung?!: Hi Leute... Hab nun grade mein Hyundai Coupe verkauft... nun überleg ich mir den Accord zu kaufen. In Frage kommt nur der 190PS 2.4 Liter 1...
  • Tuning für Honda Civic FK2 Sport

    Tuning für Honda Civic FK2 Sport: hi leute ich hab bald schon seit einem jahr den im titel besagten civic und wollt mal die frage in den raum stellen (weil hier auch profis...
  • Honda Civic Tuning Kotflügel

    Honda Civic Tuning Kotflügel: im FX1 Style. Passend für folgende Modelle: Civic 92-95 2/3 Türer (Coupe und Hatchback). Wird gerade bei ebay versteigert; passen die Kotflügel...
  • Ähnliche Themen

    • Tokyo Auto Salon - Honda-Werkstuner Mugen zeigt Tuning-Varianten für fünf verschiedene Fahrzeuge

      Tokyo Auto Salon - Honda-Werkstuner Mugen zeigt Tuning-Varianten für fünf verschiedene Fahrzeuge: Auf dem in diesem Januar stattfindenden Tokyo Auto Salon (15.1. bis 17.1. 206) zeigt Mugen, der Werkstuner von Honda insgesamt fünf verschiedene...
    • Honda Shuttle Van ......"tuning"

      Honda Shuttle Van ......"tuning": einfach mal auf www.tss-tuning.de reinschauen wenn ihr ein bischen was an eurem SHUTTLE machen wollt!!! ist nicht gerade viel, aber es ist doch...
    • Honda Accord 2.4 190ps!? Tuning?! Kennung?!

      Honda Accord 2.4 190ps!? Tuning?! Kennung?!: Hi Leute... Hab nun grade mein Hyundai Coupe verkauft... nun überleg ich mir den Accord zu kaufen. In Frage kommt nur der 190PS 2.4 Liter 1...
    • Tuning für Honda Civic FK2 Sport

      Tuning für Honda Civic FK2 Sport: hi leute ich hab bald schon seit einem jahr den im titel besagten civic und wollt mal die frage in den raum stellen (weil hier auch profis...
    • Honda Civic Tuning Kotflügel

      Honda Civic Tuning Kotflügel: im FX1 Style. Passend für folgende Modelle: Civic 92-95 2/3 Türer (Coupe und Hatchback). Wird gerade bei ebay versteigert; passen die Kotflügel...
    Top