honda accord / accura rsx

Diskutiere honda accord / accura rsx im Honda Accord Forum im Bereich Honda; Hi... Mir ist neulich ein Honda Accord begegnet (neustes Modell). Und von hinten sah der genauso aus wie ein Acura RSX, auf die Front habe ich...
N

Nightwish

Threadstarter
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
1.231
Ort
Ansbach/München
Hi...

Mir ist neulich ein Honda Accord begegnet (neustes Modell). Und von hinten sah der genauso aus wie ein Acura RSX, auf die Front habe ich nicht geachtet. Kann mich da mal bitte jemand aufklaeren? Sind die Baugleich und es wird wie bei GM das gleiche auto unter verschiededenen Namen verkauft?


MfG Nightwish
 
J

Japcarfanatic

Dabei seit
04.02.2004
Beiträge
4
Ich weiß zwar nicht, wie du Acura mit GM verbindest, aber ich kann dir vielleicht helfen.
"Acura" ist eine Tochterfirma von Honda, die verschiedene Modelle der Honda-Marke für den amerikanischen Markt verkauft. Es handelt sich also um ein extra für den U.S.-Markt genutzter Name ( bei Japanischen Herstellern, nichts ungewöhnliches; siehe dazu auch Nissan, die sich für den U.S.-Markt in Datsun umbenannten.) Trotz dem das Honda inzwischen Weltweit bekannt ist, existiert der Name Acura bis heute weiter. Der Acura RSX sollte ursprünglich eine Frontantriebs-Sportwagen für den U.S.-Markt werden. Jedoch wird der Wagen mit leichten Veränderungen, in Japan als neuer "Honda Integra" angeboten. Ich hoffe das klärt einige Fragen !!!!!!!!???
 
N

Nightwish

Threadstarter
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
1.231
Ort
Ansbach/München
hi....

das erklaert eigentlich genau meine frage, vielen dank.
wie ich das mi gm in verbindung bringe? naja die machen es offensichtlich genauso wie die japaner. denn die wagen die bei uns mit opel betitelt sind fahren in england unter dem namen vauxhall rum, und deswegen scheint es da parallelen zu geben


so far nightwish
 
J

Japcarfanatic

Dabei seit
04.02.2004
Beiträge
4
Nein, ich wollte nur wissen, ob es einen bestimmten Grund gibt, warum du Acura und GM verbindest. Kann ja sein, das du etwas weißt, was mir entgangen ist. Mann will ja nicht doof sterben.
 
N

Nightwish

Threadstarter
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
1.231
Ort
Ansbach/München
ne dir is glaub ich nix entgangen, des was ich oben eben beschrieben habe war die einzige verbindung die ich zwischen acura und gm aufgebaut hatte.
 
J

Japcarfanatic

Dabei seit
04.02.2004
Beiträge
4
Oder auch nur Denkfehler, meinerseits. Wundere mich ja schon, wenn Deutsche wissen wie ein RSX aussieht. Honda kennen die meisten, nur net Acura, is halt Ami-Marke.
 
N

Nightwish

Threadstarter
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
1.231
Ort
Ansbach/München
Japcarfanatic schrieb:
Wundere mich ja schon, wenn Deutsche wissen wie ein RSX aussieht. Honda kennen die meisten, nur net Acura, is halt Ami-Marke.

es lebe NEED FOR SPEED UNDERGROUND. daher weiß ich wie einer aussieht^^. aber im prinzip sind die informationsquellen ja egal solang die infos stimmen
 
J

Japcarfanatic

Dabei seit
04.02.2004
Beiträge
4
Hätt i mir denken könn`. Naja immerhin etwas, ich war leider schon vorbelastet, bevor es NFS Underground gab.
 
H

HondaFreak

Dabei seit
03.03.2004
Beiträge
8
Also, soviel ich weis, sind Honda und Acura die gleichen Firmen.

Honda baut für Europa und Japan die Sportwagen, wobei Acura für Amerika und teils für Europa auch sportwagen baut.


Unterschied:

Honda:
kleine Motoren, die ihre Kraft aus dem sogenannten V-Tec holen

Acura:
große Motoren meist 6 Zylinder. Kraft kommt aus Hub. Geht eher auf
Luxus.
 
B

Bravo_GT

Guest
Japcarfanatic schrieb:
Oder auch nur Denkfehler, meinerseits. Wundere mich ja schon, wenn Deutsche wissen wie ein RSX aussieht. Honda kennen die meisten, nur net Acura, is halt Ami-Marke.
Das kennt man aus Need for Speed - genau wie Vauxhall
 
The Undertaker

The Undertaker

Dabei seit
08.03.2004
Beiträge
431
Ort
Andau, Österreich
Was is eigentlich mit V-Tec gemeint ?

Und V-Spec beim Skyline ?

4 Zylinder in V Anordnung oder was ? ?(
 
H

HondaFreak

Dabei seit
03.03.2004
Beiträge
8
V-Tec ist eine Variable Ventilsteuerung.

Der Motor hat 2 Nockenwellen.

Die laufen beide parallel und bei einer bestimmten schaltet er um auf die mit den größeren öffnungen.


Beispiel:

Honda CRX EE 8
Standgas 900 U/Min.

Beschleunigung bis 5490 U/Min. (oder so)
Dann schaltet er um auf die "scharfe Nocke" wird also besser geschmiert.

Dann dreht er hoch bis 7800 U/min. (würde höher gehen, aber is halt roter bereich.)

Das heißt also dann, dass er bei einer bestimmten Drehzahl mehr schmierung bekommt, deshalb besser läuft.




Bei dem Skyline, was du angesprochen hast: Bin mir zwar nicht ganz sicher, aber ich glaube, dass die damit die mit flüssigkeit gefüllten drehscheiben vom Keilriemen meinen.

Durch die flüssigkeit wird bei hohen drehzahlen der Rundlauf garantiert. Dadurch kommt der auch auf fast 10 000 U/min.


Gruß

Freak
 
The Undertaker

The Undertaker

Dabei seit
08.03.2004
Beiträge
431
Ort
Andau, Österreich
Also müsste der eigentlich 2x8 Ventile haben, oder ?

Haben das nur die stärkeren Motoren ? Weil bei einem Civic kenn ich dass nicht !
 
H

HondaFreak

Dabei seit
03.03.2004
Beiträge
8
doch, das gibt es auch bei dem Civic.

Der ed7 z.B. ist ja vom Motor baugleich wie der ED9 (CRX)

Ja, sind 16 Ventiler.

Noch ein Beispiel:

Civic ED7 (ohne V-Tec) hat 124 PS bei 1,6 litern hub und 16 Ventilen DOHC.
Civic EE9 (mit V-Tec) hat 155 PS bei 1,6 litern hub und 16 Ventilen DOHC.

Also heist das, das man durch die variable Ventilsteuerung eine menge mehr an leistung rausholen kann.


Gruß

Freak
 
A

audi_andy

Dabei seit
16.03.2004
Beiträge
4
das nissan auf dem u.s. markt datsun heiß ist nicht richtig !!! nissan hieß in den anfangsjahren datsun (weltweit) ! bis mitte der 80er glaub ich ! und heute heißt die marke eben weltweit nissan !
 
B

Bobatz

Dabei seit
06.04.2004
Beiträge
1
Was geht denn hier?

Also sorry HondaFreak,
ich hab mich hier jetzt echt nur im Forum angemeldet um dir zu sagen, dass du von Motoren absolut keine Ahnung hast.

Ich muss k*tzen wenn ich sehe, was du hier für ne Sche**se über dynamische Ventilsteuerung und scharfe Nockenwellen erzählst.

sorry echt, aber halt besser den Mund!

MfG
Bobatz
 
H

HondaFreak

Dabei seit
03.03.2004
Beiträge
8
ey man,

Ich lass mich nicht schwul von der Seite anmachen.

wenn du was zu sagen hast, dann kannst du das gerne sachlich machen.

also lass es lieber, dann bin ich auch net zu dir.

wenn du mich korrigieren willst dann mach das, ich kann auch nur das sagen, was ich im internet lese. also sag mir was hier so zum (ich zitiere) " KOTZEN" ist.


Gruß
 
F

FloFra

Dabei seit
20.04.2004
Beiträge
1
Mahlzeit!

CRX- und Civicmotor sind nicht Baugleich!!

Der Civic ED7 hat nur eine Nockenwelle.
Der Motor ist ein 1,6l 16V SOHC (Den hat es vom Werk nie mit V-TEC gegeben) mit 81 - 85 KW (je nach Baujahr) bei 6300rpm das sind zwischen 110 und 115 PS.

Der EE8 (CRX) hat zwei Nockenwellen.
Der Motor ist ein 1,6l 16V DOHC V-TEC mit 110KW bei 7600 rpm das sind 150 PS.


mfg Florian
 
H

HondaFreak

Dabei seit
03.03.2004
Beiträge
8
sorry, stimmt dass der ed7 115 ps hat.


mein Fehler.

Aber ich habe ja nicht vom CRX V-Tec sonder vom Civic V-Tec geredet.


Das ist der EE9 wenn ich micht nicht Täusche.

Der hat so viel ich weiß um die 150 PS.

Freak
 
B

Butzi_EE9

Dabei seit
11.07.2004
Beiträge
1
HondaFreak schrieb:
V-Tec ist eine Variable Ventilsteuerung.

Der Motor hat 2 Nockenwellen.

Die laufen beide parallel und bei einer bestimmten schaltet er um auf die mit den größeren öffnungen.


Beispiel:

Honda CRX EE 8
Standgas 900 U/Min.

Beschleunigung bis 5490 U/Min. (oder so)
Dann schaltet er um auf die "scharfe Nocke" wird also besser geschmiert.

Dann dreht er hoch bis 7800 U/min. (würde höher gehen, aber is halt roter bereich.)

Das heißt also dann, dass er bei einer bestimmten Drehzahl mehr schmierung bekommt, deshalb besser läuft.




Bei dem Skyline, was du angesprochen hast: Bin mir zwar nicht ganz sicher, aber ich glaube, dass die damit die mit flüssigkeit gefüllten drehscheiben vom Keilriemen meinen.

Durch die flüssigkeit wird bei hohen drehzahlen der Rundlauf garantiert. Dadurch kommt der auch auf fast 10 000 U/min.


Gruß

Freak
Sodel..
erstma hallo
ich bin durch zufall auf diese seite gestossen und hab hier so einige fehler gesehen!
Ich fahre nen Civic EE9 und muss sagen dass der recht gut geht vor allem mit nem Mugen steuergerät!
VTEC hat nichts mit der schmierung zutun! VTEC ist eine Variable Ventilsteuerung. Dass heisst wenn der motor über 5500 RPM dreht schaltet das steuergerät die Einlass- und Auslass nockenwellen auf die früh stellungen! Dass heisst die ventlie machen früher und länger auf! Dieses system gewährt eine bessere Zylinderfüllung und schneller ausstoss vom abgas! Das hat den gleichen sinn wie eine scharfe nockenwelle!

Ich hab in mein Auto das Mugen Steuergerät (Japan Import) gekauft. Es verändert die Einspritzkennfelder für mehr sprit in jeglichen Drehzahlbereichen! Ich kann den Motor auch bedenkenlos bis 9800RPM drehen!


Bei weiteren fregen wendet euch an mich!
Aber sonst gut erklärt Freak!
 
Thema:

honda accord / accura rsx

honda accord / accura rsx - Ähnliche Themen

  • Ölverbrauch Honda Accord

    Ölverbrauch Honda Accord: Hallo Freunde, unser Honda Accord, 10 Jahre alt, hat 180000 Km auf dem Buckel. Er verbraucht jetzt ca. 0,6ltr Öl auf 1000 Km. Ist das i.O.??? Gruß...
  • Ölverbrauch Honda Accord

    Ölverbrauch Honda Accord: Hallo Hondafreunde, mein Sohn hat einen Honda Accord, Benziner, Baujahr 2001 gekauft. Das fahrzeug ist nun 180000 km gelaufen und verbraucht ca...
  • Honda Accord 2.0 V-Tec Felgen in Gold und Weiß

    Honda Accord 2.0 V-Tec Felgen in Gold und Weiß: Hi Profis, könnt ihr mir bei meiner Entscheidung helfen und die Felgen einmal in OZ Racing Gold und in weiß pulverbeschichtet darstellen? Also...
  • Honda Accord 1.8LS Kofferraum-Hutablagehalterung

    Honda Accord 1.8LS Kofferraum-Hutablagehalterung: Guten Tag, habe bei meiner Honda Accord 1.8LS das folgende Problem: Bei mir ist so eine Halterung(Buchse aus Kunststoff) an die die seile von...
  • Ähnliche Themen
  • Ölverbrauch Honda Accord

    Ölverbrauch Honda Accord: Hallo Freunde, unser Honda Accord, 10 Jahre alt, hat 180000 Km auf dem Buckel. Er verbraucht jetzt ca. 0,6ltr Öl auf 1000 Km. Ist das i.O.??? Gruß...
  • Ölverbrauch Honda Accord

    Ölverbrauch Honda Accord: Hallo Hondafreunde, mein Sohn hat einen Honda Accord, Benziner, Baujahr 2001 gekauft. Das fahrzeug ist nun 180000 km gelaufen und verbraucht ca...
  • Honda Accord 2.0 V-Tec Felgen in Gold und Weiß

    Honda Accord 2.0 V-Tec Felgen in Gold und Weiß: Hi Profis, könnt ihr mir bei meiner Entscheidung helfen und die Felgen einmal in OZ Racing Gold und in weiß pulverbeschichtet darstellen? Also...
  • Honda Accord 1.8LS Kofferraum-Hutablagehalterung

    Honda Accord 1.8LS Kofferraum-Hutablagehalterung: Guten Tag, habe bei meiner Honda Accord 1.8LS das folgende Problem: Bei mir ist so eine Halterung(Buchse aus Kunststoff) an die die seile von...
  • Sucheingaben

    acura rsx baugleich mit

    Oben